The Directors

STEVEN SPIELBERG

ROBERT ZEMECKIS

TIM BURTON

JOE DANTE

PAUL VERHOEVEN

BRIAN DE PALMA

JAMES CAMERON

RON HOWARD

GEORGE LUCAS

MARTIN SCORSESE

PETER JACKSON

 


























RON HOWARD


News - November, 01, 2010

THE DARK TOWER - Starttermin!!!!

Ron Howards Verfilmung des Stephen King Fantasy-Westerns THE DARK TOWER hat gerade von Universal Studios einen Kino-Start-Termin bekommen:

17.05.2013

Noch weit hin wenn man auf das Datum schaut - kann's aber kaum erwarten wenn es mit der laaangen Reise des Roland Deschain losgeht!

Weitere Interessante Projekte der Universal Studios mit Starttermin:

LARRY CROWNE 01.07.2011
THE BOURNE LEGACY 03.08.2012 (ohne Jason Bourne!)
SNOW WHITE AND THE HUNTSMAN 21.12.2012 (was für ein Termin!!)
DESPICABLE ME 2 July 2013

Leider kein JURASSIC PARK oder THE MUMMY Film in naher Zukunft auf der Universal Liste...

Source: universal studios

News - October, 12, 2010

THE DILEMMA - Trailer!!

Hier der Trailer zu Ron Howards kommender Regie-Arbeit:



Source: youtube

News - September, 10, 2010

THE DARK TOWER kommt ins Kino - und TV!!!

Yes, jetzt ist nun mehr als offiziell: die THE DARK TOWER Romane von Stephen King werden endlich verfilmt!

Die DARK TOWER Bücher gehören zu GreekGeeks Lieblingsbuch-Reihen - eigentlich ist es meine absolute Lieblingsreihe!!!

Wie wir bereits Anfang des Sommers berichteten wird Ron Howards und Brian Grazer Produktionsfirma "Imagine Entertainment" die Filme für Universal Pictures produzieren.

Fast steht, dass Ron Howard beim ersten Film die Regie führen wird -
beim ersten Film UND bei der ersten Saison!!

Wie Saison, werdet ihr euch fragen? Saison wie in TV Saison? YES!

Die DARK TOWER Reihe soll aus Kinofilmen (drei an der Zahl) und TV Saisons bestehen!

Sehr interessant, genial und erstmalig.

Viele Film News Websites - die sofort alles zu analysieren versuchen - teilen die Romane nach dem Prinzip auf:
d.h. sie gehen davon aus, dass der erste Kinofilm auf den ersten Roman, THE GUNSLINGER (dt. Titel "Schwarz"), basieren soll, die erste TV Saison auf den zweiten Roman THE DRAWING OF THE THREE (dt. Titel "Drei") basieren soll, usw.

Warum sollten die Macher sich selber so beschrenken?? Durch dieses multimediale Prinzip können sie doch die mehrschichtige Geschichte um den "Dunklen Turm" noch interessanter verarbeiten!
Schließlich hat Peter Jackson bei den LORD OF THE RINGS Verfilmungen auch dramaturgische Verdrehungen eingebaut: Boromirs Abgang wurde vom Anfang des zweiten Buchs, ans Ende des ersten Films gepackt - was viel besser funktioniert - und die Monsterspinne (der Name entfällt mir grad, bin aber auch kein Tolkien-Fan...) wurde vom Ende des zweiten Buchs in die Mitte des dritten Films eingebaut.

Genau sowas kann ich mir bei Akiva Goldsman Drehbuch-Arbeit vorstellen.
Ausserdem sollen die Prequel-Comics, die sich mit der Figur des Roland Deschain in jungen Jahren befassen, irgendwie mit eingebaut werden.

Bin SEHR, SEHR gespannt!!!



Source: variety

RON HOWARD NEWS ARCHIV

Howard News 2008-2006

Filmography


Angels & Demons (2009)
Frost/Nixon (2008)
The Da Vinci Code (2006)
Cinderella Man (2005)
The Missing (2003)
A Beautiful Mind (2001)
The Grinch (2000)
Edtv (1999)
Ransom (1996)
Apollo 13 (1995)
The Paper (1994)
Far and Away (1992)
Backdraft (1991)
Parenthood (1989)
Willow (1988)
Gung Ho (1986)
Cocoon (1985)
Splash (1984)
Night Shift (1982)
Grand Theft Auto (1977)
Cards, Cads, Guns, Gore and Death (1969)
Deed of Daring-Do (1969)
Old Paint (1969)

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use