The Directors

STEVEN SPIELBERG

ROBERT ZEMECKIS

TIM BURTON

JOE DANTE

PAUL VERHOEVEN

BRIAN DE PALMA

JAMES CAMERON

JOHN CARPENTER

GEORGE LUCAS

MARTIN SCORSESE

PETER JACKSON

ROBERT RODRIGUEZ

 













 


GEORGE LUCAS


News - September, 29, 2010

STAR WARS in 3D!!!

Yes!!!! Kurz vor MasterGreekGeek's Geburtstag beschenkt ihn die Presseabteilung von Lucasfilm mit folgender Meldung:

Die STAR WARS Saga kommt in 3D in die Kinos!!!!!!!!!!!!!!!

2012 soll es mit STAR WARS - EPISODE I - THE PHANTOM MENACE losgehen und abhänging vom Erfolg des ersten Teils der Saga, wird dann jedes Jahr ein weiterer Film aus der sechsteiligen Reihe in die 3D Kinos kommen!!

Sehr weise Entscheidung von Lucasfilm die Filme in der chronologischen Reihe zu starten, da seit 1999 eine neue - viel stärkere - Generation von STAR WARS Fans ausgewachsen ist (auch durch die TV Serie THE CLONE WARS) die bis dahin wahrscheinlich sogar mit eigenen Kindern in die Kinos gehen wird - und nicht herumnörgelnd sich an den "alten" drei festbeißt und immer noch im Keller bei der Mutti wohnt!

Hier die geplante Reihenfolge:

STAR WARS - EPISODE I - THE PHANTOM MENACE (2012)
STAR WARS - EPISODE II - ATTACK OF THE CLONES (2013)
STAR WARS - EPISODE III - REVENGE OF THE SITH (2014)
STAR WARS - EPISODE IV - A NEW HOPE (2015)
STAR WARS - EPISODE V - THE EMPIRE STRIKES BACK (2016)
STAR WARS - EPISODE VI - RETURN OF THE JEDI (2017)

Und hier die Trailer zu den sechs Filmen:

STAR WARS - EPISODE I - THE PHANTOM MENACE (1999)



STAR WARS - EPISODE II - ATTACK OF THE CLONES (2002)



STAR WARS - EPISODE III - REVENGE OF THE SITH (2005)



STAR WARS - EPISODE IV - A NEW HOPE (1977)



STAR WARS - EPISODE V - THE EMPIRE STRIKES BACK (1980)



STAR WARS - EPISODE VI - RETURN OF THE JEDI (1983)



Source: starwars.com

News - August, 16, 2010

RETURN OF THE JEDI - "neue" Szene aus dem Jahre 1983!!!

Kommenden Herbst wird die komplette STAR WARS Saga auf Blu-ray erscheinen!!!!!!!!!!!!!!

Auf der diesjährigen STAR WARS CELEBRATION V in Florida wurde der Termin bestätigt und dass es eine Menge noch nie gesehener Deleted Scenes geben wird.

Unter anderem folgende aus STAR WARS - EPISODE VI- RETURN OF THE JEDI:



:-) :-) :-) :-) :-)

Source: youtube

News - January, 28, 2010

CGI-Musical von Lucasfilm!!!

George Lucas bereitet ein CGI Musical vor.

Und zwar mit Elfen!!

Das noch unbetitelte, geheime, computer-generierte Projekt ist gerade in der Pre-Production Phase auf Lucas’ Skywalker Ranch in Marin County, California.

Kevin Munroe soll die Regie übernehmen. Der Film soll Musik aus verschiedenen Quellen beinhalten (klingt so wie MOULIN ROUGE, mit vorher vorhandenen Titeln!)

Munroe hatte 2007 die Regie bei TMNT, dem animierten Teenage Mutant Ninja Turtles Film, geführt. Gerade wurde auch sein erster Live-Action Film abgedreht: DEAD OF NIGHT mit Brandon Routh und Taye Diggs.

David Berenbaum, der die Drehbücher zu ELF und THE SPIDERWICK CHRONICLES schrieb, arbeitet an dem Drehbuch.

Ein Sprecher von Lucasfilm meinte, dass es zu früh sei um irgendetwas detailiertes über das Projekt zu berichten.

           

Source: HeatVision

News - June, 09, 2009

STAR WARS - OLD REPUBLIC - der Trailer!!!

Hier ist der unglaubliche Trailer zum neuen STAR WARS Videogame:



Leider ist es ein Rollenspiel, d.h. überhaupt nix für GreekGeek. Läßt sich aber schön anschauen!!!

Source: YouTube

News - October, 01, 2008

Gewinnspiel zu THE FORCE UNLEASHED!!!

THE FORCE UNLEASHED ist das allerneuste Star Wars Spiel!
Star Wars Spiele enttäuschen eigentlich ganz selten bis überhaupt nicht!



Bei THE FORCE UNLEASHED ist es nicht anders. THE FORCE UNLEASHED ist eins, wenn nicht DAS beste Star Wars Spiel ever!

Ausgestattet mit allen Mächten der dunklen Seite, kämpft man in THE FORCE UNLEASHED als Lehrling von Darth Vader gegen ALLES und jeden!

Die Story spielt zwischen Episode III und IV und ist eher näher dran an IV, da Prinzessin Leia Organa hier auftaucht und bereits ein Teenager ist.

Die Handlung passt sich perfekt an und bietet ein paar überraschende Wendungen die den Blickwinkel auf die alten Filme neu ausrichten.
Mehr sei hier nicht verraten...


Wir verlosen das Spiel THE FORCE UNLEASHED, zusammen mit Activision, für die Playstation 3!

Beantwortet folgende Frage:

Wie hieß die Hauptfigur aus dem Star Wars Spiel SHADOWS OF THE EMPIRE???

a) QUI GON JINN
b) DASH RENDAR
c) KYLE KATARN


Mehr unter "Specials"!

Source: Specials

News - September, 11, 2008

Gewinnspiel zu STAR WARS -
THE FORCE UNLEASHED!!!!!


In den kommenden Tagen verlosen Activision und GreekGeek ein Playstation 3 Spiel zum neuen spektakulären Star Wars Spiel STAR WARS - THE FORCE UNLEASHED!!

Unter "Specials" findet ihr alle Infos zum Spiel!

Das Gewinnspiel startet in den kommenden Tagen.
Die Review von GreekGeek zum Spiel ist, sobald GreekGeek das Spiel erhalten und getestet hat, unter "Specials" zu finden!

Source: GreekGeek, Activision

News - August, 28, 2008

Zwei neue GreekGeek Reviews!!!

Gleich zwei neue Reviews online!

Eine zu STAR WARS: THE CLONE WARS und eine zu THE DARK KNIGHT!



Source: Reviews

News - July, 28, 2008

George Lucas bringt die STAR WARS Saga in 3D!!!!!!!!!!

ComingSoon.net hat von DreamWorks Animations CEO Jeffrey Katzenberg erfahren, dass George Lucas alle sechs STAR WARS Filme im 3D Format ins Kino bringen wird!!!!

Hoffentlich gibt es dazu demnächst mehr Infos!!!

Source: CS

News - July, 07, 2008

Ein neues Special zu STAR WARS!!!!

Die offizielle Website zu STAR WARS: THE CLONE WARS hat eine neue Webdoku, die dritte, zu neuen FIlm zu bieten!
Titel des Specials "The Clones are Coming."

Das Video kann hier gesehen werden!

Anakin Skywalker, Obi-Wan Kenobi und Padmé Amidala kommen zusammen mit Palpatine, Count Dooku und General Grievous am 15.08.08 weltweit in die Kinos.

Noch 36 Tage!

Source: Lucasfilm

News - June, 13, 2008

Zweiter STAR WARS: THE CLONE WARS Trailer online!!!



Folgt dem Link!!!

Source: Yahoo

News - August, 30, 2007

George Lucas RED TAILS wird endlich wahr!!

George Lucas engagierte Drehbuchautor John Ridley (L.A. RIOTS) um das Drehbuch zu RED TAILS zu schreiben.

Das 2.Weltkriegs Abenteuer erzählt die Geschichte der Tuskegee Piloten und basiert auf einer Idee von George Lucas selbst, der das Projekt, laut "Variety" auch produzieren und selbst finanzieren wird.

Der Film wird die Geschichte einer Gruppe junger Piloten erzählen, die allen Rassenproblemen zum Trotz die Tuskegische Arme bildeten und somit die ersten Afro-Amerikanische Piloten des U.S. Militärs geworden waren!



Die Effekte werden natürlich von ILM betreut und Produzent ist Rick MCCallum!

GreekGeek History Lesson:

Gerüchte über RED TAILS kursieren seit 1986, wobei viele dachten, dass RED TAILS ein Code-Titel für einen (damals) weiteren STAR WARS Film sei.
RETURN OF THE JEDI hatte damals nämlich den Code-Titel "Blue Harvest"

Source: Variety

News - August, 21, 2007

George Lucas und das Disneyworld Florida!!!!!!!!!

Von klein auf hat GreekGeek (als riesiger STAR WARS und INDIANA JONES Fan) von einer Art George Lucas-Land im Stil von Disneyland geträumt!

Die einzigen Sachen die es in "echt" gab, waren STAR TOURS - ein STAR WARS Flugsimulation, inkl. Asteroidenfeld und Todesstern-Schluchten - und die unterschiedlichen INDIANA JONES Attraktionen in allen Disneyland Parks!
Mehr als genug möchte man sagen, aber "ein Geek kriegt nie genug" - sonst wäre er auch kein Geek!

Jedenfalls sind in letzter Zeit Gerüchte aufgetaucht die besagen, dass eine Art "Lucasland" demnächst - im Rahmen der Disneyland Parks - doch noch Realität werden könnte:

es kann sein, dass Disneyworld Florida in den nächsten Wochen/Monaten offiziell bestätigt, dass neue Lucas-Ecken in ihren demnächst umbenannten "Disney MGM Studios" (demnächst "Disney's Hollywood Studios") geplant sind!
Seit längerem hieß es bereits, dass es eine Neuauflage der STAR TOURS geben sollte (die Attraktion ist mittlerweile mehr als 20 Jahre alt), aber es passierte nichts.

Hier ein paar Einblicke aus den derzeitigen Lucas-Themen-Ecken im Disneyworld Orlando von GreekGeek im Mai 07 aufgenommen!

Die INDIANA JONES "Ecke":



Die STAR WARS "Ecke":

Jetzt scheint Disney "Kanonen auffahren" zu wollen, da der Nachbar "Universal Studios Orlando" sein Park-internen HARRY POTTER Park bestätigt hat und eine THE SIMPSONS Attraktion baut!

Ausschlaggebend für das erneute Interesse Disney's an Lucasfilm-Rechten sind natürlich, außer dem kommenden INDIANA JONES Film, die geplante STAR WARS TV Real-Serie und die kommende STAR WARS Animationsserie.
Der TV Sender ABC, der Disney gehört, kämpft um die Ausstrahlungsrechte beider Serie und da bietet sich doch ein so großes Vorhaben perfekt an.

Geplant ist, wie bereits gesagt, STAR TOURS aufzumöbeln, die JEDI ACADEMY zu installieren (ist eher für die kleineren gedacht die sich dort zum Jedi ausbilden lassen können), ein STAR WARS Themenrestaurant (vielleicht die Cantina aus "Episode IV"?!?) die Aufpolierung der INDIANA JONES Stunt Show in Florida, mit Elementen aus dem kommenden Film und ein INDIANA JONES Themenrestaurant und vielleicht einen neue INDIANA JONES Attraktion in der Art des großartigen INDIANA JONES ADVENTURE in Kalifornien!

Sollte dies alles erfolgeich sein, werden die gleichen Themen in Kalifornien bzw. Paris eingebaut!

GreekGeek ist mehr als gespannt...

Source: JimHillMedia

News - February, 13, 2007

Toy Fair 2007!!!

Die "Toy Fair", in New York City, ist gerade im vollen Gang und einige der heissesten Sommer-Filme präsentieren sich dort mit ihrem neusten "Merchandise"!
Folgt den folgenden Links um Bilder davon zu sehen.

Ganz spannend ist der erste Ausblick auf die Artikel zu HIS DARK MATERIALS: THE GOLDEN COMPASS!!!

Die neusten Figuren zu HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX !!

Natürlich sind die Piraten auch mit von der Partie.
Hier gehts zum Merchandising von PIRATES OF THE CARIBBEAN: AT WORLD'S END

Der andere wichtige Mai Film ist auf jeden Fall SPIDER-MAN 3!!!

Und wie jedes Jahr, seit gut 30 Jahren, mit dabei: STAR WARS !!!

Weiter Bilder folgen in den nächsten Tagen!!!

Diskussion bei GreekGeekForum


Source: CS

News - October, 05, 2006

George Lucas zu INDIANA JONES!

"Variety" hat von George Lucas ein paar Infos über seine zukünftige Film-Projekte erhalten!
Als erstes erzählte er, dass sich seine Produktionsfirma Lucasfilm aus dem Kinofilm Geschäft zurück ziehen will. Das Team würde sich eher auf TV-Filme konzentrieren, da Kino-Filme, wie Lucas meinte, zu teuer und zu riskant geworden sind! Seiner Meinung nach ist das Geheimnis der Unterhaltungs-Zukunft "Quantität"!
Also, wer das meiste Material zu bieten hat. Man sieht es an dem Wahnsinns Konsum den man mit TV Serien Saison Boxen von alten bzw. neuen TV Serien machen kann!

Die Abnabelung vom Kino wird aber nicht plötzlich und auch nicht auf Dauer sein! Es hat auch nichts mit den Plänen zu dem vierten INDIANA JONES Film zu tun.
Spielberg und er arbeiten noch am Drehbuch um etwas zu entwickeln mit dem sie beide zufrieden sind!

Ausserdem arbeitet er noch an einem Film über die Tuskegee Piloten aus dem zweiten Weltkrieg namens RED TAILS.
Lucas arbeitet an diesem Projekt seit ca. 15 Jahren.
Er fügte hinzu, dass er an "Indy 4" auch bereits seit 15 Jahren dran ist!


Lucas Animation, eine neuen Abteilung bei Lucasfilm, plant auch einen ersten Kinofilm. Zur Zeit basteln sie noch an TV Sendungen, die bis jetzt sehr gut funktionieren. Es wird noch ein wenig daran rumgebastelt bevor es an einen Kinofilm geht!


Source: Variety

News - September, 27, 2006

George Lucas spendet 175 Mio.$ an seine Uni!

George Lucas spendete letzte Woche 175 Mio.$ an seine frühere Universität. Die "University of Southern California" soll damit, laut Lucas, "die Zukunft der Filmemacher von Morgen formen"!
Das Geld wird in die neusten "State-of-the-Art" Geräte für Filmhochschüler investiert!


Source: Imdb


News - May, 18, 2006

STAR WARS DVD Cover!


Hier die Cover der DVD's der Original Versionen der STAR WARS Filme (wir berichteten):


Source: Lucasfilm

News - May, 04, 2006

STAR WARS DVD's - Original Kinoversionen!

Jahrelang haben sich Internet-Geeks beschwert, dass sie nicht die Original STAR WARS Versionen auf DVD bekommen.

Zur Info: als 1997 die STAR WARS Filme in der Special Edition ins Kino kamen, sagte George Lucas, dass die neuen Versionen die einzig wahren Versionen der Filme "Krieg der Sterne", "Das Imperium schlägt zurück" und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter", sind. Die Kinoversionen, wie sie die älteren unter uns, zwischen 1978 und 1985 (Wiederaufführungen) gesehen hatten, würde es nicht mehr geben.

Manche Puristen wollten die "alten" Versionen trotzdem haben und beschwerten sich seit dem es das Medium DVD gibt, Tag für Tag!

Lucasfilm meldete heute, dass am 12.09.06,
diese "alten" Versionen - Han Solo schießt als erster auf Greedo, die alte Musiknummer in Jabba's Palast, usw. - zum ersten Mal auf DVD erhältlich sein werden.
Die DVD's werden die alte Trilogie beinhalten. Es werden 2-Disc Editionen sein, mit der ersten DVD für die Special Edition des jeweiligen Films und der zweiten für die "alte" Fassung. Die alten Fassungen werden nicht bearbeitet sein, d.h. der Ton wird nur Dolby 2.0 sein. "Alt" ist eben "Alt"!

Viele "verbissene" Fans werden sich bestimmt freuen und gleichzeitig aufregen, dass sie jetzt wieder für die neue Box Geld ausgeben werden!
Die DVD's wird es nur zwischen dem 12.09.06 und dem 31.12.06 zu kaufen geben!

GreekGeek hat nichts gegen die Special Editions und ist mit den VHS Bändern der "alten" Version, vollends zufrieden.
Guck ich mir sowieso nicht an. Eher aus Nostalgie Gründen.


Source: StarWars.com

News
- April, 24, 2006


STAR WARS kehrt auf die grosse Leinwand zurück!

Es ist soweit: nächstes Jahr, im Mai, ist das 30jährige Jubiläum von STAR WARS. Der Film der eine ganze Generation von Filmfans (mich eingeschlossen) veränderte, kommt jetzt als 3D Film in die Kinos.

George Lucas präsentiert den Meilenstein in der Geschichte des Films, ab kommenden Mai in der allerneusten 3D Technologie, für die "keine" Brillen notwendig sind. Bin sehr gespannt wie das aussieht. Erste Testvorführungen in Las Vegas, bei der ShoWest, melden Unglaubliches.

Ob wir hier auch in den Genuss kommen werden steht noch in den "Sternen". Nicht das uns Herr Lucas dies verweigert, sondern die "grossen" Multiplex Kinoketten, die sich vehemend weigern, diese 3D Technologie (die nun mal Digital Projektoren benötigt) einzusetzen. Das höchste der Gefühle sind Digitalprojektoren die in Multiplexen die Werbung vor dem Film zeigen.
Absoluter Wahnsinn - besonders die Werbefilme die eigentlich fürs TV gemacht sind, aber dank Digitalprojektoren aufs 100fache aufgebläht und bis ins unkendliche auf die Leinwand gezaubert werden!!! Einfach grandios!

Falls meine Vermutungen nicht stimmen sollte, müßten sich sofort Leute melden die, 2002 und 2005, in den Genuss kamen STAR WARS - EPISODE II und EPISODE III in einer Digital Projektion in einem Multiplex Haus gesehen zu haben. Gute Kinos ausgenommen!
Also, fangt an eure Kinos zu nerven (bei manchen MultipleXKetten bringt das nichts - einem toten Gaul, tritt man nicht ins Maul!) denn es kommen demnächst 3D Versionen von LORD OF THE RINGS, TITANIC und TERMINATOR 2!

Source: Moviehole





Filmography


Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith (2005)
Star Wars: Episode II - Attack of the Clones (2002)
Star Wars: Episode I - The Phantom Menace (1999)
Star Wars (1977)
American Graffiti (1973)
THX 1138 (1971)
Bald: The Making of 'THX 1138' (1971)
The Making of 'The Rain People' (1969)
Filmmaker (1968)
6-18-67 (1967)
Anyone Lived in a Pretty How Town (1967)
THX 1138 4EB (1967)
The Emperor (1967)
1:42:08: A Man and His Car (1966)
Freiheit (1966)
Herbie (1966)
Look at Life (1965)

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use