HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM
















June, 29, 2006

Der Trailer zur SuperHero Comedy ZOOM ist online!

June, 28, 2006

Folgende neue Trailer sind online:
SNAKES ON A PLANE
 
und der letzte Trailer zu
LADY IN THE WATER

June, 27, 2006

Was für ein geiler Teaser!
SPIDER-MAN 3 Teaser!
Unbedingt angucken!


June, 26, 2006


D Charts WE 23.06.- 25.06.06

1. The Da Vinci Code  70.000Bs.
2. The Omen  30.000Bs.
3. X-Men - The Last Stand  25.000Bs.
4. Shaggy Dog  25.000Bs.
5. When A Stranger calls  20.000Bs.


Nix los in den deutschen Kinos.
THE DA VINCI CODE hat gerade die 5 Mio. Besucher Grenze geknackt und ist nach ICE AGE 2, der zweite Film des Jahres der dort angekommen ist.


June, 25, 2006

US Charts WE 23.06.- 25.06.06

1. Click 40,0Mio.$
2. Cars 22,5Mio.$
3. Nacho Libre 12,1Mio.$
4. Waist Deep   9,5Mio.$
5. Fast and the Furious 3   9,2Mio.$


Adam Sandlers neue Komödie CLICK ist wie erwartet auf Platz 1 gestartet.
CARS hält sich gut und hat gerade den Dreamworks Animation Konkurrenten OVER THE HEDGE im Gesamteinspiel überholt!
CARS 144 Mio.$ HEDGE 133 Mio.$

Den größten Absturz mußte hingegen FAST AND THE FURIOUS hinnehmen. Wir wohl nix mit einem vierten im Kino. Kann mir aber gut eine Fortsetzung für den Home-Entertainment Bereich vorstellen!

Am MI startet SUPERMAN RETURNS in den US Kinos! Mal gucken wie das kommende WE aussehen wird!


June, 19, 2006

D Charts WE 16.06.- 18.06.06

1. The Da Vinci Code 145.000Bs.
2. X-Men - The Last Stand  70.000Bs.
3. The Omen  60.000Bs.
4. The Wild  50.000Bs.
5. When A Stranger calls  30.000Bs.

June, 18, 2006

US Charts WE 16.06.- 18.06.06

1. Cars 31,2Mio.$
2. Nacho Libre 27,5Mio.$
3. Fast and the Furious 3 24,1Mio.$
4. The Lake House 13,7Mio.$
5. The Break-Up   9,5Mio.$

Immer noch Platz 1 für Disney/Pixars CARS, obwohl der Film, im Vergleich zu den letzten beiden Pixar Filmen, zu schnell abbaut!
NACHO LIBRE und FAST AND THE FURIOUS: TOKYO DRIFT haben über das WE doch noch solide Ergebnisse erzielt.
Der große Flop (wie bereits erahnt) ist GARFIELD 2, der es nicht schaffte in die Top 5 zu gelangen.

June, 17, 2006

NACHO LIBRE ist mit 11 Mio.$, am FR, in den USA, gestartet.
Ein wenig erfolglos ist der neue FAST AND THE FURIOUS auf Platz 2, mit gerade mal 9 Mio.$, angelaufen.
Die größte Enttäuschung ist hingegen GARFIELD 2, der mit nur 2,3 Mio.$ auf Platz 6 kam. Die kompletten WE Ergebnisse gibt es am SO Abend!

June, 14, 2006

Online Probleme dauern noch ein wenig an.
Da sich nun auch noch die Telekom (O. Mein. Gott) einschalten muss, kann es sich noch ein wenig hinziehen. Wir machen aber das beste draus!!!


June, 13, 2006


Der Trailer zur Kinderbuch-Verfilmung CHRARLOTTE'S WEB ist online!

June, 12, 2006
 
Heute gab's erhebliche Probleme mit dem Internet Zugang bei GreekGeek. Hoffentlich ist bis morgen alles geklärt!

D Charts WE 09.06.- 11.06.06


1. The Da Vinci Code 150.000Bs.
2. The Omen  75.000Bs.
3. X-Men - The Last Stand  75.000Bs.
4. The Wild  40.000Bs.
5. Date Movie  30.000Bs.

Sommer-Einbruch und WM-Start bringen das deutsche Publikum dazu vom Kino zu flüchten!

June, 11, 2006

US Charts WE 09.06.- 11.06.06

1. Cars 62,8Mio.$
2. The Break-Up 20,4Mio.$
3. X-Men - The Last Stand 15,6Mio.$
4. The Omen 15,4Mio.$
5. Over the Hedge 10,6Mio.$

Super Start für CARS, aber weit hinter den Startergebnissen von FINDING NEMO (2003), mit 70 Mio.$ am ersten WE und THE INCREDIBLES (2004) auch 70 Mio.$ an drei Tagen. Mal gucken wie er sich hält!

June, 08, 2006

Imposanter Start für THE OMEN. Der Film hatte am Starttaeg - einem Dienstag - ganze 12 Mio.$ Einspiel. Hat also der Weltstart mit dem markanten Datum, 6.6.06, doch etwas gebracht!


June, 06, 2006

D Charts WE 02.06.- 05.06.06


1. The Da Vinci Code 650.000Bs.
2. X-Men - The Last Stand 300.000Bs.
3. The Wild 185.000Bs.
4. United 93 100.000Bs.
5. Date Movie 100.000Bs.


Der erste Trailer zu dem Grusel-Thriller THE WICKER MAN, mit Nicholas Cage, ist online!

June, 04, 2006


US Charts WE 02.06.- 04.06.06

1. The Break-Up 38,1Mio.$
2. X-Men - The Last Stand 34,3Mio.$
3. Over the Hedge 20,6Mio.$
4. The Da Vinci Code 19,3Mio.$
5. Mission Impossible III   4,6Mio.$

Riesenstart für die romantische Komödie THE BREAK-UP.
Insider hatten mit einem Start zwischen 25 und 30 Mio.$ gerechnet. Riesenabsturz für die X-MEN: 66% runter im Vergleich zum letzten WE!
Der standhafteste Film dieses Sommers ist OVER THE HEDGE!
Weitere Infos zu den Sommer Blockbustern und Gesamtergebnisse hier!

May, 29, 2006


D Charts WE 26.05.- 29.05.06


1. The Da Vinci Code 1,2 Mio. Bs.
2. X-Men - The Last Stand 600.000Bs.
3. Ice Age 2 150.000Bs.
4. Asterix und die Wikinger 130.000Bs.
5. Mission Impossible III 120.000Bs.


Keine Superhelden für Deutschland! Hatte ich nicht vor ein paar Wochen schon bemängelt, dass es in den deutschen Kinos keine Hauptmotive der X-Men Plakate gab? Oder, dass es keine neuen Trailer gab sondern nur den alten Teaser des Films?
Kein Mensch wußte dass der Film dieses WE ins Kino kommt.
Und trotzdem muss ich sagen, dass 600.000 Besucher für's nicht-viel-dafür-tun schon 'ne ganze Menge sind!

 
May, 28, 2006

US Charts WE 26.05.- 29.05.06


1. X-Men - The Last Stand 107 Mio.$
2. The Da Vinci Code 32,4 Mio.$
3. Over the Hedge 27,2Mio.$
4. Mission Impossible III   6,5Mio.$
5. Poseidon   3,9Mio.$

Da in den USA ein langes Feiertags-WE ist, werden die genauen Zahlen erst am DI da sein.

Unglaubliches Einspielergebnis für X-MEN. 107 Mio.$ in drei Tagen!!!
Nur SHREK 2, REVENGE OF THE SITH und SPIDER-MAN hatten mehr!

Die US Gesamt-Sommerzahlen bis jetzt (von Start bis heute):

1. THE DA VINCI CODE 144 Mio.$
2. X-MEN - THE LAST STAND 122 Mio.$
3. MISSION IMPOSSIBLE III 116 Mio.$
4. OVER THE HEDGE 86 Mio.$
5. POSEIDON 46 Mio.$


Weitere Infoshier!


X-MEN wird noch diese Woche noch als (bis jetzt) erfolgreichster Film des Jahres an MI3 und DA VINCI "vorbeischiessen"!

May, 27, 2006

Trailer zu MY SUPER EX-GIRLFRIEND online!

Und noch ein frischer SUPERMAN RETURNS
Trailer der in den USA vor bestimmten Vorstellungen der X-MEN läuft!


May, 26, 2006

Schaut euch mal den Teaser zum nächsten (nach CARS) Pixar/Disney Film RATATOUILLE an. Leider ist es nur der Französische Teaser, aber bis jetzt gibt es den nur in der Version!

May, 25, 2006

Ein neuer SUPERMAN RETURNS TV Spot online!

May, 23, 2006

Super SUPERMAN RETURNS Trailer online. Es handelt sich um den internationalen Trailer, d.h. es kann sein, dass er auch (wenn alles gut geht) in den deutschen Kinos läuft. Und zwar vor dem 17.08.06!!!

    Close Up Posters 

May, 22, 2006


D Charts WE 19.05.- 21.05.06


1. The Da Vinci Code 1,4 Mio.BS
2. Mission Impossible III 160.000Bs.
3. Ice Age 2 140.000Bs.
4. Asterix und die Wikinger   90.000Bs.
5. Leben der anderen   85.000Bs.


Ein Wahnsinnstart für SAKRILEG auch in Deutschland!!!

May, 21, 2006

US Charts WE 19.05.- 21.05.06


1. The Da Vinci Code 77,0Mio.$
2. Over the Hedge 37,2Mio.$
3. Mission Impossible III 11,1Mio.$
4. Poseidon   9,2Mio.$
5. RV   5,1Mio.$


Riesenerfolg für den DA VINCI CODE in den Staaten. Eines der höchsten Einspielergebnisse aller Zeiten!
Bin auf die deutschen Zahlen gespannt.
MI:3 hat die 100 Mio.$ Grenze überschritten und POSEIDON ist verdient in der Versunkung verschwunden.


   Da Vinci Code

May, 19, 2006
 
Zweiter SUPERMAN RETURNS TV Spot online!

May, 18, 2006
 
Gleich zwei neue Trailer. Erst der Trailer zur Dreamworks Animation/Aardman Produktion FLUSHED AWAY!

Und dann der Trailer zu Oliver Stone's WORLD TRADE CENTER.
Der Trailer sieht sehr gut aus!

May, 15, 2006

US Charts WE 12.05.- 14.05.06

1. Mission Impossible III 24,5Mio.$
2. Poseidon 20,5 Mio.$
3. RV   9,5 Mio.$
4. Just my luck   5,5 Mio.$
5. An American Haunting   3,6 Mio.$


Tja, da hat sich doch MI:3, mit nur einem Verlust von 48% Prozent, an der Spitze der US-Charts gehalten. Eigentlich wurde ein Verlust von 56% erwartet. Das POSEIDON so schlecht abgeschnitten hat, (Budget: 150 Mio.$) ist kein Wunder!

May, 14, 2006

Nur 7,3 Mio.$ und nur Platz 2 am FR für den neuen Wolfgang Petersen Film POSEIDON.
Platz 1, mit 7,5 Mio.$ belegte wieder MI:3

3...2...1...meins! eBay



        Läuft seit dem 01.06.06

May, 12, 2006

Richtiger MIAMI VICE Trailer online (achtung: lange Ladezeiten)

Neues THE DA VINCI CODE - SAKRILEG Featurette:

Clip 5

Erster SUPERMAN RETURNS TV Spot online!


May, 11, 2006

MI:3 hält sich ganz gut in den US Kinos. Am MO und DI konnte der Film jeweils 3,5 Mio.$ einspielen!

Neuer Trailer zu CARS online!

Und ein neuer Trailer zu
LADY IN THE WATER!
Irgendwie zündet der Film noch nicht so richtig bei mir!?!


     Die Chroniken von Narnia jetzt im Elbenwald

May, 08, 2006

D Charts WE 05.05.- 07.05.06

1. Mission Impossible III 310.000Bs.
2. Ice Age 2 130.000Bs.
3. Scary Movie 4 100.000Bs.
4. Hostel   65.000Bs.
5. FC Venus   30.000Bs.


Wie ich höre, ist das Wetter in Deutschland fast so gut wie hier in Miami. Und wieder mal muss das Kino darunter leiden. Sehr schwacher Start für MI:3 auch in Deutschland.
Lasst euch nicht beirren. MI:3 ist ein sehr guter Film. Reingehen!!!


US Charts WE 05.05.- 07.05.06

1. Mission Impossible III 48,0 Mio.$
2. RV 11,1Mio.$
3. An American Haunting   6,3 Mio.$
4. Stick it   5,5 Mio.$
5. United 93   5,2 Mio.$


May, 07, 2006

MISSION IMPOSSIBLE III ist mit nur 17 Mio.$ am FR, in den USA gestartet. Das ist eigentlich sehr viel, aber es liegt hinter dem Startergebniss vom ersten und vom zweiten Film zurück.

      Über 100 magische Fanartikel bei Elbenwald

May, 02, 2006

Der MONSTER HOUSE Trailer ist online!


May, 01, 2006

Der Trailer zum neuen Brad Pitt Film, JESSE JAMES ist nun online:

Windows Media (high)
Quicktime (high)

April, 30, 2006

D Charts WE 28.04.- 30.04.06

1. Ice Age 2 440.000Bs.
2. Scary Movie 4 275.000Bs.
3. Hostel 165.000Bs.
4. Bambi 2   85.000Bs.
5. FC Venus   70.000Bs.


Ich kann echt nicht glauben, dass ICE AGE 2 immer noch so gut in Deutschland läuft.
Der Film hat, bis gestern, bereits 7,5 Millionen Besucher in die deutschen Kino gelockt.
Was macht den Erfolg der ICE AGE Filme aus? Kann mir jemand erklären wieso diese beiden Filme, in D, besser laufen als, z.B. SHREK und SHREK 2?

US Charts WE 28.04.- 30.04.06

1. RV 16,4 Mio.$
2. United 93 11,4 Mio.$
3. Stick it 10,8 Mio.$
4. Silent Hill   9,3 Mio.$
5. Scary Movie 4   7,8 Mio.$


April, 24, 2006

TITANIC 2 Trailer online!

Ich weiß, es klingt wie ein Aprilscherz, war bestimmt auch als einer gedacht und kam dann wohl zu spät raus.

Hier der Trailer zum Sequel!


D Charts WE 21.04.- 23.04.06

1. Ice Age 2 750.000Bs.
2. Scary Movie 4 600.000Bs.
3. Final Destination 3 110.000Bs.
4. 16 Blocks   85.000Bs.
5. Leben der anderen   60.000Bs.



April, 23, 2006

US Charts WE 21.04.- 23.04.06

1. Silent Hill 20,2 Mio.$
2. Scary Movie 4 17,5 Mio.$
3. The Sentinel 14,6 Mio.$
4. Ice Age 2 12,8 Mio.$
5. The Wild   8,5 Mio.$


   Close Up Posters

April, 18, 2006


D Charts WE 14.04.- 16.04.06

1. Ice Age 2  1,7 Mio.Bs.
2. Final Destination 3 250.000Bs.
3. Big Mommas House2 110.000Bs.
4. Inside Man 100.000Bs.
5. Leben der anderen   80.000Bs.


April, 16, 2006

US Charts WE 14.04.- 16.04.06

1. Scary Movie 4 41 Mio.$
2. Ice Age 2 20 Mio.$
3. The Benchwarmers 10 Mio.$
4. The Wild   9 Mio.$
5. Take the Lead   6 Mio.$.


Sehr guter Start für SCARY MOVIE 4, auch wenn er sich nach dem furiosen Start am FR nicht so stark beweisen konnte.

Schade ist nur, dass der neue Disney Film THE WILD (dt. Titel "Tierisch Wild") mit nur 9 Mio.$ auf Platz 4 gestartet ist.

Information







kostenlose counter

 

WebsiteNews
 

Neu: ScoreReview zu SUPERMAN RETURNS vom ScoreMaster!
Der 2.Teil des Berichts über die Universal Studios Florida!
Review zu OVER THE HEDGE - AB DURCH DIE HECKE und zu POSEIDON!
Update bei den Sommer Blockbustern - fast die Hälfte der Filme laufen bereits!!!

__________________________________________________________________


News - June, 30, 2006

TRANSFORMERS "Teaser" Teaser online!

Auf der offiziellen TRANSFORMERS Website gibt es jetzt einen Teaser Trailer zum kommenden Teaser Trailer! Klickt bitte auf "watch the exclusive announcement" um ihn zu sehen.

Der Film von Michael Bay (THE ROCK, THE ISLAND), mit Shia LaBeouf, Megan Fox, Josh Duhamel, Jon Voight, Bernie Mac, Tyrese Gibson, Rachael Taylor, Amaury Nolasco, Kevin Dunn und Ronnie Sperling, startet am 4. Juli 2007!


Source: Paramount/Dreamworks

Die ersten Bilder zum neuen RESIDENT EVIL Film.

GreekGeek interessiert sich eigentlich gar nicht für die RESIDENT EVIL Reihe, aber da es heute nicht so viele Neuigkeiten gibt, findet ihr unter folgendem Link die ersten Bilder zum dritten Film.

Titel ist RESIDENT EVIL: EXTINCTION. Milla Jovovich ist wieder mit dabei. Neu hinzugekommen ist Ali Larter (FINAL DESTINATON). Der neue Film wird von Russell Mulcahy (HIGHLANDER, THE SHADOW) inszeniert, während Paul W.S. Anderson das Drehbuch schreibt.


Source: ComingSoon

SUPERMAN RETURNS startet mit 21 Mio.$ am ersten Tag!

Superman ist am MI mit 21 Mio.$ gestartet. Das Ergebnis macht ihn zu achterfolgreichsten Mittwoch-Start aller Zeiten, knapp hinter WAR OF THE WORLDS, der letztes Jahr zu dieser Zeit mit 21,3 Mio.$ an einem MI startete. WAR OF THE WORLDS erreichte 121,2 Mio.$ in den ersten sieben Tagen!

SPIDER-MAN 2 hält immer noch den Rekord für den stärksten MI aller Zeiten: das Sam Raimi Sequel erlangte am 30. Juni 2004 40,4 Mio.$ an einem Tag!!!

News - June, 29, 2006

Nicole Kidman in THE GOLDEN COMPASS?

K
ann es sein, dass Nicole Kidman in der Verfilmung des ersten Buchs aus der HIS DARK MATERIALS Reihe, THE GOLDEN COMPASS, mitspielt?

Laut der englischen Zeitung "Daily Mail", soll Kidman die Rolle der Mrs. Coutler - Wissenschaftlerin und Konspiratorin - angeboten worden sein. Kidman wäre perfekt für die Rolle. HIS DARK MATERIALS Autor Philip Pullman hat den Charakter der Mrs. Coutler sogar an Nicole Kidman angelehnt.


Es gibt noch keine offizielle Meldung der Pressesprecher von Miss Kidman, aber wir halten euch auf dem Laufenden.

Source: Daily Mail

Matt Damon-als-Kirk Gerüchte gehen weiter.

Vor ein paar Tagen wurde Regisseur Kevin Smith gefragt was er von Matt Damon als Captain Kirk, in J.J. Abrams neuen STAR TREK Film halten würde.

Smith findet es sehr interessant, fragt sich aber nur ob Damon mitmachen würde. Laut Smith ist Damon nur an neuen Sachen interessiert ist und nicht sehr an Remakes oder Sequels.

Dann frag ich mich was er bei den BOURNE und den OCEAN Remake/Sequels sucht!

Kevin Smith schlug noch Ben Affleck als Spock vor. Matt Damon als Kirk - Ok! Aber Affleck als Spock!?!

Source: Moviehole

  

Rolle der Lyra Belacqua in THE GOLDEN COMPASS besetzt!

Es geht jetzt richtig los! Nachdem letzte Woche die Lizenzen zur neuen Film Franchise HIS DARK MATERIALS vergeben worden sind, beginnen nun die Besetzungs- Gerüchte bzw. Meldungen.

Die Hauptrolle im ersten Film THE GOLDEN COMPASS wurde mit der Newcomerin Dakota Blue Richards besetzt.


Die Dreharbeiten zum 150 Mio. $ Film beginnen am 4. September und Kino-Start soll im November 2007 sein!

Source: Variety, New Line Cinema

Bryan Singer nicht mehr bei LOGAN'S RUN Remake dabei!

Eigentlich sollte Regisseur Bryan Singer gleich nach Beendigung der Dreharbeiten zu SUPERMAN RETURNS mit dem Remake des Films LOGAN'S RUN (dt. "Flucht ins 23. Jahrhundert") anfangen. Dem ist nun nicht mehr so.
Dadurch dass er wahrscheinlich gleich mit den Vorbereitung zum Sequel von SUPERMAN RETURNS beginnen soll, bleibt keine Zeit für einen anderen Film.

Gerüchten zufolge soll nun James Mc Teigue (V FOR VENDETTA) den Film inszenieren.

Source: Coming Soon

News - June, 28, 2006

WOLVERINE schon kommendes Jahr?

Update:
Es ist doch nicht 2007 - wahrscheinlich 2008!

Zur Zeit findet ihn Amsterdam die CineExpo statt. Dort gab die 20th Century Fox bekannt, dass der WOLVERINE Film bereits 2007 ins Kino kommen soll.

Sogar Hauptdarsteller und Co-Produzent Hugh Jackman erzählte den Teilnehmern der Expo, (auf einen Videoband) dass der Film nächstes Jahr kommt!
Ob es ein Sommer oder Winterfilm sein wird ist noch nicht klar.

Damit so ein größeres Projekt im Sommer starten soll, müßten die Dreharbeiten bereits diesen Herbst beginnen. Wir halten euch auf dem laufenden.

Source: TheHollywoodReporter

Ron Howard interessiert sich für THE CHANGELING!

Nachdem THE DA VINCI CODE Weltweit bereits 700 Mio.$ eingespielt hat, macht sich Regisseur Ron Howard Gedanken um sein nächstes Projekt. Seine Produktionsfirma Imagine Entertaiment hat die Rechte an J. Michael Straczynski's Thriller THE CHANGELING erworben. Die Story basiert aus eine Teils wahren Geschichte. Es geht um eine Mutter die verzweifelt auf die Rückkher ihres entführten Kindes wartet. Als ihre Gebete erhört werden und das Kind wieder da ist, merkt sie langsam, dass das vielleicht gar nicht ihr eigenes ist!

Source: Variety


Robin Williams als der Joker?!
 
Kann es sein, dass Robin Williams im nächsten BATMAN Film den Joker spielen wird?

Wenn es nach ihm gehen sollte würde er sofort mitmachen. Williams, der schon mit BATMAN BEGINS Regisseurs Christopher Nolan in INSOMNIA zusammengearbeitet hat, ist ein großer Comic Fan und wollte schon in BATMAN FOREVER, den Riddler spielen.

Source: Moviehole

Neues zum dritten THE MUMMY Film!

GreekGeek berichtete bereits über einen möglichen dritten Film in der Abenteuer Reihe! Brendan Fraser und Rachel Weisz sollen jetzt definitiv dabei sein! Ihre beiden Charaktere müßen diesmal zusammen mit ihrem nun erwachsenen Sohn, gegen eine neue Mumie, (wie es aussieht wird Imhotep (Arnold Voslo) nicht mehr dabei sein) in Form von China’s erstem Über-Imperator Qin Shihuang, antreten.

Der erste Film,
THE MUMMY (1999), spielte in den 20ern, der zweite Film, THE MUMMY RETURNS(2001), in den 30ern und der dritte soll nun in den 40er Jahren spielen.

Das einzige was zur Zeit nicht gut klingt ist, dass Stephen Sommers (Drehbuchautor und Regisseur der ersten beiden Filme) nicht an dem Projekt beteiltigt sein soll!

Source: Moviehole

News - June, 27, 2006

SPIDER-MAN 3 Teaser gleich online!

In den US-Kinos wird der Teaser, ab morgen, vor SUPERMAN RETURNS gezeigt. Wer den deutschen Termin von SUPERMAN (im August) nicht abwarten möchte:

Der SPIDER-MAN 3 Teaser wird ab (US East Coast - 2:30pm, US West Coast - 11:30am, UK - 7:30pm)
auf Apple.com online sein!


Source: Dark Horizons
 
Steve Martin wieder als Inspektor Clouseau!

Nachdem die Neuauflage des PINK PANTHER doch ganz gut lief (er wurde nämlich ganz anders eingeschätzt) ist Steve Martin daran interessiert einen weiteren zu machen.

Keiner der weiteren Darsteller (Kevin Kline, Jean Reno, Beyonce) wird im Sequel dabei sein.

Die britische Popsängerin Rachel Stevens soll die weibliche Gastrolle übernehmen und Regie und Drehbuch ist diesmal von Rawson Marshall Thurber, der bis jetzt DODGEBALL geschrieben und inszeniert hat!

Der nächste Fall von Clouseau führt ihn zur Scotland Yard!


Source: DarkHorizons
 
Sirius Black in jung!

Der junge Schauspieler James Walters spielt in HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX den jungen Sirius Black, der in "alt" von Gary Oldman gespielt wird.
Walters erzählte in einem Interview, dass die Szenen mit den jungen Versionen der Charaktere im Juli gedreht werden. Im fünften Roman aus der HARRY POTTER Reihe erleben wir einige Szenen aus der Kindheit von Harrys Eltern. Unter anderem als Kinder in Hogwarts zu sehen sind: James und Lily Potter, Sirius Black und Snape!


Source: ComingSoon
 
Im siebten POTTER Buch kommen zwei Charaktere um!

Langsam geht es los mit Infos zum 7. und allerletzten HARRY POTTER Buch!
J.K. Rowling hat bei einer Veranstaltung erzählt, dass sie noch am schreiben ist, dass es noch keinen konkreten Erscheinungstermin gibt und dass 2 Hauptfiguren im letzten Buch umkommen werden.

Lasst die Spekulationen beginnen!


Source: DarkHorizons

 
News
- June, 26, 2006

Noch mehr Bond!

Ich weiß ja nicht ob jeder die Geschichte der beiden Produzenten Kevin McClory und Albert R. Broccoli kennt.

Die beiden hatten Anfang der 60er Jahre die erfolgreichste Kino Film Reihe der Welt ins Leben gerufen. Mitte der 70er haben sich die beiden dann zerstritten, Broccoli behielt die Rechte an Bond und machte weiter, McClory ist mit den Rechten zum Bond Roman THUNDERBALL (dt. "Feuerball") gegangen.

Anfang der 80er gab es dann das erste Duell zwischen den beiden: Brocolli brachte seinen 13. Bond-Film (diesmal mit Roger Moore), OCTOPUSSY, ins Kino und McClory produzierte ein eigenes Remake von THUNDERBALL, diesmal genannt NEVER SAY NEVER AGAIN, und zwar mit Sean Connery. Das Duell gewann natürlich der "echte" Bond Film und zwar OCTOPUSSY. McClory durfte nur den Namen "James Bond", den Namen "M" und sonst gar nichts für seinen Film verwenden. Keine Bond Erkennungsmelodie, kein Bondtitelvorspann - also alle markanten Komponenten der Reihe.

In den 90ern gab es wieder Probleme mit McClory. Er wollte schon wieder ein Remake von "seinem" Buch drehen. Diesmal unter dem Titel WARHEAD 8, gegen Pierce Brosnans Bond. Und wen wollte er als Bond haben?: Timothy Dalton, der vorher zwei Auftritte als 007 bei den Broccolis hatte. Dalton sagte dankend ab und die Produzenten klagte erfolgreich. Das interessante bei der ganzen Sache war damals noch, dass die Broccoli Rechte bei MGM/United Artists waren und McClory kämpfte mit Hilfe der Sony Pictures dagegen an.

Jetzt im Jahre 2006 hat sich einiges geändert und die kompletten Bond Rechte sind mit den Broccolis (Albert R. Broccoli verstarb 1995 kurz bevor GOLDENEYE die Bond Reihe wiederbelebet hat) bei Sony gelandet. Sony hat den kompletten Rechte-Katalog von MGM/UA erworben.

            

Nun dachte ich, dass jetzt Ruhe ist mit den ewigen Remake-Versuchen des Mr. McClory und seinem Bond-Klon. Aber nein, er ist schon wieder dran.
Die neusten Gerüchte erzählen von einem nochmaligen Remake des THUNDERBALL Stoffes. Noch schlimmer: er spricht alle Kanditaten an die, laut Pressemeldungen im Gespräch für die offizielle Bond Rolle waren, wie z.B. Dougray Scott (MI:2). Um es nochmal klarzustellen: es gab Schauspieler die von  der Presse als Nachfolger von Brosnan erklärt worden sind, z.b. Hugh Jackman, Clive Owen und Eric Bana (und nochmal: keiner von denen war jemals im Gespräch) und es gab die Schauspieler die von den Bond Produzenten getestet worden sind: Daniel Craig, Matthew Goode (MATCH POINT), Julian McMahon (NIP/TUCK, FANTASTIC FOUR) und Ian Gruffurd (KING ARTHUR, FANTASTIC FOUR).

Und jetzt kommts: wie jedes Mal, nach Connery und Dalton, versucht McClory nun Pierce Brosnan für seine Bond Kopie zu begeistern!
Pierce lass es, du möchtest doch nicht in die Geschichte eingehen, als ein Möchtegern Bond!!! Finger weg!


Source: Moviehole

Wer singt den CASINO ROYALE Titelsong?

Nachdem der Film fast abgedreht ist, kommt wie jedesmal die Frage auf, wer den Titelsong des neuesten Bond Abenteuers singt.
Gerüchten zufolge taucht plötzlich der Name Tina Turner wieder auf. Nachdem sie 1995 Pierce Brosnan in die Reihe eingesungen hat, ist jetzt wohl Daniel Craig dran. Andere behaupten wiederrum, dass die britische Gruppe Goldfrapp den Titelsong interpretiert.
Und noch zwei Gerüchte: die UK Girlband "Girls Aloud" und die "Black Eyed Peas". Ich könnte mir sehr gut Fergie, von den "Black Eyed Peas" vorstellen. Sie will doch eh eine Solo-Karierre starten und somit könnte man ihr den Auftritt im grauenhaften POSEIDON verzeihen!

Aber wie gesagt - alles nur Gerüchte. Kann mich noch erinnern, wie es 1989 hieß dass Ricky Astley LICENCE TO KILL singen sollte...


Source: Moviehole

Wieder neuer Jack Ryan gesucht!

Es gab eine Zeit, Anfang der 90er, in der es alle zwei Jahre eine Tom Clany/Jack Ryan Verfilmung gab.
1990 ging es mit HUNT FOR RED OCTOBER (dt. "Jagd auf Roter Oktober") los. Alec Baldwin spielte damals die Rolle des CIA Analytikers Jack Ryan.
Gleich zwei Jahre später wurde die Rolle umbesetzt und Harrison Ford übernahm. In gleich zwei Filme PATRIOT GAMES (dt. "Die Stunde der Patrioten") und CLEAR AND PRESENT DANGER (dt. "Das Kartell") war Ford als Ryan zu sehen.
Dann wurde es ruhig. Ford wollte nicht mehr und die Produzenten konnten sich nicht einigen welchen Roman sie als nächsten nehmen sollten.
2002, schließlich, kam THE SUM OF ALL FEARS (dt. "Der Anschlag") in die Kinos. Ben Affleck war der neue Jack Ryan und der Film war, nach meiner Meinung, der beste der Reihe und ein sehr guter Neuanfang.



Und trotzdem ist wieder mal alles ins Stocken geraten. Alle vier Filme waren grosse Kassenschlager - konkrete Pläne für einen weiteren gab es jedoch nicht.

Erst kam das Gerücht, dass als nächstes eine andere, von Tom Clancy erschaffene, Romanfigur ins Kino kommt. In WITHOUT REMORSE sollte Agent Clark auf die Leinwand kommen. Clark wurde in CLEAR AND PRESENT DANGER von Willem Dafoe und in THE SUM OF ALL FEARS von Liev Schreiber gespielt. Joaquin Phoenix sollte den Part übernehmen, aber das Projekt ist laut neusten Informationen gestoppt worden. Auch die Verfilmung der RAINBOW SIX Reihe wurde erst gar nicht in die Wege geleitet.

Die neuen Jungs und Mädels bei Paramount haben nähmlich vor die Jack Ryan Reihe neue zu starten. Also wird wiedermal ein neuer Ryan gesucht!
Auch `ne Art den Affleck wieder loszuwerden!


Source: Moviehole

RAMBO IV mit einer bekannten Figur aus dem zweiten Film!

Angeblich soll im neusten RAMBO Film die Rolle des Marshall Murdock (der Bürohengst der Rambo in Vietnam absetzte und nicht wieder rausholen wollte) wieder auftauchen.

Charles Napier, der bereits in PHILADELPHIA und in SILENCE OF THE LAMBS mitgespielt hat, ist der einzige Charakter aus den letzten drei Filmen, der in der Fortsetzung auftauchen wird!


Source: TheUnofficialRamboIVHomepage

News - June, 25, 2006

David Fincher's "Zodiac" heißt jetzt THE CHRONICLES.

Der neue Serienmörder-Thriller von David Fincher (SEVEN, FIGHT CLUB, PANIC ROOM) hatte bis vor kurzem den Titel "Zodiac". Ab jetzt heißt der Film THE CHRONICLES.
Mit THE CHRONICLES ist die Zeitung "The San Francisco Chronicle" gemeint, bei der zwei der Hauptfiguren arbeiten, die mit der Suche nach dem Serienmörder beginnen.

In den letzten Tagen gab es die ersten Test-Vorführungen des Films. Bei "Aint-it-cool-News" gibt es drei Review zu diesen Vorführungen.
Der Film ist in einer noch nicht komplettierten Form - laut Reviews ist er noch um die drei Stunden lang und einige Szenen fehlen - und startet in den USA erst am 27.01.2007
Hauptdarsteller sind Jake Gyllenhaal und Robert Downey, Jr.

Hier der Link zu den aüßerst positiven Reviews!


Source: AICN


News - June, 24, 2006

Erstes Bild von Steven Carell als EVAN ALMIGHTY!

Die ersten Bilder aus der neuen Komödie EVAN ALMIGHTY, mit Steve Carell und Lauren Graham, sind online. Carell spielt in der quasi-Fortsetzung von BRUCE ALMIGHTY eine Art Noah, inkl. Arche! Morgan Freeman ist wieder als Gott dabei!



Klickt auf den Ausschnitt um zu den Bildern zu gelangen!

Source: LatinoReview

Zach Snyder offiziell Regisseur von WATCHMEN!

Wie GreekGeek vor ein paar Wochen berichtet hat, wird Zach Snyder (DAWN OF THE DEAD und der kommende 300) Regie bei der Verfilmung des Graphic Novel WATCHMEN, von Alan Moore und Dave Gibbons, führen.

Source: DarkHorizons


News - June, 23, 2006

Kehrt Alex Proyas nach DARK CITY zurück?

So wie es aussieht interessiert sich Regisseur Alex Proyas (THE CROW, I ROBOT) ein Sequel seines 1998er Kulthits DARK CITY zu verwirklichen.
Das Sequel kann aber nur produziert werden wenn das Interesse an der neuen Special Edition des ersten Films sehr groß ist.

Proyas selbst hatte zuvor die Sequel Ideen zu I ROBOT kategorisch abgelehnt (und das ist auch gut so!) und es bleibt abzuwarten ob es überhaupt eine Möglichkeit für einen neuen DARK CITY Film gibt, da der erste ein mittelmässiger Erfolg war.
In DARK CITY spielten Rufus Sewell, Jennifer Connely und Kiefer Sutherland die Hauptrollen.

Source: Moviehole

3:10 TO YUMA wird erstmal verschoben!

Das Western Remake 3:10 TO YUMA (dt.: „Zähl bis drei und bete“) von Regisseur James Mangold (WALK THE LINE) wurde ersteinmal gestoppt. Der Film sollte diesen Sommer gedreht werden. Jetzt verschiebt sich das ganze auf Oktober.

Eigentlich sollten Tom Cruise und Eric Bana die Hauptrollen spielen. (was mich ja auch auf dieses Projekt ausmerksam gemacht hat).
In dem Bericht, aus der "Variety", wird jedoch nun Rusell Crowe als Hauptdarsteller genannt. Wäre schade da die Zusammenstellung, von Cruise als Bad Guy und Eric Bana als Good Guy, vielversprechend klang!

Source: Variety

Keith Richards jetzt offiziell bei PIRATES OF THE CARIBBEAN 3 dabei!

Lange hieß es, dass Keith Richards, von den Rolling Stones, im dritten Piraten Abenteuer mitspielen würde. Nun hat er offiziell zugesagt und bereits unterschrieben. Johnny Depp hatte seine Interpretation der Rolle, des Jack Sparrow, an Keith Richards angelehnt.
Nun hat es Produzent Jerry Bruckheimer geschafft Richards als Sparrows Vater zu bekommen. „Hoffentlich fällt er nicht mehr von noch mehr Bäumen“ soll Bruckheimer gesagt haben. Dies ist eine Anspielung auf einen Unfall den Richards vor ein paar Wochen hatte. Er kletterte auf eine Palme, stürzte und verletzte sich am Gehirn (?!?). Operationen und Reha, über mehrere Wochen, folgten.

Source: ComingSoon

News- June, 22, 2006

HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX – erste Bilder!

BBC hat die ersten Mini-Schnipsel aus dem 5. HARRY POTTER Film gezeigt und die Potter Fansite „The Leaky Cauldron“ hat Bilder davon online gestelllt.

Hier der Link!

Source: Leaky Cauldron

Ist der junge Captain James T. Kirk bereits gefunden worden?

Laut Gerüchten kann es sein, dass Matt Damon die Rolle übernimmt die William Shatner weltberühmt gemacht hat!

Klingt doch gut! Manchmal spielt Damon genauso gut wie Shatner und manchmal... eben nicht!?
Bill Shatner, heißt es, habe die Wahl des Matt Damon bereits gutgeheissen!

Sobald es was offizielles dazu gibt, findet ihr es hier und/oder auf unserer
STAR TREK Seite!

Source: Moviehole
 
Neuigkeiten zum WOLVERINE Spin-Off
.

Eigentlich nicht richtig etwas neues: Drehbuchautor Simon Kinberg erzählte in einem Interview, dass der WOLVERINE Film nicht unbedingt an X-MEN – THE LAST STAND anschließt wird. Auf die Frage ob andere X-MEN im Film auftauchen würden, bestätigte er nur, dass Sabretooth, in irgendeiner Form, im Film auftauchen wird.

Also heißt das, dass WOLVERINE keine Fortsetzung, aber wohl auch kein Prequel sein wird.
Vielleicht spielt der Film zwischen X-MEN und X2 oder X2 und X3. Wer weiß...


Source: iFMagazine

IRON MAN im Mai 2008!

Im offiziellen Blog des IRON MAN Regisseurs Jon Favreau, bestätigte er den angestrebten Starttermin
im Mai 2008!

Source: ComingSoon

Lex Luthor übernimmt die SUPERMAN RETURNS Website!

Wenn ihr heute zufällig die offizielle Website von SUPERMAN RETURNS besuchen solltet: Lex Luthor himself hat sich als Hacker auf der Seite breitgemacht, Wallpaper und Bilder verunstaltet und seinen Hass auf Superman freien Lauf gelassen!

Source: Superman Returns Website

Pepsi Deutschland nicht bei der SUPERMAN RETURNS Aktion dabei!

Leider mußte uns die deutsche Pepsi Abteilung mitteilen, dass die „Riesige“ SUPERMAN RETURNS Aktion, mit Warner Bros. in Deutschland nicht stattfinden wird.
Schade!


Source: Pepsi Deutschland

Jason Isaacs im neuen HARRY POTTER auch wieder dabei!

In der „L.A. Daily News“ erzählte Jason Isaacs (THE PATRIOT, PETER PAN), dass er im September mit dem Dreh seiner Szenen in HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX anfängt.
Seine Szenen bestehen aus einem großen Blue Screen Kampf zwischen mehreren Zauberern und er freut sich jetzt schon auf das lustige Massen-agieren vor der „blauen“ Wand!

Isaacs spielt den Lucius Malfoy, Vater von Draco. Bis jetzt haben wir ihn nur im zweiten Film, HARRY POTTER AND THE CHAMBER OF SECRETS, gesehen!


Update: Natürlich ist dies falsch! Lucius Malfoy war in HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE zu sehen. Dank an den Fehlersuchenden!
 
Source: L.A. Daily News

 
News - June, 21, 2006

New York Licensing Show 2006!!!

Was würde GreekGeek dafür geben jetzt auf der Licensing Show in New York zu sein. Gestern wurde alles zu STAR WARS und INDIANA JONES präsentiert, heute sind die anderen grossen Franchises an der Reihe!
„Aint-it-cool-News“ war dort und hat ein paar Fotos online gestellt.

Unter dem ersten Link, gibt es Motive und Vorankündigungsposter zu FANTASTIC FOUR 2 (man beachte, dass der SILVER SURFER mit auf dem Titel auftaucht), zu HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX (man, ist Harry groß geworden!!!) und zu THE BEE MOVIE, dem neusten Dreamworks Animation Film von und mit Jerry Seinfeld!
Unter dem zweiten Link befinden sich Poster zu DISNEY'S FAIRIES (die Mädels sehen aber sehr niedlich aus!) zu Dreamworks Animations KUNG FU PANDA (davon verspreche ich mir einiges!) und zur Fantasy Roman Adaption THE WATER HORSE.
Und nun zum dritten Link! Endlich gibt es ein Startdatum und die ersten Motive zu einem der größten Projekte der näheren Zukunft: THE GOLDEN COMPASS (aus der Reihe HIS DARK MATERIALS). Endlich, martialische Eisbären!!!
Ausserdem zu sehen: SPIDER-MAN 3, der neue TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES Film (diesmal computer-animiert) und der Pinguin Animationsfilm HAPPY FEET.

Hoffentlich bringen die noch ein paar Bilder. Die Zukunft sieht gut aus!!!


Source: AICN 

Brittany Murphy ist TINKERBELL!

Okay, sie ist zwar genauso niedlich, kommt aber nicht an die kleine Fee, aus PETER PAN, ran!

Jedenfalls wird Brittany, in dem kommenden Disney Projekt TINKER BELL, der kleinen frechen Fee, die Stimme leihen. Das besondere daran ist, dass Tinkerbell noch nie zuvor gesprochen hat!

GreekGeek ist ein jahrelanger Fan der kleinen Fee und ist überrascht, dass Disney jetzt eine eigene Reihe um sie herum baut. Erst vor einem Monat in Florida, fiel ihm im Disneyland auf, dass es Merchandising Artikel zu einer Serie namens FAIRIES gab (von der ich als grosser Disney-Fan bis dahin noch nichts gehört hatte).

Gestern wurde das ganze Programm, um den Titel FAIRIES, bei der Licensing Trade Show (wir berichteten einen News vorher) vorgestellt.

Der TINKERBELL Film soll 2007 in die Kinos (oder direkt auf DVD – ist noch nicht klar) kommen. Es wird sich dabei um einen computer animierten Film handen und nicht um traditionelle 2D Animation!

Mittlerweile habe ich noch folgenden Roman zu der Feen Reihe entdeckt: "Fairy Dust and the Quest for the Egg"!

Source: Disney


Neue PIRATES OF THE CARIBBEAN Fotos!!!
 
„ComingSoon“ hat exclusive neue Bilder zu PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MEN'S CHEST!




Klickt auf das Foto um die Captain Jack Sparrow und seine Freunde und Feinde zu sehen!

Source: ComingSoon, Walt Disney Pictures 

CLOCK TOWER – Noch ein VideoGame für die grosse Leinwand!

Regisseur Jorge Olguin soll, laut Variety, das Video Spiel CLOCK TOWER, von Capcom, inszenieren.

Das Spiel erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die einen verstörenden Anruf von ihrer Mutter erhält. Die Mutter bittet sie auf keinen Fall bei ihr vorbei zu kommen. Als sie der Sache auf den Grund gehen will, entdeckt sie eine schreckliche paranormale Wahrheit aus der eigenen Vergangenheit!

Die Dreharbeiten sollen diesen Herbst beginnen. Das Drehbuch schreibt Jake Wade Hall, dessen Film WHEN A STRANGER CALLS gerade in den deutschen Kinos angelaufen ist!


Source: Variety

News - June, 20, 2006

WORLD OF WARCRAFT von Spielberg !??!

Update:
die sehr gute Fansite, Spielbergfilms.com, erhielt von Spielbergs Pressesprechern die Info, dass er nichts mit der Verfilmung von WORLD OF WARCRAFT zu tun haben wird.
Der Film sein in der Mache, aber ohne seine Mitwirkung! Sag ich doch...


Aus der Abteilung Wunsch-Gerüchte kommt folgendes: laut ein paar Websites (allen voran JoBlo.com, die des öfteren Gerüchte selbst fabriziert haben) soll Steven Spielberg das populäre PC-Spiel WORLD OF WARCRAFT ins Kino bringen. Laut dem Gerücht soll er selbst Regie führen!?

Man darf nicht vergessen, dass Spielberg noch INDIANA JONES 4, LINCOLN und das noch unbetitelte SCI-FI PROJEKT auf seiner to-do Liste hat!

Abwarten wann sich das Gerücht auflöst!

Alles zu WORLD OF WARCRAFT auf der offizielle Website!

Source: JoBlo

Neues zu INDIANA JONES und STAR WARS!

Auf der 2006 Licensing International Tradeshow in New York stellten Firmen ihre Produkte, die für bestimmte Drittpartner freigegeben werden, vor!
Unter anderem war die Abteilung von "Lucas Licensing" da und präsentierte das neueste zu ihren Franchises STAR WARS und INDIANA JONES! Zu STAR WARS gab es Infos zu der Computer animierten TV Serie die 2008 starten soll und zur real TV Serie (noch ohne Termin). Computer Spiele: in einem speziellen Videogame, dass kommendes Jahr zum 30jährigen in den Handel kommt, soll man zum ersten Mal als Darth Vader agieren und ein neues STAR WARS Lego Videogame zu der alten Trilogie soll schon diesen Herbst erscheinen.(das erste war schon ziemlich Klasse!!!)
Zu INDIANA JONES gab es folgendes: ein neues Videogame ist für den Sommer 2007 geplant! Und der Film hatte jetzt auch ein Startdatum: Sommer 2008 in den Kinos!

Ok, noch ein Jahr später. Wieso nicht gleich 2009 - dann sind es wenigstens genau 20 Jahre seit dem letzten Film, INDIANA JONES AND THE LAST CRUSADE!

Source: HollywoodReporter  
 
SUPERMAN RETURNS Soundtrack - komplett zu hören!


Update: kaum ist der Score online, schon habe wir die erste Review des Soundtracks!

Hier der Link zu der Website "SuperHeroHype". Dort kann man, mit dem Windows Media Player oder mit dem Real Player, den kompletten Soundtrack zu SUPERMAN RETURNS von John Ottman hören.
Der Film soll, laut den ersten Reviewern genauso anfangen wie die ersten beiden Filme von 1978 und 1980. Also mit dem Vorspann mit den Titeln die durchs All geschossen kommen und natürlich dem Titelthema von John Williams.
Sogar das Ende (dies ist nun wahrlich kein Spoiler) ist dem der alten Filme nachempfunden: ein sich im Flug über der Erde befindende Superman grinst uns zu (wie damals Christopher Reeve) und fliegt davon!

Die ganzen Reviews die überall online auftauchen, sind ABSOLUT positiv! Mal gucken ab wann die deutsche Presse reinschnuppern darf!

Source: SuperHeroHype

WITCH HUNTERS - neuer paranormaler Spaß!

Ganz im Stil von PIRATES OF THE CARIBBEAN (wie jede dritte Idee die ich seit 2003 hatte) soll das Fantasy-Abenteuer WITCH HUNTERS sein. Joe Ballarini schreibt das Drehbuch und Dave Meyers soll Regie führen. Das ganze spielt in der Welt der Hexen und der Schwarzen Magie.

Man darf nicht vergessen, dass VAN HELSING auch als eine Art PIRATES mit Monstern geplant war.


Source: Variety
 

News - June, 19, 2006

Nächste 24 Saison in New York!

Bis jetzt mußte Jack Bauer (Kiefer Sutherland) 5 Saisons lang, die Welt im Umkreis von Los Angeles retten! Die Produzenten der TV Hit Serie erzählten, dass für die 6. Saison Aufnahmen in New York geplant sind.

Es gibt noch keine Details zum Plot der nächsten Saison, aber Gerüchten zufolge soll die Handlung in der Nähe von Chicago oder Washington spielen. Da New York nur ca. eine Flug-Stunde von beiden Städten entfernt ist, könnte dies in die Erzählweise der Serie hineinpassen.
Dies wäre dann die erste Saison die außerhalb L.A. spielt, obwohl es schon "Ausflüge" nach Mexico und Nevada gab!
Es wurde auch bestätigt, dass die kommende Saison nicht an dem Cliffhanger der 5. ansetzen wird (Mist, kann nichts darüber erzählen da die hier ja noch nicht lief...), sondern Monate später beginnen.

Ausserdem sollen, laut den gleichen Gerüchten, Gregory Itzin und Jean Smart (President Logan und seine Frau Martha) wieder mit dabei sein.

Source: TV Guide

Johnny Depp würde noch öfter den Piraten spielen!

In einem Interview mit dem Magazin "Newsweek", erzählte Johnny Depp, dass er weitere Sequels zu PIRATES OF THE CARIBBEAN, nach dem dritten Film im Sommer 2007, nicht ausschliessen würde.

Er sagte, dass es ein Riesenspaß sei Jack Sparrow zu spielen. Er fühlt sich jetzt schon leer wenn er darüber nachdenkt, dass nach dem dritten Film erstmal Schluß ist. Er wird aber das Kostüm behalten und seine Kinder zuhause damit unterhalten.

Und wenn die Macher eine gutes Drehbuch hätten, meinte er, würde er ohne Probleme einen 4., 5. oder 6. drehen!

Hier der Link zum kompletten Interview!

Source: Newsweek

Neue Dreamworks Komödie!

Dreamworks Pictures hat die Rechte an dem Treatment der romantischen Komödie VALENTINE'S DAY von Don Handfield erworben.

Die Komödie erzählt die Geschichte eines sich streitenden Pärchens das den Valentinstag mehrmals erleben muss, bevor es mit den beiden wieder richtig läuft.

Das kligt ja ganz gut und ich kann mir vorstellen, dass man da viel rausholen kann!

Source: TheHollywoodReporter


Musikstücke aus PIRATES OF THE CARIBBEAN - DEAD MEN'S CHEST

Die Filmmusik Website SoundtrackNet hat ein paar Clips zum Soundtrack des neuen PIRATES OF THE CARIBBEAN Films. Diesmal komponierte den Score Hans Zimmer. Er behält jedoch einige der Themen aus dem erste Score von Klaus Badelt bei!

Source: SoundtrackNet

Der 2. Bericht über die UNIVERSAL STUDIOS FLORIDA ist online!

Unter diesem Link findet ihr Bilder zu dem zweiten UNIVERSAL STUDIOS Park, ISLANDS OF ADVENTURE!


News - June, 18, 2006

Es ist ruhig in der Filmwelt!


Hätte nicht gedacht, dass sogar die WM soger in die Filmwelt reinschwappt!
News gab es die letzten Tage überhaupt keine! Das einzige was GreekGeek erzählen kann ist, dass er endlich die 2-Disc DVD Edition von Steven Spielberg's MUNICH bekommen hat.
Die DVD wurde bei Amazon.com, in den Staaten, bestellt und kam gestern per UPS an. Hatte leider noch keine Zeit reinzugucken, aber das Booklet sieht schon mal sehr edel aus! 


News - June, 15, 2006

Neue offizielle Infos zu DC Comics Verfilmungen!

WONDER WOMAN - Joss Whedon Drehbuch ist fast fertig. Er muss es in den kommenden Wochen abliefern!
WATCHMEN - Befindet sich in der Regisseur-Such-Phase.
FLASH - David Goyer schreibt noch am Drehbuch
BATMAN Sequel - In der Vorbereitung

Source: CS

TWIN PEAKS Season 2 kommt endlich auf DVD raus!

Nachdem es fast 5 Jahre her ist, dass die erste Saison herauskam, hat Paramount jetzt bekannt gegeben, dass die DVD Box zur zweiten mit vielen Extras in den Handel kommt. Erst ist Australien dran - 2. November 2006. Danach wird wahrscheinlich Europa folgen, da die Rechte an der Serie hier, genau wie in Australien, über Paramount laufen.

Source: Moviehole

11 SUPERMAN RETURNS Clips Online!

Unter diesem Link könnt ihr euch 11 (!!!) Clips aus dem kommenden Film anschauen. Habe bis jetzt nur die Hälfte der Clips gesehen, aber wenn der Film so ist wie er aussieht, dann ist er ohne jeden Zweifel DER Film des Jahres!!!

Source: SuperHeroHype

ZOMBIE WAR als nächstes für Brad Pitt.

Paramount (mal wieder) hat die Rechte an dem Roman "World War Z: An Oral History of the Zombie War", von Max Brooks, erworben. Brad Pitt's Produktionsfirma "Plan B" wird den Film produzieren.
Das Buch erzählt die Geschichte der Nachwirkungen des Krieges gegen eine Legion von Menschen die von einem Virus infiziert wurden, starben, wieder auferstanden sind und zu fleischfressenden Zombies mutierten.
Der Roman "World War Z" erscheint im Herbst!

Source: Variety

CONAN, THE BARBARIAN kehrt zurück!

Warner Bros. engagierte, offiziell, Boaz Yakin, für die Wiederbelebung des "Barbaren". Yakin (FRESH, REMEMBER THE TITANS) soll das Drehbuch schreiben und wahrscheinlich Regie führen. Conan ist Yakin's Kindheitsheld und sein Treatment (das näher an der Romanvorlage ist als die Arnold Filme) hat Warner dermassen beindruckt, dass sie ihm das Projekt übergeben haben.

Die Produktion soll Anfang 2007 vor die Kameras gehen.

Source: Variety

Steven Spielberg macht sich auf ins Weltall!!!

Variety (viele offiziellen Nachrichten heute) berichtet, dass Steven Spielberg für Paramount Pictures (schon wieder die Jungs von Paramount) eine Weltraum-Reise-Geschichte vorbereitet. Eine Gruppe von Forschern reist durch Wurmlöcher zu einer anderen Dimension!

Sollte GreekGeek jetzt anfangen zu heulen?!? Vor ein paar Wochen hatte er bereits damit angefangen an einem Treatment rumzubasteln, in dem es um eine Gruppe von Weltraumreisenden geht die zwar ins All fliegen, aber durch eine andere "neue" Wissenschaftliche Entdeckung durch Raum und Zeit reisen. Hhm.. Egal ich mach weiter. Wenn schon gegen jemanden antreten, dann doch gegen den Meister selber!!!

Jedenfalls zurück zu Spielbergs Projekt: er hofft den Film selbst zu inszenieren - Lynda Obst produziert. Das Projekt befindet sich noch in der Entstehungphase und soll mehr "Science" sein als "Fiction". Es basiert auf einem Treatment des Physikers Kip S. Thorne, der ein Experte in Sachen Relativitäts-Theorie ist.
Er ist berümt für seine kontroverse Theorie, dass Wurmlöcher nicht nur existieren, sondern auch genutzt werden können um durch die Zeit zu reisen (Mist, jetzt nähern wir uns wirklich meinen Treatment...)!

Das Science-Fiction Projekt wird laut "Variety" auf keinen Fall das nächste für Spielberg sein. Die kommenden beiden Filme sind, der nächste INDIANA JONES und die Adaption des Buchs "Team of Rivals" von Doris Kearns Goodwin, in dem Liam Neeson vermutlich (hoffentlich) Lincoln spielen soll.

Mehr dazu und alles zu Spielbergs Filmen auf der Steven Spielberg Seite!

Source: Variety


News - June, 14, 2006

Tim Burton und Johnny Depp wieder vereint!

Paramount Pictures hat Ur-plötzlich mit der Produktion des Films RIPLEY'S BELIEVE IT OR NOT, den Tim Burton mit Jim Carrey in der Hauptrolle inszenieren sollte, gestoppt. Das Budget ging zu weit und Burton und Carrey wollten an dem Drehbuch nochmal rumbasteln. D.h. der Start des Films im Sommer 2007 ist erstmal (wahrscheinlich für ein gutes Jahr) verschoben.

Und somit schmeißt sich Burton gleich ins nächste Projekt. Zusammen mit Johnny Depp will er die schon länger geplante Adaption des Musicals SWEENEY TODD in Angriff nehmen.

           

Depp und Burton haben bereits in folgenden Filmen zusammengearbeitet: EDWARD SCISSORHANDS (1991), ED WOOD (1994), SLEEPY HOLLOW (1999), CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY (2005) und CORPSE BRIDE (2005).

Beim Musical SWEENEY TODD handelt es sich um eine rabenschwarze Komödie. Sweeney Todd ist ein Barbier und ein Seriemörder. Er schlitzt seine Opfer mit seinem Rasiermesser auf und seine Frau Margery (auch Nellie) Lovett verarbeitet den Rest in Pasteten!
Kann's kaum erwarten was Burton's Team draus macht. War sehr gespannt auf RIPLEY'S BELIEVE IT OR NOT, aber SWEENEY TODD klingt großartig. Obwohl ich mir auch Jim Carrey als den Barbier vorstellen könnte, freue ich mich auf die neuste Zusammenarbeit von Depp/Burton!!!

Mehr dazu und alles zu Burtons Filmen auf der Tim Burton Seite!

Source: AICN


THE BOOK THIEF - Neue Buch Verfilmung

"Variety" berichtete, dass FOX 2000 die Rechte an dem Bestseller THE BOOK THIEF, des Australischen Schriftstellers Markus Zusak erworben hat.


Der Roman, der während des 2. Weltkriegs spielt, wird vom Tod selber erzählt!
Es ist Geschichte der Liesel Meminger, die zu von ihrem 9. Lebensjahr die mit ihren Adoptiveltern in einem deutschen Arbeiterviertel aufwächst. Liesel hat da schon ihr erstes Buch, "The Gravediggers Handbook", geklaut und beginnt somit eine Art "Liebes-Beziehung" zu Büchern.

Karen Rosenfeldt produziert den Film. Zur Zeit arbeitet sie an der Verfilmung des Jugendbuchs CHARLOTTE'S WEB für Walden Media

Source: Variety
 
Neuer Kandidat für die Rolle des MAGNUM!

Nachdem Tom Selleck, für die Kinoadaption von MAGNUM, komplett aus dem Rennen ist, gibt es jetzt einen neuen Anwärter:

Ben Affleck soll sich mit Higgins anlegen, den roten Ferrari fahren und Hawaii-Hemden bestellen!

Es gab Gerüchte, dass George Clooney an der Rolle dran war, aber es waren eben nur Gerüchte!

Source: Moviehole

Catherine Zeta Jones im Musical GYPSY!

Zusammen mit ihrem CHICAGO Regisseur Rob Marshall (MEMOIRS OF A GEISHA) möchte Catherine Zeta Jones GYPSY verfilmen.
Die Weinstein Company steht kurz davor Marshall, für die Verfilmung des Lebens der berühmten Stripperin Gypsy Rose Lee und ihren Bühnenmutter Rose, zu gewinnen.
Das Musical kam mit Riesenerfolg im Jahre 1959 auf den Broadway. Seitdem wurde das Stück mehrmals, mit Erfolg, überarbeitet. Unter anderem haben solche Musical-Grössen wie Jule Styne und Stephen Sondheim daran gearbeitet.

Das Interessante an der Sache ist, dass vor ein paar Monaten Tim Burton an dem Projekt dran war und Johnny Depp die Rolle der Gypsy spielen wollte! Wär schon sehr speziell gewesen aber wird wohl nix draus!

Source: DarkHorizons

Und nochmals: in eigener Sache!

Vor ein paar Tagen hatte ich mich an euch Leser gewendet, aber genau der Text ist, nach den Server Problemen, verschwunden.
Ich versuch mal ihn zu rekostruieren:

Seit genau 6 Monaten ist GreekGeek nun online! Ich würde mich gerne bei allen Lesern bedanken. Obwohl es keine Werbung zu dieser Seite gab, steigen die Zahlen der Leser von Monat zu Monat.

Ganz lieben Dank, an alle die ins Guestbook schreiben und an diejenigen die nette Grüsse in ihre Gewinnspiel-Mails einbauen. (und auch den Lesern aus Österreich und der Schweiz die auch zu uns gestossen sind!)

Was jetzt noch fehlt sind eure Stimmen! Da es noch kein Forum gibt, nutzt bitte das Guestbook und erzählt welche Filme ihr in letzter Zeit geguckt habt, welche euch gefallen haben und welche nicht, wieso nicht usw.

Also, weiter geht's!!!

GreekGeek


News
- June, 13, 2006

Geschnittene SUPERMAN RETURNS Szenen direkt auf DVD!

Es soll laut Regisseur Bryan Singer ein paar Szenen zum neuen Superman Film geben, die es nicht in die Kinofassung schaffen werden. Der Film an sich wird um die 2 1/2 Stunden sein und deswegen mußten bereits ein paar Szenen rausgenommen werden.
Eine davon ist Superman Entdeckung von Überresten seines Heimatplaneten Kryptons, auf seinem langjährigen Selbstfindungstrip (der während des Endes von SUPERMAN II (1981) und dem neuen Film spielt).



Laut Singer könnte die Szene auf der im Herbst erscheinenden DVD auftauchen, oder vielleicht sogar in der IMAX Kinofassung!

Source: Dark Horizons

Filmkomponist Danny Elfman nimmt seinen Namen zurück!

Nachdem Danny Elfman (BATMAN, SPIDER-MAN, MEN IN BLACK) vor zwei Wochen, den AUftrag übernommen hat, die Musik zu der Jack Black Komödie NACHO LIBRE zu komponieren (der Original Komponist hat das Projekt plötzlich verlassen), meldet heute seine Pressestelle, dass er im Film nicht namentlich erwähnt werden wird!

Source: AICN


News - June, 12, 2006

25 Jahre RAIDERS OF THE LOST ARK!!!

Genau vor 25 Jahren ist, am 11. Juni 1981, der erste Indiana Jones Film RAIDERS OF THE LOST ARK, in den US - Kinos gestartet.

Einer der aller (aller) besten Filme aller Zeiten!!!



Einer von GreekGeek's "heiligen" Top 5! 25 Jahre Abenteuer, 25 Jahre Fun!!
Also, schmeißt noch schnell die DVD rein, startet die Soundtrack CD von John Williams und folgt Indy auf seiner Suche nach der Bundeslade. Was für ein Film!!!


Source: direkt aus GreekGeek's Herzen! 


News - June, 11, 2006

Sean Connery mit dem AFI Award geehrt!!!

Letzten Donnerstag wurde Sean Connery mit dem "American Film Institute Award" ausgezeichnt. Der Preis wird Filmschaffenden für ihr Lebenswerk vergeben. Preisträger sind schon u.a. Steven Spielberg, Tom Hanks, Martin Scorsese und letztes Jahr, George Lucas!



Unter den Gästen bei der Preisvergabe befanden sich u.a. Harrison Ford, Steven Spielberg, Andy Garcia (aus THE UNTOUCHABLES) und eben George Lucas, der in einem Interview erzählte, dass er Connery unbedingt im nächsten INDIANA JONES Film dabei haben möchte. Connery hatte vor zwei Jahren bekannt gegeben, dass er in den Ruhestand geht und keine weiteren Rollen mehr spielen wolle. Er bezeichnet sich selbst aber als einen großen Fan der INDIANA JONES Reihe und hatte schon mal durchblicken lassen, dass er für einen Kurzauftritt zu haben sei.



George Lucas sagte scherzhaft, dass Henry Jones (Connery's Rolle) in das neue Drehbuch reingeschrieben wird, egal ob er es will oder nicht!

Source: Access Hollywood, Spielbergfilms.com

Ein Nostalgie Trip der angenehmen Sorte!

Unter folgendem Link könnt ihr ein Video zu den Dreharbeiten des 1989er Klassikers INDIANA JONES AND THE LAST CRUSADE sehen.

Trauriger Nebeneffekt der Aufnahmen: was hätte noch alles aus River Phönix werden können!

Kleine News zu STAR TREK!

Die beiden Drehbuchautoren Alex Kurtzman und Robert Orci (ALIAS, LOST, LEGEND OF ZORRO, MI:3), die das Drehbuch zu J.J. Abrams STAR TREK Film schreiben, haben in einem Interview mit dem Drehbuch Magazin "Creative Screenwriting", erzählt, dass sie der STAR TREK Mythologie treu bleiben wollen.
Wie sich herausstellte sind Kurtzman und Orci nicht nur Fans der STAR TREK Kinofilme und TV Serien, sondern auch der Milliarden von Romanen die es in den letzten 30 jahre zu der Science Fiction Reihe gab.


Dadurch, dass die beiden betonen, dass sie alles was zwischen den Filmen und Serien passiert ist, respektieren, werden die Spekulationen um die Handlung des neuen Films umso grösser.
In welche Richtung wollen die neuen "Macher"!
Es bleibt spannend!!!

Kleiner Tip von den Autoren: im neuen Film werden wir neue und bekannte Charaktere aus dem STAR TREK Universum sehen!

Source: IGN

Hasselhoff ist immer einen Klick wert!

In letzter Zeit versucht David Hasselhoff in die Richtung von William Shatner zu gehen! Seitdem Shatner sich auf's Korn nimmt, ist er wieder in aller Munde. Hasselhoff versucht auch diese Art von Aufmerksamkeit zu erlangen.
Unter folgendem Link könnt ihr einen Videoclip sehen, der mal wieder beweißt, dass "The Hoff" nicht singen kann, aber es trotzdem tut!


Neuer HULK Film ein Quasi-Remake!!

Sehr interessant! Nachdem Filme re-imagined werden (Remake ist wohl ein un-Wort) werden sie jetzt komplett erneuert.
Es sollte ja ein Sequel zu dem Ang Lee-Gähner THE HULK geben. Eric Bana hatte selbst nicht sehr grosses Interesse daran teilzuhaben, war aber vertraglich gebunden.

Jetzt hat Avi Arad (zuständig für die Marvel Film Projekte) in einem Interview erzählt, dass der nächste Film neu sein wird. D.h. keine Fortsetzung sondern ein Neubeginn - zu einem Film aus dem Sommer 2003!!

Immer nur her damit. Kann ja nur besser werden. Ob sich das der Otto-Normal-Kinogänger antut, ist eine andere Sache!


Source: AICN


News
- June, 08, 2006

Update zur John Powell/THE WATCHMEN News

Wie sich herausstellte, handelt es sich bei der Info um Filmkomponist John Powell und seinem WebBlog um eine Falschmeldung. Der Pressesprecher des Komponisten meldete, dass der WebBlog nicht von Powell selbst wäre, sondern für jemanden der sich als Powell ausgibt. Somit hat John Powell nichts mit der Musik zu WATCHMEN zu tun.

In letzter Zeit häufen sich solche Blogs, besonders bei MySpace.com. Vor einer Woche habe ich jemanden entdeckt der sich für den echten Steven Spielberg ausgibt und in seinem Blog von seinen Plänen zum Dreh von ANGELS & DEMONS erzählt.
Und wie ja alle Leser von GreekGeek bereits wissen, wird dies auf jeden Fall nicht so sein!


James Cameron’s PROJECT 880 setzt sich in Bewegung!!

Die ersten Casting Aufrufe zu Cameron’s Mega-Science-Fiction Projekt sind letzte Woche gestartet worden.
So wie es aussieht hat sich James Cameron entschieden doch erst mit PROJECT 880 anzufangen und dann erst BATTLE ANGEL ALITA zu drehen. Wahrscheinlich wollte er nicht mit den Riesenrobotern aus TRANSFORMERS kollidieren.

Die Dreharbeiten zu PROJECT 880 sollen im November 2006 in Los Angeles beginnen.


Source: AICN


Pennywise kehrt zurück!

Anfang der 90er Jahre gab es eine 4-teilige Fernsehreihe basierend auf Stephen King's IT (dt. “Es“). Tim Curry spielte damals den „bösen“ Clown Pennywise.
IT gehört zu den besseren King Verfilmungen.

Nun verfilmt der TV Sender Sci-Fi Channel das Buch noch einmal. Diesmal soll, im Gegesatz zum Roman oder der ersten TV Adaption, nicht die Figur des Schriftstellers „Stuttering Bill“ Denbrough die Gruppe anführen, sondern die Figur der Beverly Marsh.
Es wird bestimmt ein interessanter Ansatz sein, die Geschichte neu zu erzählen.

Source: Moviehole


News - June, 06, 2006

Pepsi und Warner Bros. zelebrieren die Rückkehr Supermans!

Während die Welt auf Supermans Rückkehr wartet, startet Pepsi exklusive Promotions zum Start des Abenteuers. Durch verschiedene Interactive Gewinnspiele wird diesen Sommer mehr als ein Held gekrönt!

Die Abteilung Pepsi-Cola North America startet am 5. Juni, das Spiel "Capture Lex and Win". Pepsi bietet dem Hauptgewinner 1 Mio.$. Um mitzumachen müssen die Teilnehmer Codes auf speziell verpackten Pepsi-Dosen finden und auf dem Link www.dailyplanet.com eingeben. Dort wird man durch eine Videostory geführt, in der man alles über Lex Luthors Pläne erfährt.
Unter anderem gibt es folgendes zu gewinnen:
EA Games SUPERMAN RETURNS Video Spiele, SUPERMAN RETURNS Figuren von Mattel oder 10 $ in Cash! Jeder eingegeben Code nimmt auch an der Riesenverlosung der Hauptgewinns teil.

Ein Teil der Promotion werden auch die unterschiedlichen Verpackungen der normalen und der Diet Pepsi sein. Das Superman Schild wird in dem Desing der Pepsi Dose eingebunden sein! Ausserden wird es einen limitierten Superman-Energy Drink geben.

Die 12er und 24er Packungen der Pepsi Produkte werden mit einer Ausgabe des "Daily Planet" (die Zeitung für die Clark Kent arbeitet) eingepackt werden! Ein speziell von DC Comics kreierter Comic wir auch anbei sein. Der Comic wird mit einem Cliffhanger enden.
Kunden können sich dann unter
www.dailyplanet.com einloggen um mehr über den Comic zu erfahren. Dort wird dann jede Woche ein neues Kapitel erscheinen.

Ob diese Aktion auch bei Pepsi Deutschalnd stattfinden wird ist nicht sicher. GreekGeek hat gerade die Pressesetelle angeschrieben und wartet auf eine Antwort.

Source: Pepsi-Cola Company

DIE HARD 4 Drehbuch gesichtet!

Ein Mitarbeiter von "Aint-it-cool-News" hat sich bereits das Drehbuch zu dem vierten DIE HARD Film durchgelesen.

Die DIE HARD Reihe ist mittlerweile 18 Jahre alt!
1988 ging es mit John McTiernan's DIE HARD los. 1990 folgte der zweite Film, Renny Harlin's DIE HARD 2 - DIE HARDER. 1995 schloß John McTiernan mit
DIE HARD WITH A VENGEANCE die Trilogie erst einmal ab!

Die neuste Version des Drehbuchs, für den vierten Film, wurde von Doug Richardson geschrieben. Richardson hat an den Drehbüchern zu BAD BOYS, DIE HARD 2 und HOSTAGE mitgeschrieben.

Ab hier könnten leichte Spoiler auftauchen! Es ist bestimmt nichts was dann nicht in jeder Inhaltsangabe zum Film stehen wird, aber ich wollte noch mal vorwarnen:

In der neuen Story hat McClane einen Sohn (kann mich nur an eine Tochter erinnern). Die Gegner von McClane sind diesmal Internet Terroristen. Ihr Plan: die Vereingten Staaten von Amerika zu re-booten!

Innerhalb von drei Tagen soll die komplette Technologische Infrastruktur des Landes systematisch ausgeschaltet werden. Es beginnt ganz klein: erst werden Verkehrsanlagen manipuliert (Ampel funktionieren nicht mehr richtig.) Danach geht es an die Wirtschaftsmechanismen: der Handelsmarkt, EC Maschinen, Kredit Karten. Dann gehts langsam ans Wasser und an den Strom. Innerhalb weniger Stunden befindet sich Amerika im modernen Mittelalter!

Das Drehbuch ist in Tag 1, Tag 2 und Tag 3 aufgeteilt und die Mechanismen des Plans werden schon von Anfang an zu sehen sein, ergeben für den Zuschauer aber erst später Sinn.
Die Terroristen arbeiten für ein dubioses Grossunternehmen, dass von diesem "Spektakel" profitieren wird wenn sich die Regierung, wegen eines Wiederaufbaus des Landes, an sie wenden muss!

McClane gerät, in diese Ereignisse, nachdem er seinen Sohn aus dem Gefängnis abholt. Der Name des Sohns ist auch John, aber er nennt sich selber Jack und hat den Nachnamen seiner Mutter (Gennaro) behalten, da er nicht mit seinem Vater klarkommt. Er war im Knast wegen Onlineverbrechen - er hat klassifiziertes Material geklaut!

Die Verbindung der Bösewichte und der McClanes beruht auf ein Programm das Jack geschrieben hat und weswegen er in Schwierigkeiten geraten ist. Somit ist Jack plötzlich, für die Regierung, total wichtig!

Und somit gerät John wieder in grosse Gefahren, während um ihn herum die Welt zu untergehen droht!!!

Das ganze liest sich ziemlich episch und wirkt auf den ersten Blick anders als die anderen drei Filme. Der Autor des Berichts schreibt noch, dass es was besonderes ist, dass die Story innerhalb drei Tagen abläuft. Versteh ich nicht - in den letzten drei Filmen lief das ganze in ein paar Stunden ab!!

Laut dem Reviewer ist der Film eher eine Mischung aus ENEMY OF THE STATE (die beiden Haupthelden werden währends des ganzen Abenteuers von Kameras überwacht) und SUPERMAN (er meint, dass die Pläne des Bösen manchmal wie Weltherrschaftspläne von Lex Luthor wirken)!

Bin echt gespannt was aus diesem Projekt wird. Jedenfalls klingt diese Handlung interessanter als die letzten fünf Drehbücher die es die letzten 10 Jahre dazu gab!


Source: AICN


Neues MONSTER HOUSE Poster online.

Hier gehts zum allerneuesten Plakat des Films MONSTER HOUSE. Der Film startet am 21.07.06 in den USA und am 31.08.06 in Deutschland!

Source: Latino Review


News- June, 05, 2006

Universal Studios Orlando - der erste Bericht vom Florida Aufenthalt!


Unter dem Link, Universal Studios, findet ihr den ersten Teil des Berichtes über den Film Themenpark in Florida!


FANTASTIC FOUR Sequel bekommt einen Untertitel!


Wie die Website "Moviehole" berichtet, kann es sein, dass der neue FANTASTIC FOUR Film, genau wie die X-MEN Filme, einen Untertitel bekommt:

FANTASTIC FOUR: THE NEXT CHAPTER



Klingt gut und wirkt vielversprechender als der ganze erste Film. Also kann's nur besser werden!

 
Source: Moviehole 

Komponist John Powell arbeitet bereits an den WATCHMEN!

Auf seiner Web-Blog Seite berichtet Filmkomponist John Powell (der mit seinem X-MEN - THE LAST STAND einen soliden Score ablieferte), dass er bereist "jetzt schon" an dem Soundtrack zur Comic Verfilmung THE WATCHMEN, von Alan Moore, arbeitet.
"Jetzt schon", da es noch keinen konkreten Regisseur bei dem Projekt gibt. Nachdem Paul Greengrass (THE BOURNE SUPREMACY, UNITED 93) das Projekt verlassen hat, gab es unbestätigte Gerüchte, dass Zak Snyder (DAWN OF THE DEAD, 300) die Regie übernehmen wird.

Ausserdem bastelt Powell schon an der Musik zum dritten BOURNE Film, THE BOURNE ULTIMATUM!


Source: JohnPowellBlog 

Keanu Reeves und das CONSTANTINE Sequel

In einem Interview zu seinem neuen Film LAKE HOUSE erzählte Keanu Reeves, dass er sehr an einer Fortsetzung seines Horror Thrillers CONSTANTINE interessiert wäre.
Obwohl der Film weltweit 230 Mio.$ eingespielt hat, ist das Interesse des Studios, vorerst, nicht so groß einen weiteren Film zu produzieren!


Source: CS

News- June, 02, 2006

Hanks und Howard doch bei ANGELS & DEMONS dabei!

Wie Sony Pictures mitteilte werden Regisseur Ron Howard und Dr. Langdon Darsteller Tom Hanks, bei der nächsten Dan Brown Verfilmung ANGELS & DEMONS (dt. "Illuminati"), mit dabei sein!

Das Problem wird nur sein, dass es noch eine Weile dauern wird bis mit den Dreharbeiten begonnen werden kann, da Hanks mit THE GREAT BUCK HOWARD, CHARLIE WILSON'S WAR, A COLD CASE und Lawrence Kasdan's THE RISK POOL erstmal gut zu tun hat. Ausserdem ist da noch der dritte TOY STORY Film in dem er wieder Woody die Stimme leiht!
Ron Howard hingegen ist auch erstmal mit, dem seit längerem geplanten, EAST OF EDEN (dt. "Jenseits von Eden") beschäftigt!


Source: Moviehole

Noch mehr Neuigkeiten zu den X-MEN Spinoffs!!!

Von 2 auf 4! Gestern hieß es: es sind nicht 2, sondern 4 Gegner für Spider-Man im neuen Film, heute heißt es: es sind nicht 2 Solo-Filme zu X-MEN, sondern gleich 4!!!

Bekannt war ja bis jetzt der MAGNETO und der WOLVERINE Film. Seit heute heißt es, dass es einen Film über die Schüler von Professor Xavier Schule geben wird (also eine Art "Next-Generation") wobei es sich nicht um ein Riesenabenteuer außerhalb der Schule handeln soll. (also ein X-MEN Hogwarts!) Und dann gibt es einen weiteren Film über eine Mutantin namens EMMA FROST! Bis jetzt meinte ich, dass ich mich in Sachen Comics ganz gut auskenne, aber von ihr hatte ich noch nichts gehört, geschweige denn gesehen!!!

Emma ("es-ist-doch-nur-eine-Comic-Figur") Frost, ist eine Telepathin die ihre Haut in Diamanten verwandeln kann. Wahrscheinlich wird im Film ihre Herkunft erzählt.
Sie ist nicht unbedingt Freund noch Feind der X-MEN.

In den Comics spielt sie eine grosse Rolle, war sie doch ein wichtiger Teil der Jean Grey/Dark Phoenix Saga, die im neuen Film nur angerissen wurde. Emma Frost ist bis jetzt in keinem der drei Filme aufgetaucht.

Für alle die sich in Miss Frost blitzartig verguckt haben, hier ein paar Links:
Hier findet ihr das EMMA FROST POSTER, hier die EMMA FROST STATUE und hier den ersten EMMA FROST COMIC der ihre Anfänge erzählt.

Noch eine Emma Frost Info: unter allen weiblichen Comic Helden wurde sie zum "Comic-Book-Babe" gewählt. Hier der Link zum harten Kampf der Superhelden Mädels!

Bin sehr gespannt wer die Rolle spielen soll!!

Größere Bilder von Emma gibt es auf der GreekGeek X-MEN Seite!


Source: ComingSoon

Interessantes aus dem Netz!!!

Wer kennt sie nicht: die Sammelbildchen von Panini, oder Merlin, oder wie sie alle heissen. Man beginnt zu sammeln und bevor man das Album komplett macht, hat die Tante aus dem Lottogeschäft, oder dem Kiosk an der Ecke keine mehr nachbestellt und man hat zwei Dutzend doppelte.
Okay, vielleicht sehen das die Kids von heute anders, aber hier gibt es eine Website die weiterhelfen könnte: www.klebebildchen.net

Dort kann man doppelte Bildchen tauschen und fehlende finden!!!



Bilder zu SPIDER-MAN 3!

Bei "Aint-it-cool-News" gibt es ein paar Bilder vom SPIDER-MAN 3 Dreh.
Hier der Link!
Neuste Meldung aus dem "Spider-Man" Lager:
Der dritte Film hat nicht 2 (wie bereits berichtet Sandman und Venom) Gegner für Spider-Man parat, sondern gleich 4!
Zu den beiden genannten, gesselen sich noch der Green Goblin (bestimmt sein Sohn) und noch ein nicht genannter, der aber in den nächsten Wochen bekannt gegeben wird!


Source: AICN
 
Dreht Brett Ratner den WOLVERINE Film?

So wie es aussieht soll X-MEN - THE LAST STAND Regisseur Brett Ratner den kommenden Solo-Film WOLVERINE inszenieren.
Das Studio 20th Century Fox ist sehr zufrieden mit den Einspielergebnissen des Films (kein Wunder!) und Hugh Jackman, der den Film auch produziert, kam so gut mit ihm klar, dass einer weiteren Zusammenarbeit nichts im Wege steht.
Erst dreht Ratner noch RUSH HOUR 3, in dem jemand von der X-MEN Truppe mit dabei ist: Ian McKellen soll den Bösewicht, des dritten Jackie Chan/Chris Tucker Films, spielen.

Source: DarkHorizons

Die Rückkehr des SAINT?!?

Paramount möchte angeblich ihre Reihe mit Filmen zu THE SAINT fortführen. Unklar ist noch ob es sich dabei um ein Sequel zu, dem 1997 gestarteten, THE SAINT mit Val Kilmer handelt.

Philip Noyce ist als Regisseur auf jeden Fall nicht mit dabei und es kann sein, dass es "direct-to-video" Filme sein werden.
Wir berichten sobald es etwas konkretes dazu gibt.

Source: Moviehole


News - June, 01, 2006

FAST AND THE FURIOUS 4 wieder mit Diesel?

Der dritte ist noch nicht in den Kinos gestartet, schon plant Universal die nächste Fortsetzung.
Angeblich soll, der Star des ersten Films, Vin Diesel angesprochen worden sein, im vierten Film der Auto-Reihe wieder mitzuspielen.
Diesel, der seit einer Zeit nicht mehr so aktiv ist, zeigte grosses Interesse, aber nur unter der Bedingung, dass er seine bevorzugte Musik mit einbindet. Es soll sich um Musik des Latino Sängers Don Omar handeln.

Source: Moviehole
 


SUPERMAN RETURNS - Brandneue Plakate!


Warner Bros. hat heute ganz frische Plakate zum neuen Superman Film herausgebracht. 

Klickt auf die SUPERMAN RETURNS Seite, auf GreekGeek und schaut euch die tollen Motive an!

Wie wir gestern berichtet haben, startet SUPERMAN RETURNS in den USA jetzt am 28. statt dem 30.06.06.
Am 27.06.06 wird es schon die ersten Previews in den Staaten geben.

Ein anderer Comic Superheld wird dann vor SUPERMAN RETURNS Werbung für sein nächstets Abenteuer machen:
Wie Sam Raimi selbst, beim Dreh erzählt hat, wird es vor SUPERMAN, den allerersten Teaser zu SPIDER-MAN 3 zu sehen geben!!!

Und noch eine Kleinigkeit zu SUPERMAN RETURNS: auf der Filmmusik Website "Soundtrack.net", kann man schon ein paar Sekunden von John Ottman's Soundtrack zu SUPERMAN RETURNS hören.

Ottman nutzt das klassische Titelthema des 1978er SUPERMAN - THE MOVIE, dass damals Maestro John Williams komponierte. Sogar das Liebesthema aus dem Film taucht hier wieder auf!

Der August ist noch sooooooo weit. Obwohl es draussen eher wie November aussieht!

Source: Warner, Soundtrack.net

Close Up Posters

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use