HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM
















August, 28, 2006

D Charts WE 25.08.- 27.08.06

1. Miami Vice 400.000Bs.
2. Pirates / Caribbean 265.000Bs.
3. The Break Up 135.000Bs.
4. Garfield 2 125.000Bs.
5. Hui Buh   90.000Bs.


MIAMI VICE startet wie erwartet auf Platz 1 der deutschen Kino-Charts.

Leider ist MONSTER HOUSE nich mal in der Top 5 gelandet. Den computer-animierten Film wollten nur 70.000 Besucher am ersten WE sehen.

Genauso wenige wollten SUPERMAN RETURNS gucken. Der Film ist von Platz 3 auf die 9 gerutscht! Der ist ja nicht Megamässig in den USA gelaufen, aber auch nicht so schlimm wir hier!


August, 27, 2006


US Charts WE 25.08.- 27.08.06

1. Invincible 17,1Mio.$
2. Talladega Nights   8,0Mio.$
3. Little Miss Sunshine   7,5Mio.$
4. Beerfest   6,5Mio.$
5. Accepted   6,4Mio.$


Nr. 1 für das Football-Drama INVINCIBLE von Disney/Buena Vista mit Mark Wahlberg in der Hauptrolle! TALLADEGA NIGHTS hält sich fabelhaft auf der 2 und hat insgesamt 127 Mio.$ eingespielt!

Die Nr.1 der letzten Woche, SNAKES ON A PLANE (wir hatte letzte Woche diesen Film auf der 2 - einen Tag später hat sich das Studio mit Previewzahlen diesen Film auf Platz 1 gemogelt!) ist auf Platz 9 abgestürzt.
Einen schlechten Film kann auch keine ausgeklügelte online Werbung vorantreiben!


August, 21, 2006

D Charts WE 18.08.- 20.08.06

1. Pirates / Caribbean 350.000Bs.
2. The Break Up 200.000Bs.
3. Superman Returns 180.000Bs.
4. Garfield 2 150.000Bs.
5. Hui Buh 110.000Bs.


Autsch! SUPERMAN RETURNS ist auf Platz 3 gestartet! Was ist denn da passiert!?
Diesmal kann ich's nicht mal dem Verleih vorwerfen, wie letztes Jahr bei BATMAN BEGINS! Diesmal hat Warner für SUPERMAN eine Menge gemacht und es war klar, dass dieser Film ins Kino kommt.
Oder war der Start, fast 2 Monate nach US-Start, doch zu weit weg?
Sogar der nicht wahrgenommene BATMAN BEGINS hatte letztes Jahr 218.642 Besucher am ersten WE und schaffte dann NUR 877.712! Merkwürdig!

Die PIRATES sind hingegen weiter auf Siegeskurs: der Film hat gerade die 5,6 Mio. Besucher erreicht und somit die 5,4 Mio. Besucher von THE DA VINCI CODE geknackt. PIRATES OF THE CARIBBEAN ist somit, bis jetzt, der zweit-erfolgreichste Film 2006 in den deutschen Kinos. (Ist schon ein wenig peinlich wenn der erfogreichste Film des Jahres - mit ca. 9 Mio. Besuchern - immer noch der grausige ICE AGE 2 ist!)


August, 20, 2006


US Charts WE 18.08.- 20.08.06

1. Talladega Nights 14,1Mio.$
2. Snakes on a Plane 13,8Mio.$
3. World Trade Center 10,8Mio.$
4. Accepted 10,1Mio.$
5. Step Up   9,8Mio.$


TALLADEGA NIGHTS schon wieder auf Platz 1! Die Will Farell-Rennfahrer Komödie liegt jetzt bei 114 Mio.$ und ist einer der grossen Überraschungs-Hits des Sommers.

Oliver Stone's WORLD TRADE CENTER bliebt weiterhin auf der 3 und hat ganz wenig abgebaut!

Was überhaupt nicht funktioniert hat, ist das monatelange Bewerben des C-Movies SNAKES ON A PLANE. Egal wieviele Geeks über den Film geschrieben haben (gesehen hat den wohl auch keiner von ihnen): das "normale" Publikum hat sich darür gar nicht interessiert.


August, 17, 2006

Kleiner Tipp für Indiana Jones Fans: schaut euch unter folgendem Link den kompletten RAIDERS OF THE LOST ARK, in 30 Sekunden und mit animierten Hasen!!!

August, 16, 2006

Besucht unsere GenerationGeek Seite um einen ganz tollen Amateur 3D Computeranimations-Kurzfilm zu sehen!
 
  Close Up Posters

August, 13, 2006


US Charts WE 11.08.- 13.08.06

1. Talladega Nights 23,0Mio.$
2. Step Up 21,1Mio.$
3. World Trade Center 19,0Mio.$
4. Barnyard 10,1Mio.$
5. Pulse   8,4Mio.$


TALLADEGA NIGHTS bleibt auf der 1! Die Will Farell-Rennfahrer Komödie hat schon 91 Mio.$ erreicht.

Platz 3 für Oliver Stone's WORLD TRADE CENTER und ich glaube ich hab immer noch Angst mir diesen Film anzuschauen.

Das Remake des japanischen Horror-Thrillers PULSE ist mit beachtlichen 8,4 Mio. $ auf Platz 5 gestartet. GreekGeek's TV Liebling Kristen Bell (VERONICA MARS) spielt die Hauptrolle!


August, 07, 2006

D Charts WE 04.08.- 06.08.06

1. Pirates / Caribbean 1,2Mio.Bs.
2. Hui Buh 300.000Bs.
3. Over the Hedge 285.000Bs.
4. Urmel aus dem Eis 155.000Bs.
5. Volver 105.000Bs.


Ein sehr starkes Kinowochenende in Deutschland.
PIRATES hat mittlerweile die 4 Mil. Besucher erreicht.

HUI BUH hat das unmögliche geschafft und hat am 3. WE mehr gemacht als an den beiden ersten! Sehr gut gehalten hat sich auch OVER THE HEDGE.

Rekordstart für den großartigen neuen Film von Pedro Almodovar. VOLVER ist bis jetzt sein erfolgreichster Start!.

Am Rande noch erwähnt: GARFIELD 2 ist am gestrigen Sonntag gestartet und hatte für einen Tag 90.000 Besucher. Sehr beachtliches Ergebnis für einen einzigen Tag und bei solch starker Familienfilm-Konkurrenz wie HUI BUH, OVER THE HEDGE und URMEL AUS DEM EIS!




August, 06, 2006


US Charts WE 04.08.- 06.08.06

1. Talladega Nights 47,0Mio.$
2. Barnyard 16,1Mio.$
3. Pirates o.t.Caribbean 11,1Mio.$
4. Miami Vice   9,7Mio.$
5. The Descent   8,8Mio.$


Wahnsinns-Start für die Rennfahrer Komödie TALLADEGA NIGHTS, mit Will Farell.
Riesen Abstieg für MIAMI VICE.
Mit einem Minus von 62,4 % fiel der aüßerst schwache Michael Mann Film von Platz 1 auf die 4!

Alle weiteren Zahlen des US-Sommers unter dem Link Summer 2006!
Diese Woche sind dann auch die letzten Filme der US-Sommer Saison gestartet!


August, 05, 2006

Der Erfolg von PIRATES OF THE CARIBBEAN geht weiter. Der Abenteuerfilm segelte bereits an seinem achten Tag über die 3 Mio. Besucher Grenze. Nach dem gestrigen Donnerstag steht der Film bei 3.189.664 Bes.
Der erste Film hatte im Sommer 2003 fast insgesamt 6 Mio. Besucher in die Kinos gelockt. Müßte der neue eigentlich locker überholen!


August, 01, 2006

Hier die offizielle Pressemitteilung zum Start Wochenende vom Verleih BVI:

"PIRATES OF THE CARIBBEAN - FLUCH DER KARIBIK 2 hat seine Erfolgswelle auch in Deutschland fortgesetzt. Mit einem Einspielergebnis von rund 13,6 Millionen EURO, was einer Besucherzahl von 1,93 Millionen entspricht, bescherte das Sensationsabenteuer Buena Vista International in Deutschland das erfolgreichste Startwochenende aller Zeiten. Der bisherige Rekordhalter FINDET NEMO hatte am Startwochenende rund 11,2 Millionen EURO eingespielt. Zugleich kann PIRATES OF THE CARIBBEAN - FLUCH DER KARIBIK 2 nach Boxoffice gerechnet den bisher besten Sommerstart eines Kinofilms in Deutschland verzeichnen."

Hat zwar POTTER nicht erreicht, aber trotzdem ein Riesenerfolg so viele Besucher auf einmal ins Kino zu locken! Auf jeden Fall verdient!


July, 31, 2006


D Charts WE 28.07.- 30.07.06

1. Pirates / Caribbean ca.2,1Mio.Bs.
2. Hui Buh 210.000Bs.
3. Over the Hedge 210.000Bs.
4. Fast a.the Furious3 100.000Bs.
5. The Lake House   45.000Bs.

Rekordstart für die "Piraten" auch in Deutschland. Es gibt noch keine exakten Daten, aber es sieht so aus als ob PIRATES OF THE CARIBBEAN den WE Rekord von HARRY POTTER AND THE GOBLET OF FIRE (Nov. 2005) schlagen wird. Der zweite Harry Potter Film hatte damals am ersten WE gleich 2,68 Mio. Beuscher ins Kino gelockt!

Sobald es die genauen Besucher des Films gibt, findet ihr sie hier!

HUI BUH konnte sich erstaunlich gut halten. Der Film hatte fast die gleiche Anzahl an Besuchern wie letztes Wochenende.


July, 30, 2006


US Charts WE 28.07.- 30.07.06

1. Miami Vice 25,2Mio.$
2. Pirates o.t.Caribbean 20,9Mio.$
3. John Tucker must die 14,1Mio.$
4. Monster House 11,5Mio.$
5. The Ant Bully   8,1Mio.$


MIAMI VICE ist zwar auf Platz 1 gelandet, ist aber weit hinter den Erwartungen geblieben. Insider schätzten den Film auf 35+ Mio.$ ein. Der Film wird wohl kaum die 100 Mio. $ Grenze erreichen.

Alles weitere zum Summer-Box-Office aus den USA unter 
Summer 2006


July, 28, 2006

Sensationeller Starttag für PIRATES OF THE CARIBBEAN - FLUCH DER KARIBIK 2 in den deutschen Kinos. Der Film ist gestern, an einem Donnerstag, mit 600.000 Besuchern gestartet.

Andere Filme dieses Jahres haben diese Zahl nicht mal in einer Woche erreicht! (andere nicht mal die ganze Laufzeit!) Und das bei dem offiziell heißesten Juli aller Zeiten!
Mal gucken wie das Gesamt-Wochenend-Ergebnis ausfällt!

Rekordstarttag aller Zeiten (in D) behält noch STAR WARS - EPISODE III - REVENGE OF THE SITH, mit 705.348 Besuchern, aber die Mitternachts-Previews von "Pirates" wurden noch nicht mitgezählt!

  Close Up Posters

July, 24, 2006


D Charts WE 21.07.- 23.07.06

1. Over the Hedge 285.000Bs.
2. Hui Buh 230.000Bs.
3. Fast a. the Furious3 200.000Bs.
4. Poseidon   70.000Bs.
5. The Lake House   65.000Bs.


Ist es vorbei mit dem "Bully" Zauber? DER deutsche Blockbuster des Jahres schlechthin startet NUR auf Platz 2?
Im Vergleich: DER SCHUH DES MANITU ist 2001 mit 954.303 und TRAUMSCHIFF SURPRISE (2004) mit 2,2 Mio. Besuchern am ersten WE gestartet! 
Hat denn jemand HUI BUH gesehen?

Endlich sieht es das deutsche Publikum ein und OVER THE HEDGE kommt wieder zurück auf die 1. Verdienterweise und meilenweit besser als ICE AGE 2.



July, 23, 2006


US Charts WE 21.07.- 23.07.06

1. Pirates o.t.Caribbean 35,1Mio.$
2. Monster House 23,0Mio.$
3. Lady in the Water 18,2Mio.$
4. You, Me and Dupree 12,8Mio.$
5. Little Man 11,0Mio.$


Die "Pirates" haben gerade die
300 Mio.$ Schallgrenze durchbrochen und somit sogar den Rekord des ersten Films überholt.
Der erste Film hatte im Sommer 2003, in den USA, insgesamt 305 Mio.$ eingespielt!

MONSTER HOUSE ist sehr gut gestartet und LADY IN THE WATER ist sogar schwächer angelaufen als gedacht! In Deutschland wird der Film ähnlich schwach laufen, aber dafür werden schon andere "interne" Kräfte sorgen!

Ein weiterer Megaflop hat sich auch an den Start gewagt. MY SUPER EX-GIRLFRIEND ist mit 8,7 Mio.$ gestartet und schaffte es nicht in die Top 5!

Alle Zahlen im Vergelich unter Sommer 2006!


July, 23, 2006

Neue Trailer:

THE PRESTIGE
mit Hugh Jackman und Christian Bale, von Christopher Nolan

THE FOUNTAIN
mit Hugh Jackman und Rachel Weisz, von Darren Aronofsky

TMNT
der computeranimierte Teenage Mutant Ninja Turtles Film

July, 21, 2006

Der erste Trailer für Alfonso Cuaron's (Y TU MAMMA TAMBIEN, HARRY POTTER AND THE PRISONER OF AZKABAN) ist online!

CHILDREN OF MEN ist der Titel des Films!


GAME WORLD Computer- und Videospiele !

July, 17, 2006


D Charts WE 14.07.- 16.07.06

1. Fast and the Furious3 430.000Bs.
2. Over the Hedge 370.000Bs.
3. Poseidon 100.000Bs.
4. The Lake House   80.000Bs.
5. The Da Vinci Code   40.000Bs.


Um nochmal auf das Interview von Wolfgang Petersen (bei Spiegel Online - siehe unten) zu POSEIDON zurückzugreifen:

Es ist nicht so. dass die Amerikaner den Film nicht verstanden haben oder keinen Bock auf "ernste" Filme hatten: Er ist einfach schlecht!
 

3...2...1...meins! eBay

July, 16, 2006


US Charts WE 14.07.- 16.07.06

1. Pirates o.t.Caribbean 62,2Mio.$
2. Little Man 21,7Mio.$
3. You, Me and Dupree 21,3Mio.$
4. Superman Returns 11,6Mio.$
5. The Devil wears Prada 10,4Mio.$


Die "Piraten" haben ein weiteres erfolgreiches Wochenende hinter sich und sind jetzt bereits der Nr. 1 Film des Jahres '06.

Die Erfolgs-Chart-Liste bis heute:

1. PIRATES O. T. CARIBBEAN
258 Mio.$

2. X-MEN - THE LAST STAND
231 Mio.$

3. CARS
219 Mio.$

4. THE DA VINCI CODE 
214 Mio. $

5. SUPERMAN RETURNS
163 Mio.$

Wie es zur Zeit aussieht wird es SUPERMAN RETURNS schwer haben an die 200 Mio.$ Grenze zu gelangen!

Alles weitere zu den Sommer Zahlen unter "
Summer 2006"


July, 15, 2006

Hasselhoff Watch!

Es ist mal wieder Zeit auf Hasselhoff aufmerksam zu machen!

Unter dem
ersten Link findet ihr eine original ZDF Aufnahme aus dem Jahre 1989, als "The Hoff" die Mauer kaputtgesungen hat!
Ich weiß nicht ob die Aufnahme vom Mauerfall ist, oder von der Sylvesterfeier danach. Hasselhoff sagt am Schluß nämlich "Happy New Year". Aber vielleicht hatte man ihm gar nicht gesagt, dass die Mauer gefallen ist und er dachte es ist ein Sylvesterparty. Im November eben!

Der
zweite Link ist auf eigene Gefahr! Der Clip könnte euren Augen schaden!!! Besonders der Einsatz der Farben!
Vom Ohrenschaden ganz zu schweigen!

    Da Vinci Code

July, 14, 2006

Interessantes Interview mit Wolfgang Petersen, auf
Spiegel Online!

July, 10, 2006


D Charts WE 07.07.- 09.07.06

1. Over the Hedge 580.000Bs.
2. The Lake House 100.000Bs.
3. The Da Vinci Code   50.000Bs.
4. Die Chaoscamper   25.000Bs.
5. The Omen   20.000Bs.


Interessante Trailer online:

erst der Trailer zu
THANK YOU FOR SMOKING,
eine Satire auf die amerikanische Tabakbranche

Und der erste Teaser zu
NIGHT AT THE MUSEUM
July, 09, 2006

US Charts WE 07.07.- 09.07.06

1. Pirates o.t.Caribbean 132 Mio.$
2. Superman Returns 21,8Mio.$
3. The Devil wears Prada 15,6Mio.$
4. Click 12,0Mio.$
5. Cars 10,3Mio.$


PIRATES OF THE CARIBBEAN - DEAD MAN'S CHEST hat in den ersten drei Tagen 132 Mio. $ eingespielt!
Ein absolut-noch-nie-da-gewesener Rekord.

Rekordhalter war bis jetzt SPIDER-MAN, der im Mai 2002, in den ersten drei Tagen auf 114 Mio. $ kam!

July, 07, 2006

Yo ho! Das sieht nach einem sehr heftigen Wochenende für PIRATES OF THE CARIBBEAN aus.
Eine US Kinokette meldete einen Vorverkaufsrekord ohne gleichen: Am Tag vor dem Start (also am DO) wurde im Schnitt 7 Tickets pro Sekunde(!!!) verkauft!!!

Ich glaub das wird das stärkste WE Einspielergebnis aller Zeiten!


July, 03, 2006


D Charts WE 30.06.- 02.07.06

1. The Da Vinci Code  50.000Bs.
2. Die Chaoscamper - RV  33.000Bs.
3. The Omen  25.000Bs.
4. X-Men - The Last Stand  20.000Bs.
5. When A Stranger calls  15.000Bs.


Mann, mit 50.000 Besuchern ist dies die schwächste Nummer 1 aller Zeiten. Natürlich schiebt die Kinobranche die ganze Schuld auf die WM, aber wenn man keine neuen Filme startet, können die alten auch keine Besucher herzaubern.
Besonders wenn einige Kinoketten, in Großstädten, nicht mal mehr eine 20.00 Uhr Vorstellung von der Nr.4, X-MEN, anbieten. Ich frage mich nur was sie sonst (in mehr als drei Multiplexen und insgesamt ca. 15 Leinwänden) zeigen!?

July, 02, 2006


US Charts WE 30.06.- 02.07.06

1. Superman Returns 52,0Mio.$
2. The Devil wears Prada 27,0Mio.$
3. Click 19,3Mio.$
4. Cars 14,5Mio.$
5. Nacho Libre   6,1Mio.$


52 Mio.$ für SUPERMAN RETURNS. Insgesamt hat er bis jetzt 84 Mio.$!Kein Rekord, aber ein mehr als solider Start. Bleibt abzuwarten wie er sich nächstes WE gegen den US-Start der Piraten hält.

Alle aktuellen Sommer Box Office Ergebnisse unter Summer 2006!

July, 01, 2006

SUPERMAN RETURNS spielte am DO nochmal 11 Mio.$ ein und befindet sich, kurz vor dem Independence Day WE (Unabhängigkeits Feiertag in den USA), bei 32 Mio.$!

June, 29, 2006

Der Trailer zur SuperHero Comedy ZOOM ist online!

June, 28, 2006

Folgende neue Trailer sind online:
SNAKES ON A PLANE
 
und der letzte Trailer zu
LADY IN THE WATER

June, 27, 2006

Was für ein geiler Teaser!
SPIDER-MAN 3 Teaser!
Unbedingt angucken!


June, 26, 2006


D Charts WE 23.06.- 25.06.06

1. The Da Vinci Code  70.000Bs.
2. The Omen  30.000Bs.
3. X-Men - The Last Stand  25.000Bs.
4. Shaggy Dog  25.000Bs.
5. When A Stranger calls  20.000Bs.


Nix los in den deutschen Kinos.
THE DA VINCI CODE hat gerade die 5 Mio. Besucher Grenze geknackt und ist nach ICE AGE 2, der zweite Film des Jahres der dort angekommen ist.

  Die Chroniken von Narnia jetzt im Elbenwald

June, 25, 2006

US Charts WE 23.06.- 25.06.06

1. Click 40,0Mio.$
2. Cars 22,5Mio.$
3. Nacho Libre 12,1Mio.$
4. Waist Deep   9,5Mio.$
5. Fast and the Furious 3   9,2Mio.$


Adam Sandlers neue Komödie CLICK ist wie erwartet auf Platz 1 gestartet.
CARS hält sich gut und hat gerade den Dreamworks Animation Konkurrenten OVER THE HEDGE im Gesamteinspiel überholt!
CARS 144 Mio.$ HEDGE 133 Mio.$

Den größten Absturz mußte hingegen FAST AND THE FURIOUS hinnehmen. Wir wohl nix mit einem vierten im Kino. Kann mir aber gut eine Fortsetzung für den Home-Entertainment Bereich vorstellen!

Am MI startet SUPERMAN RETURNS in den US Kinos! Mal gucken wie das kommende WE aussehen wird!

kostenlose counter

WebsiteNews
 

Neu: Review zu Brian De Palma's THE BLACK DAHLIA!
Zweite Review zu SUPERMAN RETURNS. Diesmal von ScoreMaster!
Reviews zu MIAMI VICE und SUPERMAN RETURNS!

__________________________________________________________________


News
- August, 31, 2006

Erste Szenen aus dem ERAGON Teaser!

Unser Leser "Ragman" informierte uns gerade, dass es unter folgendem Link die ersten Szenen aus dem ERAGON Trailer zu sehen gibt!
Der Trailer ist abgefilmt worden und ist leider ohne Ton, aber immerhin kann man die ersten bewegten Bilder von ERAGON sehen.

Außerdem noch ein paar Bilder aus dem Film unter diesem Link!

Dank an den "Ragman"!!


Source: YouTube

News - August, 31, 2006

Eine Neue Hoffnung für Cruise/Wagner!

Das Produktionsteam Tom Cruise - Paula Wagner ist jetzt, nach der Trennung mit den Paramount Studios, wieder gut untergekommen.
Laut "Variety" haben sie Partner bei der Firma "First and Goal" gefunden. Die Firma gehört dem Inhaber der Washington Redskins Daniel M. Snyder und dem CEO der Themen Park Kette "Six Flags" Mark Shapiro.

Der Deal ist erstmal auf zwei Jahre angelegt.
Produzentin Paula Wagner erwähnte, dass die beiden grosses Interesse an einem vierten MISSION IMPOSSIBLE Film auch wenn Paramount nicht dabei sein sollte.
Wenn es ein gutes Drehbuch geben sollte, meinte Wagner, sind sie auf jeden Fall mit dabei!


Cruise hatte schon für den dritten MISSION IMPOSSIBLE Film an einen Japan-Dreh gedacht. Kommt dies vielleicht noch?


Source: Moviehole

Neue CASINO ROYALE Set Aufnahmen!

SuperHeroHype hat einen Link zu Bildern von Set Aufnahmen des neuen 007 Abenteuers CASINO ROYALE!

Source: SuperHeroHype

Original STAR TREK Digital überarbeitet!

Die US - TV Zeitschrift "TV Guide" berichtet, dass die original STAR TREK Serie, hierzulande auch als "Raumschiff Enterprise" bekannt, wieder im US Fernsehen ausgestralht wird.
Nun, dies ist nichts besonderes, dem ersten Anschein nach!
Aber diesmal wird einiges anders aussehen. Die Effektaufnahmen wurden digital überarbeitet. D.h. die Enterprise wird jetzt als digitales Modell zu sehen sein, wenn sie um irgendeinen Orbit kreist.

Hier der Link zu mehr Informationen!
Mal gucken ob und wann diese überarbeiteten Episoden nach Europa rüberschwappen!


Source: TV Guide

Leonard Nimoy darf noch mitentscheiden!

In einem Interview mit Spock Darsteller Leonard Nimoy, ging es um den neuen STAR TREK Film, der zu der Zeit der Classic Crew spielen soll.
Anscheinend wird dies jetzt doch war, da Nimoy erzählt hat, dass in seinem Vertrag festgehalten wurde, dass er bei der Schauspieler-Wahl für einen jüngeren Spock, sein Veto einsetzen darf.

Dies gilt wahrscheinlich auch für die anderen Mitglieder der Besatzung, da William Shatner, die Gerüchte um Matt Damon als Kirk, willkommen hieß!


Source: IGN

News - August, 30, 2006

BLACK DAHLIA und CLICK Reviews!

GreekGeek hatte heute wieder mal das Glück zwei großartige Filme zu sehen:
Brian DePalma's THE BLACK DAHLIA und Adam Sandlers neuen Film CLICK!

     

Die Reviews werden so schnell es geht, auf unserer Reviews Seite, zu finden sein!


Source: Reviews

Soundtrack News auf unserer ScoreGeek Seite!

Ab heute geht es los. Informationen zu Filmmusik und deren Komponisten befinden sich ab jetzt auf der ScoreGeek Seite.
Eines der ersten Themen:

"Soundtrack.net" hat ein paar Hörproben von Mark Ishams Score zu THE BLACK DAHLIA.

Wenn der ganze Score so ist wie die Ausschnitte, kann man sich auf einen wunderbaren Soundtrack freuen!


Source: Soundtrack.net

THE DEPARTED Website nun komplett aktiv!

Die offizielle Website zu Martin Scorseses THE DEPARTED ist nun voll funktionsfähig!
Unter folgendem Link könnt ihr euch das ganze anschauen!

Auf unserer Martin Scorsese Seite befinden sich auch ein paar neue Bilder aus dem Film!


Source: WarnerBros.

Neue Bilder zu FLUSHED AWAY!

Unter folgendem Link gibt es viele neue Bilder zum Weihnachtsfilm aus den Dreamworks/Aardman Studios.



Einfach auf das Bild klicken!
Alles weitere zu Dreamworks Animations Filmen findet ihr auf unser Dreamworks Animation Seite!


Source: IGN

Diese Weihnachten wird's gefährlich!

Achtung! Achtung!: bei folgendem Text handelt es sich um einen Werbetext!:

"Santa (TIM ALLEN) geht nach seiner ungewollten Jobübernahme vor einigen Jahren inzwischen richtig auf in seiner Rolle als Hüter des Weihnachtszaubers und als Herr über die Elfen. Dieses Jahr lädt er sogar seine gesamte Familie zum gemeinsamen Weihnachtsfest an den Nordpol ein. Zusammen mit seiner Frau Carol (ELIZABETH MITCHELL), die sich auf die Geburt von Baby Claus freut, beherbergt Santa bald nicht nur seine Schwägerin mit Mann, sondern auch noch seinen Sohn, seine Ex-Frau, deren neuen Mann und die gemeinsame Tochter... Fröhliches Chaos am Nordpol ist vorprogrammiert!

   

Doch als hätte er es geahnt, werden Santa und Oberelf Curtis (SPENCER BRESLIN) die Verstärkung im Hause bald dringend brauchen. Denn der heimtückische Jack Frost (MARTIN SHORT) plant, die Kontrolle über den Nordpol und über das Weihnachtsfest an sich zu reißen. Anstelle von „Merry Christmas" soll bald nur noch ein klirrendes „Merry Frostmas" in den Ohren der Menschen erklingen...

Es gibt wieder Turbulenzen am Nordpol! Nach den großartigen Erfolgen des ersten und zweiten Teils schickt Regisseur Michael Lembeck TIM ALLEN in seiner Rolle als liebenswerter Santa in ein neues Abenteuer und beschert allen großen und kleinen Weihnachtsfans ein festliches Vergnügen. Aus seinem riesigen Geschenkpaket entsteigen fleißige Elfen, edle Rentiere, alte Bekannte und neue Freunde.

Freuen Sie sich auf das absolute Komödienhighlight zur Weihnachtszeit!"


Kinostart ist der 02.11.06!


Source: BuenaVista International

News- August, 29, 2006

Robert DeNiro Festival im "B-Movie" in Hamburg!

Das Programmkino "B-Movie" in Hamburg, veranstaltet im September ein Robert DeNiro Festival.
Da die Filme, die dort gezeigt werden, zu 97% von Martin Scorsese inszeniert sind, nennen wir hier bei GreekGeek das Festival spasseshalber in "Scorsese-Festival" um! (der eine ist auch noch von Brian DePalma!)

Auf unserer Martin Scorsese Seite befinden sich die Daten für interessierte die in Hamburg und Umgebung wohnen


Source: B-Movie

Vorbereitungen zu THE DARK KNIGHT laufen.

Das englische Magazin "Times & Citizen" berichtet, dass die Lagerhallen in Cardington, die bereits zu BATMAN BEGINS für den Dreh genutzt wurden, wieder vom Produktionsteam gemietet worden sind.
Das Gotham City Set soll dort noch teilweise aufgebaut sein und Anwohner der Gegend haben "Bewegung" in und um die Halle herum bemerkt!

Christian Bale kehrt als Batman/Bruce Wayne zurück und Heath Ledger spielt den Joker. Christopher Nolan führt Regie.


Source: CS

Daniel Craig über seine Zukunft als Bond!

Der neue 007 Darsteller Daniel Craig erzählte dem online Magazin "News of the World", dass er für insgesamt drei James Bond Filme unterschrieben hätte und erst dann mit seinem Leben weitermachen kann.
Er versucht seine Version des Bond ein wenig härter anzulegen. Dieser Bond soll gefährlicher wirken, jemand der wirklich jemanden umbringen könnte.

Auf die Frage welches seine Lieblings-Bond Filme sind, antwortete er: Es ist zwar Sean Connery in FROM RUSSIA WITH LOVE, aber der erste Bond Film den er im Kino gesehen hätte, war LIVE AND LET DIE mit Roger Moore in der Hauptrolle. In dem jungen (Zielgruppen) Alter war es für Craig ein fantastischer Film!


Source: CS

Updates auf der offiziellen THE BLACK DAHLIA Website!!

Auf der offiziellen Website zu Brian De Palma's THE BLACK DAHLIA befindet sich ab jetzt, außer dem neuen Trailer, zwei TV-Spots und Wallpaper.



Der Film startet am 15. September in den US-Kinos und ab dem 5. Oktober bei uns!

Alles weitere zu THE BLACK DAHLIA auf unserer Brian DePalma Seite!


Source: Warner

Die ersten RUSH HOUR 3 Set Bilder!

Unter folgendem Link findet ihr die ersten Set Aufnahmen von RUSH HOUR 3. Die Dreharbeiten, zum dritten Film in der Jackie Chan/Chris Tucker Reihe finden zur Zeit in Paris statt.
Auf den Set Aufnahmen sind die beiden Darsteller nicht zu sehen. Die Second-Unit drehte dort eine Auto-Verfolgungsjagd!

Der Film, wieder von Brett Ratner (X-MEN: THE LAST STAND) inszeniert, startet am 10. August 2007 in den US-Kinos!


Source: Paris15.fr

Produktionsfirma "Legendary Pictures" beim SUPERMAN Sequel dabei.
Laut dem Branchen Magazin "Variety" ist die Produktionsfirma Legendary (die bereits SUPERMAN RETURNS produziert hat) auch beim 2009er Sequel mit dabei.

Legendary Pictures besteht darauf, dass SUPERMAN RETURNS Profit abwerfen wird. Bis vor kurzem hat GreekGeek dies auch gedacht, aber nach dem abschneiden des Films in Germany, sieht es gar nicht so aus!


Source: Variety

THE SARAH CONNOR CHRONICLES kommt ins TV!

Nein es ist keine weitere Reality Serie über die deutsche Pop-Sängerin. Diesmal geht es um die "echte" Sarah Connor, bei der die "andere" den Namen geklaut hat.

Die TV Abteilung von Warner Bros. beginnt mit den Dreharbeiten zum Pilotfilm einer neuen Serie über die Abenteuer von Sarah und ihrem Sohn John Connor, die direkt im Anschluß zu TERMINATOR 2 - JUDGEMENR DAY spielen soll.

Es ist noch nicht bekannt wer die Rollen der Sarah Connor bzw. des John Connor in der TV Serie spielen soll. Bis jetzt steht der Regisseur fest: David Nutter, der bis jetzt die Piltofilme zu DARK ANGEL, SMALLVILLE, WITHOUT A TRACE und SUPERNATURAL inszeniert hat!


Source: CS

Die ersten Szenen zu FLYBOYS sind online!

Yahoo Movies hat ein paar Ausschnitte zum Ersten-Weltkriegs-Drama FLYBOYS! Es handelt sich um eine 5 1/2 minütige Schlachtszene.

Der Film startet am 22. September in den US Kinos. Die Hauptrollen spielen James Franco (SPIDER-MAN), Martin Henderson, Jean Reno, Jennifer Decker und Tcheky Karyo.

Regie führt Tony Bill, produziert wird der Film von Dean Devlin, der bereits STARGATE und INDEPENDENCE DAY produziert hat.


Source: Yahoo

Richard Linklater und das Nicholson Sequel!

Regisseur Richard Linklater (BEFORE SUNRISE, SCHOOL OF ROCK) bereitet eine Fortsetzung des Jack Nicholson Films THE LAST DETAIL vor. Das einzige Problem: er hat noch gar nicht mit darüber Jack gesprochen!
Linklater weiß nicht mal ob Nicholson schon etwas über dieses Projekt gelesen hat.
Egal wie, meinte Linklater, aber mein könnte den Film auf keinen Fall ohne den "Bad Ass" machen. Er meint damit Nicholsons Rollennamen Billy "Bad Ass" Buddusky.
Randy Quaid, der andere Darsteller der dabei sein muss, hat bereits das Drehbuch erhalten und Linklater hofft auf seine Mitwirkung.

Das Sequel trägt den Titel LAST FLAG FLYING und man hörte das Gerücht, dass Morgan Freeman Interesse an der Rolle des bereits verstorbenen Otis Young gezeigt hat.

Hör ich da schon wieder ein Geek-Projekt/Sequel im Stil von SUPERMAN RETURNS und KING KONG? Wenigstens macht Linklater nicht solche millionenteure Filme!


Source: Moviehole

EMMY Verleihung vom Sonntag!!

Sonntag Nacht - zwischen 2.00 und 5.00 Uhr - hat die diesjährige EMMY Verleihung stattgefunden und deswegen war GreekGeek gestern, tagsüber, noch nicht so richtig ansprechbar.

Hier nun die Gewinner des Abends, der von Late-Night Moderator Conan O'Brien köstlich begleitet worden ist:

Beste Nebendarstellerin in einer Comedy Serie:
Megan Mullally - WILL & GRACE

Bester Nebendarsteller in einer Comedy Serie:
Jeremy Piven - ENTOURAGE

Beste Nebendarstellerin in einer Drama Serie:
Blythe Danner - HUFF

Bester Nebendarsteller in einer Drama Serie:
Alan Alda - THE WEST WING

Beste Nebendarstellerin in einer Mini-Serie oder TV Film:
Kelly MacDonald - THE GIRL IN THE CAFE

Bester Nebendarsteller einer Mini-Serie oder TV Film:
Jeremy Irons - ELIZABETH I

Beste Comedy Show:
THE DAILY SHOW WITH JON STEWART

Beste Regie in einer Comedy Serie:
Marc Buckland - MY NAME IS EARL - Pilot

Bestes Drehbuch in einer Comedy Serie:
Greg Garcia - MY NAME IS EARL - Pilot

Beste Regie in einer Drama Serie:
Jon Cassar - 24 - 7:00 AM - 8:00 AM

Bestes Drehbuch in einer Drama Serie:
Terence Winter - THE SOPRANOS - Members only

Bester Darsteller einer Mini-Serie oder TV Film:
Andre Braugher - THIEF

Bester TV Film:
THE GIRL IN THE CAFE

Beste Regie - TV Film:
Tom Hooper - ELIZABETH I

Bestes Drehbuch - TV Film:
Richard Curtis - THE GIRL IN THE CAFE

Beste Mini Serie:
ELIZABETH I

Beste Haptdarstellerin in einer Mini Serie oder TV Film:
Helen Mirren - ELIZABETH I

Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy Serie:
Julia Louis-Dreyfus - THE NEW ADVENTURES OF OLD CHRISTINE

Bester Hauptdarsteller in einer Comedy Serie:
Tony Shalhoub - MONK

Beste Hauptdarstellerin in einer Drama Serie:
Mariska Hargitay - LAW & ORDER: SPECIAL VICTIMS UNIT

Bester Hauptdarsteller in einer Drama Serie:
Kiefer Sutherland - 24

Beste Comedy Serie:
THE OFFICE

Beste Drama Serie:
24


Source: Emmy

WeekInGeek - WeekEnd Editorial - August, 27, 2006

Was ist diese Woche so alles passiert:

George Lucas hat in einem Interview mit der englischen Filmzeitschrift "Empire" erwähnt, dass der vierte Indiana Jones Film so etwas wie STAR WARS - EPISODE I - THE PHANTOM MENACE werden wird. Tausende von Geeks haben sich natürlich aufgeregt (das sind diese Leute die sich einreden - weil es anscheinend in manchen Kreisen cool ist - dass THE PHANTOM MENACE schlecht ist) und haben die Analogie von Lucas gar nicht verstanden. (So ist es wenn man kaut bevor man den Löffel in den Mund gesteckt hat) Lucas meinte, dass die Erwartungen so hoch sind, dass sie weder Fans noch Kritikern gerecht werden können.
Stimmt ja auch, die Zuschauer warten mittlerweile schon seit 17 Jahren auf einen weiteren Indiana Jones Film, so dass kein Film der Welt dem Gerecht werden kann.
Das gleiche ist 1999 mit Episode I passiert.
Umso beruhingender finde ich diese Einschätzung von Lucas. So werden die Macher eben den Film machen den sie drehen wollen und sich nicht der Meinung von tausenden von Möchtegern Analytikern (uns inbegriffen) beugen!
Weiter so!!! (GreekGeek loves Episode I!)

Paramount beendet den Vertrag mit Tom Cruises Produktionsfirma.
Cruise drehte seit 14 Jahren die erfolgreichsten Filme für Paramount (unter anderem THE FIRM, TOP GUN, MISSION IMPOSSIBLE usw.) Nun hat sich das Studio, nach der großen Umstrukturierung, überlegt den teuren Vertrag mit Tom Cruise und seiner Produktionspartnerin Paula Wagner, nicht mehr zu verlängern.
Nicht das dies ein schwerer Schlag für die beiden wäre (weitere Studios warten darauf sie zu übernehmen) aber der persönliche Angriff eines der Studiobosse bei Paramount auf Tom Cruise lässt das ganze lächerlich erscheinen.
Die Filme von Tom Cruise haben für Paramount so viel Geld eingespielt wie nie ein einziger Schauspieler bis jetzt (und auch in der Zukunft) für ein einziges Studio einnehmen konnte. Und dann dieser Dank per Pressemitteilung und persönlichen Angriff?! Nicht dass so etwas kleineren Leuten nicht auch passiert ist!
Jedenfalls ist GreekGeek auf Toms neue Projekte bei einem anderen Studio gespannt!

Der arme (Ex-) Planet Pluto.
Ohne gefragt zu werden wird ihm einfach der Titel aberkannt. "Nein, kleiner Planet du bist keiner mehr von uns" sagten die anderen dicken, runden Dinger.
Und dann wird er noch zum Nano-Planeten degradiert. (Nano= Greek für Kleinwüchsig)
Frechheit! Bei uns bleibt er der größten unter den kleinen!!!

Superman wird doch wiederkehren!
Warner Brothers Oberboss Alan Horn bestätigte letzte Woche, dass 2009 das Sequel zu SUPERMAN RETURNS in die Kinos kommen soll.
Hoffentlich hat Bryan Singer schon was anderes vor und Warner macht ein Reimagining der Serie.
Vielleicht "Superman Begins"?

Romanfiguren die an "echten" Schauspielern angelehnt sind häufen sich.
Brendan Fraser ist der jüngste Darsteller der eine Rolle übernimmt die ein Romanautor nach ihm kreiert hat.
TINTENHERZ Autorin Cornelia Funke hatte sich schon immer Fraser vorgestellt wenn sie die Romanfigur Mo beschrieben hat. Das gleiche ist vor ein paar Wochen mit Nicole Kidman und THE GOLDEN COMPASS passiert. Autor Philip Pullman hatte sich, als er den Charakter der Mrs. Coulter in seiner HIS DARK MATERIALS Trilogie erschuf, an Nicole Kidman gedacht. Schauspieler die als Vorbild fungierten und später die Rolle selbst gespielt haben: Sean Connery in RISING SUN, Colin Firth in BRIDGET JONES und diesen Sommer Jean Reno in THE DA VINCI CODE!

Es gibt jetzt neue Buttons und damit ein paar neue feste Rubriken bei GreekGeek.
"GenerationGeek" hat jetzt seinen festen Button und hoffentlich immer genügend interessante Themen.
"RetroGeek" wir ab und an ältere Filme aufgreifen. Hier kann jeder gerne teilnehmen falls er/sie einen Film aus der Vergangenheit besprechen möchte.
"ScoreGeek" wird die Soundtrack Reviews beinhalten sowie weitere News zu Filmmusik-Komponisten.

Und ein weiteres neues Feature auf der Specials Seite:
"Belle de l'instant" ist die neue Ecke in der die (laut GreekGeek's Meinung) schönste Schauspielerin des Augenblicks aufgeführt wird.
Zur Zeit ist es Penelope Cruz in ihrer Rolle in Pedro Almodovar's VOLVER!

Und natürlich "Week in Geek": hier werden die ganzen WeekEnd Editorials archiviert werden!


News - August, 26, 2006

George A. Romero dreht neuen Zombie Film.

Unter dem Titel DIARY OF THE DEAD dreht Zombie Alt-Meister George A. Romero einen weiteren Film mit den Untoten. Diesmal handelt es sich aber um keinen weiteren Film in seiner eigentlichen Zombie Reihe.
2005 kam der vierte Film, LAND OF THE DEAD, in der Reihe die mit NIGHT OF THE LIVING DEAD anfing, heraus. Danach folgten DAWN OF THE DEAD (1978) und DAY OF THE DEAD (1985).

Der neue Film klingt zwar wie eine weitere Geschichte aus der Reihe, soll aber keine sein. Diesmal geht es um eine Gruppe Studenten, die im Wald einen Zombie Film drehen wollen und dort von "echten" Zombies bedroht werden.
Die Studenten reagieren indem sie "Avant-Garde"-mäßig das ganze mit ihren Kameras Filmen.
Klingt wie eine Mischung aus dem klassischen NIGHT OF THE LIVING DEAD und dem total langweiligen BLAIR WITCH PROJECT.


Source: Variety

Regisseur für den Jet Li/Jackie Chan Abenteuer Film bekannt.

Und es ist nicht Peter Jackson (wir berichteten über dieses Gerücht).
Rob Minkoff (STUART LITTLE, HAUNTED MANSION) übernimmt die Regie bei diesem "Familien-freundlichen" Abenteuerfilm mit dem beiden Eastern Legenden.


Source: Variety

Gerald Butler in P.S. I LOVE YOU.

Nachdem Hillary Swank die Hauptrolle übernommen hat, wurde gerade Gerald Butler (TIMELINE, TOMB RAIDER 2, THE PHANTOM OF THE OPERA) als der verstorbene Ehemann gecastet.
P.S. I LOVE YOU basiert auf den gleichnamigen Bestseller von Cecelia Ahern. Richard LaGravenese (Drehbuch zu THE FISHER KING) führt Regie.

Gerald Butler wird nächstes Jahr als Spartaner König Leonidas in der Verfilmung von Frank Millers Graphic Novel 300 zu sehen sein.


Source: HollywoodReporter

Neuer CASINO ROYALE Trailer!

Der nächste CASINO ROYALE Trailer steht kurz vor der Veröffentlichung.
Vor der ersten Episode der neusten Staffel der großartigen HBO Serie NIP/TUCK (am 5. September) soll der neue Trailer im US Fernsehen laufen. Gleich darauf wird er online zu sehen sein.

Interesante Randbemerkung: NIP/TUCK Darsteller Julian McMahon war der andere (offizielle) favorisierte Schauspieler für die Rolle des neuen 007!


Source: Moviehole

Das deutsche Plakat zu ERAGON!!



Source: 20th Century Fox

Noch ein Film zum Mordfall Black Dahlia?!?!

"Variety" berichtet, dass New Line Cinema auch (wie Brian DePalma's THE BLACK DAHLIA) einen Film zum berühmten ungelösten Black Dahlia-Mord produzieren möchte.

Das Studio hat die Rechte an Steve Hodel's Roman "Black Dahlia Avenger" erworben. Das Buch beinhaltet die Erkentnisse des früheren Polizisten Hodel.
Das spektakuläre an diesem (quasi) Tatsachen Roman ist die Theorie des Autors, dass sein eigener Vater, George Hodel, die Black Dahlia ermordet haben soll!

Bis jetzt gibt es weder einen Drehbuchautor noch einen Regisseur der an dem Projekt dran ist.

(das Plakat gehört zu DePalmas BLACK DAHLIA)

Source: Variety


Neuer SPIDER-MAN 3 Trailer noch in diesem Herbst!

Der nächste Trailer zum dritten Film in der unglaublich erfolgreichen Comic-Reihe SPIDER-MAN (keiner der anderen verfilmten Superhelden kommt auch nur ansatzweise an die Besucherzahlen die die beiden ersten Filme erreicht haben ran!!!) soll wahrscheinlich im November erscheinen.
Anviesiert ist der Start des nächsten James Bond Abenteuers CASINO ROYALE (Start: 17.11.06).

Von Insider Kreisen aus den Marvel Studios hieß es letzte Woche, dass es auf keinen Fall bei drei Filmen blieben wird. Wenn es nach Marvel gehen soll, wird es in den kommenden 20 Jahren, alle drei bis vier Jahre einen weiteren SPIDER-MAN Film geben.
Wahrscheinlich wird das ganze wie die BOND Reihe aufgebaut und unterschiedliche Regisseure bzw. Schauspieler setzten dann die Reihe, die Sam Raimi, bzw. Tobey Maguire gigantisch gestartet haben, fort.
Gerüchten zufolge soll der "Lizard" der Gegner im vierten SPIDER-MAN Film sein!


Source: SonyPictures, Chud.com

Erste Set Aufnahmen zu FANTASTIC FOUR 2!

Unter folgendem Link findet ihr die ersten Aufnahmen von den Dreharbeiten zum Sequel der FANTASTIC FOUR.
FANTASTIC FOUR 2: RISE OF THE SILVER SURFER startet am 15. Juni 2007 in den US-Kinos.


Source: SuperheroHype

Nächster Woody Allen Film doch in Barcelona!

Nach der Fertigstellung des nächsten Films (nach dem gerade gestarteten SCOOP) der auch in England gedreht wird, möchte Woody Allen sein Spanien- Projekt realisieren.

Das Paris-Projekt wurde letztes Jahr gestoppt doch wie es aussieht läuft das Barcelona-Projekt ohne Probleme.

Das Drama ist zur Zeit unter dem Titel MIDNIGHT IN BARCELONA oder UNTITLED WOODY ALLEN SUMMER 2007 PROJECT bekannt.
Allen wird an dem Drehbuch schreiben, sobald die Dreharbeiten zu seinem diesjährigen (noch unbetitelten) Projekt mit Ewan McGregor und Colin Farrell beendet sind.
Sein aktueller Film SCOOP, mit Scarlett Johansson und Hugh Jackman, startet im November in den deutschen Kinos!

Das nenn ich doch mal fleissiger Filmemacher!


Source: Variety

ROCKY BALBOA hat einen deutschen Starttermin!

Der sechste Film in der Rocky-Saga startet Mitte Dezember in den US-Kinos. Laut dem deutschen Verleih 20th Century Fox Germany (Komisch, der Film ist in den Staaten von Sony Pictures - leit es noch an dem alten MGM Paket das kurzzeitig bei der Fox lag?) startet der FIlm am 05.04.07 in den hiesigen Lichtspielhäusern.

Klasse, dann kann man die US DVD ganz legal schon im März kommenden Jahres online bestellen. Anscheinend möchten manche kein Geld mit Kinofilmen verdienen. Traurig aber wahr!


Source: Movie-Infos

News - August, 25, 2006

Interessante internationale Poster zu THE BLACK DAHLIA!

  

News
- August, 24, 2006

Erste Bilder zu Woody Allens nächsten Film!

Woody Allens neuster Film SCOOP ist in den deutschen Kinos noch nicht einmal gestartet (November 06), da gibt es schon bei "Aint-it-cool-News" die ersten Bilder von den Dreharbeiten zu dem nächsten Film.

Auf den Bildern sieht man die beiden Hauptdarsteller Ewan McGregor und Colin Farell. Sie spielen zwei Brüder die ein letztes krummes Ding drehen müssen, dass sie in noch grosserer Gefahr bringen könnte.
Der noch unbetitelte Film startet kommenden Sommer in den US-Kinos


Source: AICN

Der nächste TINTENHERZ Schauspieler!

Paul Bettany, der Gerüchten zufolge als Kandidat für die Rolle des Lord Asriel in THE GOLDEN COMPASS galt, ist bei der Verfilmung von Cornelia Funkes TINTENHERZ mit dabei!
Bettany spielt Mo's (Bredan Fraser - wir berichteten gestern) Freund Dustfinger.
Mag sein, dass er auf deutsch anders heisst, aber GreekGeek hat die englische Version des (ich weiß) deutschen Romans gelesen und da heisst er eben Dustfinger.
Wieso die englische Version?: die deutschen gebundenen Ausgaben von Romanen sind mittlerweile unbezahlbar und die englische Version gab es als günstiges Taschebuch!


Source: Variety

MI:3 Komponist Michael Gacchino macht den neuen STAR TREK!

Bei der DVD Veröffentlichungs-Party zu LOST-Season 2 erzählte Komponist Michael Giacchino(MISSION IMPOSSIBLE III, ALIAS, THE INCREDIBLES) dass er die Musik zum neuen STAR TREK Film schreiben würde.
Das ganze liege noch in weiter Ferne, aber er würde, wie bei MI:3, bekannte Themen nutzen und damit in eine andere Richtung gehen.

Diese Ansatzweise ist ihm in MI:3 sehr gut gelungen.
Bleibt abzuwarten welches STAR TREK Thema er nutzt: das TV Thema von Alexander Courage oder das unnachahmliche Kino Thema von Jerry Goldsmith!!!


Source: FilmforceIGN

Interessantes LOST Season 3 Poster!

"Coming Soon" hat ein sehr interessantes Teaser Poster für die kommende Saison von LOST online! Auf dem Poster kann man wenigstens sehen wer von den Charakteren den schlimmen Cliffhanger (vorsicht, die zweite Saison ist bei PRO 7 noch nicht mal gestartet - mitte September!) überlebt hat!



Hier der Link!


Source: CS

News - August, 23, 2006

Brendan Fraser in Cornelia Funkes TINTENHERZ

New Line (das Studio das LORD OF THE RINGS ins Kino brachte) plant schon seit längerem die Verfilmung des Cornelia Funke Romans TINTENHERZ. Leider gabs es bis jetzt überhaupt keine Infos hierzu. Heute meldete der "Hollywood Reporter", dass Brendan Fraser die Hauptrolle übernimmt.

           

Das Interessante daran ist das Frau Funke genau Brendan Fraser in der Rolle des Mortimer "Mo" Folchart gesehen hat. Sie widmete auch beide Romane ( TINTENHERZ und TINTENBLUT sind die ersten beiden Teile einer geplanten Trilogie!) dem MUMMY -Schauspieler.

Ian Softley (KILLING ME SOFTLY) führt Regie. Ein Starttermin ist noch nicht bekannt! text


Source: HollywoodReporter

Natasha Bedingfield in ROCKY BALBOA!

ROCKY BALBOA Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller Sylvester Stallone hat die englische Popsängerin Natasha Bedingfield ("These Words", "Unwritten") für den Titelsong des neuen
ROCKY Films gewonnen.

Es kann sein, dass Bedingfield auch im Film auftritt.


Source: Moviehole


Noch eine neue Besetzung beim nächsten HARRY POTTER


Die Schauspielerin Jessica Stevenson ist der neueste Zugang in der grossen HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX Besetzung.
Stevenson war bis jetzt in Filmen wie SHAUN OF THE DEAD , BRIDGET JONES: THE EDGE OF REASON und der englischen TV Serie SPACED zu sehen!

Sie wird die Hexe Mafalda Hopkirk verkörpern. Der fünfte Film in der Reihe wird zur Zeit in Großbritannien gedreht und kommt nächsten Sommer in die Kinos.


Source: Moviehole

News- August, 21, 2006

INDIANA JONES startet im Sommer 2008!!!!!!

In den nächsten Ausgabe des großartigen "Empire" Magazins aus England, gibt ein Special zu RAIDERS OF THE LOST ARK und seinem 25jährigen Jubiläum!

Aus diesem Anlass hatten die Autoren des Magazins die Möglichkeit sich mit den drei Köpfen der INDIANA JONES Film, Herrn Lucas, Herrn Spielberg und Herrn Ford, gleichzeitig zu unterhalten.

Dort bestätigten die drei, dass der Film Mitte 2007 gedreht werden wird und im Sommer 2008 in die Kinos kommt! 

Hier seht ihr die verschiedenen Cover die es zu dieser speziellen Ausgabe geben wird!


MegaGeekGrins!!!
Hier geht es zum Empire Interview!


Source: Empire

Die PIRATEN plündern und plündern!!!

Der zweite Film in der Disney Abenteuer-Reihe, PIRATES OF THE CARIBBEAN - DEAN MAN'S CHEST, ist auf dem Weg weltweit 1 Milliarde Dollar zu erreichen.
Somit wäre er der dritte Film nach TITANIC (1,8 Milliarden $) und LORD OF THE RINGS - RETURN OF THE KING (1,1 Milliarden $) der diese Grenze überschreitet!

Zur Zeit steht der Film weltweit bei 923,8 Mio.$ und befindet sich auf Platz 6 der Weltchartliste, knapp hinter STAR WARS - EPISODE I - THE PHANTOM MENACE (924,3 Mio.$) und LORD OF THE RINGS - THE TWO TOWERS (926,3 Mio.$).



Der dritte Platz, der von PIRATES in den kommenden Wochen angestrebt wird, gehört noch HARRY POTTER AND THE SCORSERES STONE (969 Mio.$)

PIRATES OF THE CARIBBEAN - DEAD MAN'S CHEST startet in der nächsten Wochen in Italien und Griechenland (The Greeks looooove the PIRATES!!!) und wird dort bestimmt weitere Golddublonen einsammeln!!

Der dritte Film in der "Wahnsinnig"-erfolgreichen Reihe startet am 24. Mai 2007 in den deutschen Kinos!
Alles über Captain Jack Sparrow auf unserer PIRATES OF THE CARIBBEAN - Seite!


Source: Variety

Ab durch die Hecke - Ab durch die Goldene Leinwand!

Am Samstag, den 19. August 2006, hat der Dreamworks Animations Film OVER THE HEDGE - Ab durch die Hecke die Drei-Millionen-Besuchergrenze überschritten hat.



Damit wird der Film mit einer Goldenen Leinwand ausgezeichnet! Der Film konnte seit seinem Start am 6. Juli kontinuierlich sehr gute Besucherzahlen in Deutschland erzielen.

AB DURCH DIE HECKE ist nun bereits der vierte Sommerstart von DreamWorks Animation, der mit der Goldenen Leinwand prämiert wurde. Die Strategie der UIP, gerade im Sommer attraktive Familienunterhaltung in die Kinos zu bringen, hat sich inzwischen erfolgreich etabliert.

Die DreamWorks-Erfolgsgeschichte wird nächstes Jahr fortgesetzt: SHREK, THE THIRD - Shrek der dritte kommt im Sommer 2007 in die deutschen Kinos.


Source: UIP

WeekInGeek - WeekEnd Editorial - August, 20, 2006

Was ist diese Woche so alles passiert

SUPERMAN RETURNS ist gestartet. Seitdem GreekGeek seine Review abgegeben hat, ist seine Meinung zum Film leicht gesunken. In der aktiven Top Ten 2006 (findet ihr unter Specials auf der linken Spalte unten) ist der Film sogar von ehemals Platz 3 auf vorerst Platz 7 abgerutscht.
Hat wohl doch keinen bleibenden Eindruch hinterlassen. Sehr schade!

Sehr schön war diese Woche das Interview mit Joe Dante bei "Latino Review" (siehe unsere Joe Dante Seite)! Gut zu hören, dass er (und John Carpenter) eine neue MASTERS OF HORROR Episoden drehen.

THE GOLDEN COMPASS, der erste Film aus der HIS DARK MATERIALS Reihe, hat einen neuen Darsteller bekommen. Daniel Craig wird Lord Asriel spielen und dies ist (nach GreekGeek's Meinung) eine sehr gute Wahl!
THE GOLDEN COMPASS ist jetzt schon eins der grossen Filmereignisse des Jahres 2007 und der Kinostart, im November des Jahres, wirkt noch soooo weit weg.

Und zu guter letzt: Paul Verhoeven's neuer Film ZWARTBOEK sieht immer besser aus und GreekGeek kann's kaum erwarten den Film zu sehen.
Wann es so weit ist, steht wohl noch (in diesem Lande) in den Sternen!


News- August, 18, 2006

Neues Bond Bild und Poster!

In der neusten Ausgabe der "Entertainment Weekly" gabs es einen Artikel zu dem neuen Bond Film CASINO ROYALE. Das Magazin hatte eine Auflistung der 10 heißerwartesten Filme des Winters aufgezählt und CASINO ROYALE ist auf Platz 1 gelandet!

 

Außerdem gibt es ein neues internationales Teaser-Plakat das im asiatischen Bereich aufgetaucht ist.

Weitere CASINO ROYALE Infos auf unserer James Bond - Seite!


Source: EntertainmentWeekly

Offizielle Website zu THE DEPARTED online!

Es ist noch nichts drauf, aber die Website zu Scorsese's THE DEPARTED ist gestern "online" online gegangen!

Source: ComingSoon

SHREK, THE THIRD Website online!

Noch weniger als bei THE DEPARTED ist auf der "offiziellen" SHREK, THE THIRD Website drauf, aber das sie jetzt gestartet wurde, können wir die nächsten Wochen mit einem Teaser rechnen.

Source: ComingSoon

Bond und die DARK MATERIALS!

Update: Variety meldete gerade, dass Daniel Craig offiziell, bei THE GOLDEN COMPASS, mit dabei ist! Klasse!

Bis jetzt hat diese Meldung nur eine einzige Website erwähnt (Chud.com): Angeblich soll nicht Paul Bettany die Rolle des Lord Asriel, in der Verfilmung des Philip Pullman Romans THE GOLDEN COMPASS, spielen sondern Neu-Bond Daniel Craig.

Dies wäre natürlich eine sehr interessante Wahl, nur weiß ich nicht ob Craig Zeit für noch eine Film Reihe hat.
Immerhin soll der nächste Bond Film, nach CASINO ROYALE, gleich im Anschluß gedreht werden und die HIS DARK MATERIALS Reihe wird aus drei Filmen bestehen.
Ausserdem wird es schon merkwürdig (nicht im negativen Sinn) sein, dass Craig wieder mit CASINO ROYALE Schauspielerin Eva Green und Nicole Kidman, seiner Partnerin aus dem noch nicht gestarteten THE VISITING wieder in einem Film mitspielt.

Mal gucken was sich da ergibt. Alles weitere auf GreekGeek's HIS DARK MATERIALS Seite!

Interessante Bemerkung an Rande: in den Theateraufführungen von HIS DARK MATERIALS in London wurde Lord Asriel von Ex-Bond Timothy Dalton verkörpert!! Hier ein paar Infos dazu!


Source: Variety

Coppola's Rückkehr!

Zu Francis Ford Coppola, dem 5. Mitglied von GreekGeek's großen 5 Regisseuren, gab es lange Zeit überhaupt keine Meldung. Sein letzten beiden Filme, JACK (1996) und THE RAINMAKER (1997) sind schon etwas länger her! 

Letzte Woche erschien Coppola bei der Promotion Tour zu der neuen DVD Edition von APOCALYPSE NOW, (Titel der neuen DVD:"APOCALYPSE NOW: THE COMPLETE DOSSIER - ein 2 Disc Set mit dem Original und dem Redux von 2001 und eine Menge neuer Extras!) in L.A.

Dort erzählte er anschliessend während einen Frage/Antwort Runde, dass seiner neuer Film YOUTH WITHOUT YOUTH fertig ist und zur Zeit eine Länge von 166 Minuten hat. Walter Murch, sein Editor aus den GODFATHER Zeiten, hat jetzt den Job den Film runterzuschneiden, da Coppola den Film auf keinen Fall in der Länge in die Kino bringen will.

Zur Zeit schreit Copolla an einem neuen Drehbuch und hat bis jetzt ca. 40 Seiten fertig. Es handlet sich um einen persönlichen Film, den er wieder selbst finanzieren möchte. Coppola erwähnte ausdrücklich, dass sein Lieblingsprojekt MEGALOPOLIS (was auf Greek Großstadt heißt und dem ganzen Sci-Fi-Touch den Glanz nimmt!) endgültig gestoppt wurde. Er arbeitete seit Anfang der 90er an diesem Futuristischen Epos. Das Drehbuch konnte nicht "geknackt" werden, meinte er, das Budget wäre zu hoch gewesen und die Story zu klein um daraus eine Franchise aufzubauen die sich selbst finanziert hätte (so wie die von seinem Kumpel Lucas!).


News- August, 17, 2006

SWEENEY TODD nun offiziell!

Wie wir bereits berichteten dreht Tim Burton die Filmadaption des Musicals SWEENEY TODD, mit Johnny Depp in der Hauptrolle.
Dreamworks, das Studio das den Film produziert, bestätigte gestern offiziell die Teilnahme beider an diesem Projekt!

Dies wird die 6. Zusammenarbeit von Burton und Depp
Burton arbeitet weiterhin an den Vorbereitungen zu RIPLEY'S BELIEVE IT OR NOT, der wegen den Dreharbeiten zu SWEENEY TODD ersteinmal verschoben worden ist!


Source: Dreamworks

SUPERMAN RETURNS Comics!!!


Seit heute läuft SUPERMAN RETURNS in den deutschen Kinos!

Im Zeitschriftenhandel ist seit ein paar Tagen die Comic Adaption der Filmhandlung erhältlich und seit heute auch die Vorgeschichte zum Film! 

Besonders empfehlenswert ist der Comic VERSCHOLLEN der die Vorgeschichte zum aktuellen SUPERMAN Film erzählt!
Wer einen dieser Comics vom PANINI Verlag gewinnen möchte sollte auf GreekGeek's SUPERMAN RETURNS - Seite an unserem Comic-Gewinnspiel teilnehmen!

FANTASTIC FOUR Sequel schon wieder mit einem neuen Titel!


Die Fortsetzung des 2005er Comic-Hits FANTASTIC FOUR hat einmal mehr einen neuen Titel.
Jetzt soll der Film FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER heissen!

Die Story: der enigmatische Silver Surfer kommt auf die Erde um die Zerstörung des Planeten vorzubereiten (!?!?) Während er um den Globus rast und den Planeten verwüstet, müßen unsere Fantastic Four das Geheimnis des Silver Surfers lüften und treffen dabei auf ihren Erzfeind Dr.Doom.

Mal gucken was das wohl wird!


Source: ComingSoon

THE DEPARTED - Poster online!

Warner Bros. hat das Poster zu Martin Scorsese's neuem Film THE DEPARTED veröffentlicht.
Klickt auf den Ausschnitt um das ganze Poster zu sehen.



Source: DarkHorizons


News - August, 16, 2006

Combo Trailer zu FLAGS OF OUR FATHERS!

Gestern Nacht ist ein Combo Trailer zu Clint Eastwood's neuer Regie Arbeit FLAGS OF OUR FATHERS erschienen. Wie wir bereits berichtet haben, drehte Eastwood gleich zwei Filme zu der 2. Weltkrieg Schlacht auf Iwo Jima. FLAGS OF OUR FATHERS erzählt die Geschichte aus der US Sicht und RED SUN, BLACK SAND aus der japanischen.

Auf der "japanischen Website" zum Film erschien nun ein Trailer der beide Filme beinhaltet.
Ich muß schon sagen, der Film sieht sehr episch aus!

Produziert wird der Film von Clint Eastwood und Steven Spielberg!
FLAGS OF OUR FATHERS startet am 20. Oktober in den USA. Deutscher Kinostart ist am 09.11.06.


Source: WarnerBros.Japan

Plakat und offizielle Website zu ZWARTBOEK online!

Die "offizielle Niederländische Website" zum neuen Paul Verhoeven Film ZWARTBOEK - BLACKBOOK ist online.
Die Website ist, natürlich, in der niederländischen Sprache, aber soweit ich herauslesen konnte steht dort, dass der Film noch keinen deutschen Verleih, geschweige denn, einen deutschen Starttermin hat.

ZWARTBOEK startet am 14.09.06 in den Niederlanden. Weitere Europäischen Länder folgen.

Auf GreekGeek's Paul Verhoeven - Seite gibt es den Trailer und ein paar Bilder zum Film!

Source: zwartboekdefilm.nl

News - August, 15, 2006

Neues zu HELLBOY 2!

In einem Interview mit "Latino Review" erzählte HELLBOY - Regisseur Guillermo Del Toro ein paar Neuigkeiten zum Sequel HELLBOY 2.
Wieder mit dabei sein werden, ausser natürlich Hellboy, Abe Sapien, Liz Sherman (gespielt von Selma Blair) und zwei neue Charaktere aus der "F World". Es sind ein Prinz und eine Prinzessin und die Rollen werden gerade gecastet.

Dreharbeiten beginnen erst Anfang Mai 2007 und Del Toro hofft auf der Comic Con 2007 einen ersten Trailer zu präsentieren!


Source: LatinoReview

Dreht Peter Jackson mit Jackie Chan und Jet Li?

Laut Gerüchten soll KING KONG Regisseur Peter Jackson einen Film mit den Martial-Arts Größen Jackie Chan und Jet Li drehen. Ob als Regisseur oder als Produzent ist noch nicht klar, da es sich eben um ein Gerücht handelt. Jet Li soll den Bösen und Jackie Chan den Guten spielen.

Source: Moviehole

X-MEN 4 und weitere "Mutanten" Filme!

X-MEN Produzentin Laura Shuler Donner erzählte der Zeitung "L.A. Daily News", dass ein X-MEN 4 möglich wäre. Von den neuen, jungen (unbekannten) X-Men Darstellern könnten alle zurückkehren, nur mit den älteren (teureren) Schauspielern müßte noch verhandelt werden.
Halle Berry, Hugh Jackman, Famke Janssen oder Rebecca Romijn wären mittlerweile so teuer geworden, dass ein vierter Film, in der äußerst erfolgreichen Comic-Saga, unbezahlbar wäre!

Erst ist aber der eigenständige WOLVERINE Film und der MAGNETO Film geplant! WOLVERINE wird vor die Kameras gehen sobald Hugh Jackman mit den Dreharbeiten zu Baz Luhrmann's neuem (noch unbetitelten) Film fertig ist!


Source: Moviehole

ACE VENTURA JR. in der Mache?!!?

Die Rolle des Haustier-Detektiven ACE VENTURA hatte 1993 Jim Carrey zum Weltstar gemacht. 1995 folgte ein sehr erfolgreiches Sequel.
Nun plant die Produktionsfirma Morgan Creek einen dritten Film in der Comedy Reihe. Aber ohne Jim Carrey. Dafür soll sich der Film mit den Abenteuern des Sohnes von Ace Ventura befassen.

Haben die Produzenten schon mal was von SON OF THE PINK PANTHER oder SON THE OF MASK gehört? Oder DUMB AND DUMBERER?

Die Leute wollen Jim Carrey sehen. Sie interessieren sich nicht für den "vielschichtigen" Charakter von Ace Ventura!
Selbst GreekGeek ist 1995 in abgrundtief schlechten zweiten ACE VENTURA - WHEN NATURE CALLS, nur wegen Carrey reingegangen!


Source: HollywoodReporter

Erstes Bild von Tonks aus dem neuen POTTER Film!

Die Harry Potter Fansite "Muggle Net" hat das erste Foto von Schauspielerin Natalia Tena in ihrer Rolle als Tonks!

Der fünfte Filme in der Reihen, inszeniert von David Yates, startet am 13 Juli 2007!


Source: MuggleNet.com

News - August, 14, 2006

Interview mit Joe Dante

"Latino Review" hat ein sehr interessantes Interview mit einem von GreekGeek's Lieblingsregisseuren, Joe Dante (GREMLINS, INNERSPACE)!
In dem Interview geht es um Dantes zweite Episode für die Horror Serie MASTERS OF HORROR. Der Titel seiner neuen Episode lautet THE SCREWFLY SOLUTION.

Mehr zum Interview auf unserer Joe Dante Seite!


Source: LatinoReview

Und schon wieder MASTERS OF HORROR

Das Horror Magazin "Fangoria" hat die ersten Bilder zu John Carpenter's zweiten Episode für die zweite Saison von MASTERS OF HORROR.
Titel: PROLIFE

Mehr auf unserer John Carpenter Seite!


Source: Fangoria

WeekEnd Editorial- August, 13, 2006

Was ist diese Woche so alles passiert:

GreekGeek hat HUI BUH gesehen: Nicht so schlimm wie ich erwartet hab.
Besser als (T)RAUMSCHIFF SURPRISE, aber der Film sollte auch nicht mit dem verglichen werden! Ich kenn die Hörspiele nicht und deswegen wirkt der Film wie eine Kopie von CASPER, mit vielen Elementen aus WHO FRAMED ROGER RABBIT und BEETLEJUICE. Was mir nur aufgefallen ist: Hui Buh trifft im Film auch auf andere Geister und Monster und die werden alle von Menschen gespielt. Hui Buh dagegen ist ein digitalisierter Bully ?!? Wieso ist er anders als die anderen?
Nicht schlecht, aber nix besonderes!

Dann gab's gestern THE BREAK-UP, mit Jennifer Aniston und Vince Vaughn!
Kann man gucken, muß man aber nicht. Für Fans von Jennifer und Vince ist der Film auf jeden Fall ein Muss.

Letzte Woche ging es ja Hauptsächlich um die kommende Rückkehr von John McClane und John Rambo! Ich weiß nicht was es genau ist, aber es ist wirklich so: die Zeit zwischen dem ca. 10. und dem 16. Lebensjahr prägen einen (in Sachen Film) am meisten. In GreekGeek's Fall sind es die Jahre zwischen 1982 und 1989 und solche Kinohelden wie "Indiana Jones", "Luke Skywalker", "Rocky Balboa", "Axel Foley", "John McClane", "John Rambo", "Mad Mel (äh) Max", "Superman", "Batman", natürlich "James Bond" und wie sie nicht alle heissen.
Und egal ob dazwischen auch schlechte bzw. nicht so gut Sequels gibt - jedesmal wenn einer dieser Rollennamen irgendwo auftaucht kommt ein kleines Schmunzeln hoch und wirft mich in eine andere Zeit in die mich dann die neuen Filme auf keinen Fall transportieren können, aber die Vorfreude darauf es auf jeden Fall tut!!!


News - August, 12, 2006

Anakin Skywalker teleportiert sich zu JUMPER!

Hayden Christensen ("Darth Vader") übernimmt die Hauptrolle in der Roman-Adaption JUMPER. Wir berichteten bereits im April über den Drehstart des Films der sich verzögerte und nun mit dem plötzlichen casting von Christensen sofort beginnt. Tom Sturridge sollte eigentlich die Hauptrolle spielen, aber das Studio hat sich für einen bekannteren Darsteller entschieden.

Doug Liman (BOURNE IDENTITY, MR. & MRS. SMITH) inszeniert die 100 Mio.$ teure Produktion für die 20th Century Fox. Die Produktionsfirma Regency hofft auf eine Trilogie!

Samuel L. Jackson, Jamie Bell und Teresa Palmer sind weiterhin mit dabei!


Source: HollywoodReporter

Zemeckis zu Disney?!

Die Walt Disney Company hat anscheinend Regisseur Robert Zemeckis und seine Produtkionsfirma "ImageMovers" von Dreamworks weggekauft.

In den kommenden Wochen soll der Deal über die Bühne gehen und "ImageMovers" wird zusammen mit "Pixar" die 3D Animations Abteilung von Disney bestimmen. Disney braucht Zemeckis da Pixar nicht ihr Konzept von Familienfreundlichen Komödien ändern möchten. Zemeckis "ImageMovers" versucht nämlich nächstes Jahr, mit dem neusten Motion Capture Film BEOWULF, (Regie: Robert Zemeckis) ein erwachsenes Publikum an den Animations Film zu binden. Genau diese Lücke soll Zemeckis Produktionsfirma ausfüllen.

Mehr dazu auf der Robert Zemeckis Seite


News - August, 11, 2006

Entertainment Weekly Cover zu allen Bond Darstellern!

Das Entertainment Magazin "Entertainment Weekly" hat diese Woche spezielle Cover zu allen Bond-Darstellern von Connery bis Craig herausgebracht.

Das interessante dabei ist, dass die Gestalter der Cover so tun als ob es das Magazin bereits zu den Zeiten gab als der jeweilige "neue" 007 vorgstellt wurde.
So sieht das Cover zu Sean Connery sehr Sixties oder z.B. das zu Timothy Dalton sehr Eighties aus!

Nur die Brosnan Ausgabe ist "echt", da es das Magazin im Jahre 1995 bereits gab. (EW gibt es seit 1990!)
 
Klickt auf das Daniel Craig Cover um die weiteren Ausgaben zu sehen.

GreekGeek muß haben!!!


Source: EntertainmentWeekly

Das Poster zu THE BLACK DAHLIA ist online!

Das Hauptmotiv zu Brian DePalma's THE BLACK DAHLIA ist online.

Sieht schon ein wenig gewöhnungbedürftig aus. Besonders Hartnetts Gesicht...

Source: DePalma ala Mod

INCREDIBLE HULK kommt 2008!

Marvel Entertainment bestätigte heute, dass THE INCREDIBLE HULK der zweite Marvel Film im Sommer 2008 ist!

IRON MAN, der im Mai 2008, startet ist der andere!


Source: ComingSoon

MISSION IMPOSSIBLE III DVD in allen Formaten!

Der erste Sommer Kracher der letzten Saison kommt demnächst für den Home Entertainment Bereich raus!
Ethan Hunt's drittes Leinwand Abenteuer wird der erste Film sein der simultan auf DVD und den beiden "nächste Generation" Formaten Blue Ray Disc und HD DVD herausgebracht wird!

Der Film erscheint , in den USA, am 30. Oktober und die Doppel-Disc beinhaltet vier "Behind-the-Scenes" Featurettes, eine "deleted" Scene und Kommentar von Regisseur J.J. Abrams und Hauptdarsteller Tom Cruise.


Source: ComingSoon

Bilder zu Scorsese's THE DEPARTED erschienen!

Auf unserer Martin Scorsese Seite sind ein paar neue Fotos zu seinem neuen Krimi-Drama THE DEPARTED erschienen.
Die Hauptrollen spielen Leonardo DiCaprio, Matt Damon, Jack Nicholson und Mark Wahlberg!

Source: Warner Bros.

PRINCE CASPIAN Dreharbeiten beginnen im Januar

Der zweite Film in der Fantasy-Reihe THE CHRONICLES OF NARNIA wird an Januar 2007 gedreht.
Diesmal werden die Aussenaufnahmen nicht wie bei THE LION, THE WITCH AND THE WARDROBE in Neuseeland gedreht, sondern in den Wäldern von Europa!

Andrew Adamson (SHREK) führt wieder Regie und schreibt am Drehbuch mit. Kino-Starttermin ist im Sommer 2008!
Direkt danach sollen die Arbeiten an dem dritten Film THE VOYAGE OF THE DAWN TREADER begonnen werden.


Source: HollywoodReporter

News - August, 10, 2006

HALO hat einen Regisseur!

Peter Jackson, der die Computer-Spiel Adaption HALO produziert, hat sich für einen Regisseur entschieden.
Der Newcomer Neill Blomkamp, darf das Science Fiction Spektakel inszenieren!

Blomkamp ist eine bekannte Größe in der Kurzfilm Branche und hat mehrere Preise für seinen Kurzfilm ALIVE IN JOBURG erhalten!
Besucht folgende Seite um seine bisherigen Arbeiten zu sehen!


Source: ComingSoon

Brett Ratner verfilmt die BOYS FROM BRAZIL!

Vor ein paar Wochen dachte ich noch, dass man den 70er Jahre Film THE BOYS FROM BRAZIL zur Zeit gut remake-n könnte!

Und schon ist es soweit! Brett Ratner ( RUSH HOUR , X-MEN: THE LAST STAND) verfilmt das Remake des Franklin J. Shaffner ( PLANET OF THE APES, PATTON) Thrillers THE BOYS FROM BRAZIL.
Der neue Film soll noch näher an Ira Levin's gleichnamigen Roman sein, als der Film mit Laurence Olivier und Gregory Peck in der Rolle des Dr. Josef Mengele!

THE BOYS FROM BRAZIL wird die nächste Regie-Arbeit Film für Ratner, nachdem die Dreharbeiten von RUSH HOUR 3 beendet sind.
New Line bringt beide Filme in die US-Kinos.


Source: Variety

News - August, 09, 2006

Review zu SUPERMAN RETURNS online!

Gestern war es soweit: GreekGeek durfte nach MISSION IMPOSSIBLE III und PIRATES OF THE CARIBBEAN, seinen dritten heißerwartesten Film des Sommers sehen!

Klickt auf das Bild um zu den Reviews zu gelangen!


Poster zu Guillermo DelToro's PAN'S LABYRINTH

"Latino Review" hat ein paar Plakat-Motive zu Guillermo DelToro's (BLADE II, HELLBOY) neuem Film PAN'S LABYRINTH online!

Einen deutschen Starttermin für das Fantasy Spektakel gibt es noch nicht!


Source: LatinoReview

Neues zu DePalma's THE BLACK DAHLIA!

Die "offizielle Website" zu THE BLACK DAHLIA ist online gegangen. Sie besteht zwar erstmal nur aus der Hauptseite, zeigt aber ein "Behind-the-Scenes" Special sobald sich die Seite lädt!

Sieht sehr gut aus!!


Source: UniversalStudios

News - August, 08, 2006

SUPERMAN RETURNS Special Gewinnspiel!

Besucht die SUPERMAN RETURNS Seite unter "Movies" um an dem Special -Gewinnspiel zum neuen Film teilzunehmen.

GreekGeek und Mattel verlosen Überraschungen zu der Rückkehr des Stählernen!

Review zu SUPERMAN RETURNS folgt morgen!


Source: Movies

Doch kein neuer Snake Plissken Film!

Wie "Aint-it-cool-News" berichtete, ist nichts von dem ESCAPE FROM EARTH Gerücht war.

Die Pressesprecherin von John Carpenter meldete, dass sich Carpenter letztes Wochenende nicht mit irgendwelchen Studiobossen getroffen hat, sondern zu Hause, am PC, seine Lieblings Tom Clancy Spiele gespielt hat, geraucht und "fried chicken" gegessen hat.

Schade! Interessant aber zu wissen was der Horror Meister am WE so macht!


Source: AICN

News - August, 07, 2006

NIGHTMARE ACADEMY - Neue Filmreihe für Stephen Sommers?

Stephen Sommers, Regisseur und Drehbuchautor von Filmen wie THE MUMMY, VAN HELSING und DEEP RISING, hat die Rechte an einer Fantasy-Buch-Trilogie erworben.
(Irgendwie muss es in letzter Zeit immer "Fantasy" und "Trilogie" gleichzeitig sein!!!)

NIGHTMARE ACADEMY nennt sich der Roman von Dean Lorey (noch nicht veröffentlicht)
In NIGHTMARE ACADEMY geht es um einen Jungen der merkt, dass böse Träume ein Portal für unmenschliche Kreaturen öffnet!

Stephen Sommers und Bob Ducsay produzieren. Sommers kommendens Regie-Projekt ist das Remake des Science-Fiction-Katastrophen Films WHEN WORLDS COLLIDE.
NIGHTMARE ACADEMY wird von ihm nur produziert!


Source: Variety

Kehrt Snake Plissken noch einmal zurück?

Gerüchten zufolge soll Paramount Pictures an einem dritten Film zu der "Klapperschlangen"-Reihe interessiert sein.

Studio-Chefs haben sich letzte Woche mit John Carpenter und Kurt Russell getroffen um über die Rückkehr von Snake Plissken zu sprechen.

Beide Filme, ESCAPE FROM NEW YORK und ESCAPE FROM L.A sind nicht unbedingt Box-Office Knaller, haben aber einen entsprechenden Kultstatus (jeder Film für sich!)

Ende der 90er hatte Carpenter bereits ein drittes Drehbuch, mit dem Titel ESCAPE FROM EARTH, verfasst und um diese Story ging es bei dem Meeting.
Carpenter hatte damals auch eine TV-Serie um Plissken konzipiert, die jedoch von allen Sendern abgelehnt worden ist

Bin sehr gespannt was sich daraus ergibt!
Weiteres zu Carpenter auf unserer John Carpenter - Seite!


Source: ComingSoon

Rückkehr der CHARLIE'S ANGELS?

Drew Barrymore, Hauptdarstellerin und Produzentin der CHARLIE'S ANGELS Film-Reihe, würde gerne einen dritten Film folgen lassen.
Sie gibt zu, dass die Kritiker die ersten beiden Filme nicht mochten (GreekGeek auch nicht so richtig), aber das Publikum umso mehr geliebt hat (weiß ja nicht...).

Jedenfalls würde sie gerne einen dritten Film produzieren und vielleicht auch die Mädels neu besetzen.
Dies ist wiederum eine sehr gute Idee!

Pop-Sängerin Pink hat bereits Interesse gezeigt. Sie hatte 2003 einen Song zum zweiten Film CHARLIE'S ANGELS: FULL THROTTLE beigesteuert.


Source: Moviehole

News- August, 05, 2006

Batman vs. Maximus

Wir berichteten bereits, dass der neue Film von James Mangold (COPLAND, WALK THE LINE) erstmal gestoppt worden ist. Er hatte vor ein Remake des Western 3:10 TO YUMA (dt. Titel "Zähl bis drei und bete") zu drehen. Eigentlich sollten Eric Bana und Tom Cruise die Hauptrolle spielen.

Nun geht es mit der Produktion wieder los, jedoch mit zwei anderen Hauptdarstellern.
Russell Crowe ist ganz sicher mit dabei und wie es aussieht übernimmt Christian Bale den zweiten Part.

3:10 TO YUMA basiert auf den gleichnamigen Western aus dem Jahre 1957 mit Glenn Ford als den Gauner Ben Wade, der von einem Farmer geschnappt wird, damals gespielt von Dan Evans. Der Farmer versucht heimlich den Gefangenen zum Bahnhof zu bringen um den 3:10 Zug nach Yuma zu erwischen, wo ihn sein Gerichtsverfahren erwartet. Natürlich ist dies nicht so simpel wie er sich das vorgestellt hat!
In James Mangolds Version soll Crowe der Gesetzlose sein und Bale der Farmer.
Michael Brandt, Derek Haas und Stuart Beattie schreiben am Drehbuch. Drehbeginn ist diesen Herbst.


Source: HollywoodReporter

Start Termin-Änderungen 2007


Terminliche Änderungen bei manch einer Groß-Produktion:

Der Roland Emmerich Film 10.000 B.C. wurde vom Sommer in den Winter 2007 geschoben! Neuer Termin: 14. Dezember '07

Der erste Oliver Hirschbiegel (DER UNTERGANG, DAS EXPERIMENT) Hollywood Film THE VISITING, wird vom Frühjahr 2007, in den November des gleichen Jahres verschoben. Nicole Kidman und Daniel Craig spielen die Hauptrollen in diesem (nochmaligen) "Invasion der Körperfresser" Remake!

Will Smith's Apokalypse Film I AM LEGEND startet am 21. November '07

Die Weihnachtskomödie FRED CLAUS, mit Vince Vaughn, kommt am 14. November 2007!

Das Fantasy Spektakel THE WATERHORSE ist für den 7. Dezember '07 terminiert.

Das Remake von John Carpenter's HALLOWEEN muss wohl am 19. Oktober 2007 kommen.

Und MADAGASCAR 2 ist für den November 2008 angedacht!


Source: ComingSoon

HARRY POTTER AND THE HALF BLOOD PRINCE hat schon einen Starttermin!

Das nenn ich doch mal Riesen-Produktion:
es ist noch kein Meter Film geschossen (der fünfte Film ist noch nicht mal fertig) und schon gibt es einen festen Starttermin für den sechsten HARRY POTTER Film.

HARRY POTTER AND THE HALF BLOOD PRINCE soll am 21. November 2008 in den US Kinos starten. Da es sich bei den Potter Filmen immer um Weltstarts handelte, wird der Film einen Tag vorher hier starten!


Source: ComingSoon

Kommt ein neuer MRS.DOUBTFIRE Film?


Pierce Brosnan, der damals den Antagonisten von Robin Williams, im 1992er Mega Blockbuster MRS.DOUBTFIRE gespielt hat, wurde gefragt, ob er im Sequel mitspielen möchte.

Bis jetzt war ja noch nicht mal bekannt, dass es einen zweiten geben soll. Interessant - bleiben am Ball!


Source: HollywoodReporter

News - August, 03, 2006

Start des neuen DIE HARD Films: 29. Juni 2007!

Wir berichteten, dass der vierte DIE HARD Film gedreht wird und dass er den neuen Titel DIE HARD: RESET trägt.
Alles falsch! Also gedreht wird er schon, einen Starttermin für die USA hat er auch schon - 29. Juni 2007 - nur der Titel hat sich wieder geändert.

Der Film heisst jetzt: LIVE FREE OR DIE HARD!

Klingt ein wenig wie ein Bond Titel!
Hoffentlich kommt Paul McCartney nicht auf die Idee seinen Song umzubauen und wieder neu rauszubringen...

Am 29. Juni legt sich John McClane mit Disney/Pixar's RATATOUILLE und eine Woche später mit den TRANSFORMERS an!


Source: Variety

PINK PANTHER Sequel in Arbeit!

Sony Pictures und MGM befinden sich schon in der Vorbereitunsphase für einen weiteren Clouseau Film. Steve Martin wird wieder mit dabei sein und die Handlung ist noch streng Geheim!

(Anm. GreekGeek: Bei letzten Film war sie wohl auch Geheim und wurde vergessen, während des Drehs, an das Filmteam weitergegeben zu werden...)


Source: Hollywood Reporter

Jennifer Lopez steigt aus dem DALLAS Projekt aus!

Gott sei Dank!

Source: CS

Kommt ein möglicher LETHAL WEAPON 5 !?!

Es gibt Gerüchte, hinter geschlossenen Türen in Hollywood, dass es einen weiteren LETHAL WEAPON geben soll.
Schon seit einigen Jahren hatten Regisseur Richard Donner, Danny Glover und das Studio Warner Brothers Interesse an einen fünften Film in der erfogreichen Action-Reihe gezeigt.

Nur einer wollte nicht mehr mitmachen: Hauptdarsteller Mel Gibson!
Durch das ganze Problem, (was man zur Zeit überall lesen und hören kann) dass er selber ausgelöst hat, könnte dies die einzige Möglichkeit sein seine Karriere wieder voranzuschieben.
Dies denkt zumindestens das Studio und wird bestimmt mit diesem und weiteren Projekten, die Gibson abgesagt hat, auf ihn zukommen.

Mal sehen was sich die nächsten Wochen ergibt!


Source: Moviehole

Cameron bucht WETA Digital für AVATAR

James Cameron hat die Effekte Macher von "Weta Digital" (LORD OF THE RINGS, KING KONG) für sein Science-Fiction Spektakel AVATAR engagiert.
Wer sich wundert was aus Cameron's eigener Effekt -Schmiede "Digital Domain" passiert ist: Cameron hat sich mit seinen Jungs zerstritten, hat den Laden verlassen und "Digital Domain" feiert, mit ihrem neuen Chef Michael Bay, mit TRANSFORMERS, ihre Rückkehr ins Filmbusiness!

Die aktuellsten Film für die "Weta Digital" für 20th Century Fox (das Studio von AVATAR) die Effekte erstellt hat, waren X-MEN: THE LAST STAND und I, ROBOT.


Source: CS

News- August, 02, 2006

Grossartig: Eva Green auch bei THE GOLDEN COMPASS dabei!!!

Was für ein perfektes Casting: Gleich ein paar Tage nach dem Casting von Nicole Kidman, in der Verfilnung des ersten Buches aus der HIS DARK MATERIALS Trilogie, wurde heute von "Variety", bekannt gegeben, dass Eva Green (CASINO ROYALE) die Rolle der Hexe Serafina Pekula spielen soll.

GreekGeek meint: perfektes Casting!!! Paul Bettany als Lord Asriel, Nicole Kidman als Mrs. Coulter und jetzt Eva Green als Serafina. Kann kaum den Winter '07 abwarten!!!

Alles zu THE GOLDEN COMPASS findet ihr auf GreekGeek's HIS DARK MATERIALS  Seite!


Source: Variety

Rambo kehrt zurück!


Sylvester Stallone kehrt nun definitiv als John Rambo auf die Leinwand zurück!
Letztes Mal haben wir ihn 1988 in Afghanistan gesehen, als er seinen Freund, Col. Trautman, dort rausgeholt hat!
Die Produktion des Films wurde bereits 2005 bekannt gegeben und nun heißt es endgültig, dass der Film ab dem 1. Oktober in Thailand gedreht wird.

RAMBO IV ist nicht der Titel des Films. Der genaue Titel wird noch bekannt gegeben.



Wir berichteten bereits, dass der neue Film eher wie der erste Film aus dem Jahre 1982 sein soll. Es hieß, dass Rambo in einem Wald gegen Kindesentführer antritt.
Die Meldung, dass der Film in Thailand gedreht wird weist darauf hin, dass sich die Handlung des vierten Film komplett geändert hat.

Thailand soll im Film für Burma herhalten und dort befinden sich die neuen "unmenschlichen" Feinde für Rambo.
In dem Drehbuch, geschrieben von Stallone und Art Monsterastelli (THE HUNTED), lebt Rambo ein einsames Leben in Bangkok. Als eine Gruppe von Soldaten, während eines Frieden-Einsatzes in Burma verschwindet, bittet ein Verwandeter, eines der Teammitglieder, Rambo um Hilfe!
Rambo zieht mit einem Team junger Soldaten los um die vermissten zu finden.
Nun muss Rambo, den jungen High Tech Ausgerüsteten Soldaten, zeigen wie man alleine eine ganze Armee stoppen kann!

Hatte mich zwar auf die "Rückkehr zu den Wurzeln" gefreut, aber ein Dschungel Abenteuer wie RAMBO - FIRST BLOOD - PART II klingt auch interessant!


Source: Moviehole

Das Poster zu FLAGS OF OUR FATHERS

Das Poster zu Clint Eastwood's nächster Regie-Arbeit ist online. Die Zeitung "USA Today" zeigt das Plakat auf dem die berühmte Pose aus dem Moment der US-Geschichte abgebildet ist.

Der Film startet am 20. Oktober in den US Kinos. Das Drehbuch basiert auf den Bestseller-Roman von James Bradley, der die Schalcht bei Iwo Jima erzählt. Mit dabei sind Ryan Phillippe, Jesse Bradford, Adam Beach, Paul Walker, Jamie Bell, Barry Pepper und John Benjamin Hickey.


Source: USA Today

PET SEMETARY wird neu-verfilmt!

Stephen Kings unheimlicher Roman PET SEMETARY (dt. Titel "Friedhof der Kuscheltiere") soll neu verfilmt werden.
Die Verfilmung aus dem Jahre 1989 war nicht schlecht, ließ aber viel von den richtig schrecklichen Momente der Story aus.

Damals war es auch eher ein B-Film Verfilmung und der neue sieht jetzt schon nach mehr aus.
George Clooney soll nämlich die Rolle des Doktors spielen, der den Kuscheltier-Friedhof besucht!


Source: CS


News
- August, 01, 2006

Sony plant gleich dritten Computer Animationsfilm!

Sony startet diesen Dezember mit der Eigen-Produktion OPEN SEASON (dt. Titel "Jagdfieber") und hatte bis jetzt einen zweiten Film, mit dem Titel SURF'S UP, in Arbeit.
Heute berichtete "Variety", dass Sony das "go" für einen dritte Computer Animation Film gegeben.

In HOTEL TRANSYLVANIA geht es um die klassischen Monster Frankenstein, Dracula und Werwolf die sich in einem Hotel ausserhalb von Transylvanien verstecken, jetzt wo die Technologie des 21. Jahrhunderts überholt hat!

Der Film soll 2009 ins Kino kommen!

Source: Variety


Neuer Titel für AVP 2!

Die Dreharbeiten zum zweiten Zusammentreffen der ALIENS und der PREDATOR hat einen neuen Untertitel.

Der Film heißt nun ALIEN VS. PREDATOR: SURVIVAL OF THE FITTEST. Die

Dreharbeiten starten am 23. September in Vancouver und sollen bis zum 14. Dezember beendet sein.
Colin und Greg Strauss absolvieren ihr Regiedebüt mit diesem Film, der am 21. Dezember 2007 in die US Kinos kommen soll!

Source: Fangoria

Titel des Sequels von BATMAN BEGINS offiziell bekannt gegeben!


Der Titel des zweiten Films in der neuen BATMAN Reihe ist:

THE DARK KNIGHT

Eine sehr gute Wahl! Ausserdem wurde offiziell vom Studio bestätigt, dass Heath Ledger den Joker spielen wird. Drehstart ist im Herbst 2007. THE DARK KNIGHT soll im Sommer 2008 in de Kinos kommen!



Aus der Gerüchteküche wurde gemeldet, dass es einen zweiten Gegner für Batman in THE DARK KNIGHT geben wird. Der Pinguin wird wieder auftauchen und Philip Seymour Hoffman soll interessiert sein!



Close Up Posters

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use