HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM

















February, 28, 2007

D Charts WE 23.02.- 25.02.07

1. Ghost Rider 250.000Bs.
2. Die Wilden Kerle 4 240.000Bs.
3. Rocky Balboa 100.000Bs.
4. Hannibal Rising 100.000Bs.
5. La vie en rose   85.000Bs.


GHOST RIDER hatte einen mässigen aber nicht schlechten Start in den deutschen Kinos!

Die WILDEN KERLE 4 marschieren auf die 2 Mio. Besucher Grenze zu!

LA VIE EN ROSE ist wie erwartet schwach gestartet, auch wenn gewisse Multiplexe den Film im allergrössten Saal eingesetzt haben und die 10 Besucher sich dort verlaufen haben!

February, 25, 2007

US Charts WE 23.02.- 25.02.07

1. Ghost Rider 19,7Mio.$
2. The Number 23 15,1Mio.$
3. Bridge to Terabithia 13,6Mio.$
4. Reno 911!: Miami 10,4Mio.$
5. Norbit 09,7Mio.$


Obwohl GHOST RIDER ein Minus von 56% hatte, ist er auf Platz 1 geblieben, da der Neustart THE NUMBER 23 (der neuen Thriller von Joel Schumacher mit Jim Carrey) nur 15 Mio. $ eingespielt hat.

Sehr gut gehalten hat sich der Überraschungserfolg THE BRIDGE TO TERABITHIA!


February, 19, 2007

D Charts WE 16.02.- 18.02.07

1. Die Wilden Kerle 4 210.000Bs.
2. Rocky Balboa 175.000Bs.
3. Hannibal Rising 145.000Bs.
4. Saw III   80.000Bs.
5. Das Streben nach Glück   80.000Bs.


Hat sich nicht viel getan in den deutschen Charts!

HANNIBAL RISING hat sich sowohl hier als auch in den Staaten als Flop erwiesen.
Im Vergleich dazu startete HANNIBAL (2001) mit mehr als 1 Mio. und RED DRAGON (2002) mit 600.000 Besuchern!

February, 19, 2007

US Charts WE 16.02.- 18.02.07

1. Ghost Rider 44,5Mio.$
2. Bridge to Terabithia 22,0Mio.$
3. Norbit 16,8Mio.$
4. Music and Lyrics 14,0Mio.$
5. Daddys little Girls 12,1Mio.$


Riesenstart für die Marvel Comic Verfilmung GHOST RIDER. Gehe zwar davon aus, dass der Film am kommenden WE mächtig abstürzen wird (weder Kritiker noch Geeks fanden ihn gut), aber trotzdem ein sehr imposantes Ergebnis!

BRIDGE TO TERABITHIA ist überraschend stark angelaufen, da es den Anschein hatte als ob der Film, der nur positive bewertet wird, wegen der missverständlichen Marketing Kampange untergehen würde!

Die romantische Hugh Grant/Drew Barrymore Komödie MUSIC AND LYRICS ist zwar mittelmässig gestartet, wird sich aber, im Gegensatz zu GHOST RIDER, nächstes WE besser halten!


February, 13, 2007

D Charts WE 09.02.- 11.02.07

1. Die Wilden Kerle 4 440.000Bs.
2. Rocky Balboa 390.000Bs.
3. Saw III 160.000Bs.
4. Das Streben nach Glück 120.000Bs.
5. Blood Diamond 100.000Bs.


WILDE KERLE 4 weiter auf Platz 1!

Ein solider Start für ROCKY BALBOA und leider nur mit 25.000 Besucher an den Start gegangen: der großartige STRANGER THAN FICTION!

February, 12, 2007

US Charts WE 09.02.- 11.02.07

1. Norbit 33,7Mio.$
2. Hannibal Rising 13,3Mio.$
3. Because I Said So   9,0Mio.$
4. The Messengers   7,2Mio.$
5. Night at the Museum   5,7Mio.$




     Hitflip - die DVD-Tauschplattform


February, 06, 2007

D Charts WE 02.02.- 04.02.07

1. Die Wilden Kerle 4 650.000Bs.
2. Saw III 320.000Bs.
3. Das Streben nach Glück 180.000Bs.
4. Blood Diamond 140.000Bs.
5. Dreamgirls   80.000Bs.


Megastart für Deutschland's Franchise Nummer 1!


February, 05, 2007

US Charts WE 02.02.- 04.02.07

1. The Messengers 14,5Mio.$
2. Because I Said So 13,0Mio.$
3. Epic Movie   8,2Mio.$
4. Night at the Museum   6,7Mio.$
5. Smokin' Aces   6,3Mio.$




January, 30, 2007

D Charts WE 26.01.- 28.01.07

1. Das Streben nach Glück 230.000Bs.
2. Blood Diamond 170.000Bs.
3. Arthur und die Minimoys 150.000Bs.
4. Mein Führer   75.000Bs.
5. Schwere Jungs   75.000Bs.


Bitter aber wahr: kaum läuft NACHTS IM MUSEUM nicht in den Multiplexen, schon macht er einen Riesenverlust und fällt aus der Top 5 heraus!

Diese Woche ist der Fox-Boykott wieder hinfällig und die Filme laufen wieder in den Kinos.
Eine Woche Strafe für's treue Kinopublikum ist ja auch genug!

Neustart BLOOD DIAMOND - DIESER STEIN NIMMT DIR ALLES kam auf nur 170.000 Besucher.
Der Film hat wohl alle Leinwände bekommen die NACHTS IM MUSEUM räumen musste!

Und MEIN FÜHRER ist abgestürtzt! 50% Minus in der 2. Woche!


January, 29, 2007

US Charts WE 26.01.- 28.01.07

1. Epic Movie 19,2Mio.$
2. Smokin' Aces 14,2Mio.$
3. Night at the Museum   9,4Mio.$
4. Catch and Release   8,0Mio.$
5. Stomp the Yard   7,8Mio.$


NIGHT AT THE MUSEUM ist immer noch stark. Jetzt liegt der Film in den USA bei insgesamt 216 Mio.$


January, 22, 2007

D Charts WE 19.01.- 21.01.07

1. Das Streben nach Glück 375.000Bs.
2. Nachts im Museum 240.000Bs.
3. Mein Führer 150.000Bs.
4. Rache ist Sexy 140.000Bs.
5. Schwere Jungs 100.000Bs.


Sehr guter Start für den neuen Will Smith Film!

MEIN FÜHRER hielt sich auch sehr gut und NACHTS IM MUSEUM ist der erste riesige Blockbuster des Jahres 2007!

Hätt ich echt nicht gedacht!

Und die traurige Seite des Box-Office: gute Filme wie FLAGS OF OUR FATHERS und THE FOUNTAIN tauchen nicht mal unter "ferner liefen" auf!
Wie sollten die Filme überhaupt Besucher generieren wenn sie in fast keinem Kino gespielt werden?!


January, 21, 2007

US Charts WE 19.01.- 21.01.07

1. Stomp the Yard 13,3Mio.$
2. Night at the Museum 13,0Mio.$
3. Dreamgirls   8,7Mio.$
4. The Hitcher   8,2Mio.$
5. The Pursuit of Happyness   6,7Mio.$


Der US Box Office wurde durch die Golden Globes kräftig gesteigert!

DREAMGIRLS hatte ein Plus von 4,2% und ging von Platz 4 auf Platz 3!

Filme wie THE QUEEN (+ 232%), LETTERS FROM IWO JIMA
(+ 313%), BABEL (+ 499%) oder PAN'S LABYRINTH (+ 117%) sind zwar nicht in der Top 5, schossen aber wie verrückt nach oben!



Close Up Posters


GAME WORLD Computer- und Videospiele !











kostenlose counter
WebsiteNews

Neu: Die Gewinner der Oscar Verleihung!
___________________________________________________________

News - February, 28, 2007

Offizielle STAR TREK News!!!

Weihnachten 2008 - STAR TREK kommt wieder in die Kinos.
Und diesmal frischer den je!

J.J. Abrams erwähnte in einem Interview, dass er "unbedingt den Optimismus des Gene (Erfinder von STAR TREK) Roddenberry auf die grosse Leinwand bringen" will!

Die Drehbuchautoren Alex Kurtzman und Bob Orci haben eine Story entwickelt die den STAR TREK Kanon respektiert, aber gleichzeitig eine neue Richtung einschlägt. Ziel der Filmemacher ist es, einen STAR TREK Film für jedermann und keinen den nur die Fans verstehen werden!

2008 sieht schon sehr stark aus: INDIANA JONES, JOHN RAMBO, THE DARK KNIGHT, IRON MAN, SIN CITY 2, THE MUMMY 3, der nächste BOND und jetzt STAR TREK!

Hier ein paar STAR TREK Fakten:

  • Es gibt insgesamt 726 Episoden aus 6 verschiedenen TV Serien!

  • Die Original Serie wurde von Gene Roddenberry kreiert und lief zwischen 1966 und 1969 auf dem US Sender NBC.

  • Es gibt 10 Kinofilme die weltweit insgesamt 1 Milliarde Dollar eingespielt haben!

  • Hunderte von Romanen wurden veröffentlicht.

  • Über 60 interaktive Software Programme wurden seit 1991 entwickelt.


  • Source: Variety

    Die Anfänge des Santa Claus!!!

    "Variety" berichtet, dass Paramount Pictures und Produzent Lorenzo Di Bonaventura die Rechte an dem Roman "Kringle", von Tony Abbott, optioniert haben.
    Mark Dindal (CHICKEN LITTLE) soll die Regie, bei dem Familien Abenteuer, übernehmen. Der Live-Action Film soll Kriger, Schlachten und Elfen beinhalten. Es wird um die Wurzeln von Kris Kringle (a.k.a. Santa Claus) gehen und wie es zu Weihnachten kam!

    Anm. GreekGeek: Manno, vor einem Jahr hab ich noch mein eigenes "Santa Begins" entwickelt.
    Kann ich wohl erstmal auf Eis legen!
    Mist....


    Source: Variety

    Poster zu DIE HARD 4.0!!!

    Das internationale LIVE FREE OR DIE HARD Poster ist online aufgetaucht.

    Man beachte, dass der Film außerhalb Amerikas nicht LIVE FREE OR DIE HARD heissen soll, sondern DIE HARD 4.0!


    Source: AICN

    News - February, 27, 2007

    Gerüchte zu STAR TREK!!!

    "IGN" hat die neusten Gerüchte zur Besetzung des neusten STAR TREK Films. Sie wollen wissen wer die "grossen drei" spielen soll! Die "grossen drei" sind natürlich Captain James T. Kirk, Mr. Spock und Dr. Leonard McCoy.

    Als Kirk, wie auch die Gerüchte der letzten Woochen meldeten, soll Matt Damon im Gespräch sein! Als Spock, hat "IGN" erfahren soll Oscar Preisträger Adrien Brody (THE PIANIST, KING KONG) die Ohren spitzen!
    Und als McCoy soll Gary Sinise (Robert Zemeckis FORREST GUMP, Brian DePalma's SNAKE EYES, CSI: NEW YORK) "He's dead Jim!" von sich geben! Golden Globe und Emmy Gewinner Sinise war durch Ron Howard's APOLLO 13 und Brian DePalma's MISSION TO MARS schon mehrmals mit dem Weltall beschäftigt!

       

    Weitere Namen die genannt wurden, waren Daniel Dae Kim (Jin Kwon aus LOST) als Lt. Sulu und der schottische Schauspieler James McAvoy (THE LAST KING OF SCOTLAND, THE CHRONICLES OF NARNIA) als Montgomery "Scotty" Scott!

    Weder die Agenturen von Matt Damon und Adrien Brody, noch die von Gary Sinise, konnte bzw. wollten die Gerüchte bestätigen!

    Anm. GreekGeek: Interessant, dass Gerüchte um Scotty, Sulu und McCoy kursieren. Ich dachte es soll ein Kirk/Spock Anfangsabenteuer sein. Aber wenn der Rest mit dabei sein soll - Gerne!!! Ist schon cool über die Classic Charaktere zu berichten!!!


    Source: IGN Movies

    INDIANA JONES Dreharbeiten im Juni!!!

    Steven Spielberg erzählte "Fox411" nach der Oscar Verleihung, dass die Dreharbeiten zum nächsten INDIANA JONES Film am 18.06.07 beginnen werden.

    Außer Harrison Ford sind derzeit keine andere Darsteller offiziell bekannt gegeben worden!


    Source: Fox411

    Scorsese's Rock'n'Roll Epos!?!

    Paramount Pictures plant den Film THE LONG PLAY, ein Rock'n'Roll Epos, dass für (mal wieder) Martin Scorsese vorbereitet wird.

    William Monahan, (Oscar Preisträger für das Drehbuch zu THE DEPARTED) schreibt das Drehbuch! Mick Jagger's Produktionsfirma "Jagged Films" soll den Film produzieren. Scorsese hat bis vor kurzem an einem Dokumentarfilm mit Jagger gearbeitet.


    Source: Variety

    FANTASTIC FOUR TV Spot!!

    Die "20th Century Fox" hat einen neuen TV Spot zu FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER veröffentlicht.

    Hier gehts zum TV Spot!

    Außerdem wurde das erste Teaser Plakat online entdeckt! FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER soll am 15.06.07 in den US Kinos starten.


    Source: CS

    Dreharbeiten zu SWEENEY TODD beginnen!!

    In London sind gerade die Dreharbeiten zu SWEENY TODD angelaufen!
    Johnny Depp spielt die Hauptrolle in Tim Burton's Filmadaption des gleichnamigen Musicals von Stephen Sondheim!

    Der Film wird von DreamWorks Pictures und Warner Bros. co-produziert

    Dies ist die sechste Zusammenarbeit zwischen Depp und Burton, die bereits bei THE CORPSE BRIDE, CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY, SLEEPY HOLLOW, ED WOOD und EDWARD SCISSORHANDS kollaboriert haben!

    Depp hat gerade erst die Dreharbeiten zu PIRATES OF THE CARIBBEAN: AT WORLD'S END abgeschlossen!

    Weitere Rollen, in der Parkes/MacDonald und Zanuck Company Produktion sind mit Helena Bonham Carter, Alan Rickman, Timothy Spall, BORAT Darsteller Sacha Baron Cohen und Christopher Lee besetzt

    Hinter der Kamera steht Dariusz Wolski (alle drei PIRATES OF THE CARIBBEAN Filme), Ausstattung von Oscar Gewinner Dante Ferreti (THE AVIATOR, THE BLACK DAHLIA, GANGS OF NEW YORK), Kostüme von der Oscar Gewinnerin Colleen Atwood (MEMOIRS OF A GEISHA, CHICAGO, BIG FISH) und der Schnitt ist von Chris Lebenzon, der bei fast jedem Tim Burton Film mit dabei ist!

    Kinostart ist Winter 2007!


    Source: Dreamworks

    THE INCREDIBLE HULK in Toronto!

    Louis Leterrier (THE TRANSPORTER) dreht seinen nächsten Film, THE INCREDIBLE HULK und Toronto, Kanada!

    Die Dreharbeiten zum neuen HULK Film sollen diesen Sommer beginnen und 4 Monate andauern.

    Die Besetzung des Films steht noch nicht fest!
    Kinostart soll, von Universal Pictures, der 13.06.08 sein!


    Source: CS

    Martin Scorsese hat endlich seinen Oscar!!!

    Was für eine Nacht! Nicht nur das der bessere Film gewonnen hat und Scorsese für die beste Regie ausgezeichnet worden ist, er bekam den Preis von seinen drei Kollegen und Freunden Steven Spielberg, George Lucas und Francis Ford Coppola!

    Hier ein Bild Backstage von der Verleihung!



    Auf unserer Martin Scorsese Seite kann nochmal der Gewinn seiner Oscars gesehen werden!

    Und unter folgendem Link kann man das Foto sehen, dass Spielberg von Ellen DeGeneres und Clint Eastwood geschossen hat!


    Source: Spielbergfilms.com

    News - February, 26, 2007

    Live (aus HH) von der Oscar Verleihung!!!

    1:35
    Es geht langsam los!
    Erster Schock überwunden: Sven "The Man" Getjen (oder so) moderiert. Hoffentlich nicht die ganze Nacht!
    Schlimmer kann's nicht werden!

    1:48
    Echt traurig: sonst sehe ich ihn in Hamburg im Zeise Cafe abhängen und nun steht er da in L.A. - nicht fair!!
    Zu wenig Gel im Haar Kollege!

    2:03
    So, Getjen ist weg. Jetzt kommen die richtigen Moderatoren und die wichtigen Stars!

    2:05
    Ah, DREAMGIRLS... schöner Film. Schade das er nicht in der Hauptkategorie niminiert ist!

    2:09
    Da hat man die letzten 10 Jahre versucht den Kelly Family Song "Wish I was an Angel" zu verdrengen und nun singt Declan (who the f... is Declan) das Grauen!

    2:16
    Echt? Eddie mag sogar PLUTO NASH?

    2:18
    Mmmmmmmmmm... Cate Blanchett.....

    2:24
    Mmmmmmmmmm... Kate Winslet... Immer diese hübschen K(C)ates!!!

    2:35
    Sehr schön - alle Nominierten!

    2:42
    Al Gore - the "real" President!

    2:45
    Mmmmmmmmmm... Daniel...

    2:49
    Erster Oscar für PAN'S LABYRINTH!

    2:57
    Sehr gute Musical Einlage von Will Ferell und Jack Black!!!

    2:59
    Wow, PAN'S LABYRINTH führt mit 2 von 2 Oscars!

    3:07
    Sehr gute Rede vom Kurzfilm Gewinner und seine Ehrung an alle Kurzfilme-Macher!!!
    Ellen DeGeneres ist ok! Jon Stewart fehlt!

    3:21
    Hallooooooo Rachel Weisz!!!
    Huh! Kein Eddie? Ist dies ein Zeichen für später? Kann LITTLE MISS SUNSHINE der Sieger des Abends werden????

    3:37
    Go, Al Gore, go, Al Gore!!!
    Gore for President! Macht er ja nicht mehr, aber Kollege Barack Obama wirkt auch sehr interessant!
    Go, Obama!!!

    3:45
    Hhm, HAPPY FEET! Wollte ich auch tippen, doch der Sieg von CARS bei den Globes hat mich verunsichert!

    3:39
    Sehr schön! Ein Zusammenschnitt über Autoren und Drehbuchautoren!!!
    Danke schön!

    3:52
    Yes!!! Erster Oscar für THE DEPARTED! Und gute Präsentation der einzelnen Drehbuchautoren!
    Aha, Monahan wurde von LAWRENCE OF ARABIA inspiriert?!

    4:01
    THE DEVIL WEARS PRADA war schon ein verdammt guter Film. Das beweisen mal wieder die beiden Schauspielerinnen und ihre Chefin im Publikum!

    4:11
    Ein Foto mit Clint von Steven geschossen!!!

    4:14
    Noch einer für PAN'S LABYRINTH. 3 Oscars mittlerweile. Ist das gut für DAS LEBEN DER ANDEREN oder eher schlecht?

    4:16
    Unterbricht PRO7 die Showeinlagen für Eigenwerbung!??!

    4:22
    Endlich! Den verdienten Oscar für die Effekte von PIRATES OF THE CARIBBEAN!!! Alles andere wäre ein Scherz gewesen. Genau wie die Fehlentscheidung letztes Jahr KING KONG den Effekt-Oscar zu geben, der nur KONG als gute Effekt hatte und der Rest sehr amateurisch aussah!

    4:31
    Was sagt der German Guy: thanks to Bavaria und irgendwas mit Schwarzenegger?!? Alles klar!

    4:42
    Eva wie siehst du denn aus? Schnief!!! Warum?
    Oh o! Müdigkeit tritt ein. Cola ist fast alle und ich schaff nicht mehr zur Kuche um Kaffee zu holen...
    Wat war's das grad Kurzdoku? Langdoku?

    4:45
    Jerry Seinfeld!!! Jerry ist sowieso der größte!!! Freu mich auf THE BEE MOVIE - Winter 2007!

    4:48
    Sehr gut! AN INCONVINIENT TRUTH ist ein Pflicht Film! Al Gore rules!
    Guckt euch mal die Infos auf der offiziellen Seite dieses großartigen Dokumentarfilms an!

    4:52
    Manno jetzt kommt der langatmige Teil! Da ich Morricone mag, aber kein Fan bin, bin ich ein wenig genervt, dass Meister wie Goldsmith, Herrmann, Bernstein oder Williams (ok, der hat schon so viele Oscars, der braucht kein Ehrenteil!) nie für so einen Ehrenpreis vorgeschlagen worden sind! Schade!!!

    4:55
    Okay, okay, er hat DePalma's THE UNTOUCHABLES komponiert! Bin wieder ein wenig wach!!

    5:00
    Was erzählt Onkel Morricone? Clint hat mal wieder die Situation gerettet! Go Clint!
    Der Onkel hört ja gar nicht mehr auf. Und Clint läßt sich ja einiges einfallen!

    5:04
    Hat Eastwood das alles verstanden oder einfach so erzählt?!?!

    5:09
    Gustavo hat den besten Score für BABEL gewonnen. War ok - der beste von den nominierten war eindeutig Desplat's THE QUEEN!

    5:14
    Drehbuch für LITTLE MISS SUNSHINE. War irgendwie klar! Muss mal gucken wieviele ich richtig getippt hab. Die beiden Drehbuch Sparten habe ich auf jeden Fall richtig!
    Jetzt wo ich weiß wie man solche Drehbücher tippt muss ich nur noch rauskriegen wie man so eins schreibt!!

    5:24
    Endlich kommt Leben in die Show. Die DREAMGILRS präsentieren ihre 3 (!!!) nominierten Songs und die Bühne bebt!!!

    5:28
    Schade, dass Ellen so farblos ist! Sie kann es doch eigentlich!
    Bester Song: Jup, ich hatte wieder Recht, Mellisa Etheridge und ihr Song zu dem großartigen AN INCONVINIENT TRUTH!

    5:37
    Sehr guter Zusammenschnitt von "Amerika im Film". Sogar 1941 war dabei!!

    5:43
    Wow, Thelma Schoonmaker bekommt den Oscar für THE DEPARTED. Kommt jetzt beste Regie UND bester Film?!?!? Bitte, Bitte!!!

    5:48
    Die "In Memoriam" Zusammenschnitte sind immer so traurig... Diese ganzen Leute die man geschätzt hat... und weiterhin schätzen wird!

    5:55
    Helen Mirren ist die Queen der Oscars. Es war eine ganz harte Kategorie. Alle Damen die nominierte waren, haben meisterhaft gespielt!

    6:00
    Die letzten Oscars sind gleich dran: Hauptdarsteller, Regie und Film!

    6:04
    Perfekt! Forest Whitaker für seine Rolle in dem großartigen THE LAST KING OF SCOTLAND. Unbedingt anschauen! Sehr guter Film! Nicht nur wegen ihm. Der Film hätte ein Nominierung als bester Film verdient!
    Sehr gute Rede von Whitaker!

    6:06
    Was machen meine drei Freunde auf der Bühne! Lucas, Spielberg und Coppola! Comedians!

    6:08
    Yeeeeeessss! Endlich! Was für ein Bild: GreekGeeks grosses 4 (DePalma fehlte) auf der Bühne. Marty kriegt den Oscar von den anderen drei!!! Wunderbar!!!
    Jetzt noch bester Film! Daumen drücken!

    6:14
    Yeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeessssssssssss!!!
    Die Martin Scorsese Nacht!!! Gratulation!


    16 richtige!!!

    Hier die Haupt-Gewinner der Nacht:

    Bester Film: THE DEPARTED
    Beste Regie: Martin Scorsese - THE DEPARTED
    Bester Hauptdarsteller: Forest Whitaker - THE LAST KING OF SCOTLAND
    Beste Hauptdarstellerin: Helen Mirren - THE QUEEN

    Alle weiteren Gewinner unter folgendem Link!


    Source: GreekGeek

    WeekInGeek – WeekEnd Editorial - February, 25, 2007

    Es war eine großartige Woche für Geek-Land!

    Nun ist es soweit!
    In wenigen Stunden werden wieder mal die Academy Awards vergeben!
    Dieses Jahr gibt es keinen klaren Favoriten!



    Hier die fünf Filme die für den besten Film des Jahres 2006 nominiert sind:

    THE QUEEN ist der kleine Außenseiter bei dieser Oscar Verleihung.

    Die stärken des Films liegen bei der Hauptdarstellerin Helen Mirren die auch mit dem Goldjungen nach Hause gehen wird.
    Die andere Chance die der Film hat, ist die auf den Oscar für das beste original Drehbuch.

    Leider wird der Preis wahrscheinlich an die Autoren eines anderen Films gehen, wobei wir schon bei -


    LITTLE MISS SUNSHINE wären.

    Der klare Favorit in der Sparte "bestes original Drehbuch" und der Geheimtipp für den besten Film des Jahres. In manchen Insider-kreisen wird er bereits als der Gewinner gehandelt. Liegt vielleicht daran, dass viele davon ausgehen, dass das gleiche wie letztes Jahr mit CRASH geschah:

    Beides sind Ensemble Filme die von Schauspielern geliebt werden. Da für den besten Film alle Mitglieder wählen und die Mehrzahl nun mal Schauspieler sind, kann im letzten Moment alles kippen und auf LITTLE MISS SUNSHINE weisen! Was uns wiederum zu -

    BABEL führt!

    Ein weiterer Ensemble Film, der wie CRASH, ein brisantes Thema anpackt (nämlich das wie Menschen auf diesem unseren Planeten miteinander nicht klar kommen). BABEL hat bei mehreren Preisverleihungen bereits die Auszeichnung für den besten Filme des Jahres mit nach Hause genommen und könnte der Titel in dem letzten Umschlag des Abends sein!

    Außer das ganze Sprach-WirrWarr blockiert den Sieg.
    Und das führt uns zu -

    LETTERS FROM IWO JIMA, dem absoluten Außenseiter des Abends.

    Was CAPOTE letztes Jahr war, ist LETTERS FROM IWO JIMA dieses: die besten Kritiken, aber es ist klar das er keinen Preis bekommt. Leider bietet der Film, außer das er auf japanisch ist, dem Kriegs(Anti-Kriegs)Film nichts neues.
    Was in SAVING PRIVATE RYAN aufgearbeitet wurde, ist hier noch mal zu sehen. Nur von der anderen Seite. Aber da es ja nur darum geht, dass es sich doch im Krieg nur um Menschen handelt und alle gleich sind, wirkt der ganze Film umso nichtiger.

    Was nicht heißt, dass es kein guter Film ist - er bietet einfach nur nichts neues. Persönlich muss ich sagen war (der von den Kritikern als der schwächere Film bezeichnete FLAGS OF OUR FATHERS) weitaus interessanter und frischer!
    Aber die Academy liebt ihren Clint Eastwood - den Academy-"Erzfeind" von Martin Scorsese.

    THE DEPARTED ist eindeutig der beste Film des Jahres.

    Er kann genauso wenig verlieren wie SAVING PRIVATE RYAN gegen SHAKESPEARE IN LOVE und MUNICH gegen CRASH.
    Oh, mein Gott, dass ist ja bereit passiert.

    Da wurden zwei Filme ausgewählt von denen keiner mehr spricht!
    Im Falle von CRASH ist es mittlerweile so, dass man mehr von BROKEBACK MOUNTAIN und MUNICH hört und liest, als von dem (meiner Meinung nach) misslungenen Portrait von Rassenkonflikten in L.A..
    CRASH wirkte so als ob Paul Haggis (Regisseur und Drehbuchautor des Films) täglich mit dem Hubschrauber zur Arbeit fliegt und von unten nicht richtig so viel mitkriegt!

    Egal THE DEPARTED ist der Film des Jahres 2006 über den man auch in 10 bis 20 Jahren sprechen wird. Natürlich liegt es auch daran, dass der Film (wie eben bei den genannten Spielberg-Filmen) von Martin Scorsese inszeniert wurde und allein deswegen immer wieder zitiert und erinnert wird.

    Soviel zu der Hauptkategorie bester Film!



    Alle weiter Nominierungen unter folgendem Link!

    Hier nun GreekGeek's Oscartipps für heute Nacht:

    *best picture*
    THE DEPARTED

    *directing*
    Martin Scorsese - THE DEPARTED

    *actress in a leading role*
    Helen Mirren - THE QUEEN

    *actress in a supporting role*
    Jennifer Hudson - DREAMGIRLS

    *actor in a leading role*
    Forest Whitaker - THE LAST KING OF SCOTLAND

    *actor in a supporting role*
    Eddie Murphy - DREAMGIRLS

    *foreign language film*
    DAS LEBEN DER ANDEREN

    *cinematography*
    CHILDREN OF MEN

    *original screenplay*
    LITTLE MISS SUNSHINE

    *adapted screenplay*
    THE DEPARTED

    *animated feature film*
    CARS

    *visual effects*
    PIRATES OF THE CARRIBEAN - DEAD MAN'S CHEST

    *sound mixing*
    DREAMGIRLS

    *sound editing*
    PIRATES OF THE CARRIBEAN - DEAD MAN'S CHEST

    *live action short film*
    WEST BANK STORY

    *animated shortfilm*
    THE LITTLE MATCHGIRL

    *original song*
    AN INCONVENIENT TRUTH "I Need to Wake Up" Melissa Etheridge

    *original score*
    BABEL

    *make up*
    PAN'S LABYRINTH

    *film editing*
    BABEL

    *documentary short*
    REHEARSING A DREAM

    *documentary*
    AN INCONVENIENT TRUTH

    *costume design*
    CURSE OF THE GOLDEN FLOWER

    *art direction*
    PAN'S LABYRINTH

    Ab 02.00 Uhr wird GreekGeek versuchen, hier auf der Website, Kleinigkeiten zu der diesjährigen Oscar Verleihung zu kommentieren!

    Bis später!!!


    Source: WeekInGeek

    News - February, 25, 2007

    James Cameron - nicht nur "King of the World"!?!

    Die merkwürdigste News dieser Woche ist wohl, dass James Cameron die Überreste von Jesus Christus, seiner Mutter Maria und Maria Magdalena gefunden haben soll.

    Er hat eine Dokumentation darüber gedreht und wird an morgigen Montag eine Pressekonferenz darüber geben!
    Auf dieser Pressekonferenz wird er der Welt die Skelette (bzw. die Särge) von Jesus, Maria und Maria Magdalena zeigen!!!
    Und somit der christlichen Welt beweisen, dass es keine Auferstehung gegeben haben soll!!

    Und es ist nicht mal der 1. April!?!

    Womit natürlich Mr. Cameron in den Augen vieler Christen zum Blasphemiker mutiert und keiner von den "ganz gläubigen" in AVATAR gehen wird.
    Hat sich das mal die 20th Century Fox durch den Kopf gehen lassen? Den teuersten Film aller Zeiten (wie Cameron mal wieder meint) so leicht und kalkuliert in den Sand zu setzen?

    Natürlich wird sich jeder den Dokumentarfilm anschauen, sich selber ein Bild davon machen und dann entscheiden ob das hart erarbeitet christliche Geld an AVATAR Eintrittskarten ausgegeben wird oder nicht!

    Wie die Nachrichten Website "The Middle East Blog" schrieb: "James Cameron versenkt nach der Titanic nun das Christentum!"

    In der Dokumentation wollen Produzent James Cameron und sein Regisseur Simcha Jacobovici aufweisen, dass Jesus Christus nicht auferstanden ist und sogar ein Kind mit Maria Magdalena gezeugt haben soll!
    Und es handelt sich um kein Remake von THE DA VINCI CODE!

    Die beiden wollen anhand DNA Tests bewiesen haben, dass es sich bei dem Archäologischen Fund in der Nähe von Jerusalem um das Grab der Familie Jesu handelt. Es wurden 10 Särge entdeckt!

    Der Film wird auf Discovery Channel, dem britischen Channel 4, Kanada's Vision, und Israel's Channel 8 gezeigt!

    Was ab Montag passieren wird bleibt abzuwarten - wir bleiben am Ball!

    Source: AICN

    J.J. Abrams führt bei STAR TREK Regie!!!

    Jetzt ist es richtig richtig offiziell:
    J..J. Abrams, der Erfinder von ALIAS und LOST und Regisseur von MISSION IMPOSSIBLE III, führt bei Re-Start der STAR TREK Kinoreihe die Regie!

    Bis jetzt war klar, dass Abrams und sein Team den Film schreiben und produzieren werden. In den letzten Wochen tauche online das Gerücht auf, dass Abrams das STAR TREK Projekt verlassen würde.

    Der neue STAR TREK Film soll eine Art Prequel sein und das erste Treffen und die erste Weltraum Mission von James T. Kirk und Spock zeigen!

    Source: HollywoodReporter

    THE DARK TOWER - Und noch mehr J.J. News!!!

    Bei einer Comic Convention hat Stephen King über die Verfilmung der THE DARK TOWER Reihe gesprochen.
    Letzte Woche haben wir darüber berichtet, dass das Team von J.J. Abrams sehr großes Interesse an der Adaption der 7 teiligen Buch Reihe von Stephen King hat.

    Nun bestätigte King, dass er bis jetzt nicht wollt, dass diese Bücher verfilmt werden. Sein Vertrauen in Abrams und Damon Lindelof sei aber so groß, dass er ihnen die Option gab einen Versuch zu starten!

    Bin sehr gespannt!

    Source: AICN

    News - February, 23, 2007

    JUSTICE LEAGUE als Real-Verfilmung!??!

    Laut "Variety" will Warner Bros. die Comic Reihe JUSTICE LEAGUE verfilmen. Die, in Deutschland als Gerechtigkeitsliga bekannte, Reihe besteht aus fast allen DC Comic Superhelden!

    Unter anderem mit dabei sind Batman, Superman, The Flash, Wonder Woman, Aquaman u.v.a.

    Kiernan und Michele Mulroney sollen das Drehbuch schreiben.
    Es ist noch nicht bekannte welche der Superhelden in der Filmversion auftauchen sollen.

    Kann mir kaum vorstellen, dass SUPERMAN oder BATMAN mit dabei sind.


    Warner plant gerade beide Sequels (THE DARK KNIGHT - Sommer '08 und THE MAN OF STEEL - Sommer '09) vor und bastelt an den Leinwanddebüts von WONDER WOMAN und THE FLASH!

    Ausserdem glaube ich kaum, dass so ein Projekt in den Verträgen von Christian Bale und Brandon Routh inbegriffen ist. Nicht umsonst wurde vor 4 Jahren Wolfgang Petersen's BATMAN VS. SUPERMAN auf Eis gelegt.

    Nach drei Filmen für jeweils BATMAN und SUPERMAN, könnte ich mir so eine Art von Cross-Over, wahrscheinlich mit anderen Schauspielern, gut vorstellen!

    Source: Variety

    WONDER WOMAN doch nicht Rot/Blau sondern Green?!?

    Das ist doch mal ein schönes Gerücht:

    Eva Green, GreekGeek's "Belle de l'instant", soll angeblich im Gespräch sein die Titelrolle in WONDER WOMAN zu spielen!

    Das macht das ganze WONDER WOMAN Projekt nun umso interessanter - obwohl ich mir bereits Jessica Biel im Wonder Woman Outfit vorgestellt hatte...

    Aber jetzt Eva...!!!

    Source: Cinemablend

    ALFRED HITCHOCK PRESENTS!?!?

    Und noch eine sehr interessante Neuigkeit:

    Laut "IGN Movies" soll, unter dem Titel ALFRED HITCHCOCK PRESENTS, ein Film über Hitchcock und die Schwierigkeiten um den Dreh von PSYCHO, gedreht werden!

    Die Produzenten hoffen Anthony Hopkins für Hitchcock und Helen Mirren für die Rolle seiner Frau und kreative Partnerin Alma Reville, gewinnen zu können!

    Ryan Murphy (Erfinder der großartigen Serie NIP/TUCK und Regisseur von RUNNING WITH SCISSORS) soll für Universal Pictures, Regie führen.

    Sehr passend, da Bates Motel immer noch als eine der Attraktionen auf dem Gelände der Universal Studios Hollywood (siehe die Backlot Tour!)zu bewundern ist!

    Source: IGN Movies

    Cameron's AVATAR hat einen Starttermin!!

    James Cameron's Mega Spektakel AVATAR hat einen offiziellen Starttermin:

    AVATAR startet (wahrscheinlich weltweit) am Memorial Day 2009 (letztes WE im Mai)!

    Noch 27 Monate!!!

    Es werden dann bereits fast 12 Jahre seit TITANIC vergangen sein...

    Source: 20thCenturyFox

    News - February, 22, 2007

    Die Oscar Verleihung 2007!!!

    Sonntag Nacht ist es soweit: Die diesjährigen Academy Awards, auch Oscars genannt, werden in Los Angeles vergeben!

    Eindeutige Favoriten gibt es nicht! Beim besten Film könnte es sich zwischen THE DEPARTED und BABEL entscheiden, Geheimtipps wären LITTLE MISS SUNSHINE und LETTERS FROM IWO JIMA.
    Keine Chance auf bester Film hatte hingegen THE QUEEN. Dieser Film wird auf jeden Fall mit dem Oscar für die beste Hauptdarstellerin, in Form von Helen Mirren, belohnt werden! Der Regie Oscar müsste eigentlich an Martin Scorsese für seine Arbeit an THE DEPARTED gehen! Aber wer weiß...

    GreekGeeks Oscartipps gibt es am Wochenende in WeekEnd-Editorial "Week in Geek"!

    Nachts, während der Oscar Verleihung, wird GreekGeek das Geschehen - wie letztes Jahr - live auf www.greekgeek.de kommentieren!
    Unbedingt dabei sein wenn es wieder mal heißt: "...and the Oscar goes to...!"

    Source: GreekGeek

    Neuigkeiten zu Scorsese Projekten!!!

    Seit Start seines aktuellsten Films THE DEPARTED, sammeln sich mittlerweile verschiedene Titel, die als Scorsese's nächste Arbeit gelten!

    Wir berichteten bereits über SILENCE, die Verfilmung des Shusaku Endo Romans, über zwei Jesuiten Priester und ihre Schwierigkeit bei der Verbreitung des Christentums im Japan des 17ten Jahrhunderts.

    Dann gibt es da noch Eric Jager's LAST DUEL: A TRUE STORY OF CRIME, SCANDAL AND TRIAL IN MEDIEVAL FRANCE und nicht zu vergessen das mögliche Sequel zu THE DEPARTED!

    Heute berichtet "Variety", dass Scorsese und Drehbuchautor John Logan (GLADIATOR, THE AVIATOR) an der Adaption des Jugendbuchs THE INVENTION OF HUGO CABRET, von Brian Selznick, arbeiten! In dem Roman geht es um einen 12jährigen Waisenknaben, der in den Wänden des Pariser Bahnhofs im Jahre 1930 lebt. Er ist in einem Mysterium verstrickt, dass ihn, seinen verstorbenen Vater und einen Roboter einbezieht!

    Somit reiht sich THE INVENTION OF HUGO CABRET in der langen Liste der Scorsese Projekte ein. Marty ist mittlerweile am Projekte sammeln, wie sein Kumpel Spielberg!

    Persönlich würde ich gerne als erstes THE INVENTION OF HUGO CABRET sehen, weil Scorsese noch nie so eine Art Projekt inszeniert hat und ich sehr gespannt bin zu sehen was er daraus macht!

    GreekGeek drückt Marty, am Sonntag, ganz fest die Daumen!!!!!!!

    Source: Moviehole

    Walt Disney Studios und die Mega Franchises!!!!

    Ende Mai startet der dritte und vorerst letzte Film in der PIRATES OF THE CARIBBEAN Reihe. Laut Insidern bei Disney soll, dies aber nicht das Ende sein. Es ist eine zweite Trilogie geplant, die vielleicht schon 2010 in die Kinos kommen soll. Welche der Figuren aus den bisherigen Filmen wieder mit dabei sein wird ist unklar!

    Diesen Winter kommt der zweite Film in der NATIONAL TREASURE Reihe in die Kinos. THE BOOK OF SECRETS ist der Titel, der weiteren Abenteuer von Nicholas Cage's Abenteurer! Laut den selben Insidern sind hier bereits NATIONAL TREASURE 3 & 4 angedacht!

    Das gleiche gilt natürlich auch für die CHRONICLES OF NARNIA. Da bietet sich eine Reihe natürlich an, da es mit den sieben Büchern genug Material als Vorlage gibt! Die nächsten drei Filme, PRINCE CASPIAN, THE VOYAGE OF THE DAWN TREADER und THE SILVER CHAIR, sollen auch so schnell wie möglich hintereinander produziert werden!

    Eine weitere geplante Reihe ist die, von Pirates-Produzent Jerry Bruckheimer produzierte, Verfilmung des PRINCE OF PERSIA Videogames: Wie mehrmals bei GreekGeek berichtet, ist diese Reihe schon länger in Planung und laut dem Insider als Disney Großproduktion für den Sommer 2008 geplant! (Was ich ja ehrlich gesagt nicht glaube, da es noch nicht mal eine Pre-Production gibt und Filme wie INDIANA JONES, THE MUMMY, THE DARK KNIGHT und PRINCE CASPIAN bereits ein Drehbuch, einen Regisseur, Darsteller und sogar einen Starttermin für Sommer '08 haben!)

    Außerdem laut dem Insider geplant (und auch seit längerem bei uns berichtet): Die Reihe zu den Edgar Rice Burroughs Bücher JOHN CARTER OF MARS. Und von denen gleich 11 gibt, können wir uns die nächsten 20 Jahre auf "coole" Kino Sommer Abenteuer freuen!!!

    Source: JimHillMedia

    Noch zwei Darsteller bei Darabont's THE MIST!

    Marcia Gay Harden (POLLOCK, MILLERS CROSSING) und Toby Jones (INFAMOUS) sind bei der Verfilmung der Stephen King Kurzgeschichte THE MIST mit an Bord!
    Die beiden reihen sind in der Gruppe von Thomas Jane (THE PUNISHER), Andre Braugher und Armin Joseph ein!

    Frank Darabont, der zwei der besten King Verfilmungen (THE SHAWSHANK REDEMPTION und THE GREEN MILE) inszeniert hat, führt Regie!

    THE MIST ist in der Kurzgeschichten Sammlung "The Sceleton Crew" erschienen!

    Source: Variety

    News - February, 21, 2007

    GREYS ANATOMY - Spin-Off?!?!

    Eine sehr interessante Neuigkeit für alle Fans von GREYS ANATOMY (GreekGeek ist seit kurzem einer davon, befindet sich mitten in der 2.Saison und versucht so schnell wie möglich hinterher zu kommen):

    ABC (der US Sender der Serie) plant ein Spin-Off zu GREYS ANATOMY!!!
    Die neue Serie soll sich mit Dr. Addison Montgomery-Sheperd, gespielt von Kate Walsh, befassen. Der Plot ist noch nicht in Arbeit, also ist noch nicht bekannt wo das ganze spielen soll und welche Figuren sonst noch auftauchen werden.

    GREYS ANATOMY Erfinderin Shonda Rhimes hat noch keinen Titel für die Serie, hat aber der Besetzung der Serie von einem Zweiteiler berichtet der eine Art Pilotfolge für die neue Serie sein soll! Dieses Special soll angeblich bereits in Mai im US Fernsehen laufen, wurde aber noch nicht offiziell bestätigt!

         

    Sehr interessant! Kaum war GreekGeek ein Fan von Meredith Grey (gespielt von der wunderbaren Ellen Pompeo) geworden, tauchte plötzlich Dr. Addison Montgomery-Sheperd (gespielt von der "even more" wunderbaren Kate Walsch) und erschwerte (bis jetzt) nicht nur die Entscheidung von McDreamy sondern auch die von McGreeky!!!

    Source: Hollywood Wiretrap

    Fuqua über THE UNTOUCHABLES!

    "Aint it cool News" hat ein Interview mit Regisseur Antoine Fuqua online!

    Fugua, der den großartigen TRAINING DAY und den grotigen KING ARTHUR inszeniert hat, berichtet dort, dass er nicht mehr THE UNTOUCHABLES: CAPONE RISING, dem 1987er THE UNTOUCHABLES Prequel, dran ist!

    Laut Fuqua, dreht der damalige Regisseur Brian DePalma das Prequel! Nicholas Cage und Sean Penn sind auf DePalmas Wunschliste für die Hauptrolle. (ich gehe mal davon aus dass beide für Capone angedacht sind - könnte mir keinen der beiden als jungen Connery vorstellen!)

    Hhm, ich weiß gar nicht wie lange GreekGeek schon über CAPONE RISING als DePalmas nächsten Film berichtet...

    Hier gehts zum kompletten Interview, in dem Fuqua auch über den Director's Cut zu KING ARTHUR spricht...

    Source: AICN

    ALREADY DEAD - Vampir/Zombie Film!!!

    Das Branchenblatt "Variety" berichtet, dass Phoenix Pictures und Mike De Luca Productions die Rechte an Charlie Huston Vampir Roman "Already Dead" (dt. Titel "Stadt aus Blut") erworben haben

    Huston's Roman ist der erste einer geplanten fünfteiligen Reihe, die von den Produzenten bereits jetzt als Franchise geplant wird!

    "Already Dead" erzählt die Abenteuer eines Vampirs der zufällig auch Privat Detektiv ist und für eine prominente New Yorkerin auf die Suche nach ihrer ausgerissen Tochter geht!

    Währenddessen leiden die Vampire unter einem Virus der sich dazu treibt andauernd Blut trinken zu wollen. (Anm. GreekGeek: ist dies nicht immer der Fall?!?!) Der Virus macht aus den Opfern der Vampire keine weiteren Blutsauger sondern fleischfressende Zombies! Das gefährdet natürlich das Gleichgewicht zwischen Mensch und Vampir!

    Der zweite Roman in der Reihe ist unter dem Titel "No Dominion" bereits erschienen!

    Scott Rosenberg (CON AIR, BEAUTIFUL GIRLS) schreibt das Drehbuch.

    Source: Variety

    News - February, 20, 2007

    XENOGENESIS - Cameron's Kurzfilm aus dem Jahre 1978!!

    Eine Leckerbissen für alle James Cameron Fans!
    Irgendjemand hat eine Kurzfilm von Cameron, namens XENOGENESIS, entdeckt und bei "YouTube" hochgeladen!

    Besucht unsere James Cameron Seite um XENOGENESIS zu sehen!!

    Source: YouTube

    HOT FUZZ - Rekorde in England!!!

    Die englische Action-Kracher Parodie HOT FUZZ ist letztes WE in Großbritannien, phenomenal gestartet.

    Der Film von den Machern von SHAUN OF THE DEAD ist mit 5.9 Million englischen Pfund an den Start gegangen!!!

    Zum Vergleich: der äußerst erfolgreiche SHAUN OF THE DEAD hat in seiner Gesamtem Laufzeit 6.5 Mio. Pfund eingespielt!

    Somit gibt es, seit langem, mal wieder einen englischen Blockbuster im eigenen Land.
    US Start ist im April.
    Die Niederlande zeigen den Film bereits ab dem 05.04.07!

    In Deutschland läuft der Film am 14.06.07 an, nachdem ihn (fast) jeder irgendwie "anders" schon gesehen hat!
    Wahrscheinlich kann man bis dahin die DVD bei Play.com, in bester Qualität, bestellen!

    Ausser SHAUN OF THE DEAD, hat das Team Simon Pegg/Edgar Wright die großartige englische Comedy Serie SPACE erschaffen, die eigentlich PERFEKT zu unserer Seite passt:
    Es geht irgendwie um Geeks!

    Amazon bietet beide Staffeln in der englischen OV zu einem humanen Preis an!

                   

    Source: EmpireOnline

    Jet Li als die MUMIE!!

    Die Website IGN hat erfahren dass im kommenden dritten THE MUMMY Film, der Charakter der Alex O'Conell, der Sohn von Rick und Evy O'Conell (Brendan Fraser und Rachel Weisz) die Hauptfigur sein wird.

    Der Sohn soll mittlerweile Anfang 20 sein und genauso ein "Haudegen" (Mann, diese Wörter aus den 70ern... genau wie "Ulknudel" - was ich nicht benutze) wie sein Daddy sein!

    Zur Zeit wird nach einem jungen Mann gesucht der die Rolle des Alex O'Conell spielen soll. Die Rolle des 10 jährigen Alex wurde, im 2001er THE MUMMY RETURNS, von Freddie Boath gespielt.

    Es ist herausgekommen, dass die Drehbuch-Seiten die bei Casting genutzt werden, eine Szene mit Rick und Alex ist, in der die beiden sich hochsteigern wer die besseren Waffen hat! Das ganze spielt in einer verschneiten Gegend!

    Nach dem Waffen die dort aufgezählt werden, kann die Handlung des Films vor 1947 und nach 1938 angesiedelt sein. (THE MUMMY RETURNS spielte im Jahre 1933)

    Bei einem Seminar an der Chapman University in Orange, California, erwähnte MUMMY 3 Regisseur Rob Cohen, dass Jet Li diesmal die Mumie spielen soll!
    Im Drehbuch wird Li's Rolle als "The Emperor" bezeichnet und der Film wird in China spielen.
    Jet Li's Mumie wird die Chef Mumie, von einer Gruppe von Mumien, aus der berühmten Teracotta Armee, sein!

    Geplanter US Starttermin ist der 11.07.08!!

    Source: IGN

    Schon wieder neuer RAMBO Titel!!!

    Die Website "Moviehole" hat erfahren, dass der neue, vierte RAMBO Film schon wieder einen neuen Titel haben soll!

    Der erste Titel war RAMBO: IN THE SERPENT'S EYE, dann wurde es RAMBO IV: PEARL OF THE COBRA und nun der neue Titel:

    JOHN RAMBO!

    Da hat sich der gute Stallone von seinem letzten Film ROCKY BALBOA inspirieren lassen!

    Die Dreharbeiten beginnen dieses WE in Thailand!

    Source: Moviehole

    Presse Mitteilung zum Drehstart von PRINCE CASPIAN!!!

    Hier ist die offizielle Pressemitteilung zum zweiten Film aus den "Chroniken von Narnia"!:

    Drehbeginn von DIE CHRONIKEN VON NARNIA: PRINZ KASPIAN VON NARNIA

    Andrew Adamson erneut Regisseur der erfolgreichen C.S. Lewis Verfilmung In Neuseeland haben am 12. Februar die Dreharbeiten zu DIE CHRONIKEN VON NARNIA: PRINZ KASPIAN VON NARNIA begonnen. Die erste Verfilmung der Bestseller-Reihe von C.S. Lewis, DIE CHRONIKEN VON NARNIA: DER KÖNIG VON NARNIA, war mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 745 Dollar nicht nur einer der größten Erfolge in der Geschichte der Walt Disney Studios, sondern zugleich einer der erfolgreichsten Filme aller Zeiten. In Deutschland begeisterten sich fast 4 Millionen Besucher für die Abenteuer der Pevensie-Kinder, die im zweiten Teil ebenfalls von Georgie Henley, Skandar Keynes, William Moseley und Anna Popplewell verkörpert werden.

    Regisseur Andrew Adamson führt wieder Regie und konnte einen Großteil des Teams erneut verpflichten: Kameramann Karl-Walter Lindenlaub, Produktionsdesigner Roger Ford, Kostümbildnerin Isis Mussenden, Make-up Artist Howard Berger und Cutter Sim Evan-Jones. Für die Umsetzung der fantasievollen Kreaturen von C.S. Lewis auf der Leinwand sorgen wieder Special Effects Supervisor Dean Wright sowie das Team um Oscar®-Preisträger Richard Taylor mit seinen Firmen Weta Digital und Weta Workshop („Der Herr der Ringe").

    Ein Jahr nach dem unglaublichsten Abenteuer ihres Lebens finden sich die Pevensie-Kinder erneut in Narnia wieder und müssen feststellen, dass inzwischen 1000 Jahre - in Narnia-Zeit gerechnet - vergangen sind und sich seit ihrem letzten Besuch viel verändert hat. Die zauberhaften Wesen wie Faune und sprechenden Tiere werden von König Miraz und seinen Telmarern, die Narnia vor Jahren überfallen haben, unterdrückt und sind fast ausgerottet. Die vier Kinder, die langsam ihre Erinnerungen an ihre Zeit als Könige und Königinnen von Narnia wiedererlangen, stehen erneut vor einem unglaublichen, spektakulären Abenteuer, in dem es diesmal gilt an der Seite des rechtmäßigen Thronfolgers Prinz Kaspian (gespielt von Newcomer Ben Barnes) sowie einiger wundersamer Fabelwesen Narnia von der Tyrannei zu befreien.

    Die Dreharbeiten zu DIE CHRONIKEN VON NARNIA: PRINZ KASPIAN VON NARNIA finden bis Mitte August in Neuseeland, Tschechien, Slowenien und Polen statt. Buena Vista International wird die Produktion von Walt Disney Pictures und Walden Media im Jahr 2008 in die deutschen Kinos bringen.


    Source: Buena Vista International

    News - February, 19, 2007

    Shia LaBeouf im kommenden Indiana Jones?!!!

    Heute berichteten "Aint-it-cool-News" und "Latino Review", dass Shia LaBeouf (HOLES, TRANSFORMERS) anscheinend eine Rolle im neuen INDIANA JONES Film bekommen hat!

    "Latino Review" hatte diese Info bereits seit ein paar Wochen, wurde aber von den "mächtigen" gebeten nichts darüber zu schreiben. Nun ist Kellvin (von "Latino Review") angepestet, da er sich daran gehalten hat, aber "Aint-it-cool-News" als eigene Info veröffentlicht haben!
    Ich glaube jetzt beginnt der grosse Krieg zwischen den beiden Seiten!

    Jedenfalls gehen die Gerüchte um, dass LaBeouf, entweder einen Sidekick von Indy oder sogar seinen Sohn spielen soll.
    Das mit dem Sohn muss noch abgewartet werden, da es in der TV Serie THE YOUNG INDIANA JONES CHRONICLES (1992) einen alten Indiana Jones gab, der aber nur einen Tochter hatte. Entweder wurde der Sohn nie gezeigt, oder er hat sich mit seinem Vater (wie Indy mit Henry Jones) gestritten und den Kontakt abgebrochen.
    Wir werden sehen.
    LaBouf ist DER Newcomer zur Zeit und spielt in den beiden wichtigen kommenden Dreamworks Produktionen DISTURBIA und TRANSFORMERS die Hauptrolle.

    Die Dreharbeiten beginnen im Juni 2007!!!!!!

    Source: Latino Review

    THE HOBBIT nun doch 2009!!!

    Laut der "New York Times" plant New Line Cinema den Start des Films THE HOBBIT für den Winter 2009!

    Die letzten Gerüchte zu diesem Projekt waren, dass Sam Raimi (SPIDER-MAN, THE EVIL DEAD) Interesse an der Regie gezeigt haben soll. Mehr gab es dazu noch nicht!

    Source: New York Times

    Neuer SIMPSONS MOVIE Trailer!!!

    Der dritte SIMPSONS MOVIE Trailer ist nun online!

    Unter folgendem Link könnt ihr euch den dritten Schnipsel anschauen!

    Source: 20th Century Fox

    Aaron Eckhart ist Harvey Dent/Two Face!!

    Wie "Latino Review" bereits vor ein paar Wochen berichtet hat, ist Aaron Eckhart (THANK YOU FOR SMOKING, THE BLACK DAHLIA), im Batman Sequel THE DARK KNIGHT, als Harvey Dent gecastet worden!

    Harvey Dent ist der spätere Two Face, den Tommy Lee Jones bereits 1995 in BATMAN FOREVER gespielt hat. Es kann gut sein, dass wir Dent/Eckhart erst im dritten FIlm als Two Face sehen werden.

    Da in THE DARK KNIGHT der Joker (gespielt von Heath Ledger) der Hauptgegner der Fledermaus ist, kann es sein, dass Two Face erst am Ende des Films zu einem "bösen" wird!

    Mit dabei, in THE DARK KNIGHT, sind noch Christian Bale als Bruce Wayne/Batman, Morgan Freeman, Michael Caine und Gary Oldman.

    THE DARK KNIGHT startet im Juli 2008!

    Source: Hollywood Reporter

    AVATAR Besetzung bekannt geben!!

    James Cameron hat am vergangenen Valentinstag Harry Knowles von "Aint-it-cool-News" angerufen (eine geheime Liebeserklärung von Big Jim?!?!) und ihm von der Besetzung seines neuen Films AVATAR berichtet!

    Zu den Darstellern gehören, nun offiziell, Wes Studi, Sigourney Weaver, Peter Mensah, Joel David Moore, C.C.H. Pounder und Laz Alonso.

    Die beiden Hauptdarsteller Sam Worthington und Zoe Saldana, haben bereits mit den Dreharbeiten im Pre-Capture System angefangen.

    Das Sci-Fi Abenteuer soll im Sommer 2009 in die Kinos kommen!

    Source: AICN

    Nebendarsteller bei RAMBO gecastet!

    Der britische Sänger/Schauspieler Matt Marsden wurde in RAMBO IV: PEARL OF THE COBRA gecastet.
    Marsden soll den einen der Söldner spielen die an der Seite von John Rambo sich durch den Dschungel kämpfen!

    Die Dreharbeiten beginnen am 23.02.07 in Thailand.

    Marsden war bereits in Ridley Scott's BLACK HAWK DOWN zu sehen und ist im kommenden RESIDENT EVIL: EXTINCTION mit dabei!

    Source: Variety

    Neue TROY Version von Petersen!!!

    Laut "Variety" hat Warner Bros. Wolfgang Petersen mehr als eine Million Dollar zur Verfügung gestellt um TROY noch einmal zu überarbeiten!
    Ridley Scott durfte bereits an seinem KINGDOM OF HEAVEN herumschnippseln und Oliver Stone ist bereits mehrmals an seinen ALEXANDER rangehen!
    Petersen erwähnte schon mehrmals zum Start des Films, im Mai 2004, dass es eine längere Version gibt und dass er sie gerne herausbringen würde! (Solange er keinen weiteren POSEIDON macht!!!)

    Die neue Fassung soll knapp 30 Minuten länger sein und Petersen Version der "Ilias" näher kommen!

    Der "Director's Cut" soll ab dem 23.03.07 in einer limitierten Kinoauswertung, in den USA, gestartet werden und wahrscheinlich im Spätsommer als DVD erscheinen.

    Source: Schnittbericht.com

    BEE MOVIE Teaser 2 erschienen!!

    Der zweite Teaser zu BEE MOVIE, der neusten Dreamworks Animation Produktion, ist erschienen.

    Der von Jerry Seinfeld kreierte Film startet kommenden November weltweit in den Kinos!

    Hier geht es zum Teaser 2! Achtet auf den Gaststar!!!

    Source: Yahoo! Movies

    Neuer ALEXANDER Cut unterwegs!!!

    Nachdem Oilver Stone's ALEXANDER bei seinem Start, im Winter 2004, nicht so lief wie erwartet, hatte Stone im Sommer 2005 einen kürzeren "Director's Cut" herausgebracht, der meiner Meinung nach dem Film eher gut tut!

    Jetzt erfüllt sich Stone den Traum die definitive Version herauszubringen!
    Am 27.02.07 escheint, in den USA, die DVD ALEXANDER REVISITED: THE UNRATED FINAL CUT!

    Durch die neuen, noch nie gezeigten Szenen, erhöht sich die Lauflänge des Films nun auf fast 4 Stunden!

    Diese Version, genau wie den letzten Cut, wird es in Deutschland wahrscheinlich nicht geben, da es sich um Schnittfassungen handelt die exklusiv von Warner USA erstellt worden sind.
    Die deutschen Rechte des Films liegen woanders und die Kosten für die Rechte an den neuen Fassungen wären dem Verleih zu hoch!

    Source: Schnittbericht.com

    WeekInGeek – WeekEnd Editorial - February, 18, 2007

    Es war eine großartige Woche für Jecken-Land!

    Da GreekGeek in Bielefeld aufgewachsen ist, kam er früher - im Gegensatz zu heute - mehr mit dem Karneval in Berührung!

    Langsam wird Karneval auch in der Jecken-unbekannten Stadt Hamburg zu einem Begriff!
    Deswegen gab es dieses WE eine Karnevals-Party an der Reeperbahn und der GreekGeek begab sich, in der Verkleidung seines Leiblingshelden von damals, heute und demnächst, zu dieser Feier!

    GreekGeek als Zorro! (Leider gibt es keine aktuellen Bilder - das Foto, rechts, ist aus dem Jahre 1981)

    Jedenfalls, war es so, dass plötzlich 7 andere Zorros auftauchten und dem GreekGeek leicht die Laune verdarben.
    Nachdem er sich bei ihnen bedankt hatte, dass sie sich als er verkleidet haben (nicht so detailiert) zog sich der GreekGeek/Zorro zurück um das Spektakel vom Rand aus zu betrachten.

    Und da folgte der Geek-Moment: Zorro steht angelehnt an einer Säule und plötzlich stellen sich zwei vekleidete junge Männer neben ihn.
    Die Jungs sahen aus wie die uniformierten Soldaten die Zorro sonst immer jagen.

    GreekGeek/Zorro sieht sie und zuckt, vom Ur-Instinkt gerüttelt, zusammen und überlegt:
    verzieh ich mich, greife ich an oder nehm ich noch einen Schluck von meinem Kölsch...?

    Einen frohen Rosenmontag und Helau!!!


    Source: WeekInGeek

    Special - February, 14, 2007

    Valentinstags Gewinnspiel zu PARIS JE T'AIME!!!

    Wir verlosen zum Valentinstag 3X2 Karten zum Film PARIS JE T'AIME!

    18 Film-Miniaturen aus einer ganz besonderen Stadt. 21 Meisterregisseure aus aller Welt erzählen ihre ganz eigenen, sehr persönlichen Geschichten aus und über Paris. Da fragt sich ein Mann gerade, warum er nicht die Liebe fürs Leben findet, als sie ihm plötzlich buchstäblich vor die Füße fällt.
    In einer Metro-Station wird ein ahnungsloser amerikanischer Tourist in die eifersüchtigen Spielchen eines schrägen Paares verwickelt.
    Ein alterndes Ehepaar versucht, sein brachliegendes Sexleben aufzupeppen. Auf dem Friedhof Père Lachaise erwacht Oscar Wilde zum Leben und bewahrt einen Mann davor, den Fehler seines Lebens zu begehen.
    Ein geschiedenes Paar ergeht sich im Bistro in Sarkasmen, unterdessen wird ein blinder junger Mann von seiner Freundin verlassen.
    Und dann streunen auch noch Kiffer, Vampire und chinesische Hairstylistinnen durch die Stadt...

    Schickt bitte eine Mail an mastergeek@greekgeek.de.

    Teilnahmeschluss ist der 17.02.07.

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei mehreren Mails entscheidet das Los.

    Ob der Film in deiner Stadt läuft, kannst du anhand der Liste sehen:

    AACHEN APOLLO
    AUGSBURG SAVOY
    BERLIN CINEMAXX / FAF / KULTURBRAUEREI / BROADWAY / BABYLON / KURBEL / HIGH END / CINEMA
    BIELEFELD LICHTWERK
    BOCHUM UNION
    BONN KINOPOLIS / REX-THEATER
    BRAUNSCHWEIG CITY
    BREMEN ATLANTIS
    CHEMNITZ LUXOR
    DARMSTADT HELIA
    DORTMUND ROXY
    DRESDEN PROGRAMMKINO OST
    DÜSSELDORF BAMBI KLEIN
    ERDING CINEPLEX
    ERLANGEN MANHATTAN
    FELLBACH ORFEO
    FRANKFURT CINE-PETIT / METROPOLIS
    FREIBURG HARMONIE
    FÜRTH BABYLON
    HAMBURG STUDIO-KINO / ABATON
    HEIDELBERG GLORIETTE
    JENA CAPITOL
    KAISERSLAUTERN UNION STUDIO
    KARLSRUHE SCHAUBURG CINEMA
    KASSEL BALI
    KAUFBEUREN CORONA
    KIEL TRAUMFABRIK
    KOBLENZ ATELIER
    KÖLN CINENOVA / PALAST
    LANDAU UNIVERSUM
    LEIPZIG PASSAGE 3
    LÜNEBURG SCALA
    MAINZ CITY
    MANNHEIM CINEPLEX
    MARBURG CINEMA
    MÜLHEIM RUHR CINEMAXX
    MÜNCHEN THEATINER FILM / ISABELLA / MONOPOL
    MÜNSTER CINEMA
    NÜRNBERG CINECITT
    OCHSENFURT CASABLANCA-KINO
    OLDENBURG/O. WALL
    OSNABRÜCK CINEMA-ARTHOUSE
    PFORZHEIM CINEMA
    POTSDAM THALIA
    SEEFELD BREITWAND
    STUTTGART TRUFFAUT / METROPOL
    TRIER BROADWAY
    TÜBINGEN STUDIO MUSEUM
    ULM MEPHISTO
    WIESBADEN WALHALLA BAMBI
    WUPPERTAL CINEMA

    Paris, die Stadt der Liebe. Hier gibt es keinen Ort, an dem sie nicht in der Luft läge: In Bars und Cafés, unter dem Eiffelturm, sogar in den U-Bahnschächten tief unter den Straßen. PARIS, JE T’AIME lädt Sie ein, diese Stadt, um die sich so viele Geschichten ranken, von einer neuen Seite zu entdecken, und nicht nur von einer...

    So vielfältig wie Paris selbst, präsentiert dieser Film ein Kaleidoskop an Eindrücken von einer der romantischsten Metropolen der Welt. 18 Geschichten, erzählt von 21 internationalen Regisseuren aus unterschiedlichen Blickwinkeln, allesamt um das ewige Thema der Liebe kreisend: Mutterliebe, junge Liebe, unerwartete Liebe, Liebe auf den zweiten Blick, vergangene Liebe, unerwiderte Liebe, grausame Liebe... Gedreht in 18 Pariser Arrondissements fügen sich die einzelnen Episoden zu einem Gesamtkunstwerk voller Dramatik, Lust und Leidenschaft zusammen.

    Starregisseure wie Ethan & Joel Coen, Wes Craven, Tom Tykwer, Alfonso Cuaron, Walter Salles, Christopher Doyle und Gus Van Sant sowie Gérard Depardieu entführen den Zuschauer in ein Paris, das nichts mit der Postkarten-Metropole zu tun hat, die wir zu kennen glauben. Ein Paris, in dem verschiedene Schichten, Generationen und Kulturen aufeinander treffen. Ein großes Aufgebot an Stars, darunter Juliette Binoche, Natalie Portman, Willem Dafoe, Nick Nolte, Gérard Depardieu, Fanny Ardant, Elijah Wood, Steve Buscemi, Maggie Gyllenhaal und Gena Rowlands verleihen dem Film den internationalen Flair, den auch die Stadt für sich beansprucht.


    Source: Senator

    News - February, 14, 2007

    Ist J.J. Abrams unterwegs zum DARK TOWER???!!!

    Als ob die JOHN CARTER OF MARS Gerüchte gestern nicht schon genug Geek-Wahnsinn waren: heute wird berichtet, dass GreekGeek's Lieblingsbuch Reihe wahrscheinlich verfilmt wird.

    THE DARK TOWER, geschrieben von Stephen King, besteht aus sieben Büchern und ist entweder als TV Reihe oder Spielfilm geplant. Als sieben Spielfilme wird es vor allem mit dem Alter des jüngsten Charakters, Jake, sehr problematisch, da er im Laufe der sieben Bücher nicht älter wird. Kann bei einer Drehzeit von mehr als acht Jahren (wenn sie jedes Jahr einen schaffen würde) zu einem Problem werden.

    Hier könnt ihr die wichtigsten Infos zu der "Dunkle Turm" Saga bei Wikipedia lesen! Passt auf die Spoiler auf!!!

    Die Titel der Bücher sind:

    THE GUNSLINGER
    (dt.Titel "Schwarz")

    THE DRAWING OF THE THREE
    (dt.Titel "Drei")

    THE WASTE LANDS
    (dt.Titel "Tot")

    WIZARD & GLASS
    (dt.Titel "Glas")

    WOLVES OF THE CALLA
    (dt.Titel "Wolfsmond")

    SONG OF SUSANNAH
    (dt.Titel "Susannah")

    THE DARK TOWER
    (dt.Titel "Der Turm")

    (Man beachte die "wir - nehmen - einfach - nur - ein - Wort - aus - dem - Original-Titel" Einfallslosigkeit der dt.Titel. Die Bücher wurden hier früher nie als Reihe markiert und deswegen gibt es auch King Fans die Kreuz und Quer durch die Reihe gelesen haben und nie wussten was gerade passiert!!!)

    Der Glückspilz der das ganze in die Wege leiten soll, ist LOST Erfinder J.J.Abrams. Und genau die Tatsache, dass LOST voller DARK TOWER Anspielungen ist (ich habe die letzten Saison Leute die es hören wollten und den "anderen" mehrmals darüber erzählt) hätte mich früher darauf bringen können, dass Abrams an THE DARK TOWER interessiert ist. Stephen King ist selbst ein grosser LOST Fan und war schon des öfteren am Drehset der Serie.

    Jedenfalls hat Abrams einen Paramount-Deal und kann sich mehrere Projekte aussuchen.

    Jetzt ergeben die Gerüchte von letzter Woche Sinn, die besagten, dass Abrams beim STAR TREK Film nicht Regie führen, sondern nur produzieren wird.

    Okay, zwischen THE DARK TOWER und STAR TREK würde ich mich eher für das Epos von Roland Deschain entscheiden...!

    Nach THE DARK TOWER und JOHN CARTER OF MARS -

    wer kann sich da noch für den mittlerweile "problematischen" HOBBIT interessieren!??!

    Bleibt abzuwarten ob die LOST Connection den einen wahren Roland aus deren Reihen castet: GreekGeek kann sich nur Josh Holloway (Sawyer in LOST) als den Gunslinger vorstellen!!!

    Source: HollywoodReporter

    Maggie Gyllenhaal bei THE DARK KNIGHT?!

    "Latino Review" hatte ja bis jetzt immer Recht wenn es um die Besetzung der Christopher Nolan BATMAN Filme ging.
    Sie hatten Monate vor der Entscheidung geschrieben, dass Christian Bale der neue Batman wird und letztes Jahr hatten sie als erste berichtet, dass Heath Ledger der Joker ist.

    Heute berichten sie, dass Maggie Gyllenhaal (jetzt mit dem großartigen STRANGER THAN FICTION im Kino) die Katie Holmes Rolle aus BATMAN BEGINS übernehmen soll!
    Sehr schön, aber wozu die Rolle übernehmen und nicht eine neue kreieren? So wichtig. für die Gesamthandlung ist die Rolle der Rachel Dawes nun auch wieder nicht!?

    Das "Latino Review"-Gerücht mit Aaron Eckhardt als Harvey "Two-Face" Dent ist aber noch offen!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: LatinoReview

    News - February, 13, 2007

    Zemeckis bei Disney!!!

    Wir berichteten vor ein paar Monaten, dass Robert Zemeckis Produktionsfirma "Imagemovers" zu Disney wechselt.

    Nun ist der Deal unterschrieben und Disney hat neben den Pixar Animation Studios, den hauseigenen traditionellen 2D Filmen, jetzt auch noch das Motion Capture System, dass Zemeckis und seine Leute bereits erfolgreich an THE POLAR EXPRESS (2004) und letztes Jahr an MONSTER HOUSE angewandt haben.
    BEOWULF, die kommende Regie Arbeit von Zemeckis, soll die Krönung des Motion-Capture Verfahrens sein!

    Letzten Monat hatten wir berichtet, dass Paramount die Rechte an der JOHN CARTER OF MARS Reihe verloren hat und diese an Disney gegangen sind.

    GreekGeek versucht jetzt mal ganz weit auszuholen und zu schätzen, dass PRINCESS OF MARS (der erste Roman aus der Edgar Rice Burroughs Reihe "John Carter of Mars") das erste Zemeckis/Disney Projekt sein könnte. Vor ein paar Tagen tauchte auf der Website "JimHillMedia" das Gerücht auf, dass Robert Zemeckis dieses Projekt produzieren und Andrew Stanton (Regisseur von FINDING NEMO inszenieren soll. (Ein paar übereifrige Geeks haben es schon sogar bei der "Internet Movie Database" eingetragen!)

    Ob es nun genauso sein wird oder nicht, eins ist klar: mit den Reihen PIRATES OF THE CARIBBEAN, THE CHRONICLES OF NARNIA und den geplanten Reihen JOHN CARTER OF MARS und PRINCE OF PERSIA hat Disney zum ersten Mal in der langen Geschichte des Studios richtig heisse Eisen im Blockbuster Business.

    Jetzt wo ich drüber nachdenke: das lange hinauszögern der Verfilmung von PRINCE OF PERSIA: THE SANDS OF TIME könnte auch mit Zemeckis Produktionsfirma zu tun haben...

    Go for it, Bob!!!

    Alles zu BEOWULF und den kommenden Disney Motion-Capture Filmen, findet ihr auf unserer Robert Zemeckis Seite!

    Source: Walt Disney Studios

    Toy Fair 2007!!!

    Die "Toy Fair", in New York City, ist gerade im vollen Gang und einige der heissesten Sommer-Filme präsentieren sich dort mit ihrem neusten "Merchandise"!
    Folgt den folgenden Links um Bilder davon zu sehen.

    Ganz spannend ist der erste Ausblick auf die Artikel zu HIS DARK MATERIALS: THE GOLDEN COMPASS!!!

    Die neusten Figuren zu HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX !!

    Natürlich sind die Piraten auch mit von der Partie.
    Hier gehts zum Merchandising von PIRATES OF THE CARIBBEAN: AT WORLD'S END

    Der andere wichtige Mai Film ist auf jeden Fall SPIDER-MAN 3!!!

    Und wie jedes Jahr, seit gut 30 Jahren, mit dabei: STAR WARS !!!

    Weiter Bilder folgen in den nächsten Tagen!!!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: CS

    Grammys für John Williams!!!

    Bei der gestrigen Grammy Verleihung erhielt Komponist John Williams gleich zwei der Preise: für seinen Score zu MEMOIRS OF A GEISHA für das beste Album und für den Score zu MUNICH für "A Prayer for Peace" für das beste Musikstück.

    Auch noch nominiert, für das beste Album, waren: Harry Greggson Williams für THE CHRONICLES OF NARNIA, Hans Zimmer für THE DA VINCI CODE und PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MAN'S CHEST und John Williams für MUNICH!

             

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: HollywoodReporter

    TOY STORY 3 - nun offiziell!!!!

    Der dritte Film in der unglaublich erfolgreichen TOY STORY Reihe, soll 2009 in die Kinos kommen.

    TOY STORY und TOY STORY 2 Regisseur John Lasseter wird im neuen Film nicht die Regie führen!
    Tom Hanks und Tim Allen werden - in der OV - wieder als Woody und Buzz Lightyear zu hören sein!

    LITTLE MISS SUNSHINE Drehbuchautor Michael Arndt, schreibt das Drehbuch.



    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: Variety

    "Annies" für CARS, FLUSHED AWAY und OVER THE HEDGE!!!!

    Am Sonntag wurden auch die "Annies" vergeben. Die "Annies" sind die Preise füe die besten Familienfilme.

    Disney/Pixar's CARS bekam den Preis for den besten Film des Jahres. Aber Dreamworls Animation's FLUSHED AWAY war der Sieger mit den meisten Auszeichnungen!

    CARS erhielt, außer bester Film, auch noch den "Annie" für den besten Score von Randy Newman!

    FLUSHED AWAY erhielt folgenden Auszeichnungen: Animated Effects, Feature Character Animation, Feature Production Design, Feature Voice Acting, (für Ian McKellen) und bestes Drehbuch!

    Dreamworks anderer Hit, OVER THE HEDGE erhielt insgesamt drei "Annies" und zwar in den Kategorien Feature Character Design, Regie und Feature Storyboarding!

             

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: HollywoodReporter

    News - February, 08, 2007

    THE WOLFMAN hat einen Regisseur!

    Regisseur Mark Romanek (ONE HOUR PHOTO) übernimmt, laut "Hollywood Reporter", die Regie bei THE WOLFMAN.

    Benicio Del Toro, der den Film auch produziert, spielt die Hauptrolle in dieser Neuinterpretation des Universal Horror Klassikers.

    Andrew Kevin Walker (SLEEPY HOLLOW) schreibt das Drehbuch. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen.

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: HollywoodReporter

    Warwick Davis auch in PRINCE CASPIAN!!

    WILLOW Darsteller Warwick Davis wird in THE CHRONICLES OF NARNIA: PRINCE CASPIAN die Rolle des schwarzen Zwergen Nikabrik übernehmen.

    Davis spielte bereits "kleinere" Rollen in STAR WARS und HARRY POTTER. Source: Walt Disney Pictures

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: WaltDisney

    Neue Bilder zu 300!!

    "Coming Soon" hat eine Menge neuer Bilder zu der Verfilmung von Frank Miller's Graphic Novel 300 online!

    Hier geht zu den Bildern!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: CS

    Happy Birthday, Maestro!!!

    Am heutigen Tag feiert Komponist John Williams seinen 75. Geburtstag!

    Ein Grund mehr die CD's von STAR WARS, INDIANA JONES, SUPERMAN, E.T., JURASSIC PARK, JAWS, HARRY POTTER, CLOSE ENCOUNTERS OF THE THIRD KIND, BORN ON THE FOURTH OF JULY, MUNICH, MEMOIRS OF A GEISHA u.v.a., abzuspielen!!!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: greekgeek

    HIS DARK MATERIALS kommt immer näher!!

    So langsam beginnt der Hype zu einem der größten Filme des Jahres.
    Im Dezember startet THE GOLDEN COMPASS, der erste Film in der HIS DARK MATERIALS Trilogie, weltweit in den Kinos.

    "Aint-it-cool-News" war zu Gast bei den Dreharbeiten in London. Hier geht es zu deren Bericht!
    "MTV" hat auch einen vorbereitenden Bericht zu THE GOLDEN COMPASS! Hier der Link!

    Mit dabei, in THE GOLDEN COMPASS, sind Nicole Kidman, Daniel Craig, Eva Green und die Newcomerin Dakota Blue Richards als Lyra!!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: AICN, MTV

    News - February, 06, 2007

    INDIANA JONES Starttermin!!!

    Box Office Mojo berichtete, dass der 22.05.08 der offiziell Starttermin des vierten INDIANA JONES Film ist. Der offizielle Titel des Studios ist bis jetzt FOURTH INSTALLMENT OF THE INDIANA JONES ADVENTURES.

    Genau wie bei den letzten beiden Indiana Jones Filmen (' 84 und' 89) ist der Starttag ein Donnerstag und nicht ein Freitag wie in den USA sonst üblich!
    Für den gleichen Termin ist auch der Warner Film SPEED RACER terminiert. Ich gehe davon aus, dass sich der Termin der Comic Verfilmung in den kommenden Tagen ändern wird.

    Weitere Filme im Mai 2008: Paramount's IRON MAN am 02.05.08 und Disney's THE CHRONICLES OF NARNIA: PRINCE CASPIAN am 16.05.08

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: BoxOfficeMojo

    Noch mehr News zu PRINCE CASPIAN!!!

    Peter Dinklage, bekannt aus THE STATION AGENT, ELF und der 4. Staffel von NIP/TUCK, übernimmt die Rolle des Zwergen Trumpkin im zweiten NARNIA Film, PRINCE CASPIAN!
    Trumpkin ist der Anführer der "True Narnian", einer Untergrund Gruppe die sich vor dem Telmarinischen König Miraz verstecken!
    Zwerg Trumpkin ist nur Prinz Caspian, dem 10., gegenüber loyal, glaubt aber nicht am Aslan's Magie oder dem "Märchen", über die zwei Könige und die zwei Königinen (siehe erster Film) aus Narnias Goldener Zeit!

    Weitere neue Darsteller in PRINCE CASPIAN sind Ben Barnes als Prinz Caspian und Vincent Grass als sein Mentor Dr.Cornelius.

    Und gerade gemeldet: Alicia Borrachero wurde, laut Variety, als Prunaprismia, die Frau des bösen Königs Miraz gecastet. Die spanische Schauspielerin spielte erst letzten in Mike Newell's LOVE IN THE TIME OF CHOLERA.

    Die Dreharbeiten zu PRINCE CASPIAN beginnen nächste Woche in Neuseeland!

    Dieses Projekt wird von Tag zu Tag interessanter!!!
    Alles zum kommenden Narnia Film auf unserer THE CHRONICLES OF NARNIA Seite!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: HollywoodReporter, Variety

    Der "Iron Dude" bei IRON MAN mit dabei!!

    Jeff Bridges wird in der Marvel IRON MAN Verfilmung mitwirken. Er soll einen Freund und engen Mitarbeiter des Milliardärs Tony Stark (Robert Downey Jr.) spielen.

    Weitere Darsteller in dem von Jon Favreau (ELF, ZATHURA) inszenierten Film, sind Terence Howard und Gwyneth Paltrow. Die Dreharbeiten beginnen im März in Los Angeles. Geplanter Kinostart 02.05.08

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: HollywoodReporter

    Hitflip: Bücher, DVDs, Spiele & Musik-CDs tauschen

    News - February, 05, 2007

    Dan Aykroyd bestätigt einen weiteren GHOSTBUSTERS Film!!!

    Seit Jahren bastelt Geisterjäger Ray Stanz-Darsteller Dan Aykroyd an einem dritten Film in der äusserst erfolgreichen Comedy Reihe.

    Interesse kam häufiger auf - von Seiten des Studios und von Millionen von Fans online - aber es kam nie zu mehr als Gerüchten. Direkt nach dem Riesenerfolg der verwandten MEN IN BLACK Filme, sollte es mit einem dritten Film losgehen, der die alten Geisterjäger mit neuen vermischen sollte. Unter anderen waren damals, die noch nicht so bekannten, Ben Stiller und Owen Wilson angedacht.

    Aber daraus wurde nichts und die Comedians sind nun für sowas nicht mehr zu haben bzw. unbezahlbar.

    In den letzten Wochen ist eine Art Testphase für ein GHOSTBUSTER-ähnliches Video Game online aufgetaucht. Diese "Fetzen" haben für viel Furore gesorgt und plötzlich ist das ganze Thema GHOSTBUSTERS wieder aktuell.
    Jetzt hat Dan Aykroyd erwähnt, dass es wohlmöglich einen dritten Film geben wird. Der Film soll allerdings komplett computeranimiert sein und die Darsteller werden ihre Rollen sprechen. Nach ersten Berichten klingt das ganze eher wie der neue TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES Film, als MONSTER HOUSE oder POLAR EXPRESS. Im Falle von GHOSTBUSTERS wäre aber das Motion Capture Verfahren besser (wie in den beiden letzten Titeln) als nur Computer Animation!

    Wenn die Gerüchte stimmen sollten, ist die alte Drehbuch Version GHOSTBUSTERS: HELLBENT wieder aktuell. In der Story müssen die Geisterjäger in die Hölle!

    Hier geht es zu den Audio Clips in denen Aykroyd über das Projekt spricht!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: Moviehole

    Joss Whedon verlässt das WONDER WOMAN Projekt!!!

    Letzte Woche berichteten wir über ein neues WONDER WOMAN Drehbuch das die Runden in Hollywood macht.
    Dort hieß es noch, dass das Drehbuch keine Bedeutung für das aktuelle WONDER WOMAN Projekt hat, an dem BUFFY Erfinder Joss Whedon dran war.

    Jetzt hat er auf seiner eigenen Homepage berichtet, dass er raus ist!

    Was genau gerade bei WONDER WOMAN passiert weiß noch niemand so genau.
    Whedon erwähnt nur, dass niemand so richtig zufrieden mit seiner Version war.

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: CS

    THE FLASH jetzt von Shawn Levy!

    David Goyer ist nicht mehr an der Verfilmung des Comics THE FLASH ("Der Rote Blitz") beteiligt. Goyer berichtete es selbst auf seiner Blog Seite!

    Er wird den Film weder schreiben, noch inszenieren.
    An seiner Stelle übernimmt jetzt NIGHT AT THE MUSEUM Regisseur Shawn Levy das Projekt.

    Viele Geeks online haben jetzt Angst, dass THE FLASH eine Komödie wird. Levy hat bereits erwähnt, dass es auf keinen Fall eine Komödie werden soll, aber seine THE FLASH Version, wird auf keinen Fall so düster wie Goyer (Autor von BATMAN BEGINS) sie geplant hatte!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: CS

    Der junge Stryker in WOLVERINE?!

    In einem Interview zu seinem neuen Film RUNNING WITH SCISSORS erwähnte Brian Cox, dass er im neuen WOLVERINE Film wahrscheinlich genauso "aufgefrischt" wird, wie Patrick Stewart und Ian McKellen in X-MEN: THE LAST STAND.

    Er sei nicht sicher ob er überhaupt wieder General Stryker spielen würde, aber da der WOLVERINE Film 17 Jahre vor den Geschehnissen in den X-MEN Filme spielen soll, muss er irgendwie jünger aussehen.

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: SuperHeroHype

    Neues zu PRINCE CASPIAN!!!

    Bob Beltz von Walden Media gab dem Online Magazin "Infuze" ein paar updates zum Thema PRINCE CASPIAN. Die Dreharbeiten zum zweiten Film in der THE CHONICLES OF NARNIA Reihe starten diesen Monat.

    Das Drehbuch wird sehr nah an der Vorlage sein. Regisseur Andrew Adamson hat jedoch ein paar Elemente, rein dramaturgisch, in ihrem Ablauf umgebaut.

    Die meisten Mitglieder der Crew und Darsteller aus dem ersten Film werden wieder mit dabei sein. Dies wird aber natürlich nicht bei allen sieben Filmen der Fall sein. Die Dreharbeiten zum zweiten und dritten Film werden so nah wie möglich beieinander sein, weil die jungen Darsteller zu schnell wachsen. Skandar Keynes, der Edmund in THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE gespielt hat, ist fast als Kind nicht mehr wiederzuerkennen. Bei den anderen drei Kindern hält sich der Wachstum noch in Grenzen. Direkt nach PRINCE CASPIAN wird THE VOVAGE OF THE DAWN TREADER folgen. Danach ist THE SILVER CHAIR dran.

    US Start von PRINCE CASPIAN ist der 16.05.08

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: Infuze Magazine

    WeekInGeek – WeekEnd Editorial - February, 04, 2007

    Es war eine großartige Woche für Geekland!

    Was gab's diese Woche: ROCKY BALBOA kommt am Donnerstag, den 08.02.07 in die Kinos. GreekGeek hat sich den Film angeguckt. Hier geht's zur Review!

    Bei James Bond geht es auch weiter. Unter der Rubrik "RetroGeek" hat sich der MasterGeek diesmal die Bond Abenteuer der 70er Jahre vorgenommen: "Bond of the Seventies"!

           

    Bei den News war wohl das Projekt NOTTINGHAM das interessanteste diese Woche!
    Die "revisionistische" Version der Robin Hood Legende - mit Robin Hood als den revoluzzer-terrorist und dem Sheriff von Nottingham (gespielt von Russell Crowe) als den guten, könnte sehr spannend werden.
    Weitere "revisionistische" Versionen von bekannten Geschichten sind bereits in Arbeit.
    Eine davon ist das "Spec Script" PAN, in dem der Polizist Captain Hook, einen Serienmörder namens Peter Pan jagt.
    Kein Scherz. Das ganze ist im Stil von SEVEN geplant.

    Man müßte schnell mitmachen und seine eigene "revisionistische" Version anbieten.
    Ist ja wohl zur Zeit sehr gefragt!
    Folgendes: Pan Tau ist ein komischer Typ der nie spricht, immer bei Kindern abhängt, und sich klein macht um überall hinzukommen.
    Das ganze im Stil von ES GESCHAH AM HELLIGTEN TAG!

    Oh, Moment, das ist ja schon fast im Original so!

    Weitere "revisionistische" Vorschläge bitte ins Forum eintragen!

    Einen schönen Wochenanfang!


    Source: WeekInGeek

    Hitflip: Bücher, DVDs, Spiele & Musik-CDs tauschen

    News - February, 01, 2007

    Neuer WALLACE & GROMIT Film in Planung!!!

    Aardman werden doch ihren geplanten zweiten WALLACE & GROMIT Film produzieren.
    Diese Meldung kam direkt nach der Info, dass sich das englische Animations-Studio von Dreamworks getrennt hat.

    Die ersten Pläne und Skizzen sind bereits erstellt, aber es ist noch nicht klar ob es ein TV- oder Kinofilm werden soll. Dies hängt von der Entwicklung der Story ab und laut Nick Park sind sie ja erst noch am Anfang.

    Zur Info: während des Kinostart von CHICKEN RUN, im Sommer 2000, wurde berichtet, dass es einen WALLACE & GROMIT Film geben würde und das die Produktion (nicht Skizzen) begonnen haben soll. Der Film kam im Winter 2005 in die Kinos. Claymation ist ein langwieriger Prozess...

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: Reuters

    Martin Campbell nicht bei Bond 22 dabei.

    CASINO ROYALE Regisseur Martin Campell (THE MASK OF ZORRO) hat während der Filmpremiere in China erwähnt, dass er nicht den nächsten Bond Film inszenieren wird.

    Campbell führte bereits 1995 die Regie beim ersten Brosnan-Bond GOLDENEYE!

    Drehbuchautoren Robert Wade und Neal Purvis berichteten letzte Woche, dass die Dreharbeiten Anfang nächsten Jahres beginnen sollen. Kinostart ist der 07.11.08!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: AFP

    Eine neue WONDER WOMAN bei Warner?!

    Warner Bros. und Silver Pictures sind am Kauf eines WONDER WOMAN Spec Scripts interessiert.
    "Spec Script" werden die Drehbücher genannt die "blind" von Autoren geschrieben werden - also die nicht von einem Studio in Auftrag gegeben werden. Viele davon schwirren auf dem freien Hollywood Markt rum und manchmal hat man (als Autor) Glück und zieht das grosse Los!

    Die Newcomer Matthew Jennison und Brent Strickland haben laut "The Hollywood Reporter" so ein "Spec Script" zu WONDER WOMAN geschrieben.
    Warner hatte Joss Whedon (BUFFY, SERENITY) damit beauftragt ein WONDER WOMAN Drehbuch zu schreiben und dann zu inszenieren.
    Whedon's Drehbuch ist zwar immer noch die Version die verfilmt werden soll, aber das "Spec Script" soll vorsichtshalber gekauft werden, damit es später keine rechtlichen Probleme geben wird.

    Das Jennison-Strickland Drehbuch spielt während dem Ende des 2. Weltkriegs, das von Whedon in unserer Zeit.

    Das Studio und Produzent Joel Silver (LETHAL WEAPON, DIE HARD, THE MATRIX) sind nur an einem heutigen WONDER WOMAN Konzept interessiert, waren jedoch sehr vom Schreibstil der beiden Newcomer angetan.

    Und wenn ich drüber nachdenke, dass ich vor ein paar Jahren genau sowas in der Art mit einem "Spec Script" zu CAPTAIN AMERICA vorhatte... argh...

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: HollywoodReporter

    Russell Crowe als Sheriff von Nottingham??!!

    "Variety" berichtet heute, dass Universal Pictures und Imagine Entertainment sich das heiß-begehrte "Spec Script" (da haben wir's wieder) mit dem Titel NOTTINGHAM erworben hat.

    Ein Star ist auch schon mit dabei. Russell Crowe soll für 20 Mio.$ die Hauptrolle als Sheriff von Nottingham spielen.
    Das ganze Projekt ist ein revisionistische Version der Robin Hood Legende. Eine - "was-wäre-wenn" Robin Hood der böse Dieb wäre und der Sheriff von Nottingham der Gute - Geschichte! Robin Hood soll zwar immer noch heroische Sache machen, aber nicht unbedingt nett dabei sein. Währendessen Nottingham immer versuchen wird das Richtige zu machen.

    Imagine's Brian Grazer wird den Film produzieren. Drehstart ist entweder Ende des Jahres oder Anfang 2008!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: Variety

    Noch mehr Lecter nach HANNIBAL RISING!!

    Während HANNIBAL RISING noch gar nicht gestartet ist (US Start: 09.02.07) erzählt Über-Produzent Dino De Laurentiis, dass er weitere Filme in der Reihe plant.

    "Ich glaube wir haben eine erfolgreiche neue Franchise mit dem jungen Lecter begonnen", meint De Laurentiis "und ich mache mir jetzt schon Gedanken über die Fortführung der Geschichte."

    De Laurentiis erwähnte auch, dass jegliche fortführende Geschichte über Lecter natürlich auch über seine ungewöhnliche Beziehung zu der Frau, die im Film von Gong Li gespielt wird, erzählen wird.

    Gaspard Ulliel spielt die Rolle die Anthony Hopkins zum Weltruhm brachte. HANNIBAL RISING basiert auf den gleichnamigen Roman von Thomas Harris!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: MTV

    Trägt BATMAN demnächst Prada?!?!!!

    Es kann sein, dass Emily Blunt (THE DEVIL WEARS PRADA) die Rolle von Katie Holmes, aus BATMAN BEGINS, im Sequel THE DARK KNIGHT übernehmen soll!

    Diskussion bei GreekGeekForum


    Source: Cinema Blend



     

    greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use