HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM

 
























GreekGeek's (aktive)
Top 10 2009
 


1. STAR TREK
2. TRANSFORMERS
REVENGE OF THE FALLEN
3. NIGHT AT THE MUSEUM 2
4. MONSTERS VS. ALIENS
5. ANGELS & DEMONS
6. WATCHMEN
7. X-MEN ORIGINS:
WOLVERINE
8. TERMINATOR SALVATION
9. DRAG ME TO HELL
10. TAKEN



GreekGeek's
Top 10 2008
 


1. INDIANA JONES
AND THE KINGDOM
OF THE CRYSTAL SKULL
2. THE DARK KNIGHT
3. WALL-E
4. KUNG FU PANDA
5. IRON MAN
6. QUANTUM OF SOLACE
7. FROST/NIXON
8. WANTED
9. BOLT
10. MILK

Das war das Jahr 2008!


2006 und 2007 unter Specials!


 


GEEK-formation!

Hier gibt es unnutzes Wissen zu Filmen:

50tes Jubiläum (1959):

SOME LIKE IT HOT
LES QUATRE CENTS COUPS
BEN HUR
NORTH BY NORTHWEST



RIO BRAVO


45tes Jubiläum (1964):

GOLDFINGER
A SHOT IN THE DARK



MARY POPPINS
MY FAIR LADY
MARNIE


40tes Jubiläum (1969):

ON HER MAJESTYS SECRET SERVICE



TOPAZ
Z
HELLO, DOLLY


35tes Jubiläum (1974):

THE GODFATHER - PART II
CHINATOWN
THE SUGARLAND EXPRESS



THE MAN WITH THE GOLDEN GUN
THE CONVERSATION


30tes Jubiläum (1979):

STAR TREK - THE MOTION PICTURE
ALIEN
MANHATTAN
1941



ROCKY II
MAD MAX
APOCALYPSE NOW
THE MUPPET MOVIE


25tes Jubiläum (1984):

GREMLINS
BEVERLY HILLS COP
INDIANA JONES AND THE
TEMPLE OF DOOM
GHOSTBUSTERS



ROMANCING THE STONE
THE TERMINATOR
STAR TREK III : THE SEARCH FOR SPOCK

20tes Jubiläum (1989):

BATMAN
INDIANA JONES AND THE
LAST CRUSADE
WHEN HARRY MET SALLY
BACK TO THE FUTURE - PART II



THE ABYSS
LETHAL WEAPON 2
THE LITTLE MERMAID

15tes Jubiläum (1994):

FORREST GUMP
THE SHADOW



THE LION KING
TRUE LIES
PULP FICTION
SPEED
INTERVIEW WITH THE VAMPIRE

10tes Jubiläum (1999):

STAR WARS - EPISODE I:
THE PHANTOM MENACE
THE MUMMY
THE MATRIX
SLEEPY HOLLOW



TOY STORY 2
THE WORLD IS NOT ENOUGH

5tes Jubiläum (2004):

THE POLAR EXPRESS
SHREK 2
THE TERMINAL



SPIDER-MAN 2
THE INCREDIBLES
TROY
VAN HELSING


Da merkt man immer wie alt man ist!














      kostenlose counter
WebsiteNews

Neu:

Werdet GreekGeek-Fan bei      Folgt GreekGeek bei

   

Review zu TRANSFORMERS: REVENGE OF THE FALLEN und TERMINATOR SALVATION!

Gewinnspiel zu TRANSFORMERS - DIE RACHE!!!

Hier gehts zum "Summer-Movie-Blockbuster 2009" Spiel!!!



_________________________________________________________

News - June, 26, 2009

CAPTAIN EO wird auf ewig weiterreisen!!!

Im Jahre 1986 entstand ein Kurzfilm namens CAPTAIN EO für die Disney Themen Parks.

Das ganze war in 3D (vielmehr war es sogar der erste 4D Film) unter der Regie von Francis Ford Coppola und produziert von George Lucas und Industrial Light & Magic.

Der Score stammt von James Horner!!

Michael Jackson steuerte die Songs "Another Part of Me" und den (meines Wissens) noch nie auf CD/LP veröffentlichten "We Are Here to Change the World"!
Hier der komplette Kurzfilm in zwei Teilen:





Source: youtube

News - June, 23, 2009

Marketing Kampagne zu Burton's ALICE IN WONDERLAND startet!!!

Seit ein paar Tagen tauchen überall im Netz Bilder aus dem neuen Tim Burton Film auf.
Hier ein paar davon:





Weitere und ein paar größere Bilder zu ALICE IN WONDERLAND gibt es auf unserer Tim Burton Seite!

Hier ein Link zur USA Today.
Dort gibt es mehr interaktive Bilder zu sehen.

Außerdem ist gerade die offizielle Seite zum Film online gegangen!

Source: usa today, disney

News - June, 20, 2009

Der allerneuste G.I.JOE Trailer!!!

Hier der allerneuste Trailer zu Stephen Sommers G.I.JOE: THE RISE OF COBRA!!

Wie man sehen kann sind wir bis jetzt gar nicht auf die Gerüchte eingegangen, dass Stephen Sommers von dem Projekt gefeuert worden ist.
Jetzt?!?! Der Film ist seit Wochen im Kasten!!

Mal gucken wann sich herausstellt von welchen Hass-Geek diese Gerücht stammt!



Und hier noch die neusten Character Poster zum Film:





Source: CS

News - June, 18, 2009

MISSION IMPOSSIBLE IV - Sommer 2011????

Letzte Woche kamen die Gerüchte hoch, dass Tom Cruise J.J.Abrams angeboten hat den vierten Film in der MISSION IMPOSSIBLE Reihe mit ihm zu produzieren.

Abrams inszenierte bereits MISSION IMPOSSIBLE III der Sommer 2006 in die Kinos kam.

Heute berichtete nun “Variety” offiziell, das Paramount Pictures einen Kinostart im Sommer 2011 angesetzt hat.

Es ist nicht klar ob Abrams auch Regie führt, da die Fortsetzung seines diesjährigen Blockbusters STAR TREK vorher noch ansteht.

Außerdem wurde noch nicht erwähnt ob Tom Cruise wieder als Ethan Hunt zu sehen sein wird, oder ob er „nur“ produziert.

Source: Variety

Ist der nächste INDIANA JONES Film wirklich in Arbeit???

In einem Interview mit “BBC News” zu TRANSFORMERS: REVENGE OF THE FALLEN, erwähnte Hauptdarsteller Shia LaBeouf, dass die Arbeiten zum nächsten Indiana Jones Film im Gange wären.

Laut LaBeouf soll Spielberg bereits die Story “geknackt” haben.
Was mich dabei wundert ist, dass eigentlich George Lucas dafür zuständig ist und nicht Spielberg.
Aber, freuen tue ich mich auf jeden Fall – egal wer von den beiden was auch immer macht!!!

INDIANA JONES AND THE KINGDOM OF THE CRYSTAL SKULL spielte letztes Jahr weltweit 786,6 Mio.$ ein und war nach THE DARK KNIGHT der zweiterfolgreichste Film des Jahres.
(Genau wie 1989 mit LAST CRUSADE und BATMAN)

Source:BBC News

John Carpenter’s THE WARD!!

John Carpenter befindet sich einen Monat vor seinem ersten Kinodreh seit 8 Jahren entfernt.

Carpenter's THE WARD erzählt die Geschichte einer jungen Frau die gruselige Sachen in einer psychatrischen Klinik erlebt.
Klingt jetzt nicht soooo interessant, aber bin gespannt ob’s Carpenter noch drauf hat. Sam Raimi’s Rückkehr zum Horror, in DRAG ME TO HELL, hat mich persönlich größenteils enttäuscht und gelangweilt.

Danielle Panabaker, Amber Heard und Mamie Gummer spielen die Hauptrollen.

Das Drehbuch zu THE WARD wurde von Michael und Shawn Rasmussen geschrieben, jedoch mittlerweile Jim Agnew und Sean Keller (die bereits GIALLO für Dario Argento und L.A. GOTHIC für Carpenter geschrieben haben. L.A. GOTHIC wurde bis heute nicht produziert) überarbeitet.

THE WARD ist eine independent Produktion von “Echo Lake Entertainment” und “A Bigger Boat”.

Source: AICN

Framelight adaptiert die TOM TRUEHEART Bücher!!

Framelight Productions und David Uslan sollen laut “Hollywood Reporter” die Kinderbuch Trilogie TOM TRUEHEART ins Kino bringen.

Die Produktion des ersten Films, basierend auf den 2007er Roman THE SECRET HISTORY OF TOM TRUEHEART soll Mitte 2010 beginnen. Das Budget ist auf 60 Mio.$ angesetzt.

Der zweite Roman, TOM TRUEHEART AND THE LAND OF DARK STORIES ist letztes Jahr auf den Markt gekommen und der dritte, TOM TRUEHEART AND THE LAND OF MYTHS AND LEGENDS wird gerade geschrieben.

Hhm, klingt interessant, könnte aber bei einem Budget von 60 Mio.$ sowas grausames wie INKHEART und ERAGON werden.



Source: The Hollywood Reporter

JOHN CARTER OF MARS – Dreharbeiten diesen November???

Wie es aussieht wird WALL-E Regisseur Andrew Stanton (für Walt Disney Pictures, nicht Pixar) diesen November mit den Dreharbeiten des lange geplanten JOHN CARTER OF MARS beginnen. Der US-Bundesstaat Utah soll als Kulisse für den Mars (und wahrscheinlich für die US Südstaaten zur Zeit des Bürgerkriegs) dienen. Diese Gegend wurde auch für den 1968er PLANET OF THE APES genutzt. Endlich geht es langsam aber sicher los. Kann mich noch erinnern, dass Ender der 80er John McTiernan den ersten Roman der Reihe, THE PRINCESS OF MARS mit Tom Cruise und Julia Roberts verfilmen wollte...

Source: AICN

Morgan, Purvis & Wade arbeiten an BOND 23!!!

007 Produzenten Michael G. Wilson und Barbara Broccoli meldeten heute, dass Peter Morgan (FROST/NIXON, THE QUEEN), Neal Purvis und Robert Wade (QUANTUM OF SOLACE und CASINO ROYALE) das Drehbuch zum nächsten Bond Abenteuer schreiben warden.

Source: MGM

Haden Church auch bei JOHN CARTER OF MARS dabei?

Und schon kommen noch mehr Gerüchte hoch:

Thomas Haden Church (SPIDER-MAN 3, SIDEWAYS) soll auch mit dabei sein, nur ist noch nicht bekannt welche Rolle er übernehmen soll.

Source: ReelTalk, ComingSoon.net

Trailer zu Scorsese’s SHUTTER ISLAND!!!

Und hier der Klasse Trailer zu Martin Scorsese’s kommenden Film:



GreekGeek hat vor einem Jahr den Roman dazu gelesen und ich muss sagen, dass der Trailer genau so aussieht…

Source: CS

PREDATORS – Regisseur an Bord??

Laut „Bloody Disgusting“ soll Neil Marshall (THE DESCENT, DOOMSDAY) kurz davor stehen die Regie bei dem, von Robert Rodriguez produzierten, Predator-Sequel PREDATORS zu übernehmen.

Der Film wird loose auf dem Rodriguez Treatment, das Mitte der 90er geschrieben wurde, basieren.
In dem Treatment tauchte auch Schwarzeneggers Charakter aus dem ersten Film auf.
Mal gucken ob sich bei der aktuellen Version um ein Cameo-Auftritt handeln wird oder überhaupt nicht.

Marshall selbst schließt gerade die Arbeiten an seinem aktuellsten Film, der Römer-Epos CENTURION ab.

Source: AICN

Was ist BLACK & WHITE AND RED ALL OVER?!?!?

Bei einem Interview zum ROBOCOP Remake/Reboot, erwähnte der 1987er ROBOCOP Drehbuchautor Ed Neumeier was unbekannt-interessantes:

Er erzählte, dass er und Paul Vehoeven zur Zeit an einem Epos über „Los Angeles, das Los Angeles Police Department, Ehe, Scheidung und Banküberfälle“ arbeiten.
Titel des ganzen: BLACK & WHITE AND RED ALL OVER

Was ist das für ein Projekt????? GreekGeek ermittelt...

Source: Moviehole

Peter Hedges inszeniert Disney's THE ODD LIFE OF TIMOTHY GREEN!!

Peter Hedges (DAN IN REAL LIFE) soll THE ODD LIFE OF TIMOTHY GREEN für Disney adaptieren und inszenieren.

THE ODD LIFE OF TIMOTHY GREEN basiert auf einer Idee von Ahmet Zappa und soll eine Art “moderne Parabel” sein.

Zappa selbst hat die Rechte an seinem Buch THE MONSTROUS MEMOIRS OF A MIGHTY MCFEARLESS auch an Disney verkauft.
Dieses Projekt liegt zur Zeit bei Jerry Bruckheimer Productions (für Disney tätig mit PIRATES OF THE CARIBBEAN, PRINCE OF PERSIA, NATIONAL TREASURE, G-FORCE und demnächst THE LONE RANGER)

Die Handlung von THE ODD LIFE OF TIMOTHY GREEN ist noch streng geheim, soll aber bei Disney unter “high priority” laufen und außerdem sehr persönlich für Zappa sein.

Source: The Hollywood Reporter

News - June, 14, 2009

greekgeek TV VideoCast Nr.4!!!!

Diesmal besucht das GreekGeek Team die Hörspielmesse 2009 in Hamburg!

Moderator ist heute Horst J. Gonzales!

Unter das Mikrofon gelangen Oliver Kalkofe, Hennes Bender, Thomas Nicolai, Tetje Mierendorf und Santiago Ziesmer (Synchronstimme von Spongebob, Steve Buscemi u.v.a.)



Source: greekgeek tv

News - June, 10, 2009

Zwei neue Clip bei "Generation Geek"!!!

Auf "GenerationGeek" findet ihr zwei neue Clips:

die Rückkehr der GREMLINS
und
Randy Newman's STAR WARS!!!

Source: GenerationGeek

Endlich Handfeste News zu THE A-TEAM!!!

Laut “Variety” befindet sich Liam Neeson in Gespächen die Rolle des John “Hannibal” Smith in der Kino Adaption von THE A-TEAM zu übernehmen.

20th Century Fox plant einen Drehstart im Augusr, angedachter US-Kinostart ist der 11.06.2010.

Gestern wurde von „Hollywood Reporter“ bekannt gegeben, dass Bradley Cooper (ALIAS, THE HANGOVER) wohlmöglich die Rolle des Templeton „Face“ Peck übernehmen soll.



Ridley Scott produziert den Film zusammen mit Jules Daly und Serien Erfinder Stephen J. Cannell.
Tony Scott ist Ausführender Produzent und das Drehbuch wird gerade von Regisseur Joe Carnahan und Brian Bloom überarbeitet.

In der 80er Jahre Serie spielte George Peppard die Rolle des “Hannibal“ und Dirk Benedict die des “Face”.

Noch offen sind die Rollen des "Howling Mad" Murdock, damals gespielt von Dwight Schultz und die des "B.A." Baracus, die damals Mr. T zu einer Ikone der 80er machte.

Gerüchten zufolge soll Common (TERMINATOR SALVATION) an der B.A. Rolle interessiert sein.



Und in einem Interview zu STAR TREK erwähnte Kirk Darsteller Chris Pine, dass er gerne wieder mit Joe Carnahan einen Film drehen würde.
Sie drehten zusammen SMOKIN’ ACES. Der Interviewer wollte von ihm wissen ob er „Face“ in THE A-TEAM spielen würde. Doch Pine entgegnete ihm, dass er eher an Murdock Interesse hätte.
Er war als kleiner Junge ein Fan von Murdock und würde diese Rolle eher als Herausforderung sehen.

Wenn man seinen Auftritt in SMOKIN’ ACES kennt, weißt man, dass er dafür wie gemacht ist!!!

Source: Variety, The Hollywood Reporter, IESB.net

ODYSSEUS ist unterwegs!!!

“Variety” soll erfahren haben, dass Regisseur Jonathan Liebesman (THE TEXAS CHAINSAW MASSACRE: THE BEGINNING) ODYSSEUS drehen soll

Liebesman und Drehbuch-Autorin Ann Peacock haben ihre Version der "Odyssee" erfolgreich an Warner Bros. verkauft.

Laut Beschreibung klingt es eher so, dass das Konzept des Films anfängt wenn Odysseus Ithaka erreicht, d.h. seine phantastischen Abenteuer unterwegs werden wohl ausgelassen.



Hauptsächlich wird es um die Befreiung seines Königreichs gehen.

Ann Peacock hat bereits am Drehbuch von THE CHRONICLES OF NARNIA: THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE mitgeschrieben. Gianni Nunnari (300) wird den Film produzieren.

Source: Variety

Die ersten offiziellen Bilder aus CLASH OF THE TITANS sind da!!!

Auf beiden sieht man Sam Worthington (TERMINATOR SALVATION) als Perseus.





Der von Louis Leterrier (THE INCREDIBLE HULK) inszenierte Film startet am 26.03.2010 in den USA!

Darsteller des Action-Abenteuers sind Liam Neeson, Ralph Fiennes, Danny Huston, Gemma Arterton, Mads Mikkelsen, Jason Flemyng, Alexa Davalos, Izabella Miko, Nicholas Hoult und Pete Postlethwaite.

Es sind zur Zeit eine Menge Filme in Produktion die Elemente aus der Greek-Mythologie beinhalten.

Deswegen gibt es ab jetzt die Unterseite GREEK MYTHOLOGY auf der alle News zu CLASH OF THE TITANS, PERCY JACKSON, ODYSSEUS und alle anderen sich in der Mache befindenden Action-Abenteuer aus dem Reich der Hellenen!!!

Source: EW

James Cameron's AVATAR!!!

Hier kommen die ersten Bilder aus dem Videogame zu AVATAR. Ein wenig kann man sich vorstellen in welche Richtung Cameron's 3D Science Fiction Spektakel geht:









Sieht zwar ein wenig so aus wie HALO, aber mal gucken wie der erste Trailer wird...

Source: MarketSaw

Das allerneuste TRANSFORMERS: REVENGE OF THE FALLEN Poster!!!



Source: CS

Das internationale G.I.JOE Poster!!!



Source: CS

News - June, 09, 2009

STAR WARS - OLD REPUBLIC - der Trailer!!!

Hier ist der unglaubliche Trailer zum neuen STAR WARS Videogame:



Leider ist es ein Rollenspiel, d.h. überhaupt nix für GreekGeek. Läßt sich aber schön anschauen!!!

Source: YouTube

WeekInGeek – GreekGeek Editorial - June, 09, 2009

US Box Office – so far....

Schon fast über einen Monat läuft der US Kino-Sommer und zwei Gewinner haben sich bis jetzt herausgestellt:

J.J.Abrams STAR TREK
und
Disney/Pixar’s UP



Die größte Enttäuschung, zwar nicht im Masse von SPEED RACER im letzten Mai aber verheerend für eine neue Film-Reihe, ist wohl das Abschneiden von TERMINATOR SALVATION.
Und ja, ich habe mich komplett verschätzt beim Tippen des Gesamt-Ergebnisses.
Bin eben auf den gutgemachten Trailer reingefallen.
Und zwar so dermassen, dass ich mir kurz vor Start von TERMINATOR SALVATION, schnell die Blu-ray von TERMINATOR 3: RISE AGAINST THE MACHINES geholt hab
– obwohl ich ihn im Juli 2003 im Kino nicht sonderlich mochte und seitdem auch nicht mehr geguckt hab...

ANGELS & DEMONS wird nicht das US-Ergebnis von THE DAVINCI CODE erreichen – schade weil dies der bessere Film ist. Weltweit läuft er dafür sehr erfolgreich.

Mit STAR TREK hat es Paramount endlich geschafft (natürlich Herr Abrams – für Paramount) eine Blockbuster aus der STAR TREK Reihe zu machen.
Die bis jetzt eingespielten 220 Mio.$ sind das Geld dass STAR TREK: NEMESIS (43 Mio.$), STAR TREK: INSURRECTION (70 Mio.$), STAR TREK: GENERATIONS (75 Mio.$) und STAR TREK V: THE FINAL FRONTIER (52 Mio.$) zusammengerechnet über ihre gesamte Laufzeit eingespielt haben.

Zu Schade, dass dies in Deutschland nicht der Fall sein wird, aber wie soll es auch anders laufen, wenn sich der deutsche (neugegründete) Paramount Ableger auch nicht richtig für den Film einsetzt. Immerhin hat Paramount Germany es geschafft – man höre – aus MONSTERS VS. ALIENS einen Flop zu machen. Und dabei laufen Animations Filme in Deutschland meistens von alleine...
Mir bangt es schon um die deutschen Ergebnisse von TRANSFORMERS: REVENGE OF THE FALLEN und G.I.JOE: THE RISE OF COBRA – beides Paramount Filme...



Und mit UP hat es der 10. Pixar Film geschafft zweimal hintereinander auf Platz 1 der US Charts zu landen. Mit einem sehr minimalen Verlust.
Bin sehr gespannt wie er sich kommendes WE hält!!!

Hier die US Zahlen bis heute, den 09.06.09

STAR TREK - $222,712,175
X-MEN ORIGINS: WOLVERINE - $174,347,386
UP - $137,210,701
NIGHT AT THE MUSEUM: BATTLE AT THE SMITHSONIAN - $127,326,188
ANGELS & DEMONS - $116,174,931
TERMINATOR SALVATION - $105,568,008

Alle weiteren Ergebnisse dieses US-Kino-Sommers findet ihr unter Summer-Movie-Blockbuster 2009!!!

Source: WeekInGeek

News - June, 02, 2009

Paul Verhoeven verfilmt THE SURROGATE!!!

Paul Verhoeven, der bis jetzt eigentlich an THE TOPKAPI AFFAIR gearbeitet hat, soll nun den 20th Century Fox Thriller THE SURROGATE inszenieren.
Ralph Winter produziert den Film.

THE SURROGATE basiert auf den gleichnamigen 2004er Roman von Kathryn Mackel.
Das Buch erzählt die Geschichte eines Paares, dass keine Kinder bekommen kann. Als sie merken, dass ihre von ihnen selbst ausgesuchte Leihmutter wahnsinning ist, wird ihr Leben zur Hölle.

Roderick Taylor und Bruce Taylor haben den ersten Drehbuchentwurf geschrieben.

Verhoeven arbeitet nebenher (immer noch) an THE WINTER QUEEN (dt. Titel des Romans „Fandorin“) in dem Milla Jovovich eine der Rollen übernehmen soll.

Über dem Wochenende wurde noch von “Variety” berichtet, dass Halle Berry im Gespräch ist eine der Hauptrollen in THE SURROGATE zu übernehmen

So, wie es klingt wird THE SURROGATE auf den “Fast-Track” gepackt und wir können uns demnächst endlich auf einen neuen Verhoeven Thriller freuen!!!

Source: The Hollywood Reporter, Variety

THE ADVENTURES OF TINTIN - US Start 23.12.2011!!!!

Paramount Pictures und Sony Pictures Entertainment haben bekannt gegeben, dass der lang erwartete 3-D Motion Capture Film THE ADVENTURES OF TINTIN: THE SECRET OF THE UNICORN, inszeniert von Steven Spielberg, produziert von Spielberg, Peter Jackson und Kathleen Kennedy, am 23.12.2011 in den US Kinos starten wird.

Das interessante hierbei ist, dass der Film in allen anderen Länder schon Ende Oktober, bzw, Anfang November 2011 in die Kinos kommt.

2011!!!
Weihnachten 2011.
Das sind zwei Weihnachten – 2009 und 2010 – und fast Weihnachten 2011 zusammen!
Wenn man bedenkt, dass GreekGeek seit Herbst 1986 darauf wartet, ist es eine ganz schön lange Zeit!

Das heißt wohl auch, dass Spielberg selbst bist zu dem Kinostart bestimmt einen, eventuell zwei Filme noch ins Kino bringen wird.
LINCOLN, oder vielleicht OLDBOY?

Die Dreharbeiten THE ADVENTURES OF TINTIN: THE SECRET OF THE UNICORN sind bereits abgeschlossen!

Hier noch ein kurzer Clip zum neuen, noch nicht eröffneten Herge/Tintin Museum in Brüssel:



Dies ist nicht das gleiche Museum, dass GreekGeek in diesem GreekGeek TV VideoCast besucht hat:



Source: Paramount Pictures, Sony Pictures Entertainment

Kleine News zu Dante's THE HOLE!!!

THE HOLE 3D handelt von einer Mutter die mit ihren zwei Jungs – 10 und 18 Jahre – aus irgendwelchen mysteriösen Gründen in einen Aussenbezirk zieht.
Die zwei Brüder entdecken dabei eine merkwürdige Tür, mit Schlössern, im Boden.
Nachdem sie es hinkriegen die Tür zu öffnen finden sie ein tiefes schwarzes Loch.
Dieses Loch führt zu ihren "dunkelsten Ängsten und Alpträumen".



THE HOLE 3D befindet sich gerade in der Post-Production und ist für einen Start im Jahre 2010 geplant.

Der übernatürlich Thriller hat ein Budget von unter 15 Mio. $

Source: Market Saw

THE PRINCESS AND THE FROG – erster Trailer!!!

Hier der erste Trailer zu Walt Disney’s Rückkehr zum 2D Animationsfilm:



Source: disney

Universal und Mattel bereiten ein Live-Action Musical vor!!

Universal Pictures hat einen Deal mit der Spielzeugfirma Mattel abgeschlossen einen live-action Musical Film zu drehen

Der Film wird Craig Zadan und Neil Meron produziert.
Das Duo trifft wieder auf das HAIRSPRAY Komponisten Team von Marc Shaiman und Scott Wittman.

Shaiman und Wittman sind im Gespräch den Score für das Musical zu schreiben.

Dies ist das erste Mal, dass Mattel eine Lizenz verkauft, zu Artikeln die es noch gar nicht gibt.
Das Hasbro TRANSFORMERS oder G.I.JOE verfilmen lässt, die bereits seit Jahren eine Fangemeinschaft haben ist eine andere Sache.

Das einzige was zu diesem Geheimprojekt bekannt gegeben wurde ist, dass es sich um eine frische Ansichtsweise zum Thema „Monster“ handelt!

Source: Variety

TRANSFORMINATORS - der Trailer!!

Hier ein interessant zusammengeschnittener Clip für alle die bei den Trailern im Kino sitzen und denken, dass sich TERMINATOR SALVATION und TRANSFORMERS: REVENGE OF THE FALLEN ähneln:



Source: iesb

Erster Trailer zum Remake von V!!

Hier der erste Trailer zum TV Remake der 80er Jahre Science Fiction Serie „V – die außerirdischen Besucher kommen“:



Source: Latino Review


 

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use