The Directors

STEVEN SPIELBERG

ROBERT ZEMECKIS

TIM BURTON

JOE DANTE

PAUL VERHOEVEN

BRIAN DE PALMA

JAMES CAMERON

JOHN CARPENTER

GEORGE LUCAS

MARTIN SCORSESE

PETER JACKSON

 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

PETER JACKSON


News - October, 17, 2010

THE HOBBIT - Peter Jackson führt nun doch Regie!!!

So wie es aussieht ist es nun offiziell: Peter Jackson - Regisseur der THE LORD OF THE RINGS Trilogie - wird auch bei dem THE HOBBIT Zweiteiler Regie führen.

Es ist zwar ein Grund für LORD OF THE RINGS Fans zu Jubeln, (und ja ich find's auch ok) aber für Peter Jackson Fans wie mich ist es schade, dass er mindestens die nächsten vier Jahre in Mittelerde verbringt und nicht die ganzen Projekte inszenieren kann die er in den letzten Jahren optiniert hat.

Lieber einen THE LOVELY BONES als Zehn THE HOBBITS - aber wie gesagt, ich finds auch ok!

               

Source: collider

News - December, 22, 2009

Ist dies das nächste Peter Jackson Regie Projekt?!?!

Laut einer neuseeländischen Zeitung soll Peter Jackson an seinem nächsten Film - nachdem THE LOVELY BONES nun in den US-Kinos startet - werkeln!

Und zwar soll es die Adaption des Fantasy Buchs MORTAL ENGINES sein. MORTAL ENGINES ist eine (bis jetzt) fünfteilige Buch-Reihe, geschrieben von Phillip Reeve.
Die Storys spielen in einer Post-Apokalyptischen Welt in der sich Städte bewegen können.

Hier der Buch-Klapptext der dt. Ausgabe:

London nach dem Sechzig-Minuten-Krieg: Im Ödland machen die Städte Jagd aufeinander und Tom sieht, was keiner sehen darf: Hester Shaw, die versucht, den gefeierten Agenten Valentine umzubringen, weil er ihre Eltern auf dem Gewissen hat. Valentine stößt den lästigen Zeugen von der fahrenden Stadt hinunter. Tom überlebt. Doch durch ihr Wissen stellen er und Hester Shaw nicht nur für Valentine, sondern auch für seine mächtigen Auftraggeber eine Gefahr dar und sollen beseitigt werden.

Es ist nichts offizielles, nur ein paar Mitarbeiter der Jackson Produktionsfirma "Wingut" haben erzählt, dass die Effekt-Kollegen von WETA an den schwebenden Städten basteln.

Solange Peter Jackson nicht selber davon erzählt ist nichts offiziell. Da er aber letztens erst gesagt hat, dass die TEMERAIRE Buch-Reihe - die er vor ein paar Jahren optioniert hat - sich eher als Mini-Serie eignen würde, könnte MORTAL ENGINES der nächste (nach seinem TINTIN Abenteuer) Film sein!

Ah ja, der deutsche Kinostart von THE LOVELY BONES (dt. Titel "In meinem Himmel") wurde vom 11.01.10 auf Mitte Februar verschoben...

Source: lr

News - October, 16, 2009

Das Poster zu Peter Jacksons THE LOVELY BONES!!!



Source: cs

News - September, 21, 2009

Erstes TINTIN Bild - Ende Januar 2010!!!

Die ersten "fertigen" Bilder aus dem kommenden Spielberg Film THE ADVENTURES OF TINTIN: THE SECRET OF THE UNICORN werden Ende Januar 2010 veröffentlicht.

Laut "Yahoo France", sollen die ersten "gerenderten" Bilder des animierten Motion-Capture Films, auf dem "International Festival Of Comics" - 28 bis 31 Januar 2010, in Angouleme - zu sehen sein!!


(auf dem Bild: TINTIN Produzent Peter Jackson & TINTIN Darsteller Jamie Bell)

Source: yahoo france

News - June, 02, 2009

THE ADVENTURES OF TINTIN - US Start 23.12.2011!!!!

Paramount Pictures und Sony Pictures Entertainment haben bekannt gegeben, dass der lang erwartete 3-D Motion Capture Film THE ADVENTURES OF TINTIN: THE SECRET OF THE UNICORN, inszeniert von Steven Spielberg, produziert von Spielberg, Peter Jackson und Kathleen Kennedy, am 23.12.2011 in den US Kinos starten wird.

Das interessante hierbei ist, dass der Film in allen anderen Länder schon Ende Oktober, bzw, Anfang November 2011 in die Kinos kommt.

2011!!!
Weihnachten 2011.
Das sind zwei Weihnachten – 2009 und 2010 – und fast Weihnachten 2011 zusammen!
Wenn man bedenkt, dass GreekGeek seit Herbst 1986 darauf wartet, ist es eine ganz schön lange Zeit!

Das heißt wohl auch, dass Spielberg selbst bist zu dem Kinostart bestimmt einen, eventuell zwei Filme noch ins Kino bringen wird.
LINCOLN, oder vielleicht OLDBOY?

Die Dreharbeiten THE ADVENTURES OF TINTIN: THE SECRET OF THE UNICORN sind bereits abgeschlossen!

Hier noch ein kurzer Clip zum neuen, noch nicht eröffneten Herge/Tintin Museum in Brüssel:



Dies ist nicht das gleiche Museum, dass GreekGeek in diesem GreekGeek TV VideoCast besucht hat:



Source: Paramount Pictures, Sony Pictures Entertainment

News - April, 26, 2009

Neuigkeiten zu "beiden" TINTIN Filmen!!!!!

Peter Jackson sprach mit dem “Empire” Magazin über den Stand der Dreharbeiten der beiden TINTIN Filme.

Jackson erzählte dem Magazin, dass er den ersten produziert – Spielberg führt Regie – und den zweiten inszenieren wird.
Im Juni sind noch ein paar Nachdrehs für den ersten geplant.

Da die Dreharbeiten zum zweiten gleich danach folgen warden, sind beide Filme für 2011 fertig.

In welchen Abstand – halbes Jahr oder ein Jahr – voneinander die Filme ins Kino kommen werden ist noch nicht bekannt.



Laut Jackson, wird der erste Film zwar auf die Geschichte des THE SECRET OF THE UNICORN Bandes basieren, doch viele Elemente aus anderen Bänden werden mit eingebaut.
Zum Beispiel wird die erste Begegnung von Tintin und Captain Haddock aus THE CRAB WITH THE GOLDEN CLAWS in die Handlung dieses Films integriert.

Auch das Finale des ersten Films wird aus einem komplett neuen Action Set Piece (Spielberg Spezialität) bestehen.

RED RACKHAM’S TREASURE wird der zweite Film sein, d.h. der Doppel Band der „Tim & Struppi“ Abenteuer wird echt auf zwei Filme verteilt!!!

Laut Spielberg selbst werden die Filme einen „Film Noir“ Look haben!

Hoffentlich ist die "Empire" Ausgabe diese Woche am Hauptbahnhof erhältlich....

Source: Empire

Neue Bilder zu Jackson's THE LOVELY BONES!!!

Das "Empire" Magazin hat noch mehr Bilder zu Peter Jackson's THE LOVELY BONES veröffentlicht.
Zu finden bei "Coming Soon" - einfach auf das Bild klicken!



Source: CS

News - April, 20, 2009

Erste Bilder zu Jackson's THE LOVELY BONES!!!

Nachdem das britische Magazin "Empire" das erste Bild der Spielberg/Jackson Produktion THE ADVENTURES OF TINTIN präsentierte, bieten sie nun die ersten beiden Bilder zu Peter Jackson Verfilmung von THE LOVELY BONES.



Beide Bilder können durch einen Klick auf das obige Bild gesehen werden.

Source: CS

Special - April, 18, 2009

Erstes Bild vom TINTIN Set!!!!!!!

Das britische Kino-Print-Magazin "Empire" hat das erste offizielle Bild des TINTIN Sets:



Das großartige Magazin feiert diesen Monat seinen 20ten Geburtstag und kein geringerer als Mr.Spielberg höchstpersönlich ist Guest-Editor bei dieser Ausgabe.
Deswegen durfte auch "Empire" auf das Set von THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN und weitere Infos zu Spielberg Filmen und Produktionen erhalten.

Die Ausgabe wird ab Donnerstag in England erscheinen, eine Woche später müßte sie dann an unseren HBF's liegen!

Source: empire

News - March, 27, 2009

Offizieller deutscher Pressetext zu TINTIN!!!!!

Sony Pictures Germany ist der Vertriebspartner des TINTIN Films in Deutschland.

Heute erreichte uns die erste offizielle Mitteilung zum Drehbeginn des Films (ja, wir berichteten, dass die Dreharbeiten bereist abgeschlossen sind) und den offiziellen deutschen Titel von THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN:

"TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER EINHORN"

Hier der Text:

SONY PICTURES ENTERTAINMENT UND PARAMOUNT PICTURES GEBEN DEN DREHBEGINN DES 3D MOTION CAPTURE FILMS "TIM UND STRUPPI - DAS GEHEIMNIS DER 'EINHORN'" BEKANNT

Sony Pictures Entertainment und Paramount Pictures haben den Drehbeginn des 3D Motion Capture Films "Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'" ("The Adventures of Tintin: Secret of the Unicorn") in Los Angeles bekannt gegeben.
Regie führt Steven Spielberg, die Hauptrollen spielen Jamie Bell ("Billy Elliot - I Will Dance", "Unbeugsam - Defiance") als Tim, der unerschrockene junge Reporter, der immer auf der Jagd nach einer guten Story ist und dadurch in ein Reihe toller Abenteuer verwickelt wird, und Daniel Craig ("Ein Quantum Trost", "Unbeugsam - Defiance") als der ruchlose Red Rackham.

Bell und Craig steht eine internationale Besetzung zur Seite, darunter Andy Serkis, Simon Pegg, Nick Frost, Gad Elmaleh, Toby Jones und Mackenzie Crook.

"Tim und Struppi - Das Geheimnis der 'Einhorn'" entsteht nach einem Drehbuch von Steven Moffat, Edgar Wright und Joe Cornish, und wird von Spielberg, Peter Jackson und Kathleen Kennedy produziert.
Der Film wird der erste einer Serie von 3D Motion Capture Filmen sein, die auf dem Kult-Charakter von Georges Remi basieren, der der Welt besser unter seinem Künstlernamen "Hergé" bekannt ist, und 2011 in die Kinos kommen.

Als Executive Producers fungieren Nick Rodwell, Stephane Sperry und Ken Kamins.
Paramount Pictures wird den Film in Nordamerika und allen anderen englischsprachigen Ländern vertreiben, sowie in Asien, mit Ausnahme von Indien.
Sony Pictures Releasing International wird den Film auf dem europäischen Festland verleihen, sowie in Osteuropa, Lateinamerika, Indien und dem Rest der Welt.

Peter Jackson soll bei der zweiten Folge der Serie Regie führen, sowie eventuell auch bei der dritten.

Vor 80 Jahren hat Hergé der Welt seine einzigartigen Charaktere vorgestellt, die bis heute Leser jeden Alters begeistern.
Die Abenteuer von Tim und Struppi umfassen eine Serie von 24 Büchern.
Das letzte, unvollendete Abenteuer wurde nach Hergés Tod veröffentlicht und zu seinem Vermächtnis. Das erste Abenteuer erschien 1929. Weltweit wurden 200 Millionen Bücher verkauft.
Die beliebte Serie wurde in 70 Sprachen übersetzt und gewinnt bis heute jedes Jahr tausende neue Fans hinzu.

Steven Spielberg und Peter Jackson werden Hergés Geschichten mit Hilfe der State-of-the-art Performance Capture Technologie von Jacksons Weta Digital zum Leben erwecken.

REGIE: STEVEN SPIELBERG
HAUPTROLLEN: JAMIE BELL und DANIEL CRAIG
PRODUZENTEN: STEVEN SPIELBERG, PETER JACKSON und KATHLEEN KENNEDY

Source: sony pictures germany

News - March, 26, 2009

Spielberg und Jackson zu TINTIN!!!

Ein ganz kurzer Clip zum Start der Dreharbeiten zu THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN

(zur Info: der Dreh des ersten Films, also die Arbeit Spielbergs, wurde letzte Woche beendet, d.h. der Clip ist wohl nicht mehr so richtig aktuell)

befindet sich auf der offiziellen TinTin Seite (nicht die Film Website, sondern die französische Seite der Comics)!

Hier gehts zum Clip.
Sobald ihr auf der Seite seit, bitte auf "voir en entier" klicken!

Source: tintin.com

News - January, 29, 2009

Offizieller Drehstart, Titel und Casting zu TINTIN!!!

Endlich ist es soweit:

seit Frühjahr 1986 wartet GreekGeek auf diesen Moment!
(da war ja die Wartezeit zwischen INDIANA JONES AND THE LAST CRUSADE (1989) und INDIANA JONES AND THE KINGDOM OF THE CRYSTAL SKULL (2008) kürzer!)

Paramount Pictures und Sony Pictures Entertainment melden den 26. Januar 2009 als Drehstart des 3D Motion Capture Films THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN!

Regie führt Steven Spielberg und die Hauptrollen übernehmen Jamie Bell (BILLY ELLIOT, JUMPER) und Daniel Craig.



Spielberg produziert zusammen mit Peter Jackson und Kathleen Kennedy.

Jamie Bell wird die Rolle des Tintin übernehmen und Daniel Craig die des bösen Piraten Red Rackham.
Bell und Craig sind zur Zeit gemeinsam im Film DEFIANCE zu sehen.



Bell und Craig reihen sich in die Darsteller-Riege von Andy Serkis, Simon Pegg, Nick Frost, Gad Elmaleh, Toby Jones und Mackenzie Crook.

THE ADVENTURES OF TINTIN: SECRET OF THE UNICORN wurde von Steven Moffat, Edgar Wright und Joe Cornish als Drehbuch adaptiert.

Der zweite Film der geplanten Trilogie wird von Peter Jackson inszeniert.

Zu bemerken wäre noch, dass Andy Serkis - der Captain Haddock spielen wird - zusammen mit Tintin Darsteller Jamie Bell bereits in Peter Jacksons KING KONG zu sehen war!

Und Daniel Craig spielte in Spielberg's MUNICH eine der Hauptrollen!

Source: Hollywood Reporter

News - January, 08, 2009

Simon Pegg und Nick Frost offiziell in Spielberg's TINTIN!!!!!

Die Gerüchte kursierten doch nun ist es offiziell:

SHAUN OF THE DEAD und HOT FUZZ Duo Simon Pegg und Nick Frost werden in Steven Spielbergs TINTIN die Rollen von Thomson und Thompson übernehmen.



Bevor nun jemand sagt, dass die beiden nicht wie Zwillinge aussehen, hier nochmal die Info:

Die TINTIN Filme von Spielberg und Peter Jackson werden hauptsächlich Motion Capture Filme sein, d.h. die beiden werden abgescannt!

Die Dreharbeiten zum ersten Abenteuer beginnen in einem Monat!!!!!
Start des ersten Films, der auf dem Doppelband "The Secret of the Unicorn" und "Red Rackham's Treasure" basieren wird, ist für 2010 geplant!

Source: aicn

WeekInGeek – WeekEnd Editorial - September, 21, 2008

Es war eine freakige Woche für Geek-Land!

Es ist schon traurig wenn Presse und Geeks auf dem gleichen Level sind.
Versteht mich nicht falsch, wenn es positiv ist, wie dass allen THE DARK KNIGHT mehr oder weniger gleichermassen gefallen hat, ist es ja auch gut.

Aber wenn man sich gerne bei halb-negativen Infos aufgeilt und die noch dramatischer macht als sie überhaupt sind, dann ist es einfach nur Sensationsjournalismus – von beiden Seite aus!

Diesmal geht es um TINTIN und um die Absage von Universal Studios sich an den Kosten für diese, von Steven Spielberg und Peter Jackson, geplante Trilogie zu beteiligen.



Universal, das frühere Stammstudio von Spielberg – immerhin hat er drei ihrer größten Blockbuster aller Zeiten inszeniert: JAWS, E.T. und JURASSIC PARK – möchte sich doch nicht an der Produktion von TINTIN beteiligen.

Paramount Pictures – bei denen Spielberg’s Studio „DreamWorks“ noch die nächsten Wochen verweilt – wird die Hälfte der Kosten übernehmen.
Es wird ein weiteres Studio benötigt um die immensen Kosten dieser „Motion-Capture“ Trilogie zu stämmen!

Als James Cameron’s TITANIC immer teurer und teurer wurde hat sich 20th Century Fox und Paramount zusammengetan um das Projekt in die Kinos zu bringen.
Mehrere Studios haben zu Cameron vorher „nein“ gesagt...

Es ist nichts besonderes, bzw. merkwürdiges, dass ein Studio mal nein sagt.
Dass Universal, Paramount und Fox vor 2 Jahren „nein“ zu der Peter Jackson Produktion HALO gesagt haben, war auch nichts besonderes.
Es lag auch nicht daran, dass Jackson’s KING KONG – von Universal produziert – nicht die erwarteten Zahlen brachte!
Sowas passiert nun mal in Hollywood wenn viel Geld im Spiel ist.

Ob die Universal TINTIN Entscheidung etwas mit dem Motion Capture Verfahren, dass bis jetzt Robert Zemeckis vollständig in THE POLAR EXPRESS, MONSTER HOUSE und BEOWULF, Peter Jackson teilweise in seiner LORD OF THE RINGS Trilogie und in KING KONG eingesetzt hat, zu tun hat sei dahingestellt. Demnächst sind James Cameron mit AVATAR, Tim Burton mit ALICE IN WONDERLAND, Robert Zemeckis mit A CHRISTMAS CAROL und MONSTER HOUSE Regisseur Gil Kenan mit AIRMAN (dazu kommende Woche mehr) dran!

Universal ist eins der großen Studios die bereits jetzt wissen, was in den kommenden Jahren im Kino alles möglich sein wird und Motion Capture wird ein integrer Teil davon sein.

Eine komplett andere Sache ist, dass „Im-Keller-ihrer-Eltern-wohnende-Geeks“ und Pressefutzis damit nicht klarkommen.

Dies sind die gleichen Leute deren Vorfahren damit nicht klarkamen, dass die Filme plötzlich „Ton“ hatten und später in „Farbe“ waren.
Das sind exakt die gleichen, die bei jedem einzelnen Film den sie nicht richtig mögen wollen „zu viel CGI“ zu bemängeln haben.
(Niemand beschwert sich über den Gebrauch von Computer-Effekten in THE DARK KNIGHT, aber die gleichen Leute haben ein Problem damit bei INDIANA JONES/KINGDOM OF THE CRYSTAL SKULL)

Traurige, in der Vergangenheit lebende Wesen, die sich an Sachen von „früher“ aufgeilen die damals auch „neu“ und „auf dem modernsten Stand der Dinge“ waren.

Ausserdem sind die Leute die sich aufregen genau die, die dann sobald einer der Filme im Kino startet, entweder den Keller nicht verlässt, oder den Film illegal irgendwo runterlädt.

Wozu soll ein Studio dann Massenweise Geld ausgeben? (dies war übrigens einer der Hauptgründe wegen des HALO Problems.)

Eine Tatsache die Presse und Geeks nicht erwähnen:
Universal Studios hatte einen schlechten Film Sommer hinter sich.
HELLBOY und THE MUMMY, zwei Franchise Titel die dem Studio weitere Fortsetzungen sichern sollten, sind eher schlecht als recht gelaufen.
Beides keine Flops, aber beides kein Garant für die Langlebigkeit der jeweiligen Filmreihe.
Universal’s andere Hoffnung ist noch ein weiterer JURASSIC PARK Film (Produzent: Spielberg), war doch der dritte - im Jahre 2001 - sehr gut gelaufen!

Also, wie soll ein Studio, dass zur Zeit nicht so gut auf den Beinen steht, bei einem Projekt zusagen, bei dem die beiden Produzenten Spielberg und Jackson, laut Vertrag, 30% der Einnahmen erstmal für sich behalten und der Rest geht dann erst an sie.
Gründe wie „wer kennt in den Staaten schon „Tim&Struppi““ sind da nicht mal so ausschlaggebend.
Dadurch,dass das TINTIN Projekt noch bei Paramount entwickelt wurde, ist dies ein weiteres Hemmnis das Projekt zu fördern, wenn es vielleicht am Ende des Tages gar nicht für die „Universal Studios“ – Vergnügungsparks verwendbar ist.

GreekGeek Voraussagung:

Nach der Trennung von DreamWorks und Paramount wird in den nächsten Tagen die Pressemeldung erscheinen, dass Universal den Vertrieb der DreamWorks Filme ab nun an übernimmt. Projekte wie weitere TRANSFORMERS Filme bleiben dann trotzdem bei Paramount.
Überhaupt wird es demnächst für Paramount eine traurige Sache werden, da alle ihre Hits der letzten Jahre entweder Dreamworks Produktionen (TROPIC THUNDER, DREAMGIRLS) DreamWorks Animation (SHREK, THE THIRD, KUNG FU PANDA) Lucasfilm (INDIANA JONES AND THE KINGDOM OF THE CRYSTAL SKULL) oder Marvel Studios (IRON MAN) Produktionen waren.
Der einzige komplette Paramount Film ist nächsten Sommer G.I.JOE: RISE OF COBRA.

Universal Studios wird, sobald es offiziell wird, die ersten Spielberg/Universal Projekte bekannt geben, z.b THE 39 CLUES (wir berichteten) und TINTIN finden in den kommenden Wochen ein anderes Studio zur Co-Finanzierung.

Also starten die TINTIN Dreharbeiten wie geplant im Oktober 2008!!!

Source: WeekInGeek

News - May, 30, 2008

THE HOBBIT News!!!

Auch bei der MGM Präsentation:

THE HOBBIT kommt als Zweiteiler ins Kino: Winter 2011 und Winter 2012.

Und vielleicht noch ein paar danach!!!!!

Laut MGM Geschäftsführung: "Es sind 80 Jahre zwischen dem Ende von THE HOBBIT und dem Anfang von LORD OF THE RINGS! Das sind unglaublich Möglichkeiten für eine Franchise!"

Source: Moviehole

News - May, 06, 2008

McKellen als Gandalf in THE HOBBIT!!!

Nachdem letzte Woche offizielle bestätigt wurde, dass Guillermo DelToro die Regie bei der Verfilmung des Tolkien Romans THE HOBBIT übernimmt, hat Gandalf Darsteller Ian McKellen von sich aus bestätigt, dass er wieder in der Rollen des Zauberers zu sehen sein wird!

Peter Jackson produziert den, bzw. die beiden Filme!

Source: Latino Review

News - January, 28, 2008

DelToro und der HOBBIT???

Dies ist quasi ein Halbgerücht:

Aus Insiderkreisen kam heute hervor, dass Guillermo DelToro die Regie beim THE HOBBIT 2-teiler übernehmen soll!

Laut den Insidern wird er zusammen mit Produzent Peter Jackson am Drehbuch schreiben!
Beide Filme sollen ein Budget von jeweils 150 Mio.$ haben. Kinostart wird dann der WInter 2010 und der Winter 2011 sein!

Sobald es etwas offizielles hierzu gibt, berichten wir!

Source: AICN

News - December, 30, 2007

TINTIN - Andy Serkis als Haddock?!?!

Und noch eine (Spät-)Weihnachtsneuigkeit:

Andy Serkis, vor allem bekannt durch seine "Motion Capture" Rollen als Gollum und King Kong, ist in der von Peter Jackson und Steven Spielberg produzierten und inszenierten TINTIN Reihe besetzt worden!

Die Gerüchte-Küche meinte, dass er die Rolle des Captain Archibald Haddock spielen soll, es ist aber nicht offiziell! Meine Meinung: Serkis als Schulze und Schultze und Tom Hanks als Haddock!!



Serkis, ein "alter Hase" im Bereich "Motion Capture", wird sich bei den Aufnahmen der TINTIN Trilogie wie "zuhause" fühlen.

Ich meine nach Gollum und King Kong, bleibt Serkis die größte Herausforderung:

Struppi!

Wieso nicht!

Source: CS

News - December, 19, 2007

Peter Jackson produziert die HOBBIT(S)!!!

Nun ist es offiziell: Peter Jackson wird die Verfilmung des J.R.R. Tolkien Romans THE HOBBIT ins Kino bringen.

Und zwar als Produzent! Ob er auch bei der Verfilmung Regie führen wird ist nicht klar, sieht aber eher nicht so aus!

Außerdem soll es zwei Filme geben. Der erste Teil soll die Verfilmung des Buchs sein und der zweite soll ein Bindeglied zwischen dem HOBBIT Film und dem ersten LORD OF THE RINGS Film sein!

Die Filme werden - wie schon bei der LORD OF THE RINGS Trilogie - gleichzeitig gedreht.
Pre-Production soll so schnell es geht beginnen und Drehstart ist 2009!

Die "Probleme" zwischen Peter Jackson und New Line Cinema scheinen gelöst zu sein und die Kino-Starttermine sind für Winter 2010 und Winter 2011 angesetzt!

Source: New Line Cinema, MGM

News - November, 09, 2007

Peter Jackson Produktion DISTRICT 9 bei Sony!!

Sony Pictures hat sich die Rechte zu der Peter Jackson Sci-Fi Produktion DISTRICT 9 gesichert.
Regie soll Newcomer Neill Blomkamp führen, der bis vor kurzem noch die Regie bei HALO übernehmen sollte.

Jackson produziert den Film über sein Label "Wingnut Films". Blomkamp hat selbst, zusammen mit seinem Partner Terri Tatchell, das Drehbuch geschrieben.

Die Dreharbeiten beginnen kommendes Frühjahr in Süd-Afrika und Jackson's Weta Workshop übernimmt die visuellen Effekte.

Source: Variety

News - November, 08, 2007

Alte Neuigkeiten zu THE HOBBIT!

Und mal wieder kommen die Gerüchte auf, dass MGM einen zweiteiligen HOBBIT Film plant!
Auch heißt es wieder, dass das Studio gerne mit Peter Jackson zusammenarbeiten möchte!

Die Streitigkeiten zwischen Jackson und New Line Cinema sollen teilweise beglichen sein!

Source: Variety

News - November, 02, 2007

THE LOVELY BONES - erste Bilder vom Set!!!

Erste Bilder vom Set von Peter Jackson's THE LOVELY BONES sind aufgetaucht!



Unter folgendem Link könnt ihr Mr.Jackson bei der Arbeit sehen!

Source: Latino Review

News - October, 29, 2007

TINTIN Casting beginnt!!!!!!

"IGN" hat erfahren, dass diese Woche das Casting zu TINTIN in Los Angeles begonnen hat.

Die geplante Motion-Capture Trilogie ist eine Zusammenarbeit von Steven Spielberg und Peter Jackson und erzählt die Abenteuer des Weltenbummlers Tintin (Tim) und seiner verschiedenen Begleitern - allen voran seine Hund Snowy (Struppi) und sein Freund Captain Haddock!



Folgende Charaktere werden gerade in L.A. gecastet:
(falls folgendes verwirrend ist: es handelt sich hier um die englischen Namen der Figuren. Falls jemand auf Anhieb weiß, wie die deutschen Namen sind, kann sie/er sich gerne bei uns melden)

Aristides Silk (britisch, Mitte 60)

Allen & Ernie (britisch Arbeiter-Klasse, zwischen 30 und 40)

Barnaby (amerikanisch, zwischen 35-50)

Lt. Delacourt (britisch, zwischen 30-40)

Max & Gerontium Bird (britisch, ca. 40)

Merrydew (britisch, 30)

Mr. Crabtree (britisch Arbeiter-Klasse, zwischen 50-60)

Mrs. Finch (britisch, um die 50)

Nestor (britisch, zwischen 40-60)

Omar Ben Salaad (international, zwischen 40-50)

Salaad's Pilot und Co-Pilot (international, 30-40)

Red Rackham (british, zwischen 40-60)

Sakharine (international zwischen 30-60)

Ahmed (international zwischen 20-40)

Wetherbuck (britisch 40-50)

und natürlich Thomson & Thompson (britisch, zwischen 35-50)
auch bekannt als Schulze & Schultze

Die Rollen von Wetherbuck, Merrydew, Nestor, Mrs. Finch und Thomson & Thompson sollen in mehreren Filmen auftauchen und die Rollen von Thomson & Thompson können von einem Darsteller gespielt werden.

Falls jemand von unseren Lesern durch die Auflistung der Charaktere eine Idee hat welche Storys verfilmt werden - bitte melden!!!

Source: IGN

News - October, 26, 2007

Wahlberg ersetzt Gosling in THE LOVELY BONES!!

Kurz vor Drehstart des neuen Peter Jackson Films THE LOVELY BONES ist der Darsteller des Vaters, Ryan Gosling, wegen kreativer Differenzen abgesprungen.

Mark Wahlberg, der gerade die Dreharbeiten zu M.Night Shyamalans' THE HAPPENING beendet hat, ist gleich eingesprungen.

Letztes Mal als so etwas bei einem Peter Jackson basiert ist bekamen wir dann Viggo Mortensen anstatt Stuart Townsend als Aragorn.
Hoffentlich wird das genauso gut!!

Source: Variety

News - August, 03, 2007

THE LOVELY BONES - noch mehr Darsteller!!!

Emmy Gewinner und SOPRANOS Mafiosi Michael Imperioli ist ein weiteres Mitglied der großen THE LOVELY BONES Besetzungsliste.

Lezte Woche kam noch Susan Sarandon hinzu, meldete der "Hollywood Reporter"

Weitere Darsteller sind Rachel Weisz, Ryan Gosling, Susan Sarandon, Stanley Tucci und Newcomerin Saoirse Ronan.

Imperioli wird Len Fenerman, den Polizisten der im Mordfall ermittelt, spielen.
Sarandon wird die Großmutter spielen, die nach der Ermodrung des kleinen Mädchens bei der Familie einzieht!

Source: The Hollywood Reporter

News - July, 23, 2007

Stanley Tucci bei THE LOVELY BONES!!

Stanley Tucci ist im Gespräch die wichtige Rolle des Mörders, George in Peter Jackson's THE LOVELY BONES zu übernehmen!
Dies berichtete heute der "Hollywood Reporter"!

Rachel Weisz und Ryan Gosling spielen die Eltern der kleinen Susie Salmon (gespielt von Newcomerin Saoirse Ronan), eines 14jährigen Mädchens das von ihren Nachbarn vergewaltigt und ermordet wird.
Die Geschichte wird aus Susie Perspektive, die von oben herab ihre Familie beobachtet, erzählt!

Source: The Hollywood Reporter

News - July, 13, 2007

Die Hauptdarstellerin aus THE LOVELY BONES wurde gecastet!!

Die junge Irische Schauspielerin Saoirse Ronan wird zusammen mit Rachel Weisz und Ryan Gosling in Peter Jackson's Verfilmung von Alice Sebold's Bestseller THE LOVELY BONES, eine der Hauptrollen spielen!

Ronan wird Susie Salmon, das ermordete Mädchen, dass die Geschichte aus ihrer Sicht - aus dem Himmel - erzählt, darstellen!

Peter Jackson adaptierte das Buch zusammen mit Philippa Boyens und Fran Walsh.

Die kleine Saoirse Ronan wird demnächst in Gil Keanan's (MONSTER HOUSE) CITY OF EMBER zu sehen sein!

Source: Variety

News - July, 11, 2007

HIS MAJESTY'S DRAGON - jetzt auch auf deutsch!!

Vor ein paar Monaten berichteten wir über die Büchreihe HIS MAJESTY'S DRAGON, von Naomi Novik.
Und dass Peter Jackson die Rechte an der "Drachen-Reihe" erworben hat.

Es hat sich zwar nichts mehr seit dem getan und Jackson ist mit THE LOVELY BONES und einem TIN TIN Film erstmal mehr als ausgelastet, aber viele Leser von GreekGeek wollten wissen ob es diese Romane auch auf deutsch gibt!

Jetzt ist es soweit!
Der erste Roman ist bereits unter dem Titel "Die Feuerreiter Seiner Majestät-Drachenbrut" erschienen. Der Rest folgt!

       

Source: GreekGeek

News - June, 28, 2007

Gosling auch bei Jackson's THE LOVELY BONES dabei!!!

Ryan Gosling wird an der Seite von Rachel Weisz die Hauptrolle in Peter Jackson's THE LOVELY BONES übernehmen.

Gosling war dieses Frühjahr für seine Rolle in HALF NELSON für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert worden. Weitere bekannte Rollen spielte er in THE NOTEBOOK und in Marc Forster's STAY!

Die Dreharbeiten zu THE LOVELY BONES beginnen im Oktober in Pennsylvania und Neuseeland!

Gosling wird den Vater, des ermordeten Mädchens spielen und Weisz seine Mutter.

Source: Variety

News - June, 20, 2007

Die Fox ist wieder zurück im HALO Business!!

Fast ein Jahr nachdem die Verfilmung des VideoGames HALO ersteinmal verschoben worden ist, meldet das Filmstudio 20th Century Fox zurück!
Das Studio wird alle Lizenzrechte (zusammen mit Microsoft) an HALO verwalten!

Das ganze hat zwar wenig mit dem geplanten, von Peter Jackson produzierten, Film zu tun.
Als erstes werden alle Merchanding Artikel zum kommende Spiel HALO 3 vermarket!

Sobald es etwas zu der Verfilmung gibt, berichten wir natürlich darüber.

Source: CS

News - June, 14, 2007

Rachel Weisz in THE LOVELY BONES!!!

Rachel Weisz hat gerade die Hauptrolle in Peter Jackson's nächsten Film THE LOVELY BONES bekommen! Der DreamWorks Film basiert auf den 2002er Erfolgsroman von Alice Sebold (dt. Titel "In meinem Himmel"!

Rachel Weisz wird die Mutter des toten Mädchens spielen, dass die Handlung aus dem Off kommentieren wird!
Die Rolle der Mutter wurde von Jackson, Philippa Boyens und Fran Walsh in ihrer Drehbuchadaption, im Gegensatz zum Roman, erweitert.

Die 65 Mio.$ Produktion (wie es aussieht hat DreamWorks das Budget um 5 Mio.$ gekürzt) wird an Oktober in Pennsylvania und Neuseeland gedreht!

Source: The Hollywood Reporter

News - June, 07, 2007

Die TIN TIN Filmadaptionen!!!!!

Es ist zwar noch nirgedwo offiziell berichtet worden, aber GreekGeek hat herausbekommen welche "Tim & Struppi" Abenteuer wahrscheinlich die Vorlagen für die drei, von Steven Spielberg und Peter Jackson, geplanten Filme sein werden!

Jeder Film wird aus zwei in sich aufbauenden Alben bestehen!
Die Titel sind:

THE SECRET OF THE UNICORN / RED RACKHAM'S TREASURE
- aus dem Jahre 1943-44

THE SEVEN CRYSTAL BALLS / PRISONERS OF THE SUN
- aus dem Jahre 1948-49

DESTINATION MOON / EXPLORERS ON THE MOON
- aus dem Jahre 1953-54

             

             

Es ist noch nicht bekannt welcher von beiden Regisseuren den ersten Film in dieser neuen Reihe inszenieren wird!

Source: GreekGeek

News - June, 01, 2007

Drehbuchautor für DAMBUSTERS gefunden!

Der britische Schauspieler und Autor Stephen Fry soll das Drehbuch zu DAMBUSTERS. Der 2.Weltkriegsfilm wird von Peter Jackson produziert, der Fry selber das Drehbuch angeboten hat!

Regie führt Christian Rivers (was für ein Namen!: "christlicher Fluß"!!!)

Rivers und Jackson haben lange nach einem britischen Autor gesucht, bis Jackson zufällig den Auftritt (als Moderator) von Stephen Fry bei den diesjährigen BAFTA Awards sah!
"Wir brauchen jemanden mit Stephen Fry's Humor", meinte Jackson. In den nächsten Wochen werden offizielle Infos zu DAMBUSTERS veröffentlicht!

Zur Peter Jackson Produktion HALO gibt es auch nichts neues.Jackson wartet darauf, dass nach Erscheinen des dritten HALO Spiels (Herbst/Winter '07) das Interesse an dem Film - bei den Studios - wieder steigen lässt!

Jackson betonte, dass er nur an HALO beteiligt sein will, wenn Neil Blomkamp auch, wie geplant, Regie führt!

Source: CS

News - May, 16, 2007

TIN TIN kommt!!!!!

Wahnsinn!!!!!!!!!!!!

Endlich offizielles zu der TIN TIN Verfilmung!!!!
"Variety" berichtete heute OFFIZIELL, dass Steven Spielberg und Peter Jackson gemeinsam eine "Tim & Struppi" Trilogie ins Kino bringen werden!

Nun ergibt alles endlich einen gewissen Sinn! Ende letzten Jahres wurde Spielberg bei Jackson's Effekt Firma WETA, in Neuseeland, gesichtet. Dort sah er sich einen 20 minütigen Animations-Test zu Tin TIN an! Spielberg, der der seit 1984 TIN TIN auf die Leinwand bringen will, gab nach der Sichtung des Materials das "Go" für den Start der Adaption. Letzte Woche schnappte sich Dreamworks (unter dem Kommando von Sir Steven) die Rechte an der Verfilmung des Peter Jackson Drehbuchs THE LOVELY BONES. In einem überraschend Entschluß wurde die Verfilmung des Romans von Alice Sebold für 70 Mio.$ genehmigt!

Das heisst eigentlich, dass der TIN TIN Deal mit Spielberg und Jackson schon mit drin war!

Großartige News!!

Die Filme werden eine Mischung aus dem Motion Pictures Verfahren (MONSTER HOUSE, der kommende Zemeckis Film BEOWULF und Teile von Jackson's THE LORD OF THE RINGS Trilogie und KING KONG) und teilweise Realfilm verwirklicht!

Die Überraschung nun ist, dass jeder Regisseur einen der Filme sogar selbst inszenieren wird. Dabei wird wahrscheinlich Spielberg den ersten und Jackson den zweiten drehen! Man müßte eigentlich Wetten entgegen nehmen ob Robert Zemeckis, der mit THE POLAR EXPRESS, seiner Produktion MONSTER HOUSE und seiner kommenden Regie-Arbeit BEOWULF, das Motion Picture Verfahren in Gang setzte, vielleicht den dritten Film dreht!

Hoffentlich komponiert John Williams das TIN TIN Musik-Thema, dass dann wie bei HARRY POTTER in allen Filmen verwendet wird. Lait dem Bericht in der "Variety", sollen die Filme sogar "back-to-back" (wie die LORD OF THE RINGS und die letzten beiden PIRATES FIlmen) gedreht werden.

Wann hat den Spielberg aber überhaupt Zeot dafür? Jackson hat zur Zeit THE LOVELY BONES und ist direkt im Anschluss wieder frei. (Gut dass er nicht den HOBBIT macht!) aber Spielberg wollte nach dem Dreh vom vierten INDIANA JONES mit LINCOLN und dann mit INTERSTELLAR beginnen.

Und wer spielt Tim? Ist die Spielberg Entdeckung Shia LaBeouf (DISTURBIA, TRANSFORMERS und INDIANA JONES) ein sicherer Kandidat? Sollen wir da auch Wetten entgegen nehmen?

Jedenfalls wird es bis zum Start (voraussichtlich irgendwann im Sommer 2010!) sehr spannend werden. Bei "GreekGeek" wird das ganze auf gleich 3 (!!!) Unterseiten auftauchen: auf der Spielberg-. auf der Jackson- und auf der TIN TIN Seite!!!

Source: Variety

News - May, 07, 2007

Dreamworks schnappt sich die LOVELY BONES Rechte!!!

DreamWorks Studios, zusammen mit Film 4, hat sich die Rechte an THE LOVELY BONES gesichert. Das von Peter Jackson geschriebene Drehbuch ging letzte Woche auf Tour, durch die Studioebenen und wurde von Dreamworks vom Markt genommen!

Jackson wird den Film auch selbst inszenieren. Das Drehbuch hat er in Zusammenarbeit mit Philippa Boyens und Fran Walsh geschrieben.
Carolynne Cunningham, Jackson, Walsh, und Aimee Peyronnet werden den Film produzieren!

Die Dreharbeiten beginnen im Oktober in Pennsylvania und Neuseeland. Der Film wird weltweit von Paramount Pictures in die Kinos gebracht.

Das interessante ist, dass Steven Spielberg, vor Jackson die Rechte an der Verfilmung hatte und nun mit seinem Studio das Projekt aufleben lassen will!!!


Source: Dreamworks

News - May, 01, 2007

Jackson's THE LOVELY BONES unterwegs!

Peter Jackson hat seine Drehbuchadaption des Romans THE LOVELY BONES abgeschlossen. Nun wird das Drehbuch, dass er zusammen mit Philippa Boyens und Fran Walsh geschrieben hat von Studio zu Studio gereicht.

Dies ist üblich um einen Preis-Schlacht unter den Studios auszulösen.
New Line Cinema wurde das Drehbuch nicht angeboten, da sich Jackson immer noch im Rechtsstreit mit ihnen befindet.

Es wird schwierig werden den Preis für das Drehbuch hochzutreiben, da jedes Studio lieber ein Projekt mir Franchise Potential wie THE HOBBIT haben möchte. THE LOVELY BONES ist zwar ein sehr guter Roman, könnte aber ein schwer verdaulicher Film werden.

Voraussage GreekGeek: Jackson wird zwar sein Drehbuch verkaufen können, aber nicht zu seinen Konditionen. Die Studios werden es erstmal ablehnen, damit er eine zweite Runde mit geringerem Preis einläutet. Jackson kann keinen Film nur mit seinem Namen verkaufen.
Er ist weder ein Spielberg, noch ein Cameron oder Scorsese. Am mittelmäßigen Erfolg von KING KONG sah man, dass er als Person nicht zieht.
Und wenn er nicht bald einen Film dreht, wird er als der Typ der die drei RINGE Filme inszeniert hat (war ja nicht seine Kreation) in die Filmgeschichte eingehen.
Was nicht unbedingt schlecht ist, aber eigentlich steckt in ihm mehr Potential!


Source: Variety

News - November, 20, 2006

Kein THE HOBBIT für Jackson!!!

Tja, irgendwie war es schon vorauszuahnen: heute bekam die Tolkien Fanseite "TheOneRing.net" eine E-Mail von Peter Jackson, in der er offiziell bestätigt, dass er (und sein Team) nicht mit den "beiden" kommenden THE HOBBIT Filmen involviert ist!

Irgendwie scheint Mr.Jackson das Hollywood Spiel nicht so richtig verstanden zu haben - hinzu kommt auch das ewige Abhängen in Neuseeland! So kann man bestimmt nicht am Ball bleiben, wenn man meilenweit von Kalifornien arbeitet!
New Line Cinema möchte nicht, dass er an den beiden THE HOBBIT Verfilmungen beteiligt ist und das liegt, glaube ich, hauptsächlich an der Klage die Jackson noch mit New Line am laufen hat! Einer der Studio Bosse meinte erst letztens, dass der Betrag den Jackson verlangt so groß ist, dass man Bagdad damit wieder aufbauen könnte!

Jetzt ergeben die Entwicklungen bei dem HALO Projekt noch mehr Sinn!

Wie dem auch sei, dieses zweiteilige THE HOBBIT Projekt klingt schon sehr interessant... und um es auf den Punkt zu bringen: Peter Jackson hat LORD OF THE RINGS nicht kreiert, er hat eine "große" bereits vorhandene Geschichte inszeniert!
Wer wird der nächste sein der sich in Mittelerde verliert?

Source: TheOneRing

News - October, 20, 2006

Game Over für HALO?!

Die Verfilmung des Microsoft VideoGame Klassikers HALO scheint in Gefahr zu sein!
Die Filmstudios Universal und 20th Century Fox, die den Film gemeinsam produzieren wollten, sind zurückgetreten!

Obwohl es Gerüchte gibt, dass den Studios das anschwellenden Budget von 135 Mio. $ zu hoch wurde, scheint der Grund der unglaublich hohe Preis zu sein den die Filmemacher und Microsoft verlangen!

Plötzlich hieß es, dass das Budget die 200 Mio.$ erreicht hätte und das Microsoft einen Betrag von 5 Mio.$ im Voraus haben wollte!

Produzent Peter Jackson verneint alle Gerüchte und behauptet, dass das Budget lediglich die 145 Mio.$ erreicht hat.

Noch eine Version lautet, dass Universal ein Meeting mit den Filmemachern hatte und denen eine Deadline gegeben mit ihren Forderungen runterzugehen. Dies ist dann nicht passiert und die beiden Studios haben sich dann gleichzeitig verabschiedet! Noch dazu kommt, dass es Zweifel gab ob Newcomer Regisseur Neill Blomkamp dem HALO Projekt gewachsen wäre!

Mal gucken welches Studio jetzt zuschlägt!
Mein Tipp wäre Paramount, da die Jungs und Mädels gerade alle Lizenzen einkaufen die irgendwo frei rum liegen!

Update:"Aint-it-cool-News" vermutet, dass New Line sich HALO schnappt. Wie plump zu denken, dass nur weil New Line Cinema LORD OF THE RINGS mit Jackson produziert hat, das gleiche auch mit HALO passiert!
Zur Info: Peter Jackson hat New Line verklagt, weil sie ihm ein paar Millionen Dollar, für seine RINGE, nicht sofort ausgehändigt haben!

Diskussion bei GreekGeekForum


Source: Variety

News - September, 28, 2006

Peter Jackson entwickelt VideoGame Studio!

Microsoft und Peter Jackson tun sich zusammen und erschaffen zwei neue interaktive Spielreihen für die Xbox und Xbox 360!

Das erste Projekt wird, in Zusammenarbeit mit den Bungie Studios, eine weitere Folge aus dem HALO Universum sein!
Das zweite Projekt wird eine komplett neue Kreation sein, die ein neues Publikum in die Welt der interaktiven Unterhaltung führen soll!

Ausserdem wird es ab jetzt auch "WingNut Interactive" geben, eine Nebenabteilung in Jackson's Produktionsfirma "WingNut".

Ein weiteres Projekt ist ein weiteres HALO Spiel namens "Halo Wars". Es soll diesmal ein Strategie Spiel im Stil von "Age of Empires" sein.

Peter Jackson und Fran Walsh produzieren den HALO Film für Universal und 20th Century Fox. Regie führt Neill Blomkamp.


Source: Microsoft


News - September, 19, 2006

Neues "unfertiges" Tolkien Buch in der Mache!?

Die "Associated Press" meldete, dass die "nicht-zu-Ende-geschriebene" Geschichte "The Children of Hurin", von J.R.R. Tolkien, von seinem Sohn zuende geschrieben wird!
Das Buch soll nächstes Frühjahr in den Handel kommen.

Christopher Tolkien hat die letzten 30 Jahre an diesem Buch gearbeitet, an dem sein Vater im Jahre 1918 anfing zu schreiben. In dem Buch tauchen natürlich wieder Elben und Zwerge auf.
Das neue Buch wird von dem Verlag Houghton Mifflin in den USA und HarperCollins in England, heurausgebracht!


Source: Associated Press


News - September, 12, 2006

Peter Jackson verfilmt TEMERAIRE Saga!

Peter Jackson plant eine weitere Fantasy Reihe. TEMERAIRE ist der Titel der Historischen-Fantasy Buch-Reihe, die von Naomi Novik geschrieben wurde.

Die Reihe besteht bis jetzt aus den Büchern:

HIS MAJESTY'S DRAGON

THRONE OF JADE

BLACK POWDER WAR

Die TEMERAIRE Saga verbindet die Kriege Napoleons mit Drachen-Luftkämpfen. Die Story handelt von dem britischen Offizier Capt. Will Laurence, der in einem gekaperten französischen Schiff ein Drachenei findet. Das Ei ist ein Geschenk des chinesischen Kaisers an Napoleon. Als das Ei schlüpft ist er gezwungen seine Karriere als Offizier aufzugeben um Captain des Drachen Temeraire zu werden.

Jackson findet, dass TEMERAIRE eine perfekte Mischung zweier Genres sei, die er liebt - Fanstasy und Geschichte! Er kann es kaum erwarten Schlachten der Napoleonischen Kriege mit einem Squadron Drachen zu sehen!

Außerdem plant Jackson die Bücher in ein interaktives Medium zu verwandeln und erzählt in einem Interview mit "Aint-it-cool-News", dass er die STAR WARS Saga als Vorbild sieht. Die Verbindung von Comics, Romanen, Videospielen usw. ist das Ziel was er mit TEMERAIRE verfolgt!

Update: Falls jemand jetzt schon als Drache französische Schiffe angreifen oder andere "böse" Drachen bekämpfen möchte, sollte sie/er unter diesem Link das Mini-Game der englischen Buch-Website spielen!

Der erste Roman von Novik erschien 2004. Sie schreibt zur Zeit an dem vierten Buch. Peter Jackson hat die Rechte an allen (auch zuküftigen) Romanen erworben.

Es ist noch nicht klar ob Jackson selber Regie führen wird, aber es klingt so als ob das Interesse sehr groß wäre!
Besucht die offizielle Website der TEMERAIRE Bücher!

Source: HollywoodReporter, AICN

News - September, 11, 2006

MGM hat auch Großprojekte anzubieten!

Letzte Woche hatte wir von unnötigen Sequels gesprochen die uns MGM "offizielle" angedroht hat.
Diese Woche haben sie mit ihren A-Projekte nachgerückt.
Zu den kommenden Großproduktionen wurden, außer den beiden bereits abgedrehten CASINO ROYALE und ROCKY BALBOA, folgende Titel aufgeführt:

TERMINATOR 4
THE PINK PANTHER 2
THE THOMAS CROWN AFFAIR 2
BOND 22
und
THE HOBBIT

Nun ist es wohl doch offiziell, dass die Vorgeschichte zu LORD OF THE RINGS auf die grosse Leinwand kommt.
Interessante Kurz-Info hierzu: MGM behauptet bereits mit Peter Jackson darüber gesprochen zu haben und das er und sein Team wieder mit dabei sind. Peter Jackson hingegen hat in einem heutigen Interview mit "Aint-it-cool-News" gesagt, dass weder MGM noch New Line Cinema mit ihm jemals über THE HOBBIT gesprochen haben.
Wir bleiben gespannt am Ball!


Source: DarkHorizons

News - September, 01, 2006

THE HOBBIT - 2008 im Kino?

In der unendlichen Gerüchte-Küche zu der Verfilmung von J.R.R. Tolkiens THE HOBBIT gibt es mal wieder Neuigkeiten!
Ein anonymer Spion der Website "TheOneRing", war zufällig in den Büroräumen von New Line, in New York und hat auf einem Kalender (!?) den Eintrag "THE HOBBIT - July 2007" gesehen.
Gemeint ist damit wohl der Drehstart des Prequels zu LORD OF THE RINGS.

Peter Jackson hat schon mehrmals erwähnt, dass er sehr gerne als Abschluß, das Prequel drehen würde. Das Problem war immer der Rechtestreit zwischen New Line (haben die Rechte zur Verfilmung) und MGM (haben die Rechte zur Vermarktung).

Kann es sein, dass sie sich geeinigt haben?
Kann es sein, dass THE HOBBIT im Winter 2008 oder 2009 ins Kino kommt?
Kann es sein, dass sich dann die Ringe-Fans endlich so streiten wie die STAR WARS Fans? (Wegen Prequel und nicht-Prequel und so'n Quatsch!)

Es ist zwar nur ein Gerücht, aber es ist schon merkwürdig, dass Peter Jackson noch nicht mit dem Dreh seines nächsten Regie-Projektes, THE LOVELY BONES, angefangen hat.
Wartet er auf etwas bestimmtes?!


Source: Moviehole

News - August, 26

Regisseur für den Jet Li/Jackie Chan Abenteuer Film bekannt.

Und es ist nicht Peter Jackson (wir berichteten über dieses Gerücht).
Rob Minkoff (STUART LITTLE, HAUNTED MANSION) übernimmt die Regie bei diesem "Familien-freundlichen" Abenteuerfilm mit dem beiden Eastern Legenden.


Source: Variety

News - August, 15, 2006

Dreht Peter Jackson mit Jackie Chan und Jet Li?

Laut Gerüchten soll KING KONG Regisseur Peter Jackson einen Film mit den Martial-Arts Größen Jackie Chan und Jet Li drehen. Ob als Regisseur oder als Produzent ist noch nicht klar, da es sich eben um ein Gerücht handelt. Jet Li soll den Bösen und Jackie Chan den Guten spielen.

Source: Moviehole

News - August, 10, 2006

HALO hat einen Regisseur!

Peter Jackson, der die Computer-Spiel Adaption HALO produziert, hat sich für einen Regisseur entschieden.
Der Newcomer Neill Blomkamp, darf das Science Fiction Spektakel inszenieren!

Blomkamp ist eine bekannte Größe in der Kurzfilm Branche und hat mehrere Preise für seinen Kurzfilm ALIVE IN JOBURG erhalten!
Besucht folgende Seite um seine bisherigen Arbeiten zu sehen!


Source: ComingSoon

News - July, 12, 2006

Endlich: HALO Gerüchte!


Wie es aussieht gibt es Gerüchte, dass Denzel Washington den "Master Chief" (nicht verwandt mit dem Master Geek) spielen soll.
Jetzt ergeben natürlich die Gerüchte, dass Denzel in Neuseeland war, mehr Sinn! Peter Jackson produziert nämlich die Verfilmung des X-Box Klassikers!


Source: DarkHorizons

News - MArch, 26, 2006

Neues von Peter Jackson!


Das Online Magazin Entertainment Weekly führte ein interessantes Interview mit Peter Jackson. Jackson erwähnt dort, dass er, seit dem Anfang der LORD OF THE RINGS Trilogie und der Fertigstellung von KING KONG, jetzt zu ersten Mal seit 10 Jahren, sich endlich mal frei nehmen kann.

Er erzählte noch einiges über KING KONG und über eine längere Fassung die, voraussichtlich im Winter, auf DVD erscheinen soll. (oh nö, noch mehr Saurier Szenen die überhaupt nichts zum Vorantrieb der Handlung dieses zähen, aber sehr guten Films, beisteuern...
Also mit dem Timing seiner Storys hat’s der gute aber nicht so!)

Jedenfalls, das interessantere (für mich) an diesem Interview war, dass er seit längerem wieder erwähnt hat, dass sein nächster Film die Verfilmung des Alice Sebold’s Romans THE LOVELY BONES (Dt. Titel „In meinem Himmel“) ist. Das Projekt befindet sich zur Zeit in der Vorbereitung und ich bin gespannt was der HEAVENLY CREATURES Jackson, aus diesem Stoff machen wird. Und es reichen auch 120 bis 130 minuten!

Außerdem gibt es bei AICN einen Clip, in dem Peter Jackson, den Lesern von AICN verspricht, dass er demnächst ein Frage & Antwort Special (Neid!) mit ihnen veranstalten wird. Dort gibt es auch einen Clip, in dem man „noch mehr“ Saurier Szenen, aus der längeren KING KONG Fassung, sehen kann.

Source: EW, AICN

News - March, 24, 2006

KING KONG Online Spiel!


Zum Start der KING KONG DVD (wow, kurz vor Kino Start von KING KONG ist diese Site zum ersten mal Online gegangen. Entweder vergeht die Zeit so schnell oder die Filme kommen immer früher auf DVD raus!!! Eine, quasi, philosophische Frage!) gibt es ein Online Spiel zum Film.
"The Battle for Skull Island" findet ihr unter folgendem Link!


Source: IGN



Filmography


THE LOVELY BONES (2007)
KING KONG (2005) 
THE LORD OF THE RINGS: THE RETURN OF THE KING (2003)
THE LORD OF THE RINGS: THE TWO TOWERS (2002)
THE LORD OF THE RINGS: THE FELLOWSHIP OF THE RING (2001)
THE FRIGHTENERS (1996)
FORGOTTEN SILVER (1995) (TV)
HEAVENLY CREATURES (1994)
BRAINDEAD (1992)
MEET THE FEEBLES (1989)
BAD TASTE (1987)
THE VALLEY (1976)

 

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use