HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM

 




















AVRO Film


NEU: GreekGeek's
Top 10 Erwartungen 2010
 


1. TOY STORY 3
(18.06.10)
2. PRINCE OF PERSIA:
THE SANDS OF TIME
(28.05.10)
3. THE A-TEAM
(11.06.10)
4. CLASH OF THE TITANS
(26.03.10)
5. SHUTTER ISLAND
(19.02.10)
6. IRON MAN 2
(07.05.10)
7. WALL STREET:
MONEY NEVER SLEEPS
(23.04.10)
8. TRON LEGACY
(17.12.10)
9. HARRY POTTER AND THE
DEATHLY HALLOWS-PART I
(17.11.10)
10. PREDATORS
(08.07.10)

Mal gucken wie es wird!!!
Fast täglicher Wechsel - je nach Stimmung!
Bei allen Terminen handelt es sich um US-Starttermine!



GreekGeek's (aktive)
Top 10 2010
 


1. SHUTTER ISLAND
2. PERCY JACKSON AND THE
LIGHTNING THIEF
3. ALICE IN WONDERLAND
4. n.n.
5. n.n.
6. n.n.
7. n.n.
8. n.n.
9. n.n.
10. n.n.



GreekGeek's (aktive)
Top 10 2009
 


1. UP
2. STAR TREK
2. A CHRISTMAS CAROL
4. AVATAR
5. SHERLOCK HOLMES
6. THE PRINCESS AND
THE FROG
7. THE HURT LOCKER
8. INGLOURIOUS BASTERDS
9. HARRY POTTER AND THE
HALF-BLOOD PRINCE
10. THE LOVELY BONES
11. MONSTERS VS. ALIENS
12. ANGELS & DEMONS
13. WICKIE UND
DIE STARKEN MÄNNER
14. THE TIME TRAVELER'S WIFE
15. BRÜNO



2006, 2007 und 2008 unter Specials!


 


GEEK-formation!

Hier gibt es unnutzes Wissen zu Filmen:

50tes Jubiläum (1960):

PSYCHO
PETER PAN
THE TIME MACHINE
NEVER ON SUNDAY



SPARTACUS


45tes Jubiläum (1965):

DOCTOR ZHIVAGO
THUNDERBALL



THE SOUND OF MUSIC


40tes Jubiläum (1970):

ARISTOCATS



LOVE STORY


35tes Jubiläum (1975):

JAWS
ONE FLEW OVER THE CUCKOO'S NEST
KEETJE TIPPEL



MONTY PYTHON AND THE HOLY GRAIL


30tes Jubiläum (1980):

THE SHINING
RAGING BULL
STAR WARS - EPISODE V:
THE EMPIRE STRIKES BACK
USED CARS



SUPERMAN II
AIRPLANE
THE BLUES BROTHERS
DRESSED TO KILL
THE FOG


25tes Jubiläum (1985):

BACK TO THE FUTURE
THE GOONIES
YOUNG SHERLOCK HOLMES
THE COLOR PURPLE



RAMBO - FIRST BLOOD - PART II
EXPLORERS
COCOON

20tes Jubiläum (1990):

GHOST
THE HUNT FOR RED OCTOBER
HOME ALONE
TOTAL RECALL
BACK TO THE FUTURE - PART III
DANCES WITH WOLVES



GOOD FELLAS
GREMLINS 2 - THE NEW BATCH
EDWARD SCISSORHANDS

15tes Jubiläum (1995):

TOY STORY
SHOWGIRLS



BATMAN FOREVER
CASPER
GOLDEN EYE
SEVEN
POCAHONTAS
STRANGE DAYS

10tes Jubiläum (2000):

GLADIATOR
X-MEN
HOLLOW MAN
THE MATRIX
WHAT LIES BENEATH



CAST AWAY

5tes Jubiläum (2005):

STAR WARS - EPISODE III:
REVENGE OF THE SITH
WALLACE AND GROMIT -
CURSE OF THE WERE RABBIT
MUNICH



CHARLIE AND THE
CHOCOLATE FACTORY
KING KONG
WAR OF THE WORLDS
BATMAN BEGINS


Da merkt man immer wie alt man ist!














      kostenlose counter
WebsiteNews

Neu:

Werdet GreekGeek-Fan bei      Folgt GreekGeek bei

   

Review zu Tim Burtons ALICE IN WONDERLAND!

Gewinnspiel zum Blu-ray Start von TOY STORY und TOY STORY 2!

Die neuste Episode von greekgeekTV ist online!

_________________________________________________________

News - February, 26, 2010

De Palma an PARANORMAL ACTIVITY 2 interessiert?!

Paramount Pictures interessiert sich ja bereits seit längerem einen zweiten PARANORMAL ACTIVITY Film zu produzieren.

Jetzt tauchen zum ersten Mal konkrete Regie-Namen auf

Brad Anderson (SESSION 9), Greg McLean (WOLF CREEK) und eben Brian DePalma sind auf der Wunschliste des Studios!

Es wäre sehr spannend wenn DePalma (der für Paramount Pictures zwei ihrer größten Hits inszenierte: MISSION IMPOSSIBLE und THE UNTOUCHABLES und gerade noch - also die letzten 4 Jahre - mit dem Paramount Prequel THE UNTOUCHABLES: CAPONE RISING beschäftigt war/ist) das Projekt übernimmt!

Source: LA Times

News - February, 19, 2010

PRINCE OF PERSIA - Neues Featurette!!!

Das Featurette "Creating an Epic":



Bin so heiß auf diesen Film........

Source: ign

WALL STREET - MONEY NEVER SLEEPS - International Trailer!!!



Source: YouTube

News - February, 17, 2010

DreamWorks eröffnet "Museum of SuperNatural History"!!!

“Heat Vision” berichtet, dass DreamWorks Studios einen Film basierend auf der Website Musunahi.com (MUseum of SUperNAtural HIstory) machen will.

Der Webseiten-Erfinder Ernest Lupinacci erzählt, dass er diese Seite erstellt hat um für das Paranormale das zu haben was „National Geographic“ zum „Normalen“ hat!

DreamWorks trifft sich gerade mit Drehbuchautoren um zu klären wie das Konzept dieser Website am besten in eine Filmhandlung gepackt wird. (ich hätte da `ne Idee…)

Walter Parkes und Laurie MacDonald warden das Projekt produzieren.

Hier geht’s zu Website www.musunahi.com!



Source: Heat Vision

James Cameron schreibt AVATAR Prequel Roman!!

AVATAR Produzent Jon Landau erzählte MTV, dass James Cameron eine Vorgeschichte zum seinem Mega-Massem-Hit AVATAR schreibt.
Die Geschichte soll als Roman noch Ende dieses Jahres erscheinen!

Laut Landau soll in der Story alles aufgefangen werden was im Film zu kurz kam, wie z.b. Dr. Grace Augustine (Sigourney Weavers Charakter), Jakes Vorgeschichte auf der Erde und der Tod seines Bruders Tommy und wie Colonel Quaritch auf Pandora gelandet ist.

Auch weitere Medien (Online, Comics, Games) sollen genutzt werden um Geschichten vor und nach der Filmhandlung zu erzählen.

Die Story der Filmfortsetzung soll Jahre nach den Geschehnissen auf Pandora spielen!

Source: MTV

Penelope Cruz und die Piraten!!!

"Heat Vision" berichtet, dass Penelope Cruz in Verhandlungen ist an der Seite von Johnny Depp im vierten PIRATES OF THE CARIBBEAN Film mitzuspielen!

PIRATES OF THE CARIBBEAN: ON STRANGER TIDES wird von Rob Marshall (MEMOIRS OF A GEISHA, CHICAGO) inszeniert. Cruz spielte gerade eine der Hauptrollen in Marshalls neustem Film NINE!

Cruz Charakter im neuen Film soll "Sparrow in vielen Dingen gleichgestellt sein" - klingt vielversprechend...

Die Drehabeiten beginnen diesen Sommer und US-Kinostart ist der 20.05.2011!

Source: Heat Vision

News - February, 12, 2010

Emmerichs FOUNDATION in 3D Motion Capture!!!

Roland Emmerich erzählte MTV, dass er seine kommende Adaption des Isaac Asimov Romans FOUNDATION in der Art verfilmen möchte wie James Cameron sein AVATAR Projekt.

Also in 3D und Performance Capture!

Emmerich erwähnte auch, dass die neueste Version des Drehbuchs heute, Freitag, ihn erreichen soll.

Das Drehbuch wird gerade von Robert Rodat (SAVING PRIVATE RYAN) adaptiert!
Rodat und Emmerich arbeiteten bereits 2000, bei THE PATRIOT zusammen.

           

Source: MTV

THE WIZARDING WORLD OF HARRY POTTER!!!

Nun ist es soweit:

seit nunmehr zwei Jahren basteln die Universal Studios in Florida an einer Harry Potter "Ecke" im "Islands of Adventure" in Orlando!

Hier der Spot zu den neuen Attraktionen:



Und hier geht es zu der offiziellen Seite!

Source: universal studios

TOY STORY 3 - neuer Trailer!!!

Einer von GreekGeeks Top Favoriten des kommenden Sommers:



Source: youtube

PERCY JACKSON - ab heute im Kino!!!



Source: youtube

News - February, 11, 2010

SPIDER-MAN schwingt sich im Juli 2012 in 3D in die Kinos!!!

Pressetext von Sony Pictures:

Ab dem 3. Juli 2012 wird sich Spider-Man weltweit in 3D in die Kinos schwingen, gab Jeff Blake, Chairman of Sony Pictures Worldwide Marketing & Distribution, bekannt.

Der neue Film, der noch keinen Titel hat, wird Ende des Jahres unter der Regie von Marc Webb und basierend auf einem Drehbuch von James Vanderbilt in Produktion gehen. Avi Arad und Laura Ziskin produzieren den Film von Columbia Pictures und Marvel Studios.

"Spider-Man ist das ultimative Kino-Erlebnis des Sommers und wir freuen uns sehr, dass die Filmemacher die nächste Folge in 3D präsentieren werden. Spider-Man ist einer der populärsten Charaktere der Welt und wir wissen, dass die Zuschauer schon sehr gespannt sind und sich darauf freuen, herauszufinden, welch fantastische Vision Marc für Peter Parker und das Franchise hat", kommentierte Blake die Ankündigung.

Peter Parker kehrt wieder zurück an die High School, wenn der nächste Spider-Man-Film im Juli 2012 in die Kinos kommt. Der Film handelt von einem Teenager, der sich sowohl mit menschlichen Problemen der Gegenwart auseinandersetzen muss, als auch mit einer verblüffenden übermenschlichen Krise.

Im neuen Kapitel des Spider-Man-Franchise wird vor und hinter der Kamera ein neues Team agieren. "Vor einem Jahrzehnt brachen wir gemeinsam mit Regisseur Sam Raimi und Tobey Maguire auf zu dieser Reise, und zusammen haben wir drei Spider-Man-Filme gemacht, die die Meßlatte für das Genre neu definiert haben. Als wir anfingen, hat niemand erwartet, dass wir damit Box-Office-Geschichte schreiben würden. Und jetzt haben wir die seltene Gelegenheit, genau das mit diesem Franchise wieder zu tun. Dass Peter Parker ein ganz gewöhnlicher Junge ist, der mit außergewöhnlichen Fähigkeiten zu kämpfen hat, war schon immer der Hauptgrund, warum dieser zeitlose Charakter für Generationen von Fans so attraktiv gewesen ist. Wir freuen uns sehr auf die kreativen Möglichkeiten, die sich uns bieten, wenn wir wieder zu Peters Wurzeln zurückkehren, und darauf, wieder mit Marvel Studios, Avi Arad und Laura Ziskin zusammenzuarbeiten bei diesem neuen Anfang," sagte Amy Pascal, Co-Chairman von Sony Pictures Entertainment.

"Die Arbeit an den Spider-Man-Filmen war für mich die Erfahrung meines Lebens. Obwohl wir uns schon darauf gefreut hatten, gemeinsam einen vierten Film zu machen, haben das Studio und Marvel jetzt die einzigartige Chance, das Franchise in eine neue Richtung zu führen. Und ich weiß, dass sie einen tollen Job machen werden," sagte Sam Raimi.

"Mit Sam und Tobey verband uns eine Zusammenarbeit und Freundschaft, wie sie nur einmal im Leben möglich ist. In den letzten zehn Jahren haben die beiden für uns ihr Bestes gegeben. Daher ist das ein bittersüßer Moment für uns. Denn obwohl es schwer für uns ist, uns Spider-Man in den Händen von jemand anderem vorzustellen, weiß ich, dass dieser Tag unvermeidlich war," sagte Matt Tolmach, President von Columbia Pictures, der seit dem Beginn des Franchises als Chief Production Executive für das Studio fungiert hat. "Jetzt fängt alles von vorne an. Und genau das macht uns alle schon so gespannt darauf, was als nächstes passiert. Unter der fortgesetzten Leitung von Avi und Laura haben wir eine klare Vorstellung davon, wie die Zukunft von Spider-Man aussehen wird. Wir können es kaum erwarten, diese aufregende neue Richtung 2012 mit den Zuschauern zu teilen."

"Spider-Man wird für Sony Pictures immer ein wichtiges Franchise sein. Und ein frischer Neustart wie dieser, ist eine Verantwortung, die wir alle sehr ernst nehmen," sagte Michael Lynton, Chairman und CEO von Sony Pictures. "Wir haben immer fest daran geglaubt, dass eine gute Story das Wichtigste ist. Die Story legt die Richtung dieser Filme fest. Wenn wir uns jetzt dem nächsten Kapitel zuwenden, bleiben wir diesem Prinzip treu. Wir haben den größten Respekt vor dem Originalmaterial. Die Fans und Kinogänger verdienen nichts als das Beste, wenn es darum geht, diese Geschichten und Charaktere auf der großen Leinwand zum Leben zu erwecken."


Source: sony

News - February, 10, 2010

Neuer Trailer zu ALICE IN WONDERLAND!!!



Source: disney

Offizielle Meldung: MISSION IMPOSSIBLE IV - Ende Mai 2011!!!!

Paramount Pictures meldete heute offiziell, dass an einem vierten MISSION IMPOSSIBLE Film gearbeitet wrid!

Der Film, der von Tom Cruise, J.J. Abrams (Star Trek) und Bad Robot Productions produziert wird, hat bereits einen Starttermin:

26.05.2011

Außerdem wurde offiziell bestätigt, dass Tom Cruise auch mitspielen wird. Dies ist auch der erste Paramount Film (seit MISSION IMPOSSIBLE III) in dem Cruise, nach dem großen Streit mit dem Studio, auftreten wird!

Ein Regisseur wurde noch nicht gemeldet.

Spannend ist, dass eine Woche vorher - am 20.05.2011 - THE HANGOVER 2 und PIRATES OF THE CARIBBEAN: ON STRANGER TIDES in den US-Kinos starten werden.

Source: cs

CLASH OF THE TITANS - neue Poster!!!

Die neuen Poster zu CLASH OF THE TITANS sind da!

Und die Bestätigung, dass der Film in den 3D Kinos laufen wird!!!!!



Weitere Poster Banner findet ihr bei "Coming Soon"!

Source: cs

News - February, 09, 2010

Chris Columbus zu PERCY JACKSON!!!

Ein kurzes Interview mit Chris Columbus, in dem er, u.a., über HARRY POTTER, GREMLINS und THE GOONIES spricht!



Ab Donnerstag in den Kinos: PERCY JACKSON - DIEBE IM OLYMP

Source: cs

News - February, 02, 2010

Die Oscar-Nominierungen!!!

Zum ersten Mal in der Geschichte des Oscars sind 10 Filme für den "Besten Film"-Oscar nominiert:

BEST PICTURE:
AVATAR (20th Century Fox)
THE BLIND SIDE (Warner Bros.)
DISTRICT 9 (TriStar)
AN EDUCATION (Sony Pictures Classics)
THE HURT LOCKER (Summit Entertainment)
INGLOURIOUS BASTERDS (The Weinstein Company)
PRECIOUS: BASED ON THE NOVEL "PUSH" BY SAPPHIRE (Lionsgate)
A SERIOUS MAN (Focus Features)
UP (Disney•Pixar)
UP IN THE AIR (Paramount)

DIRECTING:
James Cameron - Avatar (20th Century Fox)
Jason Reitman - Up in the Air (Paramount)
Kathryn Bigelow - The Hurt Locker (Summit Entertainment)
Lee Daniels - Precious: Based on the Novel "Push" by Sapphire (Lionsgate)
Quentin Tarantino - Inglourious Basterds (The Weinstein Company)

ACTOR IN A LEADING ROLE:
Jeff Bridges - Crazy Heart (Fox Searchlight)
George Clooney - Up in the Air (Paramount)
Colin Firth - A Single Man (The Weinstein Company)
Morgan Freeman - Invictus (Warner Bros.)
Jeremy Renner - The Hurt Locker (Summit Entertainment)

ACTRESS IN A LEADING ROLE:
Sandra Bullock - The Blind Side (Warner Bros.)
Helen Mirren - The Last Station (Sony Pictures Classics)
Carey Mulligan - An Education (Sony Pictures Classics)
Gabourey Sidibe - Precious: Based on the Novel "Push" by Sapphire (Lionsgate)
Meryl Streep - Julie & Julia (Columbia Pictures)

ACTOR IN A SUPPORTING ROLE:
Matt Damon - Invictus (Warner Bros.)
Woody Harrelson - The Messenger (Oscilloscope)
Christopher Plummer - The Last Station (Sony Pictures Classics)
Stanley Tucci - The Lovely Bones (Paramount)
Christoph Waltz - Inglourious Basterds (The Weinstein Company)

ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE:
Penelope Cruz - Nine (The Weinstein Company)
Vera Farmiga - Up in the Air (Paramount)
Maggie Gyllenhaal - Crazy Heart (Fox Searchlight)
Anna Kendrick - Up in the Air (Paramount)
Mo'Nique - Precious: Based on the Novel "Push" by Sapphire (Lionsgate)

ADAPTED SCREENPLAY:
District 9 (TriStar), Written by Neill Blomkamp and Terri Tatchell
An Education (Sony Pictures Classics), Screenplay by Nick Hornby
In the Loop (IFC Films), Screenplay by Jesse Armstrong, Simon Blackwell, Armando Iannucci, Tony Roche
Precious: Based on the Novel "Push" by Sapphire (Lionsgate), Screenplay by Geoffrey Fletcher
Up in the Air (Paramount), Screenplay by Jason Reitman and Sheldon Turner

ORIGINAL SCREENPLAY:
The Hurt Locker (Summit Entertainment), Written by Mark Boal
Inglourious Basterds (The Weinstein Company), Written by Quentin Tarantino
The Messenger (Oscilloscope Pictures), Written by Alessandro Camon & Oren Moverman
A Serious Man (Focus Features), Written by Joel Coen & Ethan Coen
Up (Disney•Pixar), Screenplay by Bob Peterson, Pete Docter, Story by Pete Docter, Bob Peterson, Tom McCarthy

FOREIGN LANGUAGE FILM:
Ajami (Kino International), An Inosan Production, Israel
El Secreto de sus Ojos (Sony Pictures Classics), A Haddock Films Production, Argentina
The Milk of Sorrow, A Wanda Visión/Oberon Cinematogràfica/Vela Production, Peru
Une Prophéte (Sony Pictures Classics), A Why Not/Page 114/Chic Films Production, France
The White Ribbon (Sony Pictures Classics), An X Filme Creative Pool/Wega Film/Les Films du Losange/Lucky Red Production, Germany

ANIMATED FEATURE FILM:
Coraline (Focus Features), Henry Selick
Fantastic Mr. Fox (Fox Searchlight), Wes Anderson
The Princess and the Frog (Walt Disney), John Musker and Ron Clements
The Secret of the Kells (GDKIDS), Tomm Moore
Up (Disney•Pixar), Pete Docter

ART DIRECTION:
Avatar (20th Century Fox), Art Direction: Rick Carter and Robert Stromberg, Set Decoration: Kim Sinclair
The Imaginarium of Doctor Parnassus (Sony Pictures Classics), Art Direction: Dave Warren and Anastasia Masaro, Set Decoration: Caroline Smith
Nine (The Weinstein Company), Art Direction: John Myhre, Set Decoration: Gordon Sim
Sherlock Holmes (Warner Bros.), Art Direction: Sarah Greenwood, Set Decoration: Katie Spencer
The Young Victoria (Apparition), Art Direction: Patrice Vermette, Set Decoration: Maggie Gray

CINEMATOGRAPHY:
Avatar (20th Century Fox), Mauro Fiore
Harry Potter and the Half-Blood Prince (Warner Bros.), Bruno Delbonnel
The Hurt Locker (Summit Entertainment), Barry Ackroyd
Inglourious Basterds (The Weinstein Company), Robert Richardson
The White Ribbon (Sony Pictures Classics), Christian Berger

COSTUME DESIGN:
Bright Star (Apparition), Janet Patterson
Coco Before Chanel (Sony Pictures Classics), Catherine Leterrier
The Imaginarium of Doctor Parnassus (Sony Pictures Classics), Monique Prudhomme
Nine (The Weinstein Company), Colleen Atwood
The Young Victoria (Apparition), Sandy Powell

FILM EDITING:
Avatar (20th Century Fox), Stephen Rivkin, John Refoua and James Cameron
District 9 (TriStar), Julian Clarke
The Hurt Locker (Summit Entertainment), Bob Murawski and Chris Innis
Inglourious Basterds (The Weinstein Company), Sally Menke
Precious: Based on the Novel "Push" by Sapphire (Lionsgate), Joe Klotz

DOCUMENTARY FEATURE:
Burma VJ (Oscilloscope Laboratories), A Magic Hour Films Production, Anders Østergaard and Lise Lense-Møller
The Cove (Roadside Attractions), An Oceanic Preservation Society Production, Nominees to be determined
Food, Inc. (Magnolia Pictures), A Robert Kenner Films Production, Robert Kenner and Elise Pearlstein
The Most Dangerous Man in America: Daniel Ellsberg and the Pentagon Papers (First Run Features ), A Kovno Communications Production, Judith Ehrlich and Rick Goldsmith
Which Way Home, A Mr. Mudd Production, Rebecca Cammisa

MAKEUP:
Il Divo (MPI Media Group through Music Box), Aldo Signoretti and Vittorio Sodano
Star Trek (Paramount and Spyglass Entertainment), Barney Burman, Mindy Hall and Joel Harlow
The Young Victoria (Apparition), Jon Henry Gordon and Jenny Shircore

ORIGINAL SCORE:
Avatar (20th Century Fox), James Horner
Fantastic Mr. Fox (Fox Searchlight), Alexandre Desplat
The Hurt Locker (Summit Entertainment), Marco Beltrami and Buck Sanders
Sherlock Holmes (Warner Bros.), Hans Zimmer
Up (Disney•Pixar), Michael Giacchino

ORIGINAL SONG:
"Almost There" from The Princess and the Frog (Walt Disney), Music and Lyric by Randy Newman
"Down in New Orleans" from The Princess and the Frog (Walt Disney), Music and Lyric by Randy Newman
"Loin de Paname" from Paris 36 (Sony Pictures Classics), Music by Reinhardt Wagner, Lyric by Frank Thomas
"Take It All" from Nine (The Weinstein Company), Music and Lyric by Maury Yeston
"The Weary Kind (Theme from Crazy Heart)" from Crazy Heart (Fox Searchlight), Music and Lyric by Ryan Bingham and T Bone Burnett

SOUND MIXING:
Avatar (20th Century Fox), Christopher Boyes, Gary Summers, Andy Nelson and Tony Johnson
The Hurt Locker (Summit Entertainment), Paul N.J. Ottosson and Ray Beckett
Inglourious Basterds (The Weinstein Company), Michael Minkler, Tony Lamberti and Mark Ulano
Star Trek (Paramount and Spyglass Entertainment), Anna Behlmer, Andy Nelson and Peter J. Devlin
Transformers: Revenge of the Fallen (DreamWorks and Paramount in association with Hasbro, Distributed by Paramount), Greg P. Russell, Gary Summers and Geoffrey Patterson

SOUND EDITING:
Avatar (20th Century Fox), Christopher Boyes and Gwendolyn Yates Whittle
The Hurt Locker (Summit Entertainment), Paul N.J. Ottosson
Inglourious Basterds (The Weinstein Company), Wylie Stateman
Star Trek (Paramount and Spyglass Entertainment), Mark Stoeckinger and Alan Rankin
Up (Disney•Pixar), Michael Silvers and Tom Myers

VISUAL EFFECTS:
Avatar (20th Century Fox), Joe Letteri, Stephen Rosenbaum, Richard Baneham and Andrew R. Jones
District 9 (TriStar), Dan Kaufman, Peter Muyzers, Robert Habros and Matt Aitken
Star Trek (Paramount and Spyglass Entertainment), Roger Guyett, Russell Earl, Paul Kavanagh and Burt Dalton

DOCUMENTARY SHORT:
China's Unnatural Disaster: The Tears of Sichuan Province, A Downtown Community Television Center Production, Jon Alpert and Matthew O'Neill
The Last Campaign of Governor Booth Gardner, A Just Media Production, Daniel Junge and Henry Ansbacher
The Last Truck: Closing of a GM Plant, A Community Media Production, Steven Bognar and Julia Reichert
Music by Prudence, An iThemba Production, Roger Ross Williams and Elinor Burkett
Rabbit à la Berlin (Deckert Distribution), An MS Films Production, Bartek Konopka and Anna Wydra

ANIMATED SHORT FILM:
French Roast, A Pumpkin Factory/Bibo Films Production, Fabrice O. Joubert
Granny O'Grimm's Sleeping Beauty (Brown Bag Films), A Brown Bag Films Production, Nicky Phelan and Darragh O'Connell
The Lady and the Reaper (La Dama y la Muerte), A Kandor Graphics and Green Moon Production, Javier Recio Gracia
Logorama" (Autour de Minuit), An Autour de Minuit Production, Nicolas Schmerkin
A Matter of Loaf and Death (Aardman Animations), An Aardman Animations Production, Nick Park

LIVE ACTION SHORT FILM:
The Door (Network Ireland Television), An Octagon Films Production, Juanita Wilson and James Flynn
Instead of Abracadabra (The Swedish Film Institute), A Directörn & Fabrikörn Production, Patrik Eklund and Mathias Fjellström
Kavi, A Gregg Helvey Production, Gregg Helvey
Miracle Fish (Premium Films), A Druid Films Production, Luke Doolan and Drew Bailey
The New Tenants, A Park Pictures and M & M Production, Joachim Back and Tivi Magnusson


Source: cs

International Trailer CLASH OF THE TITANS!!!



Source: ign

News - February, 01, 2010

Der Monat beginnt goldig: Spielbergs Gershwin Film!?!?!?

Ein neuer Tag - ein neues "mögliches" Spielberg Projekt:

Laut "Deadline Hollywood" hat das neu-umgegründete DreamWorks die Rechte an einer George Gershwin Biographie erworben!

Zachary Quinto - Sylar aus HEROES und Spock aus J.J.Abrams STAR TREK - soll in der Verfilmung George Gershwin spielen.

Gershwin, der berühmte Pianist und Komponist, war zusammen mit seinem Bruder Ira, verantwortlich für ein Dutzend erfolgreicher Broadway-Shows bevor er mit nur 38 Jahren verstarb.

Das Drehbuch für die DreamWorks Produktion ist bereits von Doug Wright geschrieben und die Dreharbeiten könnten im April beginnen.
Ein DreamWorks Insider berichtet, dass dies eins von drei Projekten ist an denen Spielberg Interesse hat selbst Regie zu führen.
"Deadline Hollywood" meint, dass die offizielle Mitteilung bereits diese Woche auftauchen wird.

Anm.GreekGeek:
Oh ja, bitte, bitte... unbedingt!!!

Hier ein paar Gershwin-Momente:







Source: Deadline Hollywood

Musik-Video "Reach" von James Cameron!!!

1988 gründeten Bill Paxton (ALIENS, TRUE LIES, TWISTER) und Sänger/Gittarist Andrew Todd Rosenthal die kurzlebige Band "Martini Ranch".
Sie brachten nur das Album "Holy Cow" raus.
Der Song "Ranch", aus dem Album, bekam sogar ein Video das spannenderweise von James Cameron inszeniert wurde!

Es ist auch das einzige Musik-Video was er jemals drehte.

Im Video tauchen außer Regisseurin Kathryn Bigelow (BLUE STEEL, STRANGE DAYS, THE HURT LOCKER), auch noch die ALIENS und TERMINATOR Schauspieler Lance Henriksen, Paul Reiser und Jenette Goldstein.
Außerdem Judge Reinhold (GREMLINS, BEVERLY HILLS COP) und Adrian Pasdar der in Bigelows NEAR DARK zusammen mit Paxton, Goldstein und Henriksen mitspielte.



Source: YouTube

Teaser zur letzten LOST Saison!!!

Das Ende naht:



Source: YouTube

Neues ALICE Special!!



Disney-Pressemitteilung:

ALICE IM WUNDERLAND markiert die Rückkehr des Regisseurs TIM BURTON (Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street, 2007, Charlie und die Schokoladenfabrik, 2005) zu Walt Disney Pictures und ist gleichzeitig die siebte Zusammenarbeit mit Johnny Depp (Public Enemies, 2009, Fluch der Karibik – Trilogie, 2003, 2006 und 2007). Der Film wird von RICHARD ZANUCK (Der Ja-Sager, 2008 ), JOE ROTH (Hellboy 2 – Die goldene Armee, 2008) und SUZANNE und JENNIFER TODD (Zufällig verheiratet, 2008) produziert. Koproduzent ist PETER TOBYANSEN. Das Drehbuch stammt von LINDA WOOLVERTON (Der König der Löwen, 1994, Die Schöne und das Biest, 1991) und ist inspiriert von den Lewis-Carroll-Romanen Alice im Wunderland und Alice hinter den Spiegeln. Für die visuellen Effekte zeichnet der viermalige Oscar®-Gewinner Ken Ralston (Die Legende von Beowulf, 2007, Der Polarexpress, 2004) verantwortlich.

Für die 19-jährige Alice Kingsley (MIA WASIKOWSKA) hält das Leben eine Überraschung bereit: Während einer viktorianischen Gartenfeier, die zu ihren Ehren ausgerichtet wird, erhält sie einen Heiratsantrag von Hamish, dem wohlhabenden, aber langweiligen Sohn von Lord und Lady Ascot. Alice flieht und bleibt der Gesellschaft eine Antwort schuldig. Sie folgt einem sonderbaren weißen Kaninchen, das mit einer Weste bekleidet ist und eine Taschenuhr bei sich trägt.

Das Kaninchen (im Original gesprochen von MICHAEL SHEEN) läuft über eine Wiese und verschwindet dann in einem Loch im Boden. Ebenso plötzlich wird auch Alice in das Loch hineingezogen und fällt durch eine eigenartige, traumähnliche Passage, bis sie schließlich in einem runden Raum mit vielen Türen landet. Nach kurzen Anfangsschwierigkeiten, die eine Flasche mit der Aufschrift “Trink mich” und einen Kuchen, der mit den Worten “Iss mich” verziert ist, beinhalten, schafft es Alice, mit Hilfe der schrumpfenden Wirkung des Tranks und der vergrößernden Wirkung des Kuchens eine der Türen zu öffnen und hindurchzugehen. Sie betritt eine zauberhafte Welt, die bei ihren Bewohnern unter dem Namen Unterland bekannt ist.

Dort trifft sie auf eine bunte Mischung von Charakteren: von der verwegenen Schlafmaus (BARBARA WINDSOR) zu dem völlig verrückten Hutmacher (JOHNNY DEPP), von der Grinsekatze (im Original gesprochen von STEPHEN FRY) zu der Wasserpfeife rauchenden Raupe Absalom (im Original gesprochen von ALAN RICKMAN), von der gruseligen Weißen Königin (ANNE HATHAWAY) zu ihrer gehässigen und launischen älteren Schwester und Herrscherin von Unterland, der Herzkönigin (HELENA BONHAM CARTER).


ALICE IM WUNDERLAND
startet in Deutschland am 4. März 2010
Regie: Tim Burton
Darsteller: Mia Wasikowski, Johnny Depp, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter

Offizielle Filmseite: disney.de/alice-im-wunderland

Source: Disney

News - January, 29, 2010

TERMINATOR 2-3D!!!!

Dies ist der komplette, von James Cameron selbst inszenierte, Kurzfilm zur "Universal Studios" Attraktion TERMINATOR 2-3D!
Der Kurzfilm endet abrupt, da es danach im Auditorium mit der eigentlichen Show erst weitergeht:



Und hier die Links zum seltenen "Making of":

TERMINATOR 2-3D - Making of - Teil 1
TERMINATOR 2-3D - Making of - Teil 1
TERMINATOR 2-3D - Making of - Teil 1

Noch mehr Cameron-Stuff, u.a. sein Amateur-Film XENOGENESIS und Trailer zu TERMINATOR 2, auf unserer James Cameron Seite

Source: YouTube

Teaser zu Oliver Stones WALL STREET: MONEY NEVER SLEEPS!!!

Ein vielversprechender Teaser zu einem sehr interessanten Sequel-Konzept:



Source: YouTube

News - January, 28, 2010

CGI-Musical von Lucasfilm!!!

George Lucas bereitet ein CGI Musical vor.

Und zwar mit Elfen!!

Das noch unbetitelte, geheime, computer-generierte Projekt ist gerade in der Pre-Production Phase auf Lucas’ Skywalker Ranch in Marin County, California.

Kevin Munroe soll die Regie übernehmen. Der Film soll Musik aus verschiedenen Quellen beinhalten (klingt so wie MOULIN ROUGE, mit vorher vorhandenen Titeln!)

Munroe hatte 2007 die Regie bei TMNT, dem animierten Teenage Mutant Ninja Turtles Film, geführt. Gerade wurde auch sein erster Live-Action Film abgedreht: DEAD OF NIGHT mit Brandon Routh und Taye Diggs.

David Berenbaum, der die Drehbücher zu ELF und THE SPIDERWICK CHRONICLES schrieb, arbeitet an dem Drehbuch.

Ein Sprecher von Lucasfilm meinte, dass es zu früh sei um irgendetwas detailiertes über das Projekt zu berichten.

Update: ups, schon wieder Feen mit Elfen verwechselt.
Es sind "Fairies" und keine "Elfs"!

           

Source: HeatVision

News - January, 26, 2010

Kann es sein? GREMLINS 3D?!?!

Kann es sein, dass die GREMLINS Bande wieder auf den Leinwänden toben wird? Und zwar in 3D?

Die sehr informative 3D Seite "Market Saw" - die lange vorher bereits über AVATAR berichtet hat und deren Infos zu 95% korrekt waren - hat erfahren, dass ein dritter, bzw. "neuer" Film in Planung ist.

Inwiefern GREMLINS (1984) und GREMLINS 2 - THE NEW BATCH (1990) Regisseur Joe Dante daran beteiligt sein soll ist noch komplett unklar!

Dante hatte vor ein paar Monaten (als er an der Blu-Ray von GREMLINS gearbeitet hat) erzählt, dass er kein Interesse an einem dritten Film hätte.
Aber, da er mit THE HOLE 3D eine Art Rückkehr ins Kino eingeschlagen hat und ihn auch das Thema 3D brennend interessiert, könnte er sich es - hoffentlich - anders überlegen.

Hauptsache der Film ist weiterhin eine "Amblin Entertainment" Produktion und "welcher Komponist auch immer" nutzt das Musik-Thema von Jerry Goldsmith!





Source: MarketSaw

News - January, 21, 2010

Neues ALICE IN WONDERLAND Featurette!!



Source: Yahoo

News - January, 20, 2010

Offiziell - Marc Webb übernimmt Regie bei SPIDER-MAN!!

Das ging aber schnell:
kaum ist Sam Raimi raus, taucht jetzt die offizielle Bestätigung auf:

Marc Webb, Regisseur des Golden Globe-nominierten Films 500 DAYS OF SUMMER, wird die Regie beim nächsten/neuen SPIDER-MAN Film übernehmen.

Columbia Pictures und Marvel Studios warden den Film im Sommer 2012 in die Kinos bringen.

Source: Columbia Pictures, Marvel Studios

MALEFICENT - Tim Burtons nächstes Projekt?!?!

Laut "Ain't It Cool News" kann es sein, dass sich Tim Burton nach ALICE IN WONDERLAND mit einer weiteren Figur aus dem Disney/Märchenreich beschäftigen wird:

MALEFICENT, die böse Hexe aus SLEEPING BEAUTY (dt. Titel "Dornröschen") soll die Protagonistin des, wahrscheinlich gleichnamigen Films werden.

Somit wird die Dornröschen Geschichte aus der Sicht ihrer "Gegnerin" erzählt.
(Ein bisschen wie bei WICKED…)

Inwiefern, dass ganze im Stil von ALICE IN WONDERLAND sein wird ist noch nicht klar, ich gehe aber davon aus, dass es 3D und einiges an „Performance Capture“ sein wird.

Disney wird das Projekt wahrscheinlich direkt nach dem Start von ALICE IN WONDERLAND bekannt geben.
Es scheint nämlich, dass das DARK SHADOWS Projekt, das die nächste Tim Burton Regie-Arbeit werden sollte, erstmal stehen geblieben ist…

Hier ein paar Momente mit Maleficent, aus Disneys SLEEPING BEAUTY:



Source: AICN

AVATAR - neues Featurette!!

Wieder mal ein tolles Special zu James Camerons AVATAR:



Source: Yahoo

"Saturday Night Live" mit James Cameron!!!

Letzten Samstag war Sigourney Weaver und James Cameron zu Gast bei der US-Comedy Show "Saturday Night Live"!

Hier der Clip in dem James Cameron selber, sich, AVATAR, ALIENS, TERMINATOR und TITANIC auf die Schippe nimmt:



Source: AICN




News nicht gefunden?!??! - hier gehts zum News Archiv.










 

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use