HOME ¦ SPECIALS ¦ DIRECTORS ¦ GUESTBOOK ¦ FORUM

















April, 30, 2007

US Charts WE 27.04.- 29.04.07

1. Disturbia   9,1Mio.$
2. The Invisible   7,6Mio.$
3. Next   7,2Mio.$
4. Fracture   7,0Mio.$
5. Blades of Glory   5,2Mio.$


Wieder Platz 1 für DISTURBIA!!
Der "kleine" Thriller hat bereits 52 Mio.$ eingespielt und hatte auch am dritten WE, nur ein Minus von 30%!!

Alles andere sieht eher traurig aus. Nicholas Cage's neuer Film NEXT, ist genauso stark wie sein letzter Flop, THE WICKER MAN, gestartet.

Erfolgsstory Nr.2 ist BLADES OF GLORY. Der Film hat mittlerweile 108 Mio.$ eingespielt!

Nächste Woche: Rekorde für SPIDER-MAN 3?!?!


     

April, 23, 2007

D Charts WE 20.04.- 22.04.07

1. Wild Hogs 310.000Bs.
2. Mr. Bean macht Ferien 140.000Bs.
3. Vollidiot 135.000Bs.
4. 300 115.000Bs.
5. Die wilden Hühner   80.000Bs.


Das soll doch mal einer vestehen: TROY ist in Deutschland stärker gelaufen als in den USA, aber 300 schwächer?!! Hhm! Ok!

Nr.1 für die WILD HOGS (ich werde den dt.Titel nicht benutzen) und Danny Boyle's SUNSHINE schaffte es nicht mal in die Top 5.
Das SciFi Epos ist mit 75.000 Besucher auf Platz 6 gestartet!

April, 23, 2007

US Charts WE 20.04.- 22.04.07

1. Disturbia 13,4Mio.$
2. Fracture 11,1Mio.$
3. Blades of Glory   7,8Mio.$
4. Vacancy   7,6Mio.$
5. Meet the Robinsons   7,0Mio.$


Entwickelt sich DISTURBIA auch zu einem Sleeper?
Mit nur 39% Verlust ist der Dreamworks Thriller bereits auf 40 Mio.$ gekommen.
Überhaupt ist für Dreamworks, seitdem sie bei Paramount Pictures untergekommen sind, alles wieder im Lot.
Mit DISTURBIA, BLADES OF GLORY (bereits 101 Mio.$) und NORBIT (knapp 100 Mio.$) ist Dreamworks in den Top 3 der stärksten Studios des Jahres!

Und SHREK, THE THIRD und TRANSFORMERS sind noch gar nicht gestartet!!!


April, 16, 2007

D Charts WE 13.04.- 15.04.07

1. Mr.Bean macht Ferien 280.000Bs.
2. 300 210.000Bs.
3. Vollidiot 180.000Bs.
4. Die wilden Hühner 120.000Bs.
5. Verführung eines Fremden   75.000Bs.


BEAN überholte dieses WE die 300. Somit ist der neue BEAN Film mit insgesamt 2,5 Mio. Besuchern der bis jetzt erfolgreichste Film des Jahres 2007 in Germany!
Sehr schwach gestartet ist der Bruce Wills/Halle Berry Thriller PERFECT STRANGER - auf Platz 5!!

Und ganz ganz schlecht gestartet sind die TEENAGE MUNTANT NINJA TURTLES!
Mit 20.000 Besuchern ist der Film auf Platz 11 gestartet. Liegt aber auch daran, dass weder der Verleih, noch die Kinos an den Film geglaubt haben.
TMNT hatte in allen Kinos NUR 15.00 und 17.00 Vorstellungen.
Und er lief nur in Kinos in denen sich nicht mal ein Ninja Turtle hintraut!
Dass das Konzept des neuen TMNT Films so angedacht war, dass Teenager angesprochen werden sollten, scheint den Verleih in Germany nicht so sehr interessiert zu haben! Und wieder ein versenkter WB Film!
Was für ein Glück, dass 300 ein Selbstgänger geworden ist!

April, 16, 2007

US Charts WE 13.04.- 15.04.07

1. Disturbia 23,0Mio.$
2. Blades of Glory 14,0Mio.$
3. Meet the Robinsons 12,1Mio.$
4. Perfect Stranger 11,5Mio.$
5. Are we done yet?   9,2Mio.$


Platz 1 für den Dreamworks Thriller DISTURIBIA. In der Hauptrolle ist der neue Shooting Star Shia LaBeouf zu sehen, der demnächst die Hauptrolle in TRANSFORMERS und eine der Rollen im neuen INDIANA JONES bekommen hat!

BLADES OF GLORY immer noch sehr stark. Mit einen Verlust von 37% steht die Will Ferell Komödie jetzt bei 90 Mio.$

Ein kleiner ÜberraschungsHit ist derweilen MEET THE ROBINSONS geworden. In der dritten Woche hat der Film einen Verlust von NUR 27%. Insgesamt steht der computeranimierte Disney (nicht Pixar) Film bei 72 Mio.$.
Hier scheint der erste Sleeper Hit des Jahres zu entstehen!
Ich frag mich immer noch was mit dem Film in Germany passiert ist...
Ob den die großen Kino Ketten boykottiert haben? Ist ihnen 3D zu "revolutionär"?

Und GRIND HOUSE hat mit einem Verlust von 63,4% komplett abgedankt. Klingt eigentlich nicht gut, wenn so viele Besucher wegbleiben. Das zweite WE ist eigentlich für Mundpropaganda bekannt und die scheint bei GRIND HOUSE richtig mies zu sein!


April, 10, 2007

D Charts WE 07.04.- 09.04.07

1. 300 630.000Bs.
2. Mr.Bean macht Ferien 550.000Bs.
3. Die wilden Hühner 135.000Bs.
4. Mitten ins Herz   80.000Bs.
5. Fantastic Movie   80.000Bs.


Mann, Mann!!
300 ist auf Platz 1 der deutschen Charts gestartet.

Was mich aber total schockt ist der Abgang des Disney Films MEET THE ROBINSONS. Letzte Woche noch Katastrophal mit 55.000 Besuchern gestartet, ist er diese Woche komplett raus aus den Top 5. Wäre wirklich davon ausgegangen, dass sich der Film wieder, während der Feiertage berappelt (wie in den USA) und aufsteigt...

April, 09, 2007

US Charts WE 07.04.- 09.04.07

1. Blades of Glory 22,5Mio.$
2. Meet the Robinsons 16,7Mio.$
3. Are we done yet? 14,2Mio.$
4. Grindhouse 11,5Mio.$
5. The Reaping 10,2Mio.$


BLADES OF GLORY startet nochmal durch!
Die Eisskater Komödie mit Will Ferell und Jon Heder (NAPOLEON DYNAMITE) entpuppt sich als Publikumsliebling- Der Film spielte bis jetzt bereits 67 Mio.$ ein.

Disney's MEET THE ROBINSONS konnte sich vom mässigen Start letzte Woche erholen und verlor nur 33% und steht jetzt bei insgesamt 51 Mio.$. Nicht viel für einen Disney Film, aber mehr als die ersten Zahlen vermuten ließen!

Ein riesen Enttäuschung hingegen ist der Rodriguez/Tarantino Film GRINDHOUSE. Der Film startet unter allen Erwartungen mit nur 11 Mio.$


April, 02, 2007

D Charts WE 30.03.- 01.04.07

1. Mr.Bean macht Ferien 710.000Bs.
2. The Hills have Eyes 2 141.113Bs.
3. Mitten ins Herz 100.000Bs.
4. Neues vom Wixxer   95.000Bs.
5. Meet the Robinsons   55.000Bs.




April, 01, 2007

US Charts WE 30.03.- 01.04.07

1. Blades of Glory 33,0Mio.$
2. Meet the Robinsons 25,0Mio.$
3. 300 11,2Mio.$
4. TMNT   9,2Mio.$
5. Wild Hogs   8,4Mio.$





      Netleih - Die Online-Videothek für Clevere


March, 26, 2007

US Charts WE 23.03.- 25.03.07

1. TMNT 25,4Mio.$
2. 300 20,5Mio.$
3. Shooter 14,5Mio.$
4. Wild Hogs 14,3Mio.$
5. The Last Mimzy 10,2Mio.$


Hinter TMNT verbergen sich natürlich die TEENAGE MUTANT NINJA TURTLES. Leider war ich damals schon aus dem Alter raus und die Schildkröten haben bei mir nicht richtig funktioniert. Der Computer-animierte Film erzielte 25,4 Mio.$ am ersten WE und zeigte, dass noch Saft in dieser "neuen" Reihe steckt!

300 hatte nur einen Verlust von
36% !!! (sehr wenig für so einen Überstarter), hat bis jetzt 162 Mio.$ eingespielt und geht locker auf die 200 Mio.$ zu. TROY (mit 133 Mio.$) wurde gerade überholt, der nächste wäre GLADIATOR mit 180 Mio.$!!!


March, 20, 2007

D Charts WE 16.03.- 18.03.07

1. Neues vom Wixxer 250.000Bs.
2. Mitten ins Herz 235.000Bs.
3. Norbit 220.000Bs.
4. Wilde Kerle 4   65.000Bs.
5. Rennschwein Rudi Rüssel 2   65.000Bs.


Platz 1 für den neuen WIXXER, aber ein schwächerer Start als der erste Film.
DER WIXXER hatte im Frühjahr 2004 ein Startergebnis von 430.000 Besuchern und kam dann auf insgesamt 1,9 Mio. Kinogänger!

March, 19, 2007

US Charts WE 16.03.- 18.03.07

1. 300 31,1Mio.$
2. Wild Hogs 18,8Mio.$
3. Premonition 18,0Mio.$
4. Dead Silence   7,7Mio.$
5. I think I love my Wife   5,7Mio.$


Und wieder Platz 1 für der Kassenschlager 300!
Mittlerweile hat der Film bereits über 120 Mio.$ eingespielt und ist somit schon der erfolgreichste Start des Jahres 2007!

WILD HOGS ist auch zum Dauerbrenner geworden. Die Komödie hat bis jetzt 103 Mio.$ eingenommen!


      Fluch der Karibik


March, 12, 2007

D Charts WE 09.03.- 11.03.07

1. Mitten ins Herz 280.000Bs.
2. Norbit 280.000Bs.
3. Ghost Rider   80.000Bs.
4. Pathfinder   70.000Bs.
5. Das Leben der anderen   55.000Bs.


Neustart MITTEN INS HERZ, mit Hugh Grant und Drew Barrymore, schlug Neustart NORBIT, mit Eddie Murphy und Eddie Murphy, um ein paar Besucher.

GHOST RIDER ist auf dem Absturzkurs und PATHFINDER zündete erst gar nicht.

Dafür kam DAS LEBEN DER ANDEREN, wieder in die Top 5! - obwohl es den schon auf DVD gibt (um mal wieder die Kinopanik vor DVD's anzusprechen!)

March, 11, 2007

US Charts WE 09.03.- 11.03.07

1. 300 70,0Mio.$
2. Wild Hogs 28,1Mio.$
3. Bridge to Terabithia   6,9Mio.$
4. Ghost Rider   6,8Mio.$
5. Zodiac   6,7Mio.$


Im US Box Office ist diesmal wirklich viel mehr los.

Allein der unglaubliche Start von 300, setzte die Einnahmen in "Flammen"!!

Der andere absolute Überraschungshit der Saison ist BRIDGE TO TERABITHIA. Mit einem Minus von nur 22% ist der Film nicht nur von Platz 4 auf Platz 3 gestiegen, er hat auch noch die 70 Mio.$ erreicht.
Kann dem Film bei uns leider nicht passieren, da der deutsche Verleih und natürlich am ehesten die Kinos, den Film als "Kinder"Film abgestempelt haben und ihm NUR eine 15.00 und 17.30 Vorstellung gaben.
Wie soll ein Film der keine Hauptvorstellung hat überhaupt Besucher erzielen.
BRIDGE TO TERABITHIA ist kein RENNSCHWEIN RUDI RÜSSEL, d.h. den Film wollen auch Leute über 14 gucken, dürfen es aber nicht, da andere "Profis" entscheiden was man sehen darf - bzw. soll - und was nicht!!!


March, 05, 2007

D Charts WE 02.03.- 04.03.07

1. Ghost Rider 160.000Bs.
2. Die Wilden Kerle 4 140.000Bs.
3. Bridge to Terabithia   75.000Bs.
4. Hannibal Rising   75.000Bs.
5. Smokin' Aces   70.000Bs.


Was für ein schwaches Box Office Wochenende.

GHOST RIDER, auf Platz 1 (!!!), hatte nur 160.000 Besucher!

Über den Rest kann man gar nichts schreiben - ausser das LA VIE EN ROSE ein sehr teuerer Mega-Flop ist...

March, 04, 2007

US Charts WE 02.03.- 04.03.07

1. Wild Hogs 38,0Mio.$
2. Zodiac 13,1Mio.$
3. Ghost Rider 11,5Mio.$
4. Bridge to Terabithia   8,5Mio.$
5. The Number 23   7,1Mio.$


Überraschungshit WILD HOGS ist mit unglaublichen 38 Mio. $ auf Platz 1 gestartet.

Soll ich schon mal verraten was für einen unsäglichen Titel, die Komödie mit John Travolta und Tim Allen, in Deutschland hat?:

"Born to be Wild - Saumässig unterwegs"

Was für ein sauschlechter Titel!!! Schon einer der Gewinner des schlechtesten Titels des noch jungen Jahres!

David Fincher's neuer Thriler ZODIAC ist ein wenig hinter den Erwartungen angelaufen!


     Hitflip - die DVD-Tauschplattform


February, 28, 2007

D Charts WE 23.02.- 25.02.07

1. Ghost Rider 250.000Bs.
2. Die Wilden Kerle 4 240.000Bs.
3. Rocky Balboa 100.000Bs.
4. Hannibal Rising 100.000Bs.
5. La vie en rose   85.000Bs.


GHOST RIDER hatte einen mässigen aber nicht schlechten Start in den deutschen Kinos!

Die WILDEN KERLE 4 marschieren auf die 2 Mio. Besucher Grenze zu!

LA VIE EN ROSE ist wie erwartet schwach gestartet, auch wenn gewisse Multiplexe den Film im allergrössten Saal eingesetzt haben und die 10 Besucher sich dort verlaufen haben!

February, 25, 2007

US Charts WE 23.02.- 25.02.07

1. Ghost Rider 19,7Mio.$
2. The Number 23 15,1Mio.$
3. Bridge to Terabithia 13,6Mio.$
4. Reno 911!: Miami 10,4Mio.$
5. Norbit 09,7Mio.$


Obwohl GHOST RIDER ein Minus von 56% hatte, ist er auf Platz 1 geblieben, da der Neustart THE NUMBER 23 (der neuen Thriller von Joel Schumacher mit Jim Carrey) nur 15 Mio. $ eingespielt hat.

Sehr gut gehalten hat sich der Überraschungserfolg THE BRIDGE TO TERABITHIA!


   


February, 19, 2007

D Charts WE 16.02.- 18.02.07

1. Die Wilden Kerle 4 210.000Bs.
2. Rocky Balboa 175.000Bs.
3. Hannibal Rising 145.000Bs.
4. Saw III   80.000Bs.
5. Das Streben nach Glück   80.000Bs.


Hat sich nicht viel getan in den deutschen Charts!

HANNIBAL RISING hat sich sowohl hier als auch in den Staaten als Flop erwiesen.
Im Vergleich dazu startete HANNIBAL (2001) mit mehr als 1 Mio. und RED DRAGON (2002) mit 600.000 Besuchern!

February, 19, 2007

US Charts WE 16.02.- 18.02.07

1. Ghost Rider 44,5Mio.$
2. Bridge to Terabithia 22,0Mio.$
3. Norbit 16,8Mio.$
4. Music and Lyrics 14,0Mio.$
5. Daddys little Girls 12,1Mio.$


Riesenstart für die Marvel Comic Verfilmung GHOST RIDER. Gehe zwar davon aus, dass der Film am kommenden WE mächtig abstürzen wird (weder Kritiker noch Geeks fanden ihn gut), aber trotzdem ein sehr imposantes Ergebnis!

BRIDGE TO TERABITHIA ist überraschend stark angelaufen, da es den Anschein hatte als ob der Film, der nur positive bewertet wird, wegen der missverständlichen Marketing Kampange untergehen würde!

Die romantische Hugh Grant/Drew Barrymore Komödie MUSIC AND LYRICS ist zwar mittelmässig gestartet, wird sich aber, im Gegensatz zu GHOST RIDER, nächstes WE besser halten!





February, 13, 2007

D Charts WE 09.02.- 11.02.07

1. Die Wilden Kerle 4 440.000Bs.
2. Rocky Balboa 390.000Bs.
3. Saw III 160.000Bs.
4. Das Streben nach Glück 120.000Bs.
5. Blood Diamond 100.000Bs.


WILDE KERLE 4 weiter auf Platz 1!

Ein solider Start für ROCKY BALBOA und leider nur mit 25.000 Besucher an den Start gegangen: der großartige STRANGER THAN FICTION!


February, 12, 2007

US Charts WE 09.02.- 11.02.07

1. Norbit 33,7Mio.$
2. Hannibal Rising 13,3Mio.$
3. Because I Said So   9,0Mio.$
4. The Messengers   7,2Mio.$
5. Night at the Museum   5,7Mio.$





Ostergeschenke Versandkostenfrei!






kostenlose counter
WebsiteNews

Neu:
Review zu SPIDER-MAN 3!!!!!!!
Filmanalyse zu Fatih Akin's GEGEN DIE WAND unter "RetroGeek"!!
Die ersten 35 Minuten TRANSFORMERS!!! Bei uns schon gesehen!

Macht mit beim "Summer Movies'07" Tippspiel!!! (auf's Banner klicken)


___________________________________________________________

Special

Die US Kino-SommerSaison 2007!!!

Die Sommer Kino Saison steht an!!
Wie jedes Jahr geht GreekGeek alle startenden Filme durch, stellt sie vor, prognostiziert und bittet mitzutippen.

Auch wenn letztes Jahr nicht so viele bei dem Tippspiel mitgemacht haben:

traut euch ruhig!!!

Hier könnt ihr nochmal gucken wie es letztes Jahr war!

Und für dieses Jahr, einfach auf das "Summer Movies'07" Banner klicken!

Source: GreekGeek

News - April, 30, 2007

In eigener Sache!!!

Liebe Leser von greekgeek.de!!

Zur Zeit arbeitet GreekGeek - als Aufnahmeleiter und Co-Autor - an einer Late-Night-Comedy Show, die auf dem Hamburger offenen Kanal "Tide TV" ausgestrahlt wird.

Deswegen ist er auch nicht so häufig am News sammeln und berichten!
Die erste Sendung wir am 01.05.07, um 21.30 ausgestrahlt und dann immer jeden ersten Dienstag im Monat!

Die Episoden werden auf der Website "www.horstjgonzales.de" nach der TV Ausstrahlung zu sehen sein!
Hier ein Teaser-Trailer zur TV-Sendung "Die Horst J. Gonzales Show":



Source: GenerationGeek

Ein weiteres Featurette zu AT WORLD'S END ist online!!

Mittlerweile hat der dritte PIRATES Film beim GreekGeek fast STAR WARS-Erwartungs-Status!!!

Hier geht's zum Featurette. Diesmal geht es um Captain... Jack... Sparrow!!!


Source: Disney

DRAGON'S LAIR als Kinofilm!?!

Ich weiß nicht wie vielen von euch das alte Videospiel DRAGON'S LAIR ein Begriff ist!
Mittlerweile gibt es auch neuere 3D Versionen für die X-Box, PS2 usw. aber ich meine das alte "Arcade" Spiel. Egal!!!

Jedenfalls planen die Erfinder dieses Spiels, Don Bluth (THE SECRET OF NIMH, ANASTASIA, TITAN A.E.), Rick Dyer und Gary Goldman, einen Kinofilm!!

Der Film soll auch kein 3D Animations Film werden, sondern , wie das Spiel, als traditioneller 2D Zeichentrick!

Es gibt (seit über drei Jahren) bereits eine Drehbuchversion, nur sind die Meetings mit den Studios erst die letzten paar Wochen positiv ausgefallen!

Liegt wahrscheinlich daran, dass demnächst ein Revival des traditionellen Animationsfilms anliegt...


Source: IGN

Ridley Scott inszeniert NOTTINGHAM!!

Laut "Variety" wird Russell Crowe in NOTTINGHAM wieder einmal von Ridley Scott in Szene gesetzt!
Nach GLADIATOR, A GOOD YEAR und dem kommenden AMERICAN GANGSTER wird NOTTINGHAM die vierte Zusammenarbeit der beiden sein!

Wie wir bereits berichteten ist NOTTINGHAM eine revisionistische Version der "Robin Hood" Legende, in der der Sheriff von Nottingham (dargestellt von Crowe) der gute, loyale Diener des Volkes ist und Robin Hood, der böse Revoluzär!

Die Dreharbeiten beginnen kommendes Jahr!

Ridley Scott wird sofort nach dem Dreharbeiten seines CIA Thrillers BODY OF LIES (mit Leonardo DiCaprio) mit seiner Arbeit an NOTTINGHAM beginnen.


Source: Variety

Frank Langella wird doch NIXON sein!!!

Wie berichteten letzte Woche, dass Warren Beatty im Gespräch war die Rolle des Richard Nixon in Ron Howard's Verfilmung von FROST/NIXON im Gespräch war.

Und wir berichteten, dass Frank Langella die Rolle bereits am Broadway (denn FROST/NIXON ist ein Theaterstück) gespielt hat!

Und, laut "Variety", wird Langella die Rolle doch auch noch im Kinofilm spielen!!

Peter Morgan (der für sein fabelhaftes Drehbuch zu THE QUEEN für den Oscar nominiert wurde) adaptiert das Stück für die Leinwand!

Das Theaterstück stellt eine Reihe von TV Interviews zwischen dem bereits "gefallenen" U.S. Präsidenten und dem Journalisten David Frost (im Theater und auch im Film gespielt von Martin Sheen) dar.


Source: Variety

News - April, 27, 2007

Der "neue/alte" DRACULA!!

Vor ein paar Wochen hatten wir über das erste "offizielle" Sequel zum Bela Lugosi DRACULA aus den 30er Jahren berichtet.

Nun heißt es, dass Javier Bardem, den Grafen spielen soll!
Ernest Dickerson (NEVER DIE ALONE) wird Regie führen und Jan De Bont produziert!

THE UN-DEAD, so der Titel der DRACULA Fortsetzung, ist von der Familie Bram Stokers offiziell genehmigt worden!

Weitere Darsteller: Monica Bellucci als Lucy und John Hurt als Professor VanHelsing

Das Drehbuch ist von Ian Holt und die Handlung spielt 25 Jahre nach den Geschehnissen des Original Roman's.


Source: Variety

HARRY POTTER Website bald aktiv!!!

Unter folgendem Link kann man sich schon den Look der Offiziellen Website zu HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX.

Die Website wird den Namen "Dumbledore's Army" tragen und sich mit der kleinen Gruppen von Zauberern befassen!


Source: CS

THE SIMPSONS MOVIE - mehr als es scheint!!

Wie es aussieht wird der SIMPSONS Film mehr sein als die Trailer versprechen!

Die SIMPSONS Macher (unter ihnen James L. Brooks) haben letztens erwähnt, dass die Handlung die in den Trailern angerissen wurde eine "Fehl leitenden Story" wäre um die Kinobesucher zu verwirren!
Die Szenen, die wir bis jetzt gesehen haben werden zu 70% nicht im fertigen Film zu sehen sein!


Source: Dark Horizons

News - April, 24, 2007

Der aller-neueste HARRY POTTER Trailer!!!!

Der US HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX ist nun unter "Yahoo Movies" online!
Hier gehts zum Trailer!

Und dies ist das neueste Plakat-Motiv zum neuen Film!!!



Source: Yahoo

LaBeouf über INDIANA JONES!!

In einem Interview mit dem "People Magazine" erzählte Shia LaBeouf, dass er mit dem Training zum vierten INDIANA JONES Film angefangen hat!

Er trainiere sieben Tage die Woche und das dann drei Stunden am Tag. Er fühle sich als ob er in die Schlacht ziehen würde.
"Ich laufe eine und trainiere an Geräten zwei Stunden lang" meinte er. Er habe noch nie in seinem Leben so viel trainiert!


Source: People

Neue HARRY POTTER Bilder online!!

Nachdem der Klasse Trailer online aufgetaucht ist, hat "Coming Soon" (über Warner Bros.) eine Menge neuer Bilder aus dem Film online gestellt.
Hier gehts zu den Bildern!

Der US Trailer (der Trailer gestern war für den internationalen Markt) erscheint heute bei "Yahoo Movies"!


Source: CS

Neues Featurette zu AT WORLD'S END!!!

Ein zweites Featurette zu PIRATES OF THE CARIBBEAN: AT WORLD'S END ist nun online!

Diesmal geht es um Captain, Jack Sparrow!!!


Source: CS

Die "X"e bei THE DEPARTED!!!

Ein interessanter Bericht über das "X" in THE DEPARTED ist beim "Miami Herald" aufgetaucht!

Der Autor des Artikels berichtet über den Einsatz des Symbols "X" in mehreren Momenten in Scorsese's Oscar Gewinner! Hier gehts zum Artikel!


Source: Miami Herald

CURSE OF THE DRAGON - THE MUMMY 3!!!

Der dritte Film in der THE MUMMY Reihe von Universal Pictures hat einen offiziellen Titel:

THE MUMMY 3: CURSE OF THE DRAGON

Rob Cohen (DRAGON, DRAGONHEART, XXX) führt Regie (so viele "Dragons" in seinen Filmen!), Brendan Fraser und Jet Li spielen die Hauptrollen.
Das SMALLVILLE Autoren-Team Miles Millar und Alfred Gough bauen zurzeit das Drehbuch um, da der Charakter von Rachel Weisz ja nicht mehr drin vorkommen kann, da die Schauspielerin diesmal nicht mehr dabei ist.

Geplanter US Start Termin ist der 18.07.08


Source: CS

News - April, 23, 2007

HARRY POTTER - der internationale Trailer!!!

Der neuste Trailer zu HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX ist online!!!



Sieht Klasse aus!!!


Source: YouTube

WeekInGeek – WeekEnd Editorial - April, 22, 2007

Es war eine großartige Woche für Geek-Land!

Es sieht so aus als ob jetzt mal wieder Sommer ist. Und ich meine das Wetter. Dieses auf und ab/an und aus nervt!!!

Das der Film-Sommer naht, merkt man bereits ganz intensiv. Der Start von SPIDER-MAN 3 steht bevor!!!
Previews finden Bundesweit am 30.04.07 statt. (Vergesst nicht die Kinos zu besuchen die in neue Technologien setzen. Die brauchen jeden Besucher um weitermachen zu können!!!)

Was GreekGeek von SPIDER-MAN 3 hält könnt ihr in seiner Review lesen!
Diesmal, da die Pressevorstellung so früh war, konnte GreekGeek, mit seiner Review, sogar bei den GROSSEN US-Film Websites landen. Hier der Link zu "Aint-it-cool-News", hier die Review bei "Latino Review", hier bei "SuperHeroHype"!!! Und sogar ein paar Fans aus den USA und aus Frankreich haben sich in unserem Forum, unter den SPIDER-MAN Themen verirrt!!! (Warnung: im Spoiler-Thread befinden sich... Spoiler!)

Loser der Woche ist für GreekGeek diesmal jemand den ich eigentlich sehr geschätzt habe bzw. immer noch tue.
Sollte er aber so weitermachen...

Folgendes: Drehbuchautor und Regisseur Frank Darabont (THE SHAWSHANK REDEMPTION, THE GREEN MILE) wurde Ende 2003 beauftragt eine Drehbuchversion zum vierten INDIANA JONES Film zu schreiben. Er legt sie Produzent und Indiana Jones-Erfinder George Lucas vor, der diese Drehbuch Version ablehnte. Gerüchte zufolge soll Regisseur Spielberg Darabont Version gemocht haben ( - gehe eher davon aus das Spielberg endlich loslegen wollte, damit er damals noch vor WAR OF THE WORLDS und MUNICH mit Indy fertig werden würde).
Aber Lucas will ja den definitiven Indy-Film ins Kino bringen und deswegen sagte er eben nein.
Und dieses "nein" hat Herrn Darabont wohl so mitgenommen, dass er jetzt jede zweite Wochen auf irgendeiner Website im WeltWeitenWeb, herum heult wie schlimm diese Erfahrung war.

Ich finden Darabont's Verhalten, u.a., unkollegial und unprofessionell seinem Kollegen David Koepp gegenüber, dessen Version nun verfilmt wird. Und natürlich allen anderen denen soetwas in der Art passiert ist. So ist eben der Job des Autors. Auch wenn man so ein "Star" ist wie er. Und gerade das wirkt ja für "möchte-gern-Drehbuchautoren" umso beruhigender!!

Geht Darabont wirklich davon aus, dass seine Version so gut ist? Weiß er nicht, dass es von jedem Film mehrere Drehbuchversionen gibt und dass er nicht der einzige Autor weltweit ist der Zeit mit einem un-produzierten Drehbuch vergeudet hat?
Darabont hatte seine ersten Filmerfahrungen unter seinem Mentor George Lucas, während der TV-Serie THE YOUNG INDIANA JONES CHRONICLES gemacht. Und ich muß zugeben, als alter Fan der Serie: die Episoden die er geschrieben hat, waren nicht unbedingt die beeindruckenden!!!

Was mich noch mehr verwundert ist, dass die meisten Äußerungen Darabonts auf der Website von MTV aufgetaucht sind!?!? Vier mal bis jetzt! Sind das die einzigen die ihm noch zuhören wollen??
Will er damit dem INDIANA JONES Projekt schaden? Geht's noch?!?!

Der einzige Profi in dieser Situation ist und bleibt George Lucas, der eben seine Idee wahren möchte und sich nicht, "Kindergarten-mäßig", rechtfertigen muss!

Frank Darabont verfilmt zur Zeit die Stephen King Kurzgeschichte THE MIST (auf die ich seeeehr gespannt bin. Es ist eine sehr gruselige Geschichte und Darabont ist eigentlich der richtige Mann dafür. Er hat nicht umsonst mit THE SHAWSHANK REDEMPTION und THE GREEN MILE zwei der besten King Verfilmungen abgeliefert (beste immer noch: De Palma's CARRIE!!!)!
Sollte er aber weiterhin rumweinen, (zwei der vier Äußerungen waren am Set von THE MIST - ich dachte immer man ist mit seinem Film mehr als beschäftigt) wird er wohl nicht pünktlich damit fertig!


Source: WeekInGeek

News - April, 20, 2007

Kate Beckinsale = BARBARELLA ???

Vor ein paar Wochen berichteten wir darüber, dass es eine Neuauflage von BARRARELLA geben soll.
Nun kommen erste Gerüchte auf: GreekGeek Babe (und gute Schauspielerin) Kate Beckinsale soll angeblich in der "engeren" (hat nichts mit dem UNDERWORLD Lederoutfit zu tun) Auswahl für die Hauptrolle sein!

Dies berichtete die Zeitung "The Daily Express". Von der gleichen Zeitung gab es auch das Gerücht, dass Sienna Miller (auch nicht schlecht) eine der Kandidatinnen wäre.

Original Produzent Dino DeLaurentis wird den neuen Film, sobald er endlich aufhört weitere "Hannibal" Filme zu machen, produzieren.
CASINO ROYALE Autoren Robert Wade und Neal Purvis sind am Drehbuch schreiben.
(Anm. GreekGeek: fragt doch mal Eva Green ob sie Zeit hat!)

Der Original Film (basierend auf den Comic der Franzosen Jean-Claude Forest) war zu seiner Zeit ein Riesenflop, hat aber mittlerweile Kultstatus erlangt.
(hab den Film noch nie gesehen - muss ich mal nachholen)



Source: Moviehole

Noch mehr Mittel-Erde!!

Kaum ist das "neuste" Buch von J.R.R. Tolkien auf dem Markt, schon gibt es ein reges Interesse seitens der Studios.

Tolkien Sohn, Christopher (mittlerweile auch schon über 80) ist Rechte-Inhaber und hat auch das aktuelle Buch "The Children of Hurin", aus Manuskipten seines Vaters zusammengebastelt.

Teile der neuen Geschichte wurden bereits in "The Silmarillion" (1977) behandelt.
Das neue Buch ist düsterer als "The Hobbit", bzw. "The Lord of the Rings". Die Handlung spielt lange vor den Ringen in einem Teil von Mittel-Erde, dass bereits vor dem Erscheinen der Hobbits unterging.

Hollywood Studios haben zwar großes Interesse an der Adaption gezeigt, wollen aber erst einmal abwarten wie sich das Buch verkaufen wird!


Source: CS

News - April, 18, 2007

SPIDER-MAN 3!!! - GreekGeek hat ihn schon gesehen!!!

Der erste Film des Film Sommers ist da!
SPIDER-MAN 3!!!
GreekGeek konnte den Film heute bereits sehen!
Wie ihm, das Finale der ersten SPIDER-MAN Trilogie, gefallen hat könnt ihr unter Reviews lesen!


Source: Reviews

News - April, 16, 2007

PRINCE OF PERSIA hat einen Regisseur!!!

Die neue Mega Produktion von Jerry Bruckheimer, die Verfilmung des VideoGame Hits PRINCE OF PERIA hat, laut IESB.net, einen Regisseur bekommen!

Michael Bay (hat schon bereits mehrere Blockbuster mit Bruckheimer produziert) wird die Abenteuer des Prinzen auf die Leinwand bannen!

PRINCE OF PERSIA: THE SANDS OF TIME hat auch noch einen Starttermin:
Gerüchten zufolge sollte es Sommer 2008 sein (was ja GreekGeek sofort bezweifelt hat), ist aber nun offiziell der Sommer 2009.
Zusammen mit James Cameron's AVATAR und Steven Spielberg's INTERSTELLAR sind dies schon mal die drei Riesen-Sommer Filme des Sommers 2009!



Wie IESB.net schreibt, hofft Disney, dass Bay direkt nach den Dreharbeiten zu TRANSFORMERS mit den Dreh von PRINCE OF PERSIA beginnt!

Jordan Mechner, der Erfinder der PRINCE OF PERSIA Spiele erzählte, dass der Film keine eins-zu-eins Adaption der Storyline des "Sands of Time" Spiel sein wird, sondern eher nach dem PIRATES OF THE CARIBBEAN Prinzip:
wir nehmen die besten Elemente aus dem Spiel und bauen eine neue Story draus!

Mechner selbst hat schon die erste Version des Drehbuchs geschrieben, während Autor Jeffrey Nachmanoff weitere entwickelt hat.

THE SANDS OF TIME ist der erste Teil einer Trilogie. Das Spiel kam im Jahre 2003 auf den Markt gefolgt von WARRIOR WITHIN (2004) und THE TWO THRONES (2005)

Das ganze sieht nach einer sehr erfolgeichen Film-Reihe aus!!!


Source: IESB

Featurette zu AT WORLD'S END!!!

Walt Disney Pictures hat ein neues "Featurette" zu PIRATES OF THE CARIBBEAN: AT WORLD'S END online gestellt!

Hier geht es zum Featurette!


Source: Walt Disney

Norton ist der "Incredible" HULK!!!

"Variety" berichtete heute, dass Edward Norton die Rolle von Bruce Banner in THE INCREDIBLE HULK spielen wird.

Der von Louis Leterrier inszenierte Film wird von Universal Pictures am 13.06.08 in die Kinos gebracht! Die Dreharbeiten finden diesen Sommer in Toronto statt!

Der neue Film soll nicht so Bier-Ernst sein wie der Film von Ang Lee Film, mit Eric Bana, aus dem Sommer 2003!

Es wird aber kein neuer Anfang sein, aber auch kein richtiges Sequel. Der Film beginnt mit Banner auf der Flucht (also so wie man den Hulk eben kennt)!

Das Drehbuch ist von Zak Penn, der bereits die Drehbücher zu X-MEN 2, X-MEN: THE LAST STAND und FANTASTIC FOUR schrieb!


Source: Variety

Kasdan schreibt die TITANEN!!!

Lawrence Kasdan (Drehbuch zu RAIDERS OF THE LOST ARK, THE EMPIRE STRIKES BACK, Regie: SILVERADO, GRAND CANYON) wurde von Warner Bros., engagiert das Drehbuch zur Neuadaption von CLASH OF THE TITANS zu schreiben!
Das Remake/Reimagining des Kultfilms aus dem Jahre 1981, erzählt die Geschichte von Zeus Son Perseus und seiner Suche nach Prinzessin Andromeda, währndedessen er ihm von Zeus gestellte Aufgaben lösen muss!
Wie z.B. Pegasus einfangen und Medusa bezwingen!

Yeah, noch mehr Greeks on Screen!!!
Jetzt muss noch Odysseus her!


Source: Hollywood Reporter

MEET THE ROBINSONS - unbedingt in 3D sehen!!!

Gestern hatte ich endlich die Zeit gefunden mir den neuesten Walt Disney Animationsfilm MEET THRE ROBINSONS in "DIGITAL 3D" im großartigen "UFA Grindel" in Hamburg anzuschauen!!!

Und aus tiefsten Geek-Herzen muss ich sagen: lasst euch dieses Erlebnis bloß nicht im Kino entgehen!!!!!!
Nicht nur, dass er Film Klasse ist - die 3D Technik ist UNGLAUBLICH!!!
Dies ist die Zukunft des Kinos!!!!

Hier nochmal die Kinos die (hoffentlich noch) MEET THE ROBINSONS in eurer Nähe in "Digital 3D" zeigen:

Ahaus - Cinetech screen 3
Belzig - Hofgarten screen 1
Bremen - CineSpace screen 8
Dresden - Rundkino screen 1
Dresden - Ufa Palast screen 13
Düsseldorf - UCI screen 5
Düsseldorf - UFA Palast screen 7
Emsdetten - Focus Cinemas screen
Erlangen - Manhattan screen
Hamburg - Grindel screen 1
Hof - Verein. Lichtspiele screen 3
Köln - Cinedom Black Box screen
Kronach - Filmburg Screen 1
Mönchengladbach - Comet Cine Center screen 3

München - Cinema screen
Neu-Ulm - Dietrich Theater screen
Nürnberg - Cinecitta screen 11
Rheine - CineCity screen 5
Rheine - Cinetech screen 2
Stuttgart - Metropol Theater screen 2
Walldorf - Kinocenter screen 2
Weimar - Atrium 3D

Und ich wiederhole mich in diesem Falle immer wieder gerne:

mailt eure Multiplexe an! Gebt ihnen zu verstehen, dass wenn sie euch als Kunden beibehalten wollen, MÜSSEN sie in die neue Kinotechnik investieren!!!
Jedes Kino das keinen Digital 3D Projektor in unserer Zeit zur Verfügung hat, ist gleichzusetzen mit den Kinos die als der Tonfilm kam, immer noch Stummfilme zeigten - die als der Stereofilm kam, immer noch Mono Filme zeigten!

Die deutsche Kinolandschaft braucht einen kräftigen Stoß! Und nur ihr als Kinofans, könnt ihr ihn verabreichen!!!

Tut etwas!!!

Die nächsten 3D Filme stehen an: SPIDER-MAN 3, HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX, BEOWULF, der nächste INDIANA JONES u.v.m.


Source: GreekGeek

Weltpremiere der Piraten!!!

Folgendes vom deutschen Disney Verleih "Buena Vista International":

Am 19. Mai feiert der langerwartete dritte Teil von Disney's Piraten-Saga seine Weltpremiere im Disneyland in Anaheim, Kalifornien - und unterstützt dabei einen guten Zweck. Insgesamt drei Millionen Dollar will die Walt Disney Company mit dem angesagtesten Event des Jahres für die Make-A-Wish-Foundation® sammeln.

Zusätzlich zu einer Spende von einer Million Dollar übernimmt Disney alle Kosten für die Ausrichtung der Premiere und stellt so sicher, dass die Make-A-Wish-Foundation® of America und Make-A-Wish® International die vollen Einnahmen aus dem Verkauf der Premierentickets erhalten. Zum ersten Mal kann nämlich auch die Öffentlichkeit an einer PIRATES OF THE CARIBBEAN-Premiere teilnehmen.
Die Einzeltickets kosten 1.500 Dollar und können ab sofort unter www.piratespremiere.com erworben werden.

Die Make-A-Wish-Foundation® of America und Make-A-Wish® International setzen sich dafür ein, dass die Wünsche todkranker Kinder erfüllt werden. Seit über 25 Jahren unterstützt die Walt Disney Company Make-A-Wish® mit jährlich rund 10 Millionen Dollar in Spenden- und Sachleistungen.
Mit mehr als 6.000 erfüllten Wünschen pro Jahr einschließlich Besuchen der Disney Parks und Disney Cruises, Treffen mit Disney-Charakteren und Besuchen von TV- und Filmsets - so auch der PIRATES OF THE CARIBBEAN-Filme - stehen Anfragen rund um das Thema Disney ganz oben auf den Wunschlisten der Kinder.


PIRATES OF THE CARIBBEAN: AT WORLD'S END startet am 24.05.07 in den deutschen Kinos!!!
Hier noch ein paar Daten:
Regie: Gore Verbinski - Produktion: Jerry Bruckheimer
mit Johnny Depp, Orlando Bloom, Keira Knightley, Chow Yun-Fat, Geoffrey Rush, Bill Nighy u.a.

Spenden für die Teilnahme von GreekGeek an diesem Happening nehmen wir gerne unter folgender Kontonummer an: 4-8-15 16 23-42!
Vielen Dank!!!

Source: BVI

Erstes Bild der SARAH CONNOR CHRONICLES!!

"Coming Soon" hat das erste Bild aus der neuen TV Serie THE SARAH CONNOR CHRONICLES.

Für die jüngeren unter euch: nein es keine Fortsetzung der Sarah Connor Reality TV Show. Es handelt von der TERMINATOR Connor nicht die Pop-Connor!

Hier geht's zum Bild! Lena Headey (unsere derzeitige "Belle de l'instant") aus 300, spielt Sarah Connor!

Source: CS

SPIDER-MAN 3: Erwartungen sind noch höher als bereits erwartet!!!!

Nach ersten Schätzungen die das Magazin "Deadline Hollywood Daily" erstellt hat, hat der am 01.05.07 startende SPIDER-MAN 3 eine "awareness" von etwa 90%!!! Mit "awareness" ist die Wahrnehmung der Bevölkerung auf einen Kinofilm gemeint!
Wie es aussheit wird der Film sehr leicht die 100 Mio.$ am ersten WE knacken!

Zur Zeit hält PIRATES OF THE CARIBBEAN: DEAD MAN'S CHEST den drei-Tages-Eröffnungs Rekord mit 135 Mio$.
Der erste SPIDER-MAN ist auf Platz zwei mit (für 2002 noch nie dagewesenen) 114 Mio$. SPIDER-MAN 2 hat zwar am WE im Juli 2004 "nur" 88 Mio.$ eingespielt, ist aber bereits an dem Mittwoch zuvor gestartet und dies ändert natürlich das WE Ergebnis!



Bis jetzt scheint SPIDER-MAN einer der teuersten Filme aller Zeiten zu werden. Offiziell soll er 250 Mio.$ gekostet haben, man munkelt sogar von 300!!!
(Der teuerste Film aller Zeiten ist übrigens CHARLIE AND THE CHOCOLATE FACTORY. Die Produktion soll angeblich 275 Mio.$ gekostet haben!)

Als Beispiel vom letzten Sommer: X-MEN: THE LAST STAND und SUPERMAN RETURNS haben jeweils 200 Mio.$

Source: Deadline Hollywood Daily

WeekInGeek – WeekEnd Editorial - April, 14, 2007

Es war eine großartige Woche für Geek-Land!

Neue Woche, neues Glück!

Und neue schreckliche Titel der deutschen Verleiher! Die Erfolgskomödie HOT FUZZ hat (mal wieder) eine unsäglichen Untertitel bekommen!
Wahrscheinlich geht der Verleih davon aus, dass niemand hier "Hot Futs" aussprechen kann, also gab man dem Film den "genialen" Untertitel "Zwei abgewichste Profis". Wohl eine Anspielung auf den gleich schrecklichen (mittlerweile 20 Jahren alten, d.h. damals blöd, heute blöder - nur der Titel nicht der Film!) "Zwei stahlharte Profis". Das sind die Titelerfinder von der "Spencer-Hill Hochschule". Aber wieso denn "abgewichst"?!?
Laut Marktforschung ist die Filme DER WIXXER und NEUES VOM WIXXER deswegen nicht sehr erfolgreich gewesen, weil sich der Durchschnitts Kinogänger nicht getraut hat den Titel an der Kasse zu sagen!
Wieso dann jetzt nochmal? Soll der Film floppen? Soll der Kinogänger versuchen um den Titel herum zu reden? So etwas wie: "Eh, einmal, ehm, Hot Futs, ehm zwei, na das mit den stahlharten Wichsern, oder so".
Mann, da muss ich an so einem heißen Tag mit dem Kopf schütteln!!!

Weiter geht's: kennt ihr Max Neptune?!?
Ihr könnt ihn unter www.maxneptune.com, oder auf seiner MySpace Seite besuchen!
Sieht interessant aus!

Viele hatten bestimmt schon mal darüber gelesen, dass DER UNTERGANG Regisseur Olver Hirschbiegel nun in Hollywood drehen darf. Sein erstes Projekt war THE INVASION, ein weiteres Remake des SciFi Klassikers INVASION OF THE BODY SNATCHERS! Daniel Craig und Nicole Kidman waren/sind in den Hauptrollen besetzt worden! Die Dreharbeiten waren vor zwei Jahren, d.h. bevor Craig CASINO ROYALE abgedreht hat und bevor er zu Weltruhm kam!

THE INVASION war als einer der großen Warner Sommer Filme für 2007 geplant (vorher war er der große Warner Winter 2006 Film). Was ist passiert wo bleibt der Film? Wie kann ein Studio einen Film nicht raus bringen, nachdem Daniel Craig einer der beliebtesten Starts unserer Zeit geworden ist? (Besonders nachdem Craig und Kidman mit THE GOLDEN COMPASS bereits einen weiteren gemeinsamen Film abgedreht haben!)

Laut Warner ist es so, dass der Dreh mit Herrn Hirschbiegel derart katastrophal war, dass er vom Projekt genommen worden ist. Der Film scheint auch entweder noch nicht komplett zu sein, oder so missraten, dass jetzt die Wachowski (MATRIX) Brüder den Film zu retten versuchen. Laut Insidern haben die beiden 2/3 des Films neu geschrieben, d.h. wohl auch neu gedreht. Wachowski Regisseur James McTeigue (V FOR VENDETTA) hat bei den re-shoots die Regie übernommen. Mal gucken wie das Endprodukt aussieht.

Angeblich soll Hirschbiegel sich am Set wie eine Diva benommen haben und es nicht verstanden haben, dass er als Star-Regisseur, aus Germany, als Halbgott gesehen wurde. Falls es anders sein sollte, kann sich Herr Horschbiegel bei uns melden - wir haben für beide Versionen ein offenes Ohr!

Apropos Chaoten Regisseure am Set:
David O. Russell (THREE KINGS) ist ein Freak! Egal wie angespannt man bei einem Set auch sein mag ist sein verhalten bei den Dreharbeiten von I LOVE HUCKABEES unverzeihlich. Hier der Link zu einer Szene von den Dreharbeiten, die in den letzten Tage bei "YouTube" aufgetaucht ist! Wer denkt denn der Typ wer er eigentlich ist! Hoffentlich kriegt der unprofessionelle Idiot erstmal keine Aufträge.
Übrigens O. Russell: I LOVE HUCKABEES ist einer der schlechtesten Filme der letzten Jahre! Die armen Schauspieler!!!

Und noch eine Sache am Rande: GRIND HOUSE! Der Doppel-Film ist ja in den USA gnadenlos gefloppt. Jetzt versucht das Produzent Brüder-Team Weinstein, den Film in den nächsten Monaten als zwei Filme, PLANET TERROR und DEATH PROOF ins Kino zu bringen. Genau das was in Deutschland eigentlich mit dem Rodriguez/Tarantino Projekt geplant war. Muss ich mich dafür entschuldigen, dass ich vor ein paar Wochen über die gesplittete Idee gemeckert hab? Nö!
Kritiker in den Staaten meinte zum Versagen von GRIND HOUSE:
"Tarantino und Rodriguez haben das Genre des "schlechten" Films wiederbelebt. Ein Genre dass schon damals niemand sehen sollte - warum jetzt! Tarantino sollen mal neue Ideen verwirklichen anstatt immer die trash-igen Sachen aus seiner Jugend zu glorifizieren!"
Ganz meine Meinung!

Genießt den warmen Tag und bleibt bloß draußen. Außer ihr geht heute Abend in 300!!


Source: WeekInGeek

News - April, 14, 2007

Offiziell: Shia LaBeouf bei INDIANA JONES dabei!!!

Paramount Pictures meldete heute offiziell die Mitwirkung von Jung-Darsteller Shia LaBeouf im kommenden vierten INDIANA JONES Film!!!

Es wird nicht darauf hingewiesen welche Rolle Shia spielen wird. Seit Ende Februar gehen die Gerüchte um, dass er Indiana's Sohn spielen soll.
Dies wurde noch nicht offiziell bestätigt!

Sehr interessant ist auch noch, dass in der Meldung auch offiziell Cate Blanchett genannt wurde!.
Die Besetzungsliste wird immer größer und spannender!!!

Source: Paramount Pictures

News - April, 12, 2007

THE MUMMY 3 - Fraser dabei/Weisz nicht!!

"Variety" bestätigte heute, dass Brendan Fraser die Rolle des Rock O'Conell im dritten THE MUMMY Film spielen wird.
Gleichzeitig berichtete "Variety", dass Rachel Weisz nicht mehr dabei sein wird. Sie hat zur Zeit andere Projekte auf ihrer Liste und kann nicht für den von Rob Cohen inszenierten Film zu Verfügung stehen!

Die Drehbuchautoren basteln nun am Drehbuch, das bis jetzt Evy O'Conell beinhaltete!
Jet Li spielt die "neue" Mumie! US Start ist der 08.07.08!!

Schade! MUMMY ohne Rachel?!? Mmmm...
Mann, hätte ich jetzt Bock das Drehbuch umzubauen! Besonders wenn in ein paar Wochen die Dreharbeiten beginnen...

Source: Wizard Universe

Erstes Bild vom IRON MAN!!

Das erste Bild zum Superhelden Film IRON MAN ist online!

Hier geht's zum Bild!

Keine Sorge, bei dem Bild handelt es sich um ein Prototyp Kostüm, dass wahrscheinlich am Anfang des Films eine wichtige Rolle spielen könnte! Es ist NICHT das IRON MAN Kostüm an sich!!!

Source: CS

NARNIA - PRINCE CASPIAN Blog online!!!

Walt Disney Pictures und Walden Media haben bereits mit dem Dreh von zweiten NARNIA Film, PRINCE CASPIAN. angefangen!

Ab heute ist der PRINCE CASPIAN Blog online!
Das erste Video zu den Dreharbeiten könnt ihr unter folgendem Link sehen!

Source: Walt Disney

Drehbuchphase des nächsten Bond Films!!

Drehbuchautoren Neal Purvis und Robert Wade haben bereits mit dem Schreiben des nächsten Bond Film (Start: November 2008!) angefangen.

Paul Haggis wurde gefragt ob er wieder mitschreiben würde. Er antwortete mit einem bestimmten Grinsen:
"Nicht. Noch nicht"!
Haggis spielt damit auf seine Mitwirkung beim Drehbuch von CASINO ROYALE an, bei dem er kurz vor den Dreharbeiten nochmal "drüber geschaut" hat!

Source: CommanderBond.net

Noch ein "letzter" SPIDER-MAN 3 Trailer!!!

Noch ein "finaler" SPIDER-MAN 3 Trailer ist aufgetaucht. Und wieder ist Venom Vordergrund.
Ich frag mich langsam ob Sandman in diesem Film auch noch mitspielt.

Oder, stellt euch mal folgenden "Geek"Gedanken vor: Sam Raimi hat nicht nur einen Film gedreht, sondern gleich zwei!!! Einen mit Venom als Gegner und einen mit Sandman. Man darf ja nicht vergessen, dass der "New Goblin" in SPIDER-MAN 3 auch noch mit dabei ist!

Hhm, SPIDER-MAN 3.1 und SPIDER-MAN 3.2 wäre eigentlich ein guter April Scherz gewesen!!!

Hier gehts zum neuen Trailer!

Source: CS

Hanks & Howard offiziell bei ANGELS & DEMONS dabei!!

Nun berichtet der "Hollywood Reporter" offiziell, dass THE DA VINCI CODE Regisseur Ron Howard und Hauptdarsteller Tom Hanks für die kommende Verfilmung ANGELS & DEMONS unterzeichnet haben!

Sony Pictures, für die THE DA VINCI CODE weltweit 758 Mio.$ eingespielt hat, haben einen Drehstart für den Januar '08 angesetzt.

Akiva Goldsman adaptiert, wie beim Vorgänger, den Roman von Dan Brown, der zeitlich vor den Geschehnissen in THE DA VINCI CODE angesiedelt ist.

Kinostart ist der 19.12.2008!

Source: Hollywood Reporter

SUPER MAX - Der Green Arrow in Aktion!!!

Nachdem BATMAN BEGINS Drehbuchautor David Goyer bei dem THE FLASH Projekt nicht mehr dabei ist, hat er Warner Bros. (dem gleichen Studio) eine neue Idee verkauft!

Laut "Wizard Universe" schreibt Goyer an dem Drehbuch zu SUPER MAX!!!
(Klingt zwar auf deutsch ein bisschen merkwürdig - so wie "Super Fritz", oder so...)
Mit MAX ist der Hochsicherheitstrakt eines Gefängnisses gemeint - von Maximum - und SUPER ist für Hoch, bzw., in diesem Fall auf die Insassen bezogen!

Denn in SUPER MAX geht es um einen Knast, der alle Superhelden Bösewichte beherbergt!
Und genau in diesem Knast wird, der unschuldige "Green Arrow" (dt. "Der grüne Pfeil") eingesperrt! Dort muss er sich natürlich mit ein paar Super-Ganoven auseinander setzen die er selbst hinter "Super"Gittern gebracht hat!

Goyer beschreibt seinen Film als eine Superhelden Version von ALCATRAZ. Der "Green Arrow" muss nämlich das Vertrauen seinen Gegner gewinnen, um dort heil raus zukommen und seinen Namen reinzuwaschen!

Das Gefängnis wird mit B und C Bösewichten des DC Comic Universums bevölkert sein!
(D.h. erwartet keinen Joker, oder Pinguin, oder Brainiac...) Keiner von ihnen wird natürlich ein Kostüm tragen und alle werden ihren "normalen" Namen haben. Aber Super-Kräfte werden eingesetzt werden!

Goyer entwickelte das Projekt zusammen mit Justin Marx. Der "Green Arrow" wird nur die ersten 10 Minuten als "Green Arrow" zu sehen sein. Danach wird er festgenommen und seine Geheim Identität fliegt auf!

Bin echt gespannt drauf. Klingt zwar erstmal merkwürdig, aber ich finde es mutig von einem Studio so ein Großprojekt anzugehen und - ganz typisch - die Entstehungsgeschichte des Helden zu zeigen und ihn sofort in ein Abenteuer zu werfen.
Bryan Singer könnte davon lernen!

Source: Wizard Universe

News - April, 10, 2007

Interessanter Bericht zu SWEENEY TODD!!!

Die L.A. Times versucht jetzt schon vorauszusehen ob die kommende Tim Burton/Johnny Depp Zusammenarbeit SWEENEY TODD ein heißer Oscarkandidat sein könnte!

Hier gehts zu Link!

Hauptsache es passiert nicht so etwas wie bei DREAMGIRLS: viel Oscar-Rummel vorher, bis die Academy Wähler später genervt davon waren und deswegen (vielleicht) den Film bei den besten fünf des Jahres ausgelassen haben! - Schade, denn DREAMGIRLS hätte eindeutig dazugehört

Source: L.A. Times

Neues HARRY POTTER Bild!!!

"Coming Soon" hat ein neues Bild zu HARRY POTTER AND THE ORDER OF THE PHOENIX!

Hier gehts zum Bild!

Source: CS

FANTASTIC FOUR Plakat online!!

Wiederrum "Coming Soon" hat das neueste Plakat zu FANTASTIC FOUR: RISE OF THE SILVER SURFER!

Muss schon zugeben, dass der Film - obwohl der erste ja nicht der Oberhammer war - viel versprechend aussieht!

Source: CS

Orlando Bloom im nächsten SUPERMAN?!

Nein, nicht ALS Superman! Es gehen Gerüchte um, dass Orlando im Gespräch für eine Rolle in THE MAN OF STEEL ist.

Er wurde an der Seite von SUPERMAN RETURNS Regisseur Bryan Singer gesichtet und nun denkt die Website "Moviehole", dass es sich um eine Rolle in dem Superhelden Sequel handelt.

Vielleicht soll er auch nur im 2.Weltkriegs-Thriller von Singer mitspielen, der jetzt den Titel VALKYRE trägt.
Das ist der Film in dem Tom Cruise Staufenberg spielen soll. Orlando in Uniform könnt ich mir sehr gut vorstellen!

Und wenn es doch THE MAN OF STEEL sein sollte: bitte als General Zod!!!

Source: Moviehole

Dr. Sattler wieder in JURASSIC PARK?!!

Wird sich Laura Dern wieder mit den Raptoren anlegen? In einem Interview zu ihrem neuen Film INLAND EMPIRE (von David Lynch) erwähnte sie, dass Steven Spielberg höchst persönlich angefragt hätte ob sie im vierten Abenteuer auftreten wurde.
Wie groß ihre Rolle ist weiß sie selbst noch nicht - im dritten war es ja nur ein kurzer Gastauftritt!

Sam Neill, der im ersten und dritten Film die Rolle des Alan Grant spielte, weiß noch gar nicht ob sein Charakter involviert ist. Laut Laura Dern soll JURASSIC PARK 4 im Sommer 2008 ins Kino kommen!
Anm. GreekGeek: - ...was nicht der Fall sein wird, da Universal Pictures die Auflistung der Sommer Filme 2008 bereits publiziert hat und MUMMY 3 der Action Adventure Film für die Saison ist!

Source: Moviehole

Tom Hanks in ANGELS & DEMONS!!

Laut "Cinemablend" soll Tom Hanks für das Robert Langdon Sequel ANGELS & DEMONS (dt. "Illuminati") unterschrieben haben! Der Nachfolger (in dem Fall Vorläufer) von THE DA VINCI CODE hat bereits einen festen Starttermin im Winter 2008!

Source: Cinemablend

News - April, 08, 2007

Frohe Ostern!!!!

GreekGeek wünscht allen Lesern ein frohes Osterfest!

        

Source: GreekGeek

News - April, 04, 2007

Der lange DIE HARD 4.0 Trailer ist da!!!

"Yahoo Movies" hat heute den neuesten LIVE FREE OR DIE HARD Trailer online gestellt!

Ich muss zugeben, dass dieser Trailer eher nach DIE HARD aussieht.
Allein wie sich Bruce Willis benimmt, in den paar Dialogfetzen, bringt Erinnerungen an das Original von 1988 hervor!!

Hier geht's zum Trailer!!!

Source: Yahoo Movies

News - April, 03, 2007

Eine Menge neuer SPIDER-MAN 3 Bilder!!!

"Latino Review" und "Coming Soon" haben viele neue Bilder des dritten Spinnen-Abenteuers online!

Klickt auf Link 1 und Link 2 um euch die Bilder anzusehen!

Source: CS, Latino Review

Mark Wahlberg übernimmt Hauptrolle in THE HAPPENING!!

M. Night Shyamalan's nächster Film hat einen Hauptdarsteller:
der für den Oscar, für THE DEPARTED, nominierte Mark Wahlberg spielt den Familienvater auf der Flucht vor einer apokalyptischen Katastrophe in THE HAPPENING.

Ich hoffe nur, dass nicht das Drehbuch an sich die apokalyptische Katastrophe ist, vor der Wahlberg und seine Filmfamilie flüchten müssen...

THE HAPPENING soll am Freitag, den 13 Juni 2008, weltweit von der Fox ins Kino kommen!

Source: Variety

US Start von BLACK BOOK steht bevor!!!

Paul Verhoeven's BLACK BOOK startet am Freitag, in ausgewählten Kinos in den USA!

"Coming Soon" hat ein paar Clips aus dem Film online!
Hier gehts zu den Clips!

Ausserdem hatte "Coming Soon" die Chance ein Interview mit Paul Verhoeven zu führen!
Hier der Link zum Interview.

Ganz interessant ist, dass Verhoeven im Interview bestätigt dass AZAZEL - nach dem Roman von Boris Akukin (dt. Titel "Fandorin") - sein nächster Film ist!

Alles zu AZAZEL auf unserer Paul Verhoeven Seite!

             

Source: CS

WeekInGeek – WeekEnd Editorial - April, 01, 2007

Es war eine großartige Woche für Geek-Land!

Es ist mal wieder 1. April!
Nein, im WeekEnd Editorial ist kein April Scherz versteckt, obwohl zwei der drei Themen als solcher klingen.

Fangen wir mal mit den CDU "Vereins" Mitglied Oettinger an. Er wollte John Travolta gestern bei "Wetten Daß" ausladen. Als "böser" Scientologe sollte er im Zombie Deutschen Fernsehen nicht auftreten!
Lieber Herr Oettinger: solange die "im-Stechschritt-marschierenden" ihre Meinungsfreiheit nutzen dürfen um zu Adolfs Geburtstag durch die Städte zu traben (vom Bundestag mal ganz abgesehen) kann ein Scientologe, der als Künstler in einer Unterhaltungssendung auftaucht, dort auftreten.
Ich bin nicht unbedingt ein Fan von Scientology, aber ich habe noch nicht mitbekommen, daß sich Mitglieder in Bussen in die Luft jagen, bzw. Rassen auslöschen möchten.
Außerdem hat Travolta mit BATTLEFIELD EARTH bewiesen, dass Scientology wenigstens Körperlich nicht weh tut.
Prost, Herr Oettinger!

Nächstes Thema: seit dem 1. April, also heute, darf im Bundesland Hamburg nicht mehr in Cafés geraucht werden. Juhu!!!
GreekGeek, ist überzeugter Nichtraucher, (hey, jede Packung ist eine halbe DVD. Also rauchende FilmGeeks - überlegt es euch!) Deswegen ging ich heute los um dies in meinen Lieblingscafes, der Ketten "Balzac Coffee" und "Starbucks" zu testen. Bei "Balzac" wars zu voll, also ging ich zu "Starbucks".
Ich sitze gerade im Eingangsbereich des Cafés, damit man ja an diesem schönen Tag halb draußen ist. Dort sitzen natürlich auch die "verstoßenen süchtigen" und ziehen an ihren "Schicksalsstangen". Und was passiert natürlich an so einem schönen Tag mit weit offenen Türen: der Rauch kommt wieder in den Laden rein.
Ich glaub das müssen wir nochmal üben!

Die Perser, äh die Iraner sorgen mal wieder dafür, daß niemand ihrem Image als nicht-aggressive Nachfahren der Gegner der 300 in Frage stellt! Die britischen Soldaten sind immer noch in ihrer Gewalt weil sie "angeblich" ins Hoheitsgebiet gepaddelt sind. Ein April Scherz wäre es wenn raus käme, daß die Soldaten Fan T-Shirts von 300 an hatten.

Apropos 300: der Film ist in Greece zu einem Massenphänomen geworden. Allein in Sparta selbst, stellte der Film Rekorde auf die gar nicht erst gebrochen wurden, weil sie bis dahin nicht existierten.

Anbei des Cover der Greek Zeitschrift "Tachidromos" (= Briefträger) Sparta wird in Greek übrigens Sparti genannt, deswegen auch der Wortwitz "It's Sparti Time"!
Ab DO, den 05.04.07 in jedem Kino der freien deutschen Welt!!!


Source: WeekInGeek

 

greekgeek.de © 2005 • Privacy Policy • Terms Of Use